finanzen.net

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 446 von 457
neuester Beitrag: 21.08.19 13:35
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11411
neuester Beitrag: 21.08.19 13:35 von: serg28 Leser gesamt: 2072883
davon Heute: 1149
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 444 | 445 |
| 447 | 448 | ... | 457   

14.06.19 22:01
1

61 Postings, 720 Tage Naikahh :-)

14.06.19 22:13

123 Postings, 736 Tage Schimmi75noch nicht

Bison oder bitwala kennen gelernt?  Nicht nur ich bin abgewandert von Bitcoin. De. Die beiden sind einfach und unkompliziert.  Mehr als nur Konkurrenz für Bitcoin.de. Deswegen verstehe ich nicht das der Kurs immer noch so stark performt
 

14.06.19 23:28

551 Postings, 1014 Tage Starlord@naik

Danke fürs Deinen Input, und dass Du Dir die Zeit genommen hast, das so aufzudröseln  

14.06.19 23:42
1

61 Postings, 720 Tage Naikbitwala

okay, kann was werden, kenn nich aber nicht bzw. nutze ich nicht... an der börse handelbar?
bei bitcoin.de gibts fidor, bei bitwala solaris.... fidor ist top!, wie ist solaris? achso, mehr so ne businessbank, oder kann ich da auch mein giro einrichten und dann über handy zahlen?
laut HP gehandelt am 13.06.  = 0,065 BTC = 360 ? verkauft; 0,2994 BTC = 1.651 ? gekauft... mal vom sozusagen nicht vorhanden volumen abgesehen, frag ich mich, wer kauft und wer verkauft?... hab mich jetzt mit dem prinzip nicht weiter beschäftigt, aber wenn aktuell auf der hp ein Gordon Gekko mit Datum 18 August auftaucht, gibt mir das zu denken.
bitcoin. de. im übrigen ein volumen am 13.03. von 93 BTC ohne eth bch etc. = 700 T ? gegenwert... das ist schon ein kleiner unterschied, oder?... wenn man dann noch das kurspotential der kryptos berücksichtigt....wenigstens ltc und xrp könnten sie aber mal langsam aufnehmen...
ich gebe dir aber recht... da muss was passieren, sonst ist der hype durch und andere fischen ab... dafür wurde allerdings letztes jahr aquriert... dennoch da muss was passieren... mir würde gefallen, wenn die sich mit einem anderen dienstleister zusammentun... z.b. niiio... ist das ein dummer gedanke?  

15.06.19 13:51
1

123 Postings, 736 Tage Schimmi75bei den anderen beiden

Kann man gleich loslegen. Bitcoin de immer noch über den Umweg fidor. Bitwala ist ein kostenloses Konto mit Kredit Karte bei. Bison ein socialscreaner bei. Btc de ist einfach stehen geblieben
Die Quittung kommt. Da bitwala und Bison noch jung sind kann man noch nicht gegen rechnen
 

16.06.19 09:13
1

2800 Postings, 1307 Tage aktienpower..

Moin Bitcoin auf 9300 Dollar ::::))))   

16.06.19 10:51
1

64 Postings, 105 Tage sgrobyHehe

Yeah mal schauen was die Group macht,
Bon Voyage  

16.06.19 11:10
1

2800 Postings, 1307 Tage aktienpowersgroby

Vermute Montag Eröffnung mit 10 pr.plus!!
N.m.M  

17.06.19 04:18
1

25 Postings, 433 Tage brokenheartwenn der bitcoin

sich auf dem Level hält, sehe ich den Eröffnungskurs bei etwa 43,50. Mal sehen, was die Nacht so bringt.  

17.06.19 08:29
1

552 Postings, 1485 Tage Hundlabubei 10 000 Bitcoin

sollten wir dann auch die 45 knacken.  

17.06.19 14:53
1

177 Postings, 566 Tage Mini-CashDas kann doch nicht sein

... der Coin steigt und hier geht es nicht annähernd Richtung 50?.

Was muss denn noch passieren damit es mal abgeht???  

17.06.19 15:56
1

552 Postings, 1485 Tage HundlabuDas Interesse

Für die Group hat merklich nachgelassen. Steigt der Coin 15 Prozent steigt sie Aktie 5 Prozent. Hoffe sie holt wieder mal auf, ne gute Meldung von der Geschäftsführung würde es natürlich beschleunigen.  

17.06.19 19:02
1

57 Postings, 594 Tage harleyrider_69@hundlabu

Nur mal langsam.
Das ATH der Aktie lag bei etwa 80 Euro, das ATH des BTC zeitgleich bei etwa 20.000 Dollar.
Zur Zeit BTC etwa 9.000, Kurs der Aktie knapp 43.
Also ist die Aktie besser als der Kurs des BTC.

Wobei die Innovationsfähigkeit der Group durchaus noch room for improvement hat.
Andere Börsen in Europa sind da in Sachen ganz anders drauf.
 

17.06.19 23:28
1

263 Postings, 253 Tage Bullish1Bitcoin-Kurs: steigt auf 9.220,30 US-$.

Wenn die 10.000 US-$ beim Bitcoin-Kurs geknackt werden, dann sind durch die Euphorie auch Kurse mit 15.000 US-$, 20.000 US-$ oder sogar 25.000 US-$ möglich
Lassen wir uns doch beim Kurs einfach überraschen ...  
Angehängte Grafik:
9.png
9.png

18.06.19 18:25
1

552 Postings, 1485 Tage HundlabuBitcoin

Darf nicht viel fallen , glaube die Group wartet fast darauf in den Keller gehen zu dürfen 😒  

18.06.19 18:37
1

89 Postings, 128 Tage serg28bei 8,8t$ entsprach der Kusr 45?

bei jetziigen 9,1t$ stehen wir bei knapp unter 43? - einzige Ekrlärung viele gehen Short. Oder?  

18.06.19 18:53
1

552 Postings, 1485 Tage HundlabuBitcoin

Am 27.5 stand der Bitcoin /? Euro bei 7800 jetzt steht er bei 8200 . Kurs Group war 45 jetzt nur noch 43. vielleicht holt die Aktie ja wieder auf.  

19.06.19 15:00
1

2616 Postings, 3045 Tage Ghost013aHolt sie nicht auf

und wird auch zukünftig nicht im Gleichschritt mitmarschieren.

Während die Chancen für den Bitcoin unbegrenzt sind, gilt das für die Group nicht. Die Group ist in erster Linie ein Beteiligungsunternehmen und gibt dafür auch Geld aus. Lediglich die Tochter produziert Bitcoins. Insofern ist allein nur unter diesem Aspekt der Unterschied da. Der Bitcoin ist eine Währung. Die Group ist ein Unternehmen, welches auch Ausgaben hat. Wachstum und Gewinne des Unternehmens sind von vielen Faktoren abhängig.
Um langfristig Erfolg zu haben und zu wachsen, reicht es nicht, dass die Tochter Bitcoins verkauft. Eine breitere Aufstellung wird eminent wichtig werden.  

19.06.19 15:47
1

552 Postings, 1485 Tage Hundlabu@ghost013a

kann gut sein das du recht hast.
Die Abwärtsbewegung geht sie mit nur nach oben will Sie nicht mehr. Schade habe auf 50 gehofft.
 

20.06.19 13:51
1

89 Postings, 128 Tage serg28Bitcoinpreis-Aktienkurs

die Antwort auf die Frage "Warum Aktienkurs dem Bitcoinpreis folgt" von  jeojedo #10889 hat mir besser gefallen als von Ghost013a #11146. Der Meinung von jeojedo #10889 würde ich besser zustimmen.
Warum der Kurs dennoch relativ unten gehalten wird hat bestimmt mehrere Gründe:
1. die pessimisten - Leerverkäufer
2. Andere wie ETH und LTC und XRP sind nicht so hochgesprungen wie BTC, da Bitcoin_Group sicherlich und scheinbar auch andere Krypto handelt
3. was wir hier bewegen sind nur 23%, 77% sind noch in Händen von Priority AG, sprich werden sie frische Kapital brauchen werden sie sicherlich paar Aktien verkaufen, und bei 10%gem Abstoss wir der Kurs nahezu ins Keller geprügelt, da gesamte Fa. nur etwa 200Mio kostet.

Meine Meinung. Ich hoffe selbst, dass der Kurs irgendwann nahe 50? kommt, dass er drüber spring, muss ein Wunder geschehen oder eine Menge Lemminge wie Ende 2017 die den Kurs hochgeprügelt hatten.  

20.06.19 14:19
1

333 Postings, 631 Tage 123euroKorrelation BTC und Bitcoin Group

Seht euch mal bei Ariva den 3 Monatschart an (BTC/USD im Vergleich mit der Group), dann werden ihr feststellen, dass beide Kurse (prozentual) nahezu im Gleichschritt laufen. Bei Kursveränderungen des BTC macht die Group die Bewegung nur manchmal stärker und manchmal weniger stark mit. Beide haben ab Ende März ca. 220% gut gemacht. (Kann den Chart hier leider nicht reinkopieren)

Ich hatte auch "euer Gefühl", wenn man die Entwicklung auf Tagesbasis verfolgt. Aber über einen längeren Zeitraum betrachtet relativiert sich das wieder.

Unabhängig davon vermute ich stark, dass die "BTC-Gross-Investierten" den Kurs übers Wochenende auf 10.000 USD hochziehen werden. Dann werden die Medien wieder auf den Zug aufspringen - und das Interesse an der Bitcoin Group wird sprunghaft ansteigen.  Mein TIP (Wunsch): Montag 45,- Euro  

20.06.19 18:18
1

89 Postings, 128 Tage serg28was war den das um 17:18:29???

Ich tippe auf blöde LVs, alles andere wäre Unsinn. Den Kurs so (sinnloss) runter zu prügeln, man man man......  

20.06.19 19:32
1

552 Postings, 1485 Tage HundlabuKurs gleich stimmt nicht

Bitcoin in einem Jahr plus 41 die Group nur sieben und seit zwei Wochen geht die Schere aus einander .   Als der Bitcoin bei 8000 war lag die Group bei 44 / nun bei 9300 nur noch 41,5  

20.06.19 22:37

550 Postings, 2127 Tage migi1000Kurs

Ich bin seit ein paar Jahren dabei und verfolge den Kurs. In Moment werde ich nicht schlau warum der Kurse von SE und BTC keine Korelation haben.Das gabs ja in Vergangenheit auch aber nie bei so klaren Sprüngen von BTC.Trotzdem glaube ich an Ausgleich in paar Tagen.Vielleicht springt SE "einfach so" über 50. Ab morgen sollte sie dabei sein. Meine Meinung.  

Seite: 1 | ... | 444 | 445 |
| 447 | 448 | ... | 457   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985