DIC Asset - TopPick?

Seite 17 von 73
neuester Beitrag: 01.12.20 15:55
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1815
neuester Beitrag: 01.12.20 15:55 von: Mindblog Leser gesamt: 432355
davon Heute: 95
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 73   

19.12.14 12:31
1

396 Postings, 2841 Tage BoxofficeguruGewerbeimmobilien noch günstig!

DIC Asset gibt es zum Beispiel zu 56% des NAV! http://www.immobilien-zeitung.de/1000022437/fusionsfieber-an… Man ist in fortgeschrittenen Verhandlungen mit KKR. Die wollen im deutschem Immobilien Markt einsteigen als Ergänzung zu Froonkreich und Gräät Brittän! http://www.immobilien-zeitung.de/1000022475/...her-immobilien-chancen  

05.01.15 10:50

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jameschart: am 'widerstand' (aktuell 7,62/7,64) ...

... vom 23.07.2014 (intraday €7,62)


 

07.01.15 11:49

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_JamesBollinger KickOff Long (7,74)

07.01.15 12:57

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamespeer group

auch der kurs der alstria office REIT-AG (büroimmobilien) hat angezogen:

 
Angehängte Grafik:
alstria_office.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
alstria_office.jpg

07.01.15 13:13

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamesdesgl. der dt. shoppingcenter-investor Euroshop


 
Angehängte Grafik:
deutsche_euroshop.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
deutsche_euroshop.jpg

07.01.15 16:04

118 Postings, 4007 Tage Willi1940Alles prima, aber...

ich bin jetzt, wie angekündigt, fast komplett raus, sogar noch höher als "geplant".  Sollte es nochmal (vor der Dividende) unter 7,20 € gehen, steige ich wieder ein. Das war ein guter Start ins neue Jahr!  

08.01.15 10:27

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_James'kursziel'-erhöhungen auch bei wohnungsunternehmen

Kepler Cheuvreux holt zum rundumschlag aus und erhöht heute morgen die "Kursziele" für
-- TAG Immobilien von €11 auf €11,50
-- Patrizia Immobilien von €11 auf €12
-- Gagfah von €19 auf €20
-- Deutsche Wohnen von €17,50 auf €19
-- Deutsche Annington von €29 auf €30,50

 

12.01.15 08:59

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamesfondsgeschäft (spezialfonds) wächst ...

... macht aber nur einen kleinen teil ("Co-Investments, anteilig 0,2 Mrd.") des immobilienportfolios der Dic Asset aus  

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=1008&newsID=835405

 

12.01.15 09:22
2

717 Postings, 2332 Tage Geldmeister 2014DIC Asset: Ein Wunder, dass die Aktie...

noch immer so günstig zu haben ist. Gerade wenn man bedenkt wie gut viele Immo-Werte im letzten Jahr/Jahren gelaufen sind, ist die Unterbewertung von DIC umso weniger nachvollziehbar. Die Angst vor zu hohen Zinsen sollte im Euro Raum zumindest bis zum Ende des Jahrzehnts nun wirklich kein Thema mehr sein.

Selbst bei einem nur seitwärts laufenden Gesamtmarkt in 2015, sind zweistellige Kurse bei DIC meines Erachtens längst überfällig.  

12.01.15 09:40

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamesneues 55-tages-hoch (7,88)

14.01.15 15:31
2

396 Postings, 2841 Tage BoxofficeguruKursziel 9Eur in boerse-online von morgen!

( Topp- Empfehlung ) . Stopp bei 6,6 € ! Durch Umbau ( Gruendung der GEG ) soll die Verschuldung abgebaut und die Leerstandsquote von mehr als 11% reduziert werden . Damit hat die DIC weniger Risiko ! Immobilienwert je Aktie 12,9 €!  

15.01.15 20:57
1

4736 Postings, 4226 Tage kbvlergehe komplett raus

Immobilien Hype.......komisch das ich meine Ladengeschäft , das man als auch als Praxis nutzen kann für 250.000 Euro nicht verkaufen kann in 6 Monaten?!?! Ballungsraum Frankfurt (mitten in Heusenstamm) 216 qm und 3,5 Stellplätze, Baujahr 1996.

Warum ist die Leerstandsquote bei Dic und anderen über 10%. Nur die Bewertungen machen es. DIC und Co würde sich nach meiner Immobilie - gesehen an Substanz und qm-Preis die Finger lecken................aber ÜBER 5 Mios fängt das "Spiel" erst an.

Jetzt kann sich jeder User seinen eigenen Reim daraus machen.  

18.01.15 12:18
1

717 Postings, 2332 Tage Geldmeister 2014@kbvler Immobilien AGs direkt anschreiben!

Schreib doch mal per Email direkt solche Firmen wie Hamborner, Alstria, DIC, Dt. Euroshop usw. an. Selbst wenn sie selber vielleicht nicht an dem Ladengeschäft interessiert sind (da zu klein für ihr Portofolio), reichen sie vielleicht Dein Verkaufs Angebot netterweise weiter. Bei solchen Immo Menschen dreht sich ja auch privat meistens ne Menge um Immobilien und gute Kontakte haben die garantiert genug.

Einfach mal probieren. Email kostet ja nix.


Schönen Sonntag!  

19.01.15 20:17

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamesauf mehr-jahres-hoch (8,40)

letzter höchstkurs war €8,40 intraday am 20.05.2013


 

20.01.15 16:08

4736 Postings, 4226 Tage kbvlerGeldmeister

danke für den Tip, aber partiell schon umgesetzt. Zu wenig Volumen - selbst Sparkassen und Volkbanken machen teilweise erst gewerbliche Hypotheken ab 300.000
darunter dürfen Sie nicht. Geht doch unter 5 Mios nicht mehr über einen Fillialleiter oder Prokuristen, sondern über direktive der Geschäftsleitung und Computersystem.

Versuche doch einmal ein Objekt zu privaten Konditionen zu finanzieren, bei dem der Gewerbeanteil bei 25% liegt! (Beispiel Haus EG Laden, 1,2+3 Stock Wohnung)
Glaubt man kaum , wenn man es nicht selbst erlebt hat - wohlgemerkt ohne sonstige Sicherheiten zu hinterlegen außer 20% Kaufpreis aus Eigenmitteln.  

22.01.15 21:51

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamespeer group

Angehängte Grafik:
dicasset_peergroup.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
dicasset_peergroup.jpg

22.01.15 22:00

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_James#418 - Aktienkurs/FFO


 
Angehängte Grafik:
dicasset_ffo.jpg
dicasset_ffo.jpg

23.01.15 09:13

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_Jamesneues jahreshoch (8,56)

23.01.15 09:39

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_JamesStrategischer Kurswechsel ab 2016

Die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe [hauptaktionärin der DIC Asset], die bisher gemeinsam mit der DIC Asset erfolgreich unter anderem in Projektentwicklungen investierte, wird in Zukunft Projektentwicklungen und opportunistische Investments zusammen mit der Investmentgesellschaft KKR über die neu etablierte German Estate Group AG (GEG) vornehmen. Ulrich Höller [CEO der DIC Asset] wird den Vorstandsvorsitz der GEG übernehmen und gleichzeitig sein Mandat als Vorstandsvorsitzender der Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe niederlegen. ...
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=1008&newsID=835689

der scheidende DIC-chef Höller in der Börsenzeitung von heute, https://www.boersen-zeitung.de/...amp;isin=DE000A1X3XX4&zaehler=1  :

Mit dem "größten Bestand unter den notierten Immobiliengesellschaften hierzulande", laut Quartalsbericht immerhin 2,2 Mrd. Euro ohne Co-Investments, und dem deutschen Niederlassungsnetz sieht Höller die DIC Asset in einer guten Position für den anstehenden Konsolidierungsprozess [den Höller bei den deutschen gewerbeimmobilienunternehmen in den nächsten zwei bis drei jahren erwartet]. Ob die Gesellschaft eher ein Übernahmekandidat ist oder selbst andere übernehmen kann, ließ Höller offen. Gegen eine aktive Rolle als Jäger spricht im Moment der deutliche Abschlag zum Net Asset Value (NAV). ... Um die Position der Gesellschaft am Kapitalmarkt zu verbessern, sei, so Höller, nach wie vor das Ziel, den Leverage [verschuldungsgrad, fremdfinanzierungsanteil (LTV - Loan-to-Value)] von aktuell etwa 66,5 % auf 60 % zu reduzieren. "Außerdem haben wir unser Geschäftsfeld vereinfacht, indem wir keine Projektentwicklungen mehr machen."

 

23.01.15 13:48
2

55 Postings, 2883 Tage spurious_regressionZweistellig

Wir nähern uns zweistelligen Kursen. Dann kann ja die nächste KE kommen (damit DIC nicht gejagt wird) ...  

26.01.15 11:19

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_James'Neuner Raus' (8,94)

26.01.15 13:54

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_James13:25, DZ Bank hebt die flinte ...

... und zielt auf €10,50 (bisher €9,00)

 

28.01.15 13:40

8525 Postings, 4110 Tage Raymond_James3-jahres-hoch (9,05)

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln