IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 289 von 307
neuester Beitrag: 18.01.21 18:45
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 7666
neuester Beitrag: 18.01.21 18:45 von: Porter70 Leser gesamt: 1806754
davon Heute: 194
bewertet mit 48 Sternen

Seite: 1 | ... | 287 | 288 |
| 290 | 291 | ... | 307   

05.10.20 20:35
1

2693 Postings, 7341 Tage BengaliTimes&Sales Tradegate

20:30:14 16,05 ? 4.729 Stück
20:30:12 16,15 ? 2.000
20:30:04 16,20 ? 1.001
20:29:59 16,25 ? 1.066
20:29:55 16,30 ? 1.001
20:29:44 16,35 ? 190  

06.10.20 10:22
10

3524 Postings, 4031 Tage Juliette"IVU: Neues Bordrechnersystem für Android-Tablets

IVU.cockpit kommt mit umfangreichen Funktionen auf Standard-Hardware
Tablet statt Bordrechner: Mit IVU.cockpit for Android von IVU Traffic Technologies können Verkehrsunternehmen künftig bei Bedarf auf den festen Einbau fahrerbedienter Geräte in ihren Bussen verzichten. Damit stehen alle Funktionen der bewährten Bordrechnersoftware jetzt auch auf handelsüblichen Tablets zur Verfügung..."

https://www.ivu.de/aktuelles/neuigkeiten/artikel/...roid-tablets.html  

06.10.20 11:06
8

3475 Postings, 1253 Tage CoshaInteressant

damit kann IVU Kundenwünsche erfüllen und erweitert so auch noch mal die Chancen bei zukünftigen Ausschreibungen der Verkehrsunternehmen.

Für mich noch interessanter.
Dr. Falko Hagenboelling, "Bereichsleiter Entwicklung Fahrbetrieb" in Aachen ist ganz frisch an Bord, konnte im September für die IVU gewonnen werden.
Direkt davor war Dr. Hagenboelling 4 Jahre bei Miles & More  Leitender Manager Produktentwicklung & IT und hat darüber hinaus einiges an Berufserfahrung im Bereich IT und Projektmanagement vorzuweisen.

 

06.10.20 14:25
3

101068 Postings, 7616 Tage KatjuschaKlar, von der Lufthansa wäre ich auch abgehauen

-----------
the harder we fight the higher the wall

07.10.20 11:34

2253 Postings, 1337 Tage HamBurchDer Kurs darf jetzt ruhig mal über die 17 laufen..

-hab mir jetzt´nen kleinen TurboCall auf IVU ins Depot gelegt...maximale Haltedauer bis zur Präsidenten-Wahl...  

07.10.20 12:42

2367 Postings, 7715 Tage NetfoxIch hatte auch erwartet, dass es dynamisch nach

oben geht, nachdem die 16? endlich mal wieder durchbrochen wurde. Allerdings sieht es nicht so richtig danach aus, obwohl zumindest im Orderbuch keine große Blockade nach oben zu sehen ist.undecided

 

07.10.20 17:09
5

3906 Postings, 4250 Tage AngelaF.@Netfox

Erst wenn ihr eure letzte Erwartung losgelassen habt, werdet ihr sehen, dass der IVU-Kurs durch die Decke schiesst.
(Altes Sprichwort der Crew-Indianer)  

07.10.20 17:39
2

496 Postings, 2779 Tage MäusevermehrerWenn sie wollen

dass ihre Aktien steigen müssen Sie sie nur verkaufen.  

07.10.20 17:57
1

2253 Postings, 1337 Tage HamBurchBekanntlich soll man...

alten Sprichwörtern nicht widersprechen...und schon geht´s aufwärts -  

09.10.20 15:05

214 Postings, 1653 Tage Porter70Genau

ntv mobil: City-Maut wäre für München ein Segen
https://www.n-tv.de/22086651  

09.10.20 15:09

214 Postings, 1653 Tage Porter70Politik

Die Politik arbeitet daran, dass Autofahren zu verteuern. Was früher undenkbar erschien, ist nunmehr möglich. Wenn die Verkehrswende unter dieser Prämisse erfolgt, sollte der ÖPNV und auch die Bahn massiv profitieren. Und sollten die Grünen nachstes Jahr in den Bundestag einziehen, sollte es nochmals einen Schub geben.  

09.10.20 15:31
3

101068 Postings, 7616 Tage KatjuschaDas ist das Einzige was für mich schon feststeht

in Sachen Bundestagswahl, also das die Grünen sicher in der Regierung sitzen werden.

Eine GroKo wird es nicht mehr geben, weil die SPD da nicht mehr mitmacht. Und auch die Union ohne Merkel als Kanzlerin könnte sich damit schwer tun.
Mit der AFD will niemand regieren.
Und jede andere denkbare Koalition geht nur mit den Grünen.
Minderheitsregierung schließe ich auf Bundesebene aus.


