finanzen.net

DIC Asset - TopPick?

Seite 13 von 71
neuester Beitrag: 06.10.20 09:29
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1770
neuester Beitrag: 06.10.20 09:29 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 421207
davon Heute: 125
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 71   

07.04.14 21:02
1

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_Jamesinvestorenandrang ?

?1,30mio tagesumsatz auf xetra und 7.521 stk zu ?6,874 in der xetra-schlussaktion können sich sehen lassen!
 

09.04.14 18:23
1

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James#301 - investorenandrang

10.04.14 09:37

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_Jamesneues 55-tage-hoch

 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg
dicasset.jpg

10.04.14 10:54
2

1351 Postings, 3039 Tage Scooby78Chrttechnisch wärs schön...

.... wenn Dic über 7,- schließt und sich auch ein paar Tage dort halten kann.
Dann wird schnell zu einer Unterstützung im Gesambild und es kann endlich in gerechtfertigte Höhen gehen.
Bin positiv gestimmt, weil der ein oder andere Investor in dieser Jahreszeit auf ne nette Divi schaut.
Nur meine Meinung...  

18.04.14 12:49
2

1628 Postings, 3183 Tage jensosnoch recht unterbewertet die Aktie...

..m. M. noch einiges Nachholpotential...

die 7 muss wohl erstmal nachhaltig fallen  

23.04.14 10:03
1

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James200-tage-linie überwunden

 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
dicasset.jpg

25.04.14 10:56
1

4401 Postings, 3547 Tage Kalle 8Leider bislang 200 Tagelinie nur kurz überwunden

und dies auch nur kurz intradaymäßig. Auf Schlusskursbasis ist es DIC noch nicht gelungen, die 200 Tage-Linie, die momentan bei 7,26 verläuft, zu überwinden. Zum Feiern ist es noch zu früh. Aber angekratzt ist sie wenigstens. Nur muss man nun auch mal rüber. Dann könnte es schnell in den Bereich von 7,60-7,70 gehen, wo man auf einen Abwärtstrend stößt, der seit April 2013 besteht.  

02.05.14 19:32

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James#309 - da irrst du

allerdings sollte man sich vor kursprognosen hüten wie "Dann könnte es schnell in den Bereich von 7,60-7,70 gehen"



 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg
dicasset.jpg

02.05.14 22:24
1

4401 Postings, 3547 Tage Kalle 8Anscheinend fällt es Dir schwer

die Charts richtig zu lesen. Ansonsten müsstest Du erkennen, dass die 200-Tagelinie nach wie vor nicht auf Tagesschlusskursbasis überwunden wurde, wie ich bereits ausführte. Und der Chart scheint zunächst an ihr abgeprallt zu sein. Hoffen wir, dass nur ein neuer Anlauf gemacht wird. Eine Kursprognose nach Überwinden der 200-Tagelinie habe ich nicht gemacht. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass man bei 7,60 auf einen Abwärtstrend trifft und der Kurs nach Überwinden der 200-Tagelinie schnell dorthin gehen kann. Das ist rein technisch bedingt. Meine persönliche Erwartung liegt noch ein Stück höher. Aber solche Dinge überlasse ich lieber Dir.
Übrigens solltest Du wenn schon einen Chart hineinstellen, wo man den von mir angegebenen Zeitraum erkennen kann.

Allerdings war es auch selten ein gutes Zeichen, wenn Du ein Bildchen in die Foren stellst. Traf auch hier mit den Bildern vom 23.04. zu. Danach ging es auch hier wie meistens bergab. Aber interessant ist es schon, dass Du es nun hier versuchst, meine Beiträge herabzuwürdigen. Bei Asian Bamboo gelingt es ja nicht. Da kommt das Echo zu stark zurück. Aber hier bringt es auch nichts, da wir hier beide momentan den Thread alleine zu bestreiten scheinen. Und wenn Du nicht an Sinnestäuschung leidest, solltest selbst Du die 200-Tagelinie bei momentan 7,25 erkennen.  

02.05.14 23:02
2

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James#311 - farbenblind ?

 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg
dicasset.jpg

02.05.14 23:27
1

4401 Postings, 3547 Tage Kalle 8welche Börse soll das sein?

Nenne bitte den Markt, der diesem Chart zugrunde liegt.
Bei den Xetrakursen verläuft die 200-Tagelinie bei 7,25?. Vielleicht sollte man ansonsten ein wenig Geld investieren und wie ich mit Taipan oder ähnlichen Programmen und Diensten arbeiten. Dann muss man nicht mit Charts arbeiten, die einem von irgendjemand vorgesetzt werden und deren Inhalt nicht korrekt ist. Das ist auch für die Ergebnisse der charttechnischen Auswertung nur von Vorteil, wenn man die Charttechnik in seine Geldanlageentscheidungen mit einbezieht.
Aber schön aussehen tut die grüne Linie. Nur schade, dass es sich nicht um die 200-Tagelinie handeln kann.  

02.05.14 23:57
1

200 Postings, 2408 Tage Energieerzeuger200 Tage Linie

die läuft beim Xetra bei 7,05 Euro und ist damit überschritten.

Mit freundlichen Grüssen  

03.05.14 09:04

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James#313 - 'Taipan'

ich hab mit dieser Lenz+Partner-software schon gearbeitet, als du noch für dein studium gebüffelt hast

browserbasierte software-lösungen sind heute gegenüber 'Taipan' im vorteil  

04.05.14 21:26
1

4401 Postings, 3547 Tage Kalle 8da scheint jemand die Möglichkeiten,

die man bei solch einem Programm bezüglich der Aktienanalyse hat, nicht zu kennen. Lasse mich aber gerne eines bessere belehren, da die jährlichen Kosten nicht unerheblich sind, sich aber auch aus meiner Sicht lohnen. Wenn das Programm so schlecht wäre, würde es die Firma nicht schon so lange geben. Aber da muss man schon tiefer in die Möglichkeiten einsteigen, was erst einmal recht viel Zeit in Anspruch nimmt. Da geht so ein schneller Chart schon einfacher, gibt aber eben auch nicht so viele Möglichkeiten der technischen Aktienanalyse, die man nicht vernachlässigen sollte.  

12.05.14 10:15
1

4401 Postings, 3547 Tage Kalle 8Quartalszahlen lesen sich solide

Große Überraschungen gab es aus meiner Sicht nicht, aber DIC scheint auf einem guten Weg zu sein. DIC ist halt ein solider Wert.

http://www.finanznachrichten.de/...-2014-mit-ergebniswachstum-016.htm  

12.05.14 16:13

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_Jamesboersengefluester.de rät weiter zum Einstieg

Das Aufwärtstempo des Aktienkurses vom Einkaufscenter-Investor Deutsche Euroshop kann DIC Asset zwar nicht mitgehen. Ganz allmählich zeigt sich aber auch die Notiz des Gewerbeimmobilienspezialisten DIC von seiner freundlicheren Seite und ist zurück über de Marke von 7 Euro gekehrt. Seit Jahresbeginn steht ein Plus von gut sieben Prozent zu Buche. Unterstützung kommt von den soliden Quartalszahlen. So legte der Funds From Operations (FFO) ? die wesentliche Cashflow-Größe bei der Bewertung von Immobilienunternehmen ? im ersten Jahresviertel um sieben Prozent auf 12,0 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr 2014 bestätigte Vorstandschef Ulrich Höller das Ziel, wonach der Spezialist für Gewerbeimmobilien mit einem FFO von 47 bis 49 Mio. Euro rechnet. Demzufolge wird der SDAX-Titel (Marktkapitalisierung: 495,8 Mio. Euro) derzeit etwa mit dem Faktor zehn auf den oberen Abschnitt der FFO-Planung bewertet ? daran gibt es nichts auszusetzen. Den Substanzwert (NAV) je Aktie gaben die Frankfurter zum Jahresende 2013 mit 12,58 Euro an, woraus sich ein hoher Abschlag von 42 Prozent zum gegenwärtigen Aktienkurs von 7,23 Euro ergibt. Ein Malus bei DIC Asset ist allerdings die vergleichsweise hohe Finanzverschuldung von 1,734 Mrd. Euro. Der Verschuldungsgrad  blieb mit 66,9 Prozent konstant. Mittelfristig strebt Höller bei der Relation von Kreditsumme zum Verkehrswert der Immobilien eine Marke von 60 Prozent an. Interessant ist die Aktie von DIC Asset auf jeden Fall für Anhänger von hohen Dividenden. Zur Hauptversammlung am 2. Juli 2014 steht erneut eine Gewinnbeteiligung von 0,35 Euro pro Anteilschein zur Abstimmung. Damit käme das Papier auf eine Rendite von immerhin 4,8 Prozent. Und die Chancen stehen gut, dass der SDAX-Wert den Dividendenabschlag im Jahresverlauf aufholt. Boersengefluester.de rät daher weiter zum Einstieg.

 

14.05.14 12:38

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_Jamesausbruch am 55-tage-hoch ?

 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
dicasset.jpg

14.05.14 12:53
1

200 Postings, 2408 Tage EnergieerzeugerKurs

bin gerade raus bei 7,38 mit 11000 Stück. 0,7 Euro Gewinn pro Stück in gerade mal 2 Monaten.
Falls der Kurs die nächsten Tage nochmals unter 7,2 fällt, steige ich wieder ein.

Mit freundlichen Grüssen  

14.05.14 18:47

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James20.270 stk in der xetra-schlussauktion

institutionelle greifen zu  (?7,458) ...  

15.05.14 18:28
1

200 Postings, 2408 Tage EnergieerzeugerRaymond_James

wahrscheinlicher ist ein privat Kauf.

Mit freundlichen Grüssen  

16.05.14 21:43

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_James#322 - heute volumen von ?26.753 ...

... in der xetra-schlussauktion (?7,34)  

17.05.14 12:38
1

1628 Postings, 3183 Tage jensos7,50 als Hürde?

...dürfte bald durchbrochen sein...

10? bis ende 14 könnte drin sein...m.M.  

23.05.14 12:58

8348 Postings, 4066 Tage Raymond_Jamesneues 55-tage-hoch

 
Angehängte Grafik:
dicasset.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
dicasset.jpg

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 71   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
NIOA2N4PB
Lufthansa AG823212
Siemens Energy AGENER6Y