Intershop könnte 2007 die Überraschung des Jahres

Seite 6 von 109
neuester Beitrag: 25.02.15 11:09
eröffnet am: 05.12.06 21:31 von: acker Anzahl Beiträge: 2708
neuester Beitrag: 25.02.15 11:09 von: aktioleer Leser gesamt: 306517
davon Heute: 10
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 109   

29.01.07 11:18

5115 Postings, 5731 Tage acker@ella1 Gute Entscheidung,

bekommst auch ein Sternchen dafür!  

29.01.07 20:11

5115 Postings, 5731 Tage acker@ella1 Jetzt bekommst Du vielleicht sogar

noch Deine zweite Tranche eingefahren.  

30.01.07 12:11

331 Postings, 5365 Tage malumaluwarum fällt der Kurs?

Intershop mit neuem Kundenprojekt in Asien

Intershop erhält mit dem asiatischen Partner Com2B Kompetenz bei Kundenbindungsprogrammen

Jena, 30. Januar 2007 - Die Intershop Communications AG baut mit einem neuen Kundenprojekt seine Marktposition in Taiwan aus. Der Intershop-Vertriebspartner und E-Commerce-Spezialist Com2B konnte nun mit dem zweitgrößten Telekommunikationsunternehmen des Landes, FarEasTone, auf Intershop Software live gehen.

Mit dem Einsatz von Enfinity Suite 6 ergänzt FarEasTone seine Kundenbindung durch E-Commerce-Elemente in seiner eigenen Blog-Community. Den innovativen Einsatz der Intershop-Software hat Com2B mit Sitz in Taipeh bereits in vorangegangenen Projekten gezeigt. Aus der nun dreijährigen Vertriebspartnerschaft sind u.a. Kunden wie die größte Filialbank Taiwans, Taipei Fubon Bank, und auch der Elektronikanbieter Sony Taiwan hervorgegangen.

Mit dem Ausbau der Partnerschaft holt sich Intershop weitreichende Kompetenz bei Kundentreue-Programmen ins Haus. Auf Basis von Intershops Standardsoftware Enfinity Suite 6 entwickelte Com2B eine E-Commerce-Lösung mit integriertem Loyalitätsprogramm für die taiwanesischen Kunden, wie DingDing Direct Marketing oder die Taipei Fubon Bank. Beispiele für solche Kundenbindungsprogramme sind Bonusprogramme, wie Treuepunkte oder die Meilenprogramme verschiedener Fluggesellschaften, bzw. Mehrwertdienstleistungen, wie Rabatte, Prämien oder Vergünstigungen.

"Mit dieser Partnerschaft und den Erfahrungen aus den Kundenprojekten in Taiwan erweitert Intershop sein E-Commerce Know-how um den Aspekt des Loyalty Managements", sagt Ralf Männlein, Vorstand Vertrieb und Marketing von Intershop. "Diese Kompetenz können wir auf andere Märkte wie Europa oder die USA übertragen."  

30.01.07 12:18

5115 Postings, 5731 Tage acker@malumalu Keine Panik

Die Konsolidierung dauert noch an. Schliesslich müssen wir noch Energie sammeln,denn mit Schlusskurs 2,53 Euro braucht die Aktie Kraft um die 4 Euro anzugehen.  

30.01.07 13:43

327 Postings, 5347 Tage ella1Mein Limit bei 2,03 darf gerne noch bedient werden o. T.

30.01.07 15:04

5115 Postings, 5731 Tage acker@ella1 Glückwunsch!

Aber die zu 1,85 willst Du doch nicht wirklich,oder?  

30.01.07 15:23

327 Postings, 5347 Tage ella1@acker

Die 7 Cent wäten doch auch noch gegangen.Schade!vorerst! Danke für die Glückwünsche.  

30.01.07 15:26

327 Postings, 5347 Tage ella1Performance seit Posting 33,3% @acker

Ebenfalls Glückwunsch  

30.01.07 15:32

5115 Postings, 5731 Tage acker@ella Bist gemein ; )

Da haste Dir aber extra ein Tagesminus von 13% ausgesucht. Vor kurzem waren es noch über 50%. Nein,im Ernst,ich schreibe mir das Kursplus bei Intershop nicht auf mein Posting! Das wäre wohl sehr vermessen. Die Blumen habe ich nicht verdient. Ist nun mal Börse,Kurse können steigen als auch fallen!  

30.01.07 15:33

628 Postings, 6435 Tage GretelIntershop mit neuem Kundenprojekt in Asien

keine überragende Meldung, aber doch ein Zeichen, dass die Entwicklung positiv verläuft. Wir werden bald wieder höhere Kurse sehen und dann kann sich ella1 auch über einen günstigen Einstieg freuen.
Heute hatten offensichtlich doch viele ihre Stopps zu eng gesetzt.
Tschau Gretel


Intershop mit neuem Kundenprojekt in Asien

Intershop erhält mit dem asiatischen Partner Com2B Kompetenz bei Kundenbindungsprogrammen

Jena, 30. Januar 2007 - Die Intershop Communications AG baut mit einem neuen Kundenprojekt seine Marktposition in Taiwan aus. Der Intershop-Vertriebspartner und E-Commerce-Spezialist Com2B konnte nun mit dem zweitgrößten Telekommunikationsunternehmen des Landes, FarEasTone, auf Intershop Software live gehen.

Mit dem Einsatz von Enfinity Suite 6 ergänzt FarEasTone seine Kundenbindung durch E-Commerce-Elemente in seiner eigenen Blog-Community. Den innovativen Einsatz der Intershop-Software hat Com2B mit Sitz in Taipeh bereits in vorangegangenen Projekten gezeigt. Aus der nun dreijährigen Vertriebspartnerschaft sind u.a. Kunden wie die größte Filialbank Taiwans, Taipei Fubon Bank, und auch der Elektronikanbieter Sony Taiwan hervorgegangen.

Mit dem Ausbau der Partnerschaft holt sich Intershop weitreichende Kompetenz bei Kundentreue-Programmen ins Haus. Auf Basis von Intershops Standardsoftware Enfinity Suite 6 entwickelte Com2B eine E-Commerce-Lösung mit integriertem Loyalitätsprogramm für die taiwanesischen Kunden, wie DingDing Direct Marketing oder die Taipei Fubon Bank. Beispiele für solche Kundenbindungsprogramme sind Bonusprogramme, wie Treuepunkte oder die Meilenprogramme verschiedener Fluggesellschaften, bzw. Mehrwertdienstleistungen, wie Rabatte, Prämien oder Vergünstigungen.

"Mit dieser Partnerschaft und den Erfahrungen aus den Kundenprojekten in Taiwan erweitert Intershop sein E-Commerce Know-how um den Aspekt des Loyalty Managements", sagt Ralf Männlein, Vorstand Vertrieb und Marketing von Intershop. "Diese Kompetenz k

önnen wir auf andere Märkte wie Europa oder die USA übertragen."  

30.01.07 15:33

5115 Postings, 5731 Tage ackerSell-off erholt sich

das könnte es gewesen sein!  

30.01.07 17:28

331 Postings, 5365 Tage malumalunichts für schwache Nerven!

wo bleibt die Nachricht dahinter?  

31.01.07 16:19

5115 Postings, 5731 Tage ackerHeute erstmal Wundenlecken angesagt

Nach dem Kursrutsch gestern,sind die Umsätze heute gut. Um die 160000 Stk. Auf diesem Niveau hat auch Herr Sauer Seine Papiere eingesammelt. Durchschnitt 1,93 Euro--116901 Aktien. Ein Niveau für Käufer!  

31.01.07 16:32

628 Postings, 6435 Tage Gretelkein Grund für Pessimismus

der Kurs hält sich heute auf einem einigermaßen stabilen Niveau. Wer noch Geld hat, der hat jetzt Gelegenheit um nachzukaufen. Christina im w:o board hat wieder ein paar neue Kunden von ish entdeckt und das ist immer ein gutes Zeichen. Außerdem wird ish diesmal auf der cebit kein Geld verschleudern, das entlastet den Werbeetat ungemein. Das Geld kann man tatsächlich sinnvoller verwenden.
Tschau Gretel  

31.01.07 16:32

327 Postings, 5347 Tage ella1Bin um 2 Cent heute in Frankfurt

an meinem Kauflimit zu 1,85 vorbeigeschrammt. Mist!  

01.02.07 16:18

5115 Postings, 5731 Tage ackerInter erobert die 2 Euro-Marke zurück! o. T.

05.02.07 15:50

327 Postings, 5347 Tage ella1Neue Analyse von godmode-trader.de

Antizyklisch kaufen!  

05.02.07 18:58

5115 Postings, 5731 Tage ackerNächstes Kaufsignal bei 2,53 Euro auf

Schlusskursbasis. Danach Ziel 4 Euro.  

05.02.07 19:11

628 Postings, 6435 Tage Gretelabwarten

der Artikel in der Euro am Sonntag hat bestimmt einige Anleger verunsichert. Für Neueinsteiger wäre es unter Umständen anzuraten, erst die Zahlen des 4. Quartals abzuwarten. Auf die dann auch vorgelegten Prognosen sollte man aber nicht zu viel geben, denn die Prognose für 2006 war ja auch hervorragend gewesen.
Trotzdem hoffe ich, dass ish seinen Weg nach oben machen wird, denn so dumm kann man sich doch gar nicht anstellen bei dem stark wachsenden Online-Mark, dass man sich kein großes Stück aus dem Kuchen herausschneiden kann.
Tschau Gretel  

05.02.07 23:23
1

5115 Postings, 5731 Tage ackerIn Kürze kommt die Verkaufsanalyse,

wie immer vor den Quartalszahlen von Analyst Frank Biller(SES Research). Die letzte erfolgte im Oktober bei Kursen von 1,35 mit Kursziel 1,20. Satte 70% Kursgewinn sind den Anlegern entgangen,die sich von dieser Anlayse haben leiten lassen und das in 3 Monaten.  

06.02.07 14:05
1

327 Postings, 5347 Tage ella1Dann soll Biller mal endlich analysieren,

damit Intershop weiter ansteigen kann. ;)))  

06.02.07 20:39

327 Postings, 5347 Tage ella1Die 200 Tage fällt leicht ab,dies dürfte auch noch

4 Wochen anhalten,es sei denn Intershop nimmt die 2,50 Widerstandsmarke!  

07.02.07 10:32
1

628 Postings, 6435 Tage GretelIntershop verlegt Hauptversammlung

also haben die Bemühungen des AK doch Früchte getragen.
Gruß Gretel

Intershop verlegt ordentliche Hauptversammlung vor

Jena, 07. Februar 2007 - Der Vorstand der Intershop Communications AG hat in Reaktion auf das Einberufungsverlangen eines Aktionärskreises vom 25. Januar 2007 die ordentliche Hauptversammlung auf den 9. Mai 2007 vorverlegt und heute den Finanzkalender entsprechend geändert.

Bei diesem neuen Hauptversammlungstermin handelt es sich um den auch nach Einschätzung des Abschlussprüfers der Gesellschaft frühestmöglichen Zeitpunkt, da bei der Einberufung einer ordentlichen Hauptversammlung bereits der festgestellte und testierte Jahres- und Konzernabschluss vorliegen müssen.

Der Vorstand der Gesellschaft geht davon aus, dem Einberufungsverlangen des Aktionärskreises mit dieser Vorverlegung entsprochen zu haben. Zu inhaltlichen Gesprächen mit den antragstellenden Aktionären ist der Vorstand nach wie vor bereit.  

07.02.07 14:14

5115 Postings, 5731 Tage acker@gretel Bekommst für Deine Mühe ein Sternchen

Danke für die zeitnahe Infoversorgung im Thread. gruss acker  

07.02.07 15:45

5115 Postings, 5731 Tage ackerDer überkaufte Zustand der Indikatoren

wurde durch die Konsolidierung abgebaut. Dies gibt Kraft für den nächsten Kursanstieg! Demnach dürtfe die Konsolidierung bald zu Ende gehen!  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln