DIC Asset - TopPick?

Seite 16 von 73
neuester Beitrag: 26.11.20 22:19
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1808
neuester Beitrag: 26.11.20 22:19 von: Mindblog Leser gesamt: 431400
davon Heute: 101
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 73   

01.10.14 19:18
1

396 Postings, 2837 Tage Boxofficeguru"Kaufen" mit Kursziel 9 ?

in der morgigen BörseOnline: dividendenstarke DIC profitiert nicht von starkem Markt. Trendwende evtl. bei TLG-Börsengang. Staats- und Pensionsfonds, Vers. und Versorgungswerke vor allem aus dem Ausland investieren in Immotitel, die alle vom niedrigen Zinsumfeld profitieren.  Bei Dic ist der Kurs/NAV 2014 nur noch bei 52%, also absolut unterbewertet!!  

06.10.14 10:45

396 Postings, 2837 Tage BoxofficeguruBaubeginn des WinX-Towers soll def. im Frühj. 2015

sein! http://www.winxtower.com/ (Bauzeit ca. 32 Monate). Die Vermarktung des größten (35.000 qm, 110 m hoch, 180 excl. Wohnungen, 3.000 Arbeitsplätze) und teuersten Objektes am Maintor scheint also weit vorangeschritten. Vorher beginnt man ja nicht. http://www.deutsches-architektur-forum.de/forum/...hp/t-5886-p-2.html http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=757286&page=20  

09.10.14 16:37
1

779 Postings, 2382 Tage Drattle#376

2014er KGV von 27! - das  ja absolut unterbewertet ...

Aber wen Börse Online meint das ein KGV von 27 günstig ist muss das wohl so sein.

PS: Heute neues Jahrestief! - Aus meiner Sicht wäre ein Kurs von 3? fair bewertet.  

10.10.14 08:07
1

118 Postings, 4003 Tage Willi1940Tja, eine Meinung wie...

ein Blatt im Wald...meine Meinung: zu den Kursen muss man eigentlich nachkaufen!  

10.10.14 09:50
1

55 Postings, 2303 Tage LarsLaKiund kaufst Du?

Kurs aktuell wie bei der letzten Kapitalerhöhung. nisch gut



 

10.10.14 10:29
2

118 Postings, 4003 Tage Willi1940Wieder nachgekauft...

keine Frage! Was soll hier (negativ) passieren ?  

10.10.14 10:46
1

779 Postings, 2382 Tage Drattle#379

sehen anscheinend nicht viele so, heute nochmal 5% auf nun 5,90? runter.  

10.10.14 11:00
1

118 Postings, 4003 Tage Willi1940Ist das nicht der typische Jahresverlauf ???

10.10.14 14:18
1

55 Postings, 2303 Tage LarsLaKihin und her gerissen

über die tollen Kaufkurse  

13.10.14 13:24
1

379 Postings, 4272 Tage LangoKGV 27?

ist halt immer die Frage auf welcher Basis man die Gewinne berechnet...  

28.10.14 10:27

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_James'Immobilienaktien bei Privatleuten gefragt'

Auch bei der DIC Asset kaufen seit mehr als einem Jahr Privatanleger verstärkt Unternehmensanteile über die Börse: "Der Anteil der Privataktionäre ist seit Sommer 2013 von gut 10 in Richtung 15 Prozent gestiegen", sagt eine Sprecherin des Frankfurter Büroimmobilieninvestors, http://www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/...9162.html#ref=rss

 

28.10.14 19:23

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamessuperlative

02.11.14 12:22
3

3141 Postings, 2499 Tage kuras15DÜSSELDORF

(dpa-AFX Analyser) - Das Bankhaus Lampe hat Dic Asset in die Alpha-Liste der Bank aufgenommen und mit "Kaufen" mit einem Kursziel von 9,10 Euro bestätigt.

Die Bewertung des Immobilienunternehmens sei angesichts eines Abschlags von rund 50 Prozent zum Nettoinventarwert attraktiv, begründete Analyst Georg Kanders in einer Studie vom Dienstag seinen Schritt. Des Weiteren dürfte das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte vom Verkauf der MainTor-Teilprojekte Primus und Porta in Frankfurt profitieren./kkx/c  

12.11.14 11:49

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jameshohe diversifikation

http://www.brn-ag.de/...einnahmen-Jahresprognose-fuer-2014-bestaetigt

40% A-städte, 60% B-städte
250 immobilien mit 1,8mio qm mietfläche
rd. 1400 mietverträge, laufzeit Ø 5 jahre
leerstandsquote aktuell 11,5%, ziel 11%
positiver transaktionsmarkt, stabiler markt D
fondsbeteiligungen: volumen €585mio (über 3 fonds verteilt), zielvolumen €1 mrd, beteiligungsquote Ø 10%  

12.11.14 15:11

118 Postings, 4003 Tage Willi1940Nachgelegt...

Hatte meine 5,85 €-Nachkäufe bei 6,70 € wieder verkauft und heute wieder nachgekauft. Die Zahlen sind okay, die Dividende wird den Kurs sicher wieder über 7,50 € ziehen.  

