Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 471 von 500
neuester Beitrag: 17.01.21 15:44
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 12489
neuester Beitrag: 17.01.21 15:44 von: Swity Leser gesamt: 2571421
davon Heute: 173
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 469 | 470 |
| 472 | 473 | ... | 500   

06.11.20 18:15

34 Postings, 1197 Tage Mr. Huich

checks auch nicht, schau es mir jetzt noch bis 17000 an und werde dann entscheiden.Echt ärgerlich....  

07.11.20 18:37

1505 Postings, 2667 Tage Mr.LooongHalbjahresbericht 2020 30.06.20

Immaterielle Vermögensgegenstände von 33 Mio. mit einem BTC Bewertungspreis von 8100?. Ich denke mal BTC wird ein Großteil  der Bestände darstellen. Ein BTC Preis von 12000? würde eine Steigerung von 50% darstellen. Also in der Bilanz stand jetzt ca. 50 Mio. immaterielle Vermögensgegenstände.  

07.11.20 18:40

1505 Postings, 2667 Tage Mr.Looong100% imm. Vermögensgegenstände in BTC

würden per 30.06.20 4074 BTC darstellen. Mein letzter Stand sind 3500 BTC.  

08.11.20 13:56
1

111 Postings, 222 Tage FliegmalwiederAktionär

Man darf nicht vergessen, dass sowohl 2017 als auch 2019 Der Aktionär Bitcoin group in der Empfehlung hatte und regelmäßig über das Unternehmen berichtet hat.
Warum das derzeit nicht mehr der Fall ist kann ich nicht sagen.

Desweiteren hebt BTC group hervor, dass die user-Zahlen auf der Börse bitcoin.de steigen.
Das bringt aber nichts, da viele ältere user diese Plattform gar nicht mehr nutzen.
Ich z.B. habe das letzte Mal 2017 dort gehandelt, bin aber noch immer angemeldet.
Wohl wie viele andere auch.

Viele Trader sind längst weitergezogen, die Konkurrenz ist groß, gut und vielfältig.
Wie die Umsätze sich entwickeln kann man sehr gut auf bitcoin.de anhand des großen Charts ablesen, wo auch die Umsätze in BTC und ? angegeben sind.
Echtes Wachstum sieht anders aus, schaut es euch an.

Trotzdem bleibe ich investiert.
Der BTC Hebel gilt nach wie vor, auch wenn mittlerweile in einer abgeschwächten Version, da oben genanntes eben auch die Fantasie und Aussichten nicht unbedingt beflügeln.

Futurum Bank/BTC Groß-Investoren, naja, kommt derzeit auch nicht viel.

Die Unternehmenszahlen sehen aber sehr solide aus.



 

08.11.20 16:12

246 Postings, 2513 Tage SmylFuturum Bank

Der zusammenschluss ist ja erstverfolgt, akso denje ich dass man da noch nen bisschen braucht. Aber mit der Tick trading hat man nen sehr guten Dienstleister. Da lässt sich schon was auf die Beine stellen.  

08.11.20 16:25

1505 Postings, 2667 Tage Mr.LooongBitcoin Group SE Cashcow

Wenn man bei diesem Unternehmen die 4-Felder Matrix anwenden würde, würde eine ?Milchkuh? dabei herauskommen. Das Unternehmen ist hochprofitabel. Die Finanzsituation sieht mehr als stabil aus. Man hat kaum Schulden. Das einzige was fehlt ist Wachstum und Fantasie.

Man kann sich langfristig einfach nicht darauf ausruhen ein Bitcoin Marktplatz zu betreiben. Es braucht Innovationen und Beteiligungen an aussichtsreichen Krypto Projekten. Die Konkurrenz (Bison etc.) wächst. Man man nichts macht, dann werden die Umsätze und Gewinne langsam schrumpfen. Wenn der Suchbegriff ?Bitcoin kaufen? wieder neue Höhen erreicht, wird hier auch wieder etwas Schwung reinkommen.

So wie ich es verstanden habe, teilen sich Käufer und Verkäufer die Gebühren. Die Gebühr fällt in Kryptowährung an. Die Bitcoin Group kann sich somit zu einer Art mini Greyscale mausern und die Bestände kontinuierlich erweitern.  

08.11.20 18:31

1505 Postings, 2667 Tage Mr.LooongBitcoin.de

Die Domain Bitcoin.de dürfte für sich genommen schon mehrere Millionen ? Wert sein (bei guter Verhandlung).  

08.11.20 18:45

34 Postings, 1197 Tage Mr. HuSuchbegriff bitcoin kaufen...

Da is es noch relativ ruhig bei den google search terms,sprich wir sind noch sehr früh dran.
Was muss ich eigentlich hier machen um einen screenshot zu posten? Checks ned  

08.11.20 22:41

60 Postings, 1200 Tage haetteichdochMr. Hu

Hallo Mr. Hu,

Sie müssen das Screenshort vorher speichern und dann im Text-Fenster unten rechts auf Durchsuchen klicken.

Dann können Sie die Datei in das Textfeld laden.

Z. B.:

 
Angehängte Grafik:
bitcoin-kaufen.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
bitcoin-kaufen.jpg

09.11.20 14:07

34 Postings, 1197 Tage Mr. Hu...vielen Dank

13.11.20 11:56
1

111 Postings, 222 Tage FliegmalwiederNachholbedarf

Frage mich, wie hoch BTC noch steigen muss, damit die Bitcoin Group endlich aus dem Seitwärtstrend der letzten 12 Monate im Bereich 30-32? ausbricht?!

Keinerlei Nachfrage, obwohl BTC seit Wochen ein Hoch nach dem anderen kassiert.
Schon etwas ärgerlich, nicht vielleicht doch direkt auf BTC gesetzt zu haben.
Performance BTC seit Oktober über 50%, Bitcoin Group 15%( und das auch nur, wer tiefst gekauft hat :-)  

13.11.20 12:00

17 Postings, 201 Tage MZ01wikifolio

Bitcoin Group auch im WIKIFOLIO "NEW BITS ON THE BLOCK" enthalten.

Nur noch wenige Vormerkungen notwendig und das wikifolio wird investierbar!  

13.11.20 12:11

1125 Postings, 1316 Tage Bitboy@fliegmalw...

das sehe ich ebenso.  frage mich auch, warum der kurs nicht steigt.  real denke ich kurse von 30 bis  33 euro als  zur zeit gerecht.  btc steigt und die group ?    
bin schon ab 2014  im " richtigen btc "  als hodler  und halte auf den trezor.  lass ich auch liegen dort.  hatte mich aber auch entschlossen  über btc group mir anteile ins depot zu legen. ok auch mit einen plus ... gewinn , jedoch hätte ich den btc auf meiner wallet direkt geparkt, würde dieser bei weiten höher stehen.

was ist hier faul oder weiss jemand etwas bezüglich der wertentwicklung ?  würde gerne jetzt mit etwas gewinn hier verkaufen, jedoch ( so ist es bei mir ) geht der kurs hoch. mh....   bin zudem sehr geduldig und warte gerne, aber es muss doch mal auch hier zu sehen sein, das die group gut aufgestellt ist.  

wer weiss mehr ?   danke  

13.11.20 12:54

18 Postings, 107 Tage NoMoney2burn@ bitboy, fliegmalwieder

... Same here.  

13.11.20 13:38

246 Postings, 2513 Tage Smylwas hier faul ist

naja, nur weil der Bitcoin steigt, macht man nicht automatisch mehr umsatz,
hier braucht es noch nen kleinen Hype mit dem ich aber noch fest rechne dieses Jahr,
wenn man daran nicht glaubt, ist Bitcoin Group eher fair bewertet aktuell

 

13.11.20 14:14

18 Postings, 107 Tage NoMoney2burnBisher

...war die Korrelation Bitcoin-> Bitcoin Group-Preis aber ähnlich stark wie bei Gold->Goldminenbetreiber- Aktien, das hat anscheinend nachgelassen...nur warum?  

13.11.20 15:44

111 Postings, 222 Tage Fliegmalwieder@all

wie Smyl gesagt hat, hier fehlt der Hype.
Keinerlei Börsenblätter-News zur Aktie seit fast 1,5 Jahren!
Als würden nur wir und ein paar andere Leute aus Foren die Aktie kennen :-)

Egal, im schlimmsten Fall muss man bis zum nächsten Jahres-Bericht warten.
Da darf man auf gute Zahlen hoffen, sollte BTC auf diesem Niveau bleiben.

Habe jetzt neben den Zertifikaten, auch mal die Aktie selber ins Depot genommen.  

13.11.20 15:51
1

111 Postings, 222 Tage Fliegmalwiederauch positiv

wurde doch in der letzten Woche BTC im Wert von über 30 Mio ? bei bitcoin.de gehandelt.
Stärkste Woche des gesamten Jahres.  Geht doch.  

13.11.20 21:17

1373 Postings, 3454 Tage BroudiPP deckt sich wohl fleißig mit BTC in

Deutschland ein? :D
Mal sehen ob wir mit nem delay bald nachziehen .. dann kommt ntv und n24 ins Spiel und um Weihnachten will jeder was ?besonders? haben. Dann haben wir deinen Hype, bis zum ATH ist massig Platz <:)  

14.11.20 18:54

67 Postings, 2111 Tage kg84Fidor Gebühren 5euro

Habe jetzt erschreckend fest gestellt dass ich Minus bin weil die feine Bank gebuehren führt. Wahnsinn.

Ist die Zwang bei bitcoin de oder gibt es Alternativen. Sonst muss ich wohl oder uebel von bitcoin.de wechseln  

15.11.20 21:29

30 Postings, 1240 Tage BerndthcArmin Braak

Armin Braak stellt heute BGroup positiv vor.  Alternative zu BTC Einstieg. Ist doch mal was.  

16.11.20 18:52
1

88 Postings, 1109 Tage witti1986wann gehts los

...BTC bei fast 17000 und die Group immer noch unter 30 Euro....wann geht's hier endlich los...?  

17.11.20 07:44

122 Postings, 254 Tage Starduster.

Ich denke das Problem ist hier u.a., dass nicht klar ist ob der Preis Bitcoin so hoch bleibt.
Derzeit ists ja so, dass es diverse Spekulationen gibt, dass Bitcoin dauerhaft einen höheren Stand auch hinsichtlich der Notenbanken bekommt. Das hat den Preis enorm getrieben. Wenn das nun nicht passiert, wird der Preis Bitcoin auch wieder ruckzuck in sich zusammenfallen, möglicherweise dann auch tiefer als die Tiefs der letzten Monate.


 

17.11.20 07:46

122 Postings, 254 Tage Starduster.

Also, letzter Satz etwas unpräzise. Wollte ausdrücken, wenn die derzeitige Spekulation nicht aufgeht, ist der Preis Bitcoin ruckzuck wieder unten. Ist bislang noch nicht entschieden.  

17.11.20 08:52

256 Postings, 1082 Tage Mini-CashWas denkt ihr?

Sehen wir mal wieder Kurse hier größer 45??
Bin mit einem buy-in von 44? drin und massiv in den roten Zahlen.

Danke für eure konstruktive Einschätzung...  

Seite: 1 | ... | 469 | 470 |
| 472 | 473 | ... | 500   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln