F.A.M.E. Wiederaufnahme des operativen Geschäfts

Seite 1 von 117
neuester Beitrag: 24.09.21 18:40
eröffnet am: 27.07.11 15:52 von: stockworld88 Anzahl Beiträge: 2919
neuester Beitrag: 24.09.21 18:40 von: Mahela Leser gesamt: 277535
davon Heute: 37
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   

27.07.11 15:52
19

1701 Postings, 4044 Tage stockworld88F.A.M.E. Wiederaufnahme des operativen Geschäfts

DGAP-Ad-hoc: Wiederaufnahme des operativen Geschäfts im Bereich der erneuerbaren Energien angekündigt

F.A.M.E. AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

27.07.2011 15:15

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Berlin, 27.07.2011 - Die F.A.M.E. AG (ISIN: DE 000A0BVVK7) hat erfolgreich die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des operativen Geschäfts geschaffen. Das in Berlin ansässige Unternehmen schloss heute über ihre 100%ige Tochtergesellschaft F.A.M.E. Investitions- und Beteiligungs GmbH die Verträge für die Errichtung eines Solarprojekts in Norddeutschland mit einer geplanten Leistung von 2,3 MWp. Zugleich wurde heute der Bauauftrag erteilt. Für das Projekt, das noch in diesem Jahr an das Stromnetz angeschlossen werden soll, beträgt der Einspeisevergütungssatz 22,07 Cents pro kWSt. Darüber hinaus erwarb die Gesellschaft die Projektierungs- und Baurechte an einem in Planung befindlichen weiteren Solarpark mit einer Leistung von 3,5 MWp in derselben Region.

Der geplante Investitionsumfang beider Projekte liegt bei ca. 12 Millionen Euro. Die Projekte werden teilweise mit Eigenkapital und teilweise mit Fremdkapital (Bankkredit) finanziert. Die Gesellschaft rechnet damit, dass die voraussichtlichen jährlichen Einnahmeerlöse nach Abzug von Betriebs- und Finanzierungskosten die eigenen übrigen jährlichen laufenden Kosten abdecken.

Weitere Informationen zu den Projekten werden in Kürze auf der Homepage der Gesellschaft unter www.fame.de veröffentlicht.


F.A.M.E. AG
Schillstr. 9
10785 Berlin
ir@fame.de


27.07.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  F.A.M.E. AG
             Schillstr. 9
             10785 Berlin
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)30 88 000 333
Fax:          +49 (0)30 88 000 388
E-Mail:       ir@fame.de
Internet:     www.fame.de
ISIN:         DE000A0BVVK7
WKN:          A0BVVK
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart  
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
2893 Postings ausgeblendet.

12.02.15 19:34

1230 Postings, 3293 Tage whiskasich verstehe es nicht!

Die Firms hat kein Geld fuer Beteiligungen!

Sie hat bisher keine Beteiligungen!

Ob die KE ein voller Erfolg wird, ist unklar!

Wieso sollte gerade diese Aktie die so wichtige Marks von 1 Euro nachhaltig ueberschreiten?

Ich glaube ..

Der Kurs faellt ab Anfang Maerz und wird bald in Vergessenheit geraten!  

12.02.15 21:16

206 Postings, 5909 Tage MgMidgetBezugsrecht ausüben ja/nein?

Hallo zusammen,


was meint ihr? Kommt die Kapitalerhöhung zustande? Rechnet es sich die ein Euro zu bezahlen?

Schreibt was ihr denkt.

Einen schönen Abend.  

13.02.15 09:17
1

349 Postings, 3965 Tage flexfonIch würde über die Börse zur Zeit kaufen

Denke mal, daß es ab Mitte nächster Woche der Run auf über 1 Euro läuft.
Jetzt kann man noch welche unter 0,90 bekommen
Nur meinen Meinung, keine Aufforderung zum Kauf!

Gruß flexfon  

13.02.15 12:29

1230 Postings, 3293 Tage whiskaswieso sollte es zum Run kommen?

13.02.15 12:51
1

1130 Postings, 4266 Tage talismanisehe ich auch nicht

über 1? besteht eine Arbitragemöglichkeit (alte Aktien >1? verkaufen und neue für 1? zeichnen)  

13.02.15 14:50

3277 Postings, 2886 Tage WasWäreWennBei solchen Kursen wie

im Moment, kaufe ich lieber regulär...warum soll man auch MEHR bezahlen(also 1Euro)...macht keinen Sinn.
Bei Stand 1,20 Euro schon eher, aber so wie es zur Zeit aussieht ein klares nein...für mich persönlich.  

13.02.15 16:48
1

349 Postings, 3965 Tage flexfonDer Run wird kommen, um die Kapitalmaßnahme

geschmackvoll zu machen.Wer zeichnet denn, wenn man zu Kursen um 0,80 an der Börse kaufen kann.Jetzt werden nur die Zittrigen herausgetrieben.
Einfach mal abwarten bis nächste Woche.
Das wird schon  

13.02.15 16:49

349 Postings, 3965 Tage flexfonBID sind ja schon 13500 zu 0,80 drinn

15.02.15 13:39

505 Postings, 3501 Tage keeeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.02.15 16:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - bitte nur zur im Thread besprochenen Aktie posten

 

 

24.02.15 18:30

656 Postings, 4062 Tage der_nicoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.15 22:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.02.15 18:30

656 Postings, 4062 Tage der_nicoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.15 22:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.02.15 19:56
4

924 Postings, 3155 Tage IHIHGich glaube

legal oder illegal, sch? egal. Der der es braucht, aus welchen Gründen auch immer, de kommt da dran. Wenn es legal ist verdient der Staat mit und das lassen die sich nicht entgehen. Und wenn USA was vormacht, das macht der Michel nach.  

20.01.17 16:24

206 Postings, 5909 Tage MgMidgetwarten lohnt sich ......

das warten hat sich gelohnt :-)))  

25.04.21 01:20

10 Postings, 475 Tage ManuelafntmaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

09.06.21 12:58

2182 Postings, 6174 Tage Börsentrader2005Warten auf Umsatz

Für wen hat sich das warten gelohnt?  

07.09.21 18:48

2182 Postings, 6174 Tage Börsentrader2005Was geht hier ab??!!

13.09.21 14:09

2193 Postings, 736 Tage HonestMeyerAnzahl der Aktien: 907.337

HRB 152385: Deutsche Cannabis AG, Hamburg, Moorhof 11, 22399 Hamburg. Die Hauptversammlung vom 28.09.2020 hat die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter Form um 5,00 EUR auf 9.073.370,00 EUR und die entsprechende Änderung der Satzung in § 5 Abs. 1 und 2 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) beschlossen. Die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter Form ist durchgeführt. Die Hauptversammlung vom 28.09.2020 hat weiter die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter Form um 8.166.033,00 EUR auf 907.337,00 EUR und die entsprechende Änderung der Satzung in § 5 Abs. 1 und 2 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) beschlossen. Die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter Form ist durchgeführt. 907.337,00 EUR.

https://www.northdata.de/?id=6321464412

Aktieninfo
Aktienart / Stückelung:  Nennwertlose Inhaber-Stammaktien
Anzahl der Aktien:         907.337
Marktsegment:              Geregelter Markt
Transparenzlevel:          CDAX
Branche:                        Beteiligungsgeschäft
ISIN:                              DE000A0BVVK7
WKN:                             A0BVVK
Tickerkürzel Reuters:    HEMP
Grundkapital:                EUR 907.337,00
LEI:                                391200IFXBPWAYJ0SD49

http://www.deutschecannabis.com/aktie

 

13.09.21 14:11

2193 Postings, 736 Tage HonestMeyerStimmrechte sind ab 3% / 27.221 Aktien zu melden.

Siehe Beitrag zuvor, Nr. 2913:

Anzahl der Aktien:         907.337
Marktsegment:              Geregelter Markt

Daher gelten §§ 33/40 WpHG:
https://www.gesetze-im-internet.de/wphg/__33.html
https://www.gesetze-im-internet.de/wphg/__40.html  

13.09.21 14:14

2193 Postings, 736 Tage HonestMeyerBafin / Regionalbörsen

Ich stelle seit Insolvenzeröffnung der Deutschen Cannabis AG den ordnungsgemäßen Handel in Frage.  

13.09.21 21:48

966 Postings, 1631 Tage FlipsoMeyer

nimm deine Medikamente. Nur weil Ariva nicht erkennen will, dass Du hier unter verschiedenen Usernamen unterwegs warst bzw. bist, heißt das nicht, dass wir uns deinen Dummschwatz anhören!!  

14.09.21 09:42

2193 Postings, 736 Tage HonestMeyerAlles nachvollziehbar.

#2915. Zum Glück.  

14.09.21 20:26

966 Postings, 1631 Tage FlipsoARIVA

nehmt diesen Clown endlich raus!!!!  

24.09.21 09:19

2193 Postings, 736 Tage HonestMeyerFakten - Suspension analog Heimatmarkt

2021-09-23 15:11:52 suspension analog Heimatmarkt 2021-09-23 15:08:00 9999-12-31 23:59:59 J DUSB Deutsche Cannabis AG 391200IFXBPWAYJ0SD49 DE000A0BVVK7 Deutsche Cannabis AG Inhaber-Aktien o.N.
2021-09-23 15:11:44 suspension analog Heimatmarkt 2021-09-23 15:08:00 9999-12-31 23:59:59 J DUSD Deutsche Cannabis AG 391200IFXBPWAYJ0SD49 DE000A0BVVK7 Deutsche Cannabis AG Inhaber-Aktien o.N.
2021-09-23 15:11:04 suspension Analog Heimatboerse 2021-09-23 15:08:00 9999-12-31 23:59:59 J HAMN Deutsche Cannabis AG 391200IFXBPWAYJ0SD49 DE000A0BVVK7 Deutsche Cannabis AG Inhaber-Aktien o.N.
2021-09-23 15:10:23 suspension Analog Heimatboerse 2021-09-23 15:06:00 9999-12-31 23:59:59 J HAMB Deutsche Cannabis AG 391200IFXBPWAYJ0SD49 DE000A0BVVK7 Deutsche Cannabis AG Inhaber-Aktien o.N.

https://www.boersenag.de/Aussetzungen  

24.09.21 18:40
1

27 Postings, 393 Tage MahelaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.21 11:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln