Schweizer Banken, geht da was?

Seite 32 von 34
neuester Beitrag: 09.12.15 09:55
eröffnet am: 17.11.08 21:10 von: Geselle Anzahl Beiträge: 838
neuester Beitrag: 09.12.15 09:55 von: alpenland Leser gesamt: 178430
davon Heute: 30
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34  

11.07.11 14:16

2737 Postings, 4303 Tage ExcessCashWerter Bufra, Nachkauf CS-Tranche 6 zu 30?

11.07.11 20:00

2681 Postings, 3651 Tage frbuckWerter ExcessCash' ler

Bin fleissig am Aufladen bis vorläufig auf Fr.28 hinab.  

12.07.11 10:48

2 Postings, 3563 Tage EnHoE007Wie vorgehen...?

Hallo zusammen

Was würdet Ihr in meinem Fall machen:

Ich habe seit längerer Zeit CS/UBS Aktien gekauft.


Leider entwickeln sie sich nicht so wie ich geplant habe :)

 

Damals u.a. gekauft:

CS: 129ST zu 39 / 75ST zu 33
UBS: 150 zu 19.31 / 25ST zu 15.50


Ich frage nun, weil man von Kursstürzen, Zahlungsunfähigkeit Italien usw. liest.

Würdet Ihr diese Aktien auf längere Dauer behalten? Oder lässt sich da ein optimalerer Weg einschlagen?
Plane so in 2 Jahren ein neues Auto, bis dann brauche ich das Geld nicht.


gruss

EnHoE007

 

13.07.11 15:57

861 Postings, 3963 Tage Scontoman@EnHO

@ENHo.

Auf langer Sicht bin ich davon überzeugt, dass die Credit Suisse und Deutsche Bank wieder in andere Bereiche vordringen wird. CS 33 Euro und Deutsche Bank 56 Euro. Auf kurze Sicht sehe ich eher ein stagnieren und eine Seitwärtsbewegung bei Bankaktien. 

Kurzfristige Anstiege bei der CS auf 31 und bei der Deutschen Bank auf 46 Euro. Beide Banken sind die TOP Picks im Europäischen Bankensektor und laut Analysten stark unterbewertet.

Wenn du das Geld erst in zwei Jahren brauchst, dann schau einfach nicht mehr in dein Depot und sehe es als Langzeitinvest an. Ist besser als jedes Tagegeldkonto.

Kurzfristig kann es aber nochmal richtig eng werden, was die Schuldenkrise anbetrifft. Wenn du von deinem Investment überzeugt bist, dann halte die Aktien.

Ich denke bei der Credit Suisse und Deutsche Bank kannst du nichts falsch machen. Zwei Jahre sind auch eine lange Zeit, wer weiß was da alles passieren kann.

 

15.07.11 09:50

2 Postings, 3563 Tage EnHoE007CS/UBS

Hi Scontoman

Super, danke vielmals. Dann lasse ich das mal so wie es ist...

 Gruss

 

15.07.11 14:00

861 Postings, 3963 Tage Scontoman@ENHO

Also so würde ich handeln, muss nicht sein, dass es auch so kommt. Die Entscheidung liegt letzten Endes bei dir.

 

16.07.11 14:59

2681 Postings, 3651 Tage frbuckKleine Berichigung Mr. ExcessCash' ler

Da ich ja bekanntlich CS einer meiner Standarttitel in meinen Depot ist möchte ich Dir mitteilen das meine Limite unter Fr.30 die 4. Tranche war. Habe innerhalb eines Monats die 4. und 5. Tranche über Fr. 33.50 verkauft. Nehme immer 8- 10 Gewinn mit.

Bin nun bereit wenns sein muss bis Fr. 20 in 2- 3 Tranchen noch zusätzlich nachzukaufen.

Habe mein gesamtes Depot mit 4 Fallschirmen ab 6500 immer noch abgesichert. Das heisst mein Einstand bei meinen CS ist um Fr. 30   Werde nun versuchen etappiert ab 5940 - 5700 zu landen. Ueber das hedgen werde ich hier weil es als Börsenmüll betrachtet wird nicht mehr schreiben.

Also das heisst für mich je tiefer der SMI geht, desto mehr schenkt's ein.

Wünsche trotzdem allen wieder bessere Kurse;

MfG;  f. b.   alias Bufra  

18.07.11 22:19

2681 Postings, 3651 Tage frbuckDer Markt kommt langsam ins Elend

aber das ist meine Chance wieder unter 5800 Pk. Finanztitel zu kaufen. Bleibe also dran, es kommen auch wieder bessere Zeiten.

MfG;  f. b.  

19.07.11 07:50

2681 Postings, 3651 Tage frbuckBei mir als Hedger hat der Aktien- Markt

sehr viel Freude bereitet. Meine Vorbereitungen haben sich ausbezahlt.

Der Markt hat halt immer Recht. Kann in absehbarer Zeit ein markante Gegen- Reaktion auslösen und dann sind die Finanztitel die grossen Sieger.

MfG; f. b.  

20.07.11 07:57

2681 Postings, 3651 Tage frbuckDie markante Gegen- Bewegung kommt

wie angeküdigt schon. Ich hoffe nun die Finanztitel werden wieder gut gepflegt.

MfG; f. b.  

20.07.11 22:12

2681 Postings, 3651 Tage frbuckAlle Prognosen eingetroffen

Morgen ist nun noch einwenig Detailpflege angesagt auch für die Finanztitel.

MfG; f. b.  

21.07.11 18:57

2681 Postings, 3651 Tage frbuckWerte Herren Börsianer

Die kleine Detailpflege ist nun doch in einen satten Rebound übergegangen. Meine Finanztitel haben nun seit gestern teilweise über 10% zugelegt. Wirklich sehr erfreulich.

Meine tiefen Käufe haben sich nun heute mehr als ausbezahlt werte Börsen- Pesimisten.
Ganz klar; den Mutigen gehört die Welt.

Morgen kann es ruhig so weiter gehen !!!!

MfG;  f. b.  

22.07.11 08:24
1

2681 Postings, 3651 Tage frbuckDas geile Rally geht weiter

Versuche heute zu Topkursen CS gegen Fr.32 und übrige Finanztitel teil zuverkaufen. Eine obergefreute Sache zum Wochenausklang.

Meine Prognosen mehr als eingetroffen werte Herren Börsianer. Tatbeweis mehr als
erbracht von mir oder gibt es in diesem Thread immer noch Börsianer die mein Fachwissen hinterfragen wollen.  

22.07.11 10:43
1

2737 Postings, 4303 Tage ExcessCashbufra: schlechtes Kurzzeitgedächtnis?

#772: "CS trotz zahlreicher Analysten "buy" im Abwärtstrend. Ich denke trotzdem dass sich um 35 Fr. ein Boden bildet.

#773: "Ich bin aber der Meinung das CS um Fr.34- 33.50 den Boden findet."

Macht ja nix. Ist nur etwas peinlich, dass Du in jedem Post Deine Prognosequalitäten lobst...oder? 

26,39

 

 

22.07.11 13:19

2681 Postings, 3651 Tage frbuckAuch ein Sachverständiger kann

sich mal irren. Es freut mich dass bei mir ein Haar in Suppe gesucht wird. Es war ja nicht vorhersehbar das in der Euro Zone eine solche Krise kommen konnte.

Es ist halt auch vielfach der Neid der Gewinnlosen die hier Ihren Frust loslassen weil sie der Mut verlassen hat bei Fr.28 CS zu kaufen.

Ich habe ja immer geschrieben meine Posting sind nur Aktienmüll; einfach liegen lassen und nicht beachten.

Wünsche allen die noch auf viel höhere Kurse warten CS bei Fr.36  und UBS Fr.17

MfG; f. b.  

23.07.11 13:47

2681 Postings, 3651 Tage frbuckWerte Börsenfreunde

Komme noch zum Wochenende mit meinem Börsenmüll; aber bitte nur für Leser die was anfangen können mit meiner Schreibweise.

Den Mutigen hat der Markt bis zu 15% Gewinn beschert mit Bankaktien und das ist beachtenswert. Habe gestern mit 31.80 ein Teilgewinn realisiert.

Wie schon öfters erwähnt; im Nebenthread wird das hedgen (absichern ) beschrieben.
im momentanen volatilen Markt äusserst wichtig.

MfG;  f. b.  

24.07.11 10:55

2681 Postings, 3651 Tage frbuckMorgen geht es nun wieder

weiter in diesem sehr volatilen Markt. Es ist halt nichts für Zauderer. Mut und Standfestigkeit ist nun gefragt. Meine hier früher erwähnte Kaufstrategie ist nun gold  wert. Ich kann CS noch kaufen bis auf Fr. 20. Und bitte nur 1 Finanztitel in kleineren Mengen, ansonst verhedert man sich.

Die nächste Woche wird es hoffendlich wieder mehr bessere Nachrichten geben.

MfG; f. b.  

27.07.11 10:39

2681 Postings, 3651 Tage frbuckDie Kehrseite der Medalie

ist nun auf Grund des starken Franken das wir Schweizer Opfer des eigenen Erfolges sind. Der Franken wird also in absehbarer Zeit keinen grossen Einbruch haben. Wir müssen nun mit dem starken Franken zurecht kommen. Die Unternehmerszahlen werden
in den nächsten 18 Monaten keine Offenbarung sein.

Es hat halt alles 2 Seiten

MfG; f. b.  

27.07.11 13:32

20 Postings, 3892 Tage zorro111banken

wie gross ist die chance, das die bankaktien bis ende jahr sich erholen.hängt alles von den usa ab oder nur von europa???

 

01.08.11 09:55

2681 Postings, 3651 Tage frbuckHallo Börsenfreunde

In meinem Nebenthread  > SMI Titel wohin des Weges  <  wird die letzte Börsenwoche  nochmals beschrieben auch die Banken. Zu finden über Google.

Auch das wichtige Hedgen ( absichern ) wird erläutert.

MfG; f. b.  

03.08.11 09:40

2681 Postings, 3651 Tage frbuckEs ist wieder mal soweit

wie vor 3 Jahren. Die Börse ist an auskotzen und ich versuche Finanztitel zu kaufen zu Schnäppchenpreisen. Hoffe es schneit bis 5400 SMI Pk. noch etliches herein.

MfG;  f. b.  

04.08.11 09:06

2681 Postings, 3651 Tage frbuckUnd dies hat es gestern

noch zügig getan. Der Markt kann nun wieder anziehen.

MfG; f. b.  

05.08.11 20:31

2681 Postings, 3651 Tage frbuckEs war heute nochmals

so ein Kauftag wie vor 3 Jahren als der SMI unter 5000 Pk zusammen gehauen wurde.

Es ist halt eine alte Börsenweisheit;  kaufe wenn die Kanonen donnern und wenn alles panikartig verkauft dann ist Kauftag für mich.

Dies wird wiederum in meine Analen eingehen, sowie die beiden Iraakfeldzüge. Erfahrung ist halt fast alles im Börsengeschäft.

So wie es runter kommt, so geht es hoffendlich wieder rauf.

MfG,  f. b.  

06.08.11 14:03

2681 Postings, 3651 Tage frbuckSehr vereehrte Börsen- Sachverständige

Wir sind wieder mal soweit; 30 Monate tiefst auf fast 5000 Pk. im SMI. Von den Finanztiteln wage ich kaum zu schreiben. Gestern absolute Kamikaze Aktionen in den Finanztiteln.
Da der Dow gestern zeitweise fast 400 Pk. verloren hat, ist die Herabstufung der USA; schon sehr viel in den Kursen enthalten. Es hat sicher Insider im Markt gehabt, darum die grossen Ausschläge.

Wir im Club sind fast überhedgt; das heisst also je tiefer desto besser. Momentan passiert genau dies wovor ich immer gewarnt habe; hedgen ( absichern ) der Titel
dann hat man einen wunderbaren Schlaf. Aber ich war da ja nur ein einsamer Rufer in der Wüste !!!!    Pech für viele Anleger, zurück auf Feld 1

Wünsche vielen im 3 Qu. wieder bessere Kurse

Schönen Sonntag noch f. b.  

08.08.11 10:21

2681 Postings, 3651 Tage frbuckFerienbericht eines Trayders

bei Finanztiteln. Das kaufen von Finanztiteln wird bald ein Tugend von mir. Bleibe also dran mit kaufen. Jetzt kommt halt mein hedgen in den Fokus. Diese Gewinne kann ich nun bei Titeln wieder einsetzen.

Diese Strategie ist also voll ausgereift und muss fast nie modifiziert werden.

Wünsche allen Börsianer ebenfalls eine Honigwoche; f. b.  

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln