Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 405 von 511
neuester Beitrag: 26.09.21 13:58
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 12775
neuester Beitrag: 26.09.21 13:58 von: Bullenrider Leser gesamt: 2520231
davon Heute: 3237
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 403 | 404 |
| 406 | 407 | ... | 511   

07.06.21 19:27

894 Postings, 1013 Tage NaggamolIch denke es geht da hin

Wo ihr den Kurs sehen wollt.Oh Mann und ich bin raus  

07.06.21 19:36

894 Postings, 1013 Tage NaggamolMeine Erfolgsgeschichte in Varta ist nicht gut

aber ich lass mich nicht als Lügner hinstellen Walterlein und Co.  

07.06.21 19:43

894 Postings, 1013 Tage Naggamol....

07.06.21 21:06

723 Postings, 400 Tage RobinsionSau stark

Varta wiedermal Sau stark! Um kurz vor 18 Uhr wurde ein wirklich sehr großes Paket geschmissen. Die LV versuchen alles aber viel drücken geht da nicht. Das Pulver muss bald verschossen sein. Spätestens an der HV ist es vorbei mit den LV. Da wurde der Kurs explodieren. Ich erwarte einige Neuigkeiten!  

07.06.21 23:11

111 Postings, 318 Tage tamiluVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Offenbar  gibt es   Interessenten für eine strategische Beteiligung an Varta .
Porsche  hat vor kurzen Varta auch schon einen Besuch bei Varta gemacht.








 

07.06.21 23:14

111 Postings, 318 Tage tamiluVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Entschuldigung
Einmal "bei Varta " zuviel  

08.06.21 06:58

47 Postings, 238 Tage Hand_wer_kerNagamoll

bitte weiter fleißig Kommentare schreiben. Nicht aufhören.
Ich brauche irgendetwas worüber ich lachen kann.
Ich liebe Ihre postings / Kommentare !!!

Irgendwie errinnert mich die gesamte Situation an
eine Luftpumpe. Immer ordentlich aufpumpen und
Luft reinpressen bis die Pumpe heiß läuft.

Der gordische Varta-Knoten löst sich langsam.
Für den ein oder anderen wird es sein persönlicher
Gang nach Canossa werden und ich als investierter
Siebenschläfer lege mich wieder hin und Varte.

Allen einen schönen Tag (auch den Shorties)




 

08.06.21 07:24
1

723 Postings, 400 Tage RobinsionPresseabteilung Varta

vielen Dank für Ihre Fragen. Wir verstehen Ihr Interesse an der der V4Drive müssen hier aber noch um etwas Geduld bitten. Wir dürfen den Kundennamen nicht veröffentlichen. Mit weiteren Automobilherstellern stehen wir in Verhandlungen und werden berichten sobald es hier einen neuen Stand gibt. In Abhängigkeit davon wird auch die Entscheidung weiterer Produktionsanlagen fallen. 


 

08.06.21 09:02
1

111 Postings, 318 Tage tamiluVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Audi-Entwicklungsvorstand: ?Wir wollen die Elektromobilität?
08.06.2021 in Autoindustrie, Technik | 6 Kommentare


Für die Einheitszelle habe Volkswagen in einem langen Prozess die Formate und die chemische Zusammensetzung der Zellen analysiert, unter anderem nach den Leistungsanforderungen und den gesetzlichen Vorgaben. Im nächsten Schritt seien die Zellen hinsichtlich Geometrie und Abmessungen vereinheitlicht worden, um dem Autobauer Flexibilität und seinen Lieferanten Planungssicherheit zu geben. Für Anforderungen, die so nicht abgedeckt werden können, werde es flankierend Sonderformate geben, insbesondere für Hochleistungsfahrzeuge von Marken wie Porsche und Lamborghini. Diese Spezialanwendungen bei der Einheitszelle zu berücksichtigen, würde deren Kosten zu sehr in die Höhe treiben, sagte Hoffmann.

Audi wolle die besten Verbrennungsmotoren und zugleich die besten E-Fahrzeuge auf den Markt bringen, unterstrich der Entwicklungsvorstand. Bei Sportwagen sei allerdings klar, dass es keine rein konventionell angetriebenen Modelle mehr geben werde. Audi prüfe derzeit verschiedene Konzepte mit hohem oder hundertprozentigem Elektrifizierungsgrad, hier könnte es auch Synergien mit anderen Konzernmarken geben. ?Wir werden Sportwagen anders denken. Damit werden wir auch unserem Anspruch an ?Vorsprung durch Technik? gerecht werden?, so Hoffmann.

https://ecomento.de/2021/06/08/...d-wir-wollen-die-elektromobilitaet/  

08.06.21 10:09
1

723 Postings, 400 Tage RobinsionGerücht Apple von Maydorn

Liebe Leserinnen und Leser,  
Apple soll Reuters zufolge mit CATL und BYD als potenzielle Batterielieferanten sprechen. Es könnte aber auch Gespräche mit weiteren Batterieproduzenten geben, so Reuters. Und da fällt mir als allererstes Varta ein. Denn schließlich ist Apple bei Vartas Mikrobatterien langjähriger Kunde und da ist es nur logisch, dass man jetzt auch über eine Zusammenarbeit bei größerformatigen Batteriezellen redet, also über die neue V4Drive-Zelle von Varta. Ich denke lange wird es die Aktie von Varta nicht mehr für unter 130 Euro geben? .
 

08.06.21 10:29
1

111 Postings, 318 Tage tamiluVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Aus dem BörsenNewsforum
PatBo192
heute 10:01 Uhr

Cadian Capital Management LP hat gestern seine Leerverkaufsposition von 0,94% auf 0,80% reduziert.  

08.06.21 10:34

723 Postings, 400 Tage RobinsionPressemitteilung

von heute 7.24 Uhr die ich gepostet habe. Habt ihr das nicht zwischen den Zeilen gelesen, das bei entsprechender Kundennachfrage für die 21700 Batterien, die Produktionslienen erweitert werden? Ich habe viele Fragen gestellt an Varta, leider wenig Antworten bekommen. Eine Frage war auch der Stand wie weit die Pilotanlage sein. Das wurde nicht beantwortet. Könnte ja auch sein,  weil die Nachfrage so hoch bereits ist, das man gleich auf Serie und weitere Produktionslienen baut....

Ich bat auch um Informationen zur HV, gerne auch mit Fotos der Anlage und Informationen zu sämtlichen Produkten. Mal schauen was da kommt. Helfen würde, wenn da mehrere den Pressesprecher anschreiben und darum bitten würden.  

08.06.21 11:31
1

883 Postings, 714 Tage martini88Daten Ortex.

13,62 Prozent vom Freefloat on Loan. - 4,83 Prozent zur letzter Woche (14,31%)

2,37 Millionen Shares on Loan,
-4,86 change zur letzter Woche (2,5 Millionen).

Utilization: 72.13% - - > schwierig die Aktie auszuleihen für Hedgies.

Cost to Borrow shares: 12,99 Prozent

@Bernd, wie sieht das SI seitens S3 Partners momentan aus?
Oder auch wenns Wer anders weiß.
 

08.06.21 11:56

723 Postings, 400 Tage RobinsionKurs

werden große Pakete geschmissen wie heute und in den letzten Wochen, werden diese zugleich weggekauft. Wer deckt sich da wohl ein? Ist das die strategische Beteiligung des Autobauers?  

08.06.21 11:59
1

1016 Postings, 2448 Tage Bernd-k@martini

Ich habe die Daten von S3 nicht. Die hat Walter.

Walter hat gestern geschrieben, dass laut S3 seit Urzeiten  4,3 +/- 0,05 Mio.  (24,4% vom Float) short sind.

So lange die Umsätze eher mickrig sind,  wird sich da auch nicht viel ändern können. Aber wenn man sich den Intraday-minute ansieht ist es immer noch so, dass die shorter aktiv bremsen müssen um einen  Anstieg mit geringen Umsätzen zu verhindern.  

08.06.21 12:37

883 Postings, 714 Tage martini88Ich habe das Gefühl

dass VARTA demnächst, so wie viele andere stark Leerverkaufte Aktien Squeezen wird, da viele Der Hedgies gerade auch bei den Meme Stocks AMC, GME etc. extrem federn lassen müssen. Der Ofen zum Shorten ist bald aus für diese Marktmanipulation. Davon wird auch die VARTA Aktie profitieren, da es vorrangig amerikanische Hedgefonds sind.

 

08.06.21 14:47

312 Postings, 403 Tage fbo|229284482130EUR geknackt. Kaufinteresse ungebrochen!

08.06.21 14:54
1

723 Postings, 400 Tage Robinsionmartini88

das glaube ich auch. Ich hab ja gestern einen Artikel gepostet wo die großen US Banken das shorten auf gewisse Aktien verbieten und auch das shorten an sich, viel teurer und mit viel mehr Sicherheiten von den Hedgefonds nun auferlegen wird. Das wird insgesamt zu  eiem zurückfahren der LV führen, da man nun für das selbe shorten viel mehr Geld braucht. Die Ausleihe wird ja such wesentlich teurer. Da werden sicher einige Positionen nicht mehr zu halten sein. Desweiteren sind die größten LV Aktien dann gesperrt, was zu den nachfolgenden Aktien wie eine Varta führt. Falls die Reddit Boys weiter gegen die Hedgefonds angehen wollen, kommt nun die 2. Reihe dran und da ist ganz klar Varta mit dabei.

 

08.06.21 14:56

723 Postings, 400 Tage Robinsion130 ?

ab da ist selbst Schröder vom Aktionär bullisch. Er sagte heute Vormittag, in seiner Sendung, ab 129 ? aufwärts ist ein Kaufsignal da!  

08.06.21 17:51

438 Postings, 2132 Tage EdWiseSehr schöner Tag

Xetraschluss fast auf Tageshoch und über 130. Freue mich schon auf morgen!  

08.06.21 21:08

849 Postings, 1781 Tage StarlordName Automobilkunde

Hallo zusammen,
so gerne ich auch meine Neugier befriedigen möchte, und wüsste, welcher OEM Kunde wäre- als Kunde von Varta würde ich dies auf keinen Fall wollen.

Varta hat eine neue Zelle auf den Markt gebracht, hat geringe Kapazitäten und kleine Stückzahlen. Diese Zelle könnte mit ein USP sein- die Verwendung der Zelle ein Vorsprung im Verkauf gegenüber der Konkurrenz. Wenn irgendjemand in der Supplychain mal plaudern sollte, kann bestimmt passieren. Oder jemand sieht bei dem neuen Aotumodell mal ?unter die Haube?. Aber bis dahin möchte ich ja nicht, dass die Konkurrenz früh erfährt, welche super Technik ich bald auf den Markt schmeiße?

Ich denke nicht, dass wir den Kunden zeitnah und offiziell von Varta bestätigt bekommen. Warum auch? Der OEM hat kein Interesse daran, und möchte bestimmungsgemäß frühzeitig als Werbepartner für Varta dastehen.

Just my 2 Cents

Starlord  

08.06.21 21:53

467 Postings, 204 Tage Strathan x@robinsion

schon mal überlegt, warum es wallstreetbets heisst? Na, klingelts?

Varta hat einen Squeeze schon hinter sich, aber als ?Beifang?. Lasst den shorts mal lieber Zeit zum Covern. Das gibt nen soliden Anstieg und keine Fahnenstange, welche direkt wieder abverkauft wuerde.  

09.06.21 06:38

280 Postings, 1311 Tage Tacki74wallstreetbets

Ich bin da ganz bei robinson. Bei windeln.de waren es auch nicht nur ?wallstreetbets?. Es werden regelrecht stark geshortete Aktien gesucht. Wenn zusätzlich ein Einstieg noch fundamentale Berechtigungen mitbringen, so wie bei Varta, um so besser.  

09.06.21 08:06

89 Postings, 362 Tage Profi1981Tacki

Hier ist alles möglich. Entweder es tut sich ewig nichts oder wie im März sehen wir Ruckzuck 180? und mehr.

Wünsche allen mit 130? einen guten Start in den Tag.  

Seite: 1 | ... | 403 | 404 |
| 406 | 407 | ... | 511   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln