finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2247
neuester Beitrag: 15.11.19 06:57
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 56170
neuester Beitrag: 15.11.19 06:57 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4755671
davon Heute: 632
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247   

23.12.10 20:26
44

3321 Postings, 3535 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247   
56144 Postings ausgeblendet.

14.11.19 21:32

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_SchreiberArschlöcher da oben

14.11.19 21:34

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

@Schreiber Dein Gold wird an die 35 Jahre Schwarzarbeiter-Schwachrenter
verteilt!;))) Die haben wenig einbezahlt aber Schwarz nach Feierabend
Millionen gemacht. Jetzt musst du ran!;))))  

14.11.19 21:50

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_Schreiberich habs grad

in MBS rein geschrieben:
Ich mach im schnitt 500 mit Daytrading )kap-einsatz 100.000
zahl ich fürn An- und Verkauf 0,3% Börsensteuer
sind 300 euro fällig , der Rest 200 zahl ich  60 Euro  EK-Steuer
Rest; 140
2 Gebühren (an -und Verkauf)  = 100

BLEIBEN :  40 Euro !!!
Einem Schweizer : 400 ,  Dadurch, das er die Börsensteuer nicht hat, performt der mich aus!

Und jetzt kommst du !
Bleibn also nur Aktien, die außerhalb EU kommen (GB)  für die gilt das nicht
oder Depot in england  nach Austritt
 

14.11.19 21:57
1

225 Postings, 1476 Tage skipper2004Das mit der Vermögenssteuer

...oder ähnliche Sch....
Wenn ich heute (nachweislich) um einen bestimmten Betrag Gold kaufe, heißt das noch lange nicht, dass ich das in ein paar Jahren noch hab....offiziell mein ich.
Ich habs verschenkt, versoffen und verhurt.
Aus die Maus....

mfg  

14.11.19 22:01

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

@Schreibe Du musst die Umkehrpunkte besser treffen, dass es sich noch lohnt!
Ich trade nicht mehr. Ich voppe die Bank und den Staat!;)))  

14.11.19 22:04

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

Ja, ja, der Skipper ist so!;))) Da kenn ich einige! Alles versoffen und verhurt!;))  

14.11.19 22:07
1

1199 Postings, 4585 Tage herrmannb@ucubeco : Strich-Achter

was ist d a s denn ? So was wie das da ?

@Schreiber : wenn ich so was höre, geht mir das Messer in der Tasche auf. Es ist eben so, alles muß für den Staat sichtbar, greifbar, abkassierbar sein. Es ist wirklich so, dass jede Möglichkeit, sich dem Diebstahl zu entziehen, systematisch zunichte gemacht werden soll. Wird Zeit, dass sich da gravierend was ändert. Du kannst Gold nicht im Ausland verkaufen, da inzwischen auch sämtliche Informationskanäle gebahnt sind, oder zumindest die Möglichkeit dessen wie Damoklesschwert über den Köpfen der Verweigerer schwebt. Machst Du das, ist nicht sicher, ob die Informationen dazu weiter gegeben werden.
14999
9999
1999
innerhalb von wenigen Jahren. Die habe es eilig, die Kohle wird für die neuesten Projekte gebraucht.  
Angehängte Grafik:
strich-achter.jpg
strich-achter.jpg

14.11.19 22:20

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

560 SEC! Wer den hatte, hat gelebt!;))  

14.11.19 22:21

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_Schreiberalso in Der Schweiz Hermann

ist der anonyme Kauf  ab 2020   bis 15000 Franken erlaubt vorher 25,000)
ist wohl klar , wo ich mein gold in zukunft kaufe  

14.11.19 22:26

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_Schreiberwenns beim Staat

eng  wird, wird er die goldbesitzer zur Kasse bitten.
Und wenn du Gold registriert gekauft hast , kannst du nicht mit so ner billigen ausrede kommen,
das kennen die schon.
Dann musst es off wieder verkaufen. oder zahlst dann Steuer.
Ich würds als gestohlen melden,  dann wirds auch ausgetragen )))
ein kaputte Tür  rechtfertigt  jede Steuertilgung
 

14.11.19 22:30

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

Mein Bitcoin ist unauffindbar. Den findet Scholz nie!;)))und dann auch nicht!;)))  

14.11.19 22:30

1199 Postings, 4585 Tage herrmannbOh ja, klar

aber was ist schon sicher, wenn sogar gestohlene Kundendaten vom Staat gekauft werden, weil die Schweizer in die Knie gegangen sind ? Was glaubst Du, wo Deine Personendaten landen, wenn Du verkaufst ? Und den anonymen V e r kauf kannst Du vergessen. Das hatte ja sogar die ESG nicht anonym gemacht, die scannen nämlich den Ausweis ein, was ich verstehe, weil sie was in der Hand haben wollen, falls sich Deine Barren beim Einschmelzen als mit Blei gefüllt herausstellen. Es ist alles genau ausgearbeitet, jeder kann sich auch genau vorstellen, von wem.  

14.11.19 22:34

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

Schwenkt jetzt Trump vor Verfall ein????Was macht der Jetzt????  

14.11.19 22:44

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_SchreiberDas weiss ich

ich habe auch keinen Verkauf vor
aber wenn ich keinen ausweis vorlege , kann man höchstens über meine Nationalität raten.

wenns mal doch eng kommt, wird sich schon jemand finden, ders mit 10% Nachlaß
kauft, ggü Marktpreis, da seh ich 0 Problem , incl der Zertifikate dazu.
Er bekommt es dann auch unregistriert.  

14.11.19 22:47

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

Wir wissen nicht wirklich was gespielt wird. Das Unwetter trifft nur Daimler
ohne News! Hat jemand irgend was???????  

14.11.19 22:48

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_SchreiberHolland , Luembourg

und andere Länder machen ja bei der Börsensteuer nicht mit !!
es ist eine Börsenplatz erhobene Steuer, ähnlich der Umsatzsteuer.
Sie wird erhoben, oder nicht.
Es ist KEINE persönliche Steuer
Jede Wette das n. Jahr  Brooker  aus diesen Ländern um Kunden buhlen,
oder die Handelsplätze  der dt. Brooker um diese Börsenplätze erweitert werden.

 

14.11.19 22:57

1199 Postings, 4585 Tage herrmannbWas ist das wert,

wenn Holland und Lux EU Mitglieder sind, und der ehrenwerte Herr Juncker aus eben diesem Zwergstaat kommt ? NL und Lux sind kein Insel der Verschwiegenheit, das ist schon Jahrzehnte so. Und die zu erpressen ist noch leichter als die Schweiz.  

14.11.19 23:04

669 Postings, 245 Tage GrandlandBörsensteuer

In Ergänzung zu Schreiber
1) Ich denke die deutschen Broker werden auch Töchter im Ausland gründen.
2) Dazu möchten sicher die deutschen AGs mehr im Ausland gelistet werden, z.B. LUX und Amsterdam in gleicher Zeitzone, neben anderen Börsen wie LON, US Scweiz wie jetzt schon.

Als Broker habe ich habe DIBA, Onvista und Degiro. Degiro hat ein paar Nachteile, aber ich kann für ein appel und Ei auf der Nasdaq und NYSE handeln (0,5 Euro Fix +0,04 € / Aktie). Für größere Summen bevorzuge ich Onvista.
Die ING hat ne chance, wenn sie ihre Gebühren etwas zurückfährt. In den USA gibt es eine Welle fats kostenloser Broker,

GRandland  

14.11.19 23:04
inhalt nicht verstanden
wenn der Börsenplatz keine Börsensteuer erhebt, hast  du keine Steuer hinterzogen.
da eine Umsatzsteuer nicht privater Natur ist.

Es wird da davon ausgegangen , das Luxembourg deswegen eine richtige Wiedergeburt
feiert, aber ebenso London, nach dem austritt

Eine Börsensteuer ist auch nicht fällig, bei Auslandsaktien ausserhalb EU,
die aber hier gehandelt werden.
Eo also das unternehmen seinen Hauptsitz nicht in EU hat
Kaufst du Mikrosoft oder Coka cola  , zahlst du auch bei Xetra keine Steuer  

14.11.19 23:06

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_SchreiberLondon

die niederlande, luxembourg,  mir denen ist diese Abgabe nicht zu machen
an deren Börsenplatzen.    

14.11.19 23:29

1199 Postings, 4585 Tage herrmannbBörsensteuer/Gold

ich war noch beim Thema Gold, nicht richtig hin geschaut. Grundsätzlich rechne ich aber beim betreffendem Thema mit buchstäblich allem. Dann wir halt die Börsensteuer im Heimatland des Anlegers nach erhoben, auf Grundlage der Daten, die verschoben werden. Oder glaubst Du, dass sich die Urheber dieser Geschichte so einfach ausmanövrieren lassen ? Es ist das dahinter stehende System, was mich mit allem rechnen läßt.  

14.11.19 23:41

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_Schreiberdas geht rechtlich nicht

hab mich da eingelesen, sie wird am Börsenplatz erhoben

deine Aufweichung der Verschwiegenheit, Beispiel schweiz betraf
ja die Einkommenssteuer , ist ist allerdings persönlicher Natur ))))
unversteuerte Zinsgewinne

https://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/...elsteuer/6129038-3.html
Anleger können die Steuer umgehen,  indem sie an einen Finanzplatz ausweichen,
an dem Börsenumsätze nicht besteuert werden.  

14.11.19 23:42

4307 Postings, 366 Tage nch _ein_Schreiber2. ausweichmöglichkeit

Ausl. aktien , die in DE gehandelt werden

https://www.boerse-am-sonntag.de/spezial/artikel/...he-sparer-an.html
Besonders ärgerlich ist auch,
dass ausschließlich Aktien von Unternehmen besteuert werden,
die ihren Sitz in den Ländern haben, die eine Aktiensteuer einführen.
Der Handel der Aktien von Siemens, Bayer oder SAP würde also besteuert.
Verschont bleiben Amazon, Google oder Microsoft.
Eine solche Diskriminierung ist Gift für den Wirtschaftsstandort Deutschland.  

14.11.19 23:43
https://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/...elsteuer/6129038-3.html

1985 versuchte es Schweden mit dieser Steuer ? und erlebte ein Fiasko.
Statt der erhofften Steuereinnahmen von 165 Millionen Euro
jährlich nahm Schweden nur neun Millionen Euro ein.
Grund dafür war der Einbruch der Handelsumsätze um 85 Prozent
bei festverzinslichen Wertpapieren und der fast vollständige
Verlust des Terminhandels mit Futures und Optionen.
Im Jahr 1992 schaffte Schweden die Steuer wieder ab.  

15.11.19 06:57

16890 Postings, 779 Tage damir25 ArDai

Am Nov. Verfall wären 200 Mio. Euro fällig die Short Calls auszuzahlen.
Basis 53 und tiefer in der OI Liste.
Jetzt kann sein, dass mache auf Trump gehofft haben, er könnte durch
Zollabsage die fehlenden Käufer bringen. Trumps Schweigen bringt jetzt
üble Verwerfungen, weil man das Geld (200 Mio.) vielleicht nicht hat.
Ist der Markt schon bereinigt, ist schwer zu sagen. Viele Schwache  hat es
weggespült. Dreifacher Umsatz hat auch jede Menge SL gerissen.
Von den 600 Mio.Daimler Börsenumsatz wären nur 200 Mio. mit BMW/VW
vergleichbar. Der Kursrutsch ist nur unbegründet, aber welcher ist das schon!;))
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100