Ob die Grünen so super sind, dazu kann ja jeder ne andere Meinung haben, aber wenn sie einerseits ihr historisches Klientel nicht ganz verlieren wollen, andererseits aber auch praktische Wirtschaftspolitik für die Konservativen insbesondere nach Corona machen müssen, dann geht nichts an Großprojekten wie Verkehrswende oder energetische Gebäudesanierung vorbei. Daher habe ich auch gleich 3-4 Aktien aus diesen zwei Segmenten im Depot.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

10.10.20 12:14
2

67 Postings, 174 Tage StockenteBusse lösen fast alle Verkehrsprobleme

Busse haben nicht das beste Image. Sie können aber auch anders, wir müssen ihnen nur die Möglichkeit dazu geben. Dann sind sie vielleicht die Zukunft der modernen Stadt und der nächste deutsche Exportschlager.
 

10.10.20 13:04
1

4097 Postings, 4166 Tage Versucher1... das leuchtet mir ein, das mit dem Elektrobus,

der in der Großstadt seine Verkehrs-Vorrechte hat und Menschen schnell, bequem, leise, ohne Abgase, ohne Parkplatzbedarf, ??? ... ans Ziel bringt. Eine gute Sache, denke ich.    

13.10.20 14:06
2

2253 Postings, 1337 Tage HamBurchQ4 das Heimspiel für ivu-traffic...

wahrscheinlich wartet der Markt darauf, daß ich meinen kürzlich gekauften turbo-call wieder abstoße um dann nach oben schießen zu können...dieser blöde Murphy...bin für ´ne Gesetzesänderung...oder eine  positive news...  

13.10.20 15:54
12

9 Postings, 578 Tage McTrafficNachtrag zu Elektrobussen

Als Verkehrsingenieur ist IVU natürlich nach wie vor meine Lieblingsaktie und ich bin froh seit Jahren an Bord zu sein. Zum Thema Elektrobusse vielleicht trotzdem noch ein kleiner Hinweis für Interessierte: Navya. Einer von den drei wichtigsten Herstellern im Bereich automatisierte Kleinbusse. Habe neulich auch zum ersten Mal IVU als Projektpartner bei einem Forschungsprojekt zu einem solchen Bus gesehen. Wenn diese Art der "Werbung" hier unerwünscht ist werde ich den Beitrag natürlich löschen.  

13.10.20 16:17

3475 Postings, 1253 Tage CoshaADxPT ?

13.10.20 18:46

9 Postings, 578 Tage McTraffic@Cosha

Wenn das eine Antwort auf meinen Beitrag ist verstehe ich sie leider nicht.  

13.10.20 19:10
2

3475 Postings, 1253 Tage CoshaInteresse

ob du im Rahmen des ADxPT Projects mit BestMile auf den Navya Bus gestossen bist oder aber einem anderen Projekt, z.B. dem in Monheim ?
Ich bin da immer an Infos oder Berichten interessiert.  

13.10.20 19:34
4

9 Postings, 578 Tage McTraffic@Cosha

Das Projekt hatte ich ehrlich gesagt gar nicht auf dem Schirm. Ich habe von diesem Projekt gesprochen:
https://www.maas4.de/netzwerk/

Hier ist aber eine interessante Liste mit allen deutschen Projekten: https://www.vdv.de/liste-autonome-shuttle-bus-projekte.asp

 

13.10.20 19:56

3475 Postings, 1253 Tage CoshaAh O.K.

Ich glaube, auch die anderen im Thread würden sich über jeden Beitrag und Bericht bzw. Eindrücke vom Projekt freuen.
Die Übersicht vom VDV ist mir bekannt, der Verband gehört natürlich zu den Info-Quellen  der ersten Güte.  

16.10.20 13:19

2253 Postings, 1337 Tage HamBurch...Paternoster Kurs

...hoffe wir sind jetzt mal wieder in der Range unten angekommen...sonst gewinnt die Bank und mein Schein verglüht...  

16.10.20 13:35

2239 Postings, 1439 Tage Aktienvogel...

Ja wirklich unerfreulich das Desinteresse an dieser Aktie. Langweiliger ist aktuell echt nur Geldwechseln :-(  

16.10.20 13:52

2501 Postings, 3661 Tage AlexK30Ich bin ja eher Pessimist...

bisher konnte mich die Aktie dann doch immer noch überraschen...hoffe nur auf keine negative Meldung vom Unternehmen...dann gehts nämlich wieder Richtung 10 Euro...  

Seite: 1 | ... | 287 | 288 |
| 290 | 291 | ... | 307   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln