finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1879 von 2473
neuester Beitrag: 21.01.20 18:43
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 61805
neuester Beitrag: 21.01.20 18:43 von: grauer_star Leser gesamt: 5031859
davon Heute: 2776
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 1877 | 1878 |
| 1880 | 1881 | ... | 2473   

17.07.19 19:43

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Ich hatte den S 400 Hybrid. Das ist nicht schlecht. Man kann ja den
Benziner verkleinern bis zum Minimum und dann im Gegenzug den
E-Antrieb bei Bedarf stärken!  

17.07.19 19:48

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Mein erstes Auto war ein VW 1600 Doppelvergaser Bj.1963!
Den hat ein Arbeiter gefahren, bis der TÜV drohte abzulaufen.
Ich hab ihn für 100 DM 1 Jahr gefahren und dann zum Böhler
(Schrotthändler) gebracht. :(((  

17.07.19 19:48

970 Postings, 271 Tage Hurtdamir

Dein Problem ist, du lebst in einer Zeit, die eigentlich gerade abgelaufen ist.
Es wird kein Zurück mehr geben was alternative Antriebe anbelangt und das ist auch gut so!

Ich brauche die extrem lauten und stinkenden PKW? nicht auf der Straße. Und wenn DE zu blöd ist eine vernünftiges Ladesystem, genauso wie die Internetstruktur, aufzubauen, na was solls, dann schauen sie halt anderen Ländern einfach hinterher.

Das Schöne am Aktienmarkt ist doch, man kann weltweit investieren!

Gerade sehe ich bei Dai auch nur den LKW-Bereich sehr gut aufgestellt und komischerweise gehts da mit alternativen Antrieben richtig ab.

Ich sehe Dai auch nicht als Pleitekandidat, aber es sind viel Hausaufgaben zu machen. Nur leider habe ich vom neuen CEO in der Richtung noch nicht viel vernommen.

Und die MiMi-Reaktionen hier, wir sind im Dai-Thread und wollen nur Positives hören, ist doch nun wirklich Kindergarten.  

17.07.19 19:56
nur das dies hier die schlüssel-industrie von DE ist,

Das mit den Ladestationen ist ganz einfach,
Das ist jetzt nicht gewollt, da würde man nur BYD und Tesla fördern.
ABER
wie wunder werden sie garantiert im Herbst kommen,
diese 300.000 Stationen im Kanzleramt beschlossen .
Warum erst im Herbst ?
Ja weil dann VW (e-Golf) und DAI (Bierkiste) im Oktober jeweils mit mit der Serienproduktion
richtig beginnen ,  

17.07.19 19:59

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Quatsch! Wir können alles objektiv besprechen. Daimler baut schon
für verschiedene Märkte verschiedene Optionen. Was glaubt denn ihr?
Kalifornien hat Kats gefordert, da war weltweit noch nicht die Rede davon.
Es muss jeder Kundenwunsch erfüllt werden. Dem Schreiber kann es nicht
mal Gott recht machen! So ein Kunden braucht kein Mensch!;))  

17.07.19 20:06

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Und wenn die ganze Welt elektrisch fahren würde und Iran würde nach
Sanktionen Diesel bestellen, dann scheiß ich auf die Welt und liefere Diesel.
Daimler kann das, wie kein anderer Hersteller.

Übrigens fahren Züge noch mit Diesel und da liegen ja die Kabel schon lange da.
Merkt ihr nicht was das für eine Verarsche ist????  

17.07.19 20:08

970 Postings, 271 Tage HurtSchreiber

Bierkiste und E-Golf sind ja ganz nett, aber hast du mal geschaut was in nächster Zeit aus Asien auf uns zu rollt? Dazu kommt, bzw. gibt es ja auch noch Tesla.

Hier ist Dai leider so weit abgeschlagen dass man eigentlich nicht weiß, wie soll dies wieder aufgeholt werden.

Den Lichtblick, den ich habe, ist das Dai bisher immer jede Krise gemeistert hat. Und da erwarte ich mir einfach vom neuen CEO, Ärmel hochkrempeln und machen ....  

17.07.19 20:16

970 Postings, 271 Tage Hurtdamir

Übrigens fahren Züge noch mit Diesel und da liegen ja die Kabel schon lange da.
Merkt ihr nicht was das für eine Verarsche ist????


damir ich würde dir empfehlen, von Stuttgart nach Berlin mit dem Zug zu fahren und dabei zu überprüfen wie oft ein Zug mit Diesel angetrieben wird ;)))

Viel Spaß dabei...

 

17.07.19 20:21

2756 Postings, 654 Tage Pit007Dai: Jo Hurt

Aus sicheren Kreisen ist mir bekannt, dass noch heuer, spätestens Anfang nächsten Jahres E-Klasse Kombis kommen werden.
Schreiber entschuldige mal gefälligst bei mir!  

17.07.19 20:23

5278 Postings, 433 Tage nch _ein_SchreiberDas ist doch keine Verarsche

vom Markt , es passiert jetzt real !
Warum soll ich in etwas investieren, was aufm absteigenden Ast ist, du Benzinkopf ?

Mal ein Fahrplan, wann was passiert , sehr detalliert beschrieben für alle Länder
in vielen Ländern ist 2030 ab dann Verbrenner-Verbot
Paris macht 2024 den Anfang, darfst nicht mehr rein damit.
2025 lässt Norwegen keine Verbrenner mehr zu
dann kommt die Rush-Hour international 2030
https://mobilitymag.de/verbot-verbrennungsmotor-uebersicht-laender/


 
Angehängte Grafik:
verbrenner-infografik-1.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
verbrenner-infografik-1.png

17.07.19 20:25

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

@Hurt Aber komisch ist das schon! GEBALTE CHINASTÄRKE!!!!!
Nur der Chinese ist der größte Investor in DAIMLER/VOLVO??????
Macht uns nicht kleiner als wir sind!;)))  

17.07.19 20:32

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Papier ist geduldig. Wie sollen alle Autos laufen ohne Verbrenner???
Weltweit bräuchte es 1000 neue Kernkraftwerke!!!  Oder Braunkohle?????
Ihr spinnt doch im Quadrat!  

17.07.19 20:33

970 Postings, 271 Tage HurtPit

Reine BEV für die E-Klasse oder Hybrid? Habe leider dazu noch nichts gelesen, aber es würde mich freuen, da man da den Hauptkunden bei Dai abholen würde. Noch kurz hinterher die C-Klasse und es wäre perfekt.  

17.07.19 20:43

1679 Postings, 402 Tage xotzilDai

Januar 2019: DAX 10.470 und Dai 46,11
Juli 2019:        DAX 12.470 und Dai 46,11
Januar 2020: DAX 14.470 und Dai 46,11

Irgendwas stimmt nicht?  

17.07.19 20:43

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

16  lange Jahre macht Tesla Verluste!!!! Wer da Appetit hat Verlust zu fressen,
soll es doch machen.  Daimler kommt just in Time, nur wenn es sich lohnt.
 

17.07.19 20:50
1

970 Postings, 271 Tage Hurtdamir

Tesla kannst du ja auch nicht als Invest nehmen, aber traden allemal. Wahrscheinlich wird Tesla nie wirklich Gewinn machen, da der CEO im umnebelten Gras-Zustad doch eher vom Weltall träumt.

Vielleicht tun wir ihm aber auch alle Unrecht und er ist der Da Vinci unserer Zeit. Leider kann man das erst gesichert im Nachhinein sagen. Das ist wiederum das Blöde am Investieren.  

17.07.19 20:56

5278 Postings, 433 Tage nch _ein_Schreiberwie siehts

mit P7 aus ?
die werden ja regelrecht sturmreif geschossen,
Dabei war Q1  das beste aller Zeiten.
Hab  im Q-Bericht nach gesehen ! KEINE Sonder-Einkünfte.
Werde da morgen einsteigen.
 

17.07.19 21:00

2756 Postings, 654 Tage Pit007P7

@Schreiber: hatten wir gerade auf MBA1,  tja! ;)  

17.07.19 21:01

970 Postings, 271 Tage HurtSchreiber

Ich bin da heute rein und werde die Position mehrfach, bei Verlust aufstocken. Das wird nächstes Jahr im Frühjahr ein Fest ;))  

17.07.19 21:03
ich mit 4%
das wird wieder ein Fall für die Geldbrechstange, deshalb fang ich so niedrig an  

17.07.19 21:04

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Ja Hurt, entweder oder! Wenn Verluste kommen, kackt Schreiber als
erster ab. Hier reißt er das Maul auf, wie die Politiker. Wenn mal jetzt
die Gewerbesteuer massiv zurück geht, kommt es ihnen schnell
von den Arsch in den Kopf! Die E-Autos sollen ja über Jahrzehnte
subventioniert werden. Wer soll den Dreck zahlen??? Schreiber, sicher
nicht. Der hat nix zu geben!  

17.07.19 21:07

2756 Postings, 654 Tage Pit007Dai N293

E-Klasse ist das Brot- und Butter-Fzg bei Dai und natürlich auch Taxis.  

17.07.19 21:10

19134 Postings, 846 Tage damir25 ArDai

Pro7 passt nicht mit RTL!!!!!! Klumpenrisiko! Ich rate nur zum Martktführer RTL!!!!!!  

17.07.19 21:10
ja gar nicht wahr,
bisher alle meine Invests verbilligt
Inx, als sie von 17 auf 12,6 gefallen sind, oder P7 , das erste mal  , da bei 13,2 verbilligt.
Das EINZIGE, was überhaupt normal lief, war das Pfandamt

bei DAI seh ich nur keine Zukunft im moment, falsche Strategie
man hinkt hinterher. So was verbillige ich nicht.
Genau so wenig wie DBK, mein EK ist nachwievor auf 7,34
Sie schafft es aus eigener Kraft oder nicht  

17.07.19 21:11

970 Postings, 271 Tage Hurtdamir

Schreiber zahlt nix, das steht schon mal fest;))
Aber ich glaube, du wie ich sind bescheiden Steuerzahler, also werden wir wohl aufkommen. Obwohl, ich zahle meine Steuern in AT und nur Gewinne aus Aktiengeschäften in DE. Also bin ich doch dabei, aber Schreiber auch ;))

Tja damir, du zahlst, um deine Firma, die so wie es sich anhört eher mit dem Verbrenner zu tun hat, sich abschafft. Das ist die neue Logik.  

Seite: 1 | ... | 1877 | 1878 |
| 1880 | 1881 | ... | 2473   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
18:16 Uhr
Geldanlage mit dem Robo Advisor
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81