13.11.14 11:54

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_James#387 - 'Das Kurs/FFO-Verhältnis ...

... sei das niedrigste in der Bankhaus Lampe-Coverage (9,7x vs. 16,1x BHLe 2015)"

FFO je aktie 2014e:  €0,70***
Kurs/FFO-Verhältnis 2014e: 9,7 (€6,82/€0,70) 
FFO-Rendite (FFO/Kurs) 2014e: 10,3 (€0,70/€6,82)

*** "DIC Asset AG bekräftigt ihre FFO-Prognose für das Geschäftsjahr 2014 von 47–49 Mio. EUR" [je aktie €0,685- €0,714]

 

24.11.14 10:44

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_JamesGD200 Long (7,02)

27.11.14 16:58

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_JamesBollinger KickOff Long (7,15)

27.11.14 17:11
2

712 Postings, 4274 Tage JamannnKlatten kauft "Winx"-Büroturm von DIC Asset

"Winx"-Büroturm: BMW-Erbin Klatten kauft Wolkenkratzer in Frankfurt

[..] Die BMW-Großaktionärin hat den Büroturm auf dem neuen MainTor-Areal, das die Immobiliengesellschaft DIC Asset gerade am Mainufer hochzieht, jetzt erworben. Damit ist das Hochhaus, das mehr als 42.000 Quadratmeter Büroflächen beherbergen soll, noch vor Baubeginn verkauft, wie DIC Asset mitteilte. [..] Der Kaufpreis wurde zwar nicht genannt. Er dürfte aber nicht weit entfernt sein vom Investitionsvolumen. Dieses beziffert die Immobilienfirma auf rund 350 Millionen Euro. [..] Auch der Kauf von "Winx" könnte sich auszahlen. Etwa 60 Prozent des Gebäudes sind bereits vermietet, und zwar an die genossenschaftliche Fondsgesellschaft Union Investment. Das MainTor-Quartier ist ein Komplex aus Bürotürmen, Einzelhandelsflächen und Wohnblöcken im Gesamtvolumen von 750 Millionen Euro. Mit "Winx", dem größten Baustein, sind nun alle sechs Teilprojekte vermarktet. Das reduziert das finanzielle Risiko für DIC erheblich. Die Bauarbeiten für den Turm mit insgesamt 29 Stockwerken sollen Anfang 2015 starten, die Fertigstellung ist bis 2017 geplant. [..] http://www.spiegel.de/wirtschaft/...chaus-in-frankfurt-a-1005365.html  

27.11.14 18:14

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_James#394 - 'Das Maintor-Quartier ...

... http://www.maintor-frankfurt.de/  , ist ein Komplex aus Bürotürmen, Einzelhandelsflächen und Wohnblöcken im Gesamtvolumen von 750 Millionen Euro. Mit "Winx", dem größten Baustein ["Riverside Tower"], sind nun alle sechs Teilprojekte vermarktet. Das reduziert das finanzielle Risiko für DIC erheblich. Die Bauarbeiten für den Turm mit insgesamt 29 Stockwerken sollen Anfang 2015 starten, die Fertigstellung ist bis 2017 geplant."
http://www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/...5414.html#ref=rss
"Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Er dürfte aber nicht weit entfernt sein vom Investitionsvolumen, das DIC auf rund 350 Millionen Euro bezifferte."
http://www.t-online.de/wirtschaft/immobilien/...eal-in-frankfurt.html


 

01.12.14 09:34

396 Postings, 2837 Tage BoxofficeguruInteressante Aufteilung

mit vermutetem Gewinnanteil der insgesamt 750 Mio € Investition der DIC auf dem ehemaligen Degussa-Gelände. 350 Mio € sollen ja auf den WinX-Turm entfallen!

http://www.deutsches-architektur-forum.de/forum/...hp/t-5886-p-2.html


Schmittchen
27.11.14, 14:08
Das kommt schon hin mit den rund 400 Millionen Euro für die anderen fünf Teilprojekte. Ein bisschen im Pressearchiv (http://www.dic-ag.de/de/aktuell/archiv.php) der DIC geblättert, alle Zahlen und Angaben sind von dort:

150 Mio. Euro Gesamtinvestitionsvolumen Bürohochhaus "Panorama" und Wohnhaus "Patio", ging per Forward-Deal an die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe;
155 Mio. Euro Verkaufspreis für das Bürohochhaus "Porta", Käufer Union Investment (hier sollte ein Gewinnanteil enthalten sein, das Investitionsvolumen also geringer);
50 Mio. Euro Gesamtinvestitionsvolumen für das Bürohochhaus "Primus" (Abbruch, Herrichtarbeiten sowie Bau), ging per Forward-Deal an Carlo Giersch;
bleiben die 100 Eigentumswohnungen der "MainTor Palazzi", diese wurden offenbar einzeln verkauft, die verbleibenden ca. 50 Mio. Euro dürften ein realistisches Investitionsvolumen für 10.100 m² Gesamtwohnfläche der Palazzi sein.

 

10.12.14 22:27

396 Postings, 2837 Tage BoxofficeguruKaufen mit Kursziel 9 und Stopp bei 5,4 Eur in der

BoerseOnline von morgen! Begruendung: Gewerbeimmobilien noch zu vernuenftigen Preisen zu haben, im Gegensatz zu Wohnimmobilien. Daher starke Investorennachfrage. In den ersten 9 Monaten stiegen die Bruttomieteinnahmem um 20% und der operative Cashflow (FFO) um 3%. Dic liegt deutlich unter dem Nettovermoegenswert (NAV) von 12,58 € je Aktie. Weiteres Kaufargument ist die Div.Rendite von 4,9%. Valueanleger koennen sich Dic guten Gewissens ins Depot legen.  

18.12.14 11:50

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesboerse-online.de mit 'zauberformel' ;-)

http://www.boerse-online.de/nachrichten/drucken/...tenbank-1000412699

'Value-Titel' DIC Asset: Immobilienwert mit üppiger Dividende 

In deutschen Metropolen gibt es kaum noch preiswerte Wohnungen. Gewerbeimmobilien sind hierzulande aber noch zu vernünftigen Preisen zu haben, weswegen diese von Investoren stark nachgefragt werden. Davon profitiert unter anderem der Gewerbeimmobilienspezialist DIC Asset. Im November hat der Konzern in Frankfurt den WINX-Tower bereits vor dem für 2015 geplanten Baubeginn an die Unternehmerin Susanne Klatten verkauft. Für DIC Asset ist dieser Deal ein großer Erfolg, da der Turm der größte Bestandteil des im Frankfurter Bankenviertel gelegenen MainTor-Quartiers werden soll, das DIC Asset seit 2006 entwickelt. Erwähnenswert sind zudem die guten Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres: In diesem Zeitraum stiegen die Bruttomieteinnahmen um 20 Prozent auf 110,7 Millionen Euro und der Funds From Operations (FFO, operativer Cashflow) kletterte um drei Prozent auf 35,4 Millionen Euro. Aus Anlegersicht interessant ist auch, dass die Aktie von DIC Asset deutlich unter dem von dem Unternehmen per Ende Dezember 2013 ausgewiesenen Net Asset Value (Nettovermögenswert) von 12,58 Euro je Anteilschein notiert. Ein weiteres Kaufargument ist die Dividendenrendite von 4,9 Prozent. Vor diesem Hintergrund können sich Value-Anleger den SDAX-Titel mit gutem Gewissen in ihr Depot legen. 

 
Angehängte Grafik:
dicasset_value.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
dicasset_value.jpg

18.12.14 15:20
1
KKR und DIC planen Joint Venture

Der New Yorker Finanzinvestor KKR und die Deutsche Immobilien Chancen Gruppe (DIC) verhandeln über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens. Dies geht aus einer Kartellamtsmeldung hervor. Das Joint Venture GEG German Estate Group soll demnach in Gewerbeimmobilien sowie in die Planung und Entwicklung von Bauprojekten investieren. KKR und DIC haben dies bislang nicht kommentiert. KKR hatte Mitte vergangenen Jahres angekündigt, auch nach Immobilieninvestments in Deutschland Ausschau zu halten. DIC ist auf Projektentwicklungen und Joint-Venture-Investments fokussiert. Kürzlich wurde wie berichtet das Frankfurter Hochhausprojekt WinX-Tower verkauft, das letzte große Teilvorhaben des Main-Tor-Areals.
 

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln