finanzen.net

ProsiebenSat.1 jetzt zukaufen? (WKN: 777117)

Seite 8 von 142
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10
eröffnet am: 19.03.08 09:17 von: metzelmax Anzahl Beiträge: 3544
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10 von: Refresh Leser gesamt: 473838
davon Heute: 8
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 142   

23.06.08 15:12
1

24 Postings, 4187 Tage FantasychildKomma falsch gesetzt....

eher 1,225 Euro  

23.06.08 15:36
1

7708 Postings, 4734 Tage TykoKZ: 1,225?? ja,ja, die Basherfraktion.

auch "Shortys"genannt die Luft wird dünner...
Also denke nicht an so einen Rückgang, sind doch nunmehr alle negativen Dinge schon eingepreist worden.
Vielmehr sollte sich eine Erholung ergeben,.....!

                    §
ProSiebenSat.1-Aktien geben weiter nach

Berlin (BoerseGo.de) - Nach dem überraschenen Rücktritt des Vorstandsvorsitzende Guillaume de Posch in der vergangenen Woche befinden sich die Aktien der ProSiebenSat.1 Media AG weiterhin auf dem Rückzug. Zur Stunde verlieren die Papiere 7,53 Prozent auf 5,91 Euro. Händler verweisen auf einen negativen Medienbericht. Nach einem Artikel in der "Welt am Sonntag" ist der Fall ProSiebenSat.1 ein Lehrstück, wie man eine gesunde Firma in kurzer Zeit ramponiert. 3,4 Milliarden Euro Schulden lähmen das Unternehmen. Ein Ausweg aus der Misere sei nicht in Sicht, so die Zeitung. Das Verhältnis zwischen den Eignern und de Posch war seit Langem zerrüttet, so die "Welt am Sonntag" weiter. Schrittweise hätten sie den 50-Jährigen entmachtet, zuletzt sei er deswegen kaum noch handlungsfähig gewesen. Für das zunehmend konzeptlos agierende Unternehmen sei de Poschs Entscheidung aber dennoch ein weiterer Rückschlag: Finanzvorstand Lothar Lanz und Marketingvorstand Peter Christmann haben ProSiebenSat.1 nämlich schon verlassen. Der gebeutelte Konzern werde damit instabil, nach innen wie nach außen. Bis ein Nachfolger gefunden ist, führt de Posch ProSiebenSat.1 zwar noch - jedoch als Chef, der sich geistig schon von seinem Job verabschiedet hat.(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Gansneder Thomas, Redakteur)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

23.06.08 16:11

363 Postings, 5003 Tage wolff27fast 7 % up vom tagestief

jetzt ist das low erreicht einsteigen empfohlen  

23.06.08 16:15

18888 Postings, 4734 Tage RPM1974Wird der Boden nicht immer 2 Mal geteste?

23.06.08 17:27

363 Postings, 5003 Tage wolff27schon 11 % vom tagestief

wer nicht handelt wird nicht reich
 

23.06.08 18:51

12 Postings, 4711 Tage suubitoIch hab ja hier schon geblutet...

und werde erneut bei kleiner 4 nachkaufen. Hoffentlich gibt es bis dahin kein Übernahmeangebot, sonst sehe ich die kleiner 4 nicht. Wennse dann auf unter 3 fällt, dann kann ich gut abwarten (und erneut nachkaufen)...
Irgendwie erinnert mich das Ganze an März 2000 mit einem (ich glaube) Nemax50 bei 10000 und dem Fall (ich glaube Tecdax) auf 300... irgendwie ist mir nur nicht zum lachen zumute...  

23.06.08 18:55

7708 Postings, 4734 Tage TykoLachen kann nur der, der jetzt einsteigt,

mir ist der Spaß vergangen.....

Auch wenn es jetzt mal etwas steigen sollte, wirds lang dauern, sehr lang..
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

23.06.08 19:10

620 Postings, 4347 Tage toni800Hallo Fantasychild ,

Fantasychild ich denke auch, dass pro sieben noch weiter sinken wird!

Aber was ich nicht verstehe, dass man meinungen von anderen nicht aktzepiert, die

der meinung sind , dass es abwärts geht.

 

Ich bin nicht in pro 7 investiert, war es nie und werde es nie sein.

 

Mein Kursziel ist bis zum freitag ca. 6 euro!

Und bis zu jahresende klar unter 3 euro.

man sieht ja, dass die talfahrt immer ein höheres tempo einnimmt.

 

das ist meine meinung, und die darf man ja wohl kundtun.

 

mfg 

 

23.06.08 20:13

79 Postings, 4188 Tage männchenwer aktzeptiert ...

die meinungen anderer denn nicht?

meine meinung ist das ich nicht die meinung habe das es mich nicht juckt wenn es auf 3 euro geht weil es sowieso wieder hoch geht. und meine meinung ist bis dezember auf mindestens 12.

aktzeptiere es. und ich kann mein geld auch 2 jahre liegen lassen.

naja, warten wir ab. aktzeptiere es .

ich empfehle einfach nur halten und wer geld eine zeit entbehren kann =kaufen.

 

 

24.06.08 08:46

7 Postings, 4195 Tage Olli77...es ist unmöglich einen Kurs vorher zu sagen....

Der jetzige Abwärtstrend ist stark und intakt, ein Ausbruch ist im Moment nicht in Sicht. Die erste eklatante Änderung wird eintreten, wenn die Zahlen vom 2. Quartal da sind. Dann könnte sich die Stimmung ändern.

Bis dahin tippe ich auf weiterhin sinkende Kurse, der Boden wird zwischen 3 EUR und 4,5 EUR gefunden werden, aber wie gesagt vorher sagen kann das keiner...  

24.06.08 11:40

24 Postings, 4187 Tage FantasychildHeute stehen wir vor dem Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter..

Der Aktionär: Hilfe mein Geld ist weg!

ProSieben: Na und!

 

24.06.08 13:09

79 Postings, 4188 Tage männchenach ja ... was ist denn los?

@Fantasychild 

wie viel hast du verloren. erstell doch einen heul und schluchs beitrag!

mein tip für dich, warte bis der dax wieder auf 8000 ist und steig dann ein!

 

24.06.08 14:55

18888 Postings, 4734 Tage RPM1974Also die 5,80 waren mein erwarteteter Doppelbottom.

Jetzt seh ich eine technische Gegenreaktion, die bis 8,80 laufen könnte.
Danach stehen die Zahlen zum zweiten Quartal im Vordergrund und wie die ausfallen werden will ich nicht schätzen.
Meine Meinung und keine Empfehlung.
Zur Meinungsbildung ist die Bildzeitung da.
Euer RPM dem das aber auch alles scheiß egal ist.
 

24.06.08 16:53

102 Postings, 4182 Tage linux81Ich glaube das wars

überstanden  

24.06.08 16:57

22 Postings, 4188 Tage HeinzmanDenke ich auch

Jetzt sollte wohl eine Wende bis 8 oder 9 Euro kommen
 

24.06.08 17:08

641 Postings, 4951 Tage thunderStabilisierung?

Sollte der Kurs über dem gestrigen Niveau schließen, dann denke ich auch, dass der Kurs sich stabilisiert hat.  

24.06.08 17:11

102 Postings, 4182 Tage linux81welchen kurs legst du hier zugrunde?

XETRA
FFM
LS?

Die Frage stelle ich mir die ganze Zeit, welche Börse man für z.B. Candlesticks zugrunde legen sollte?  

24.06.08 17:54

641 Postings, 4951 Tage thunder@192

XETRA, weil da mit Volumen gehandelt wird.  

24.06.08 19:54

24 Postings, 4187 Tage FantasychildCharts sind Vergangenheit....

daher nicht brauchbar......könnte man auch das "Männchen" im Walde fragen, der sagt auch schon seit 30 Euro-Kurs es geht aufwärts. Aber nagut, ist meine Meinung...aber ich hoffe für die, die noch was am laufen haben, das es wirklich hoch geht und nicht bei 3,xx Euro der Kurs sinkt.  

24.06.08 20:19

79 Postings, 4188 Tage männchensuper lol

@Fantasychild , meine meinung ist ganz anders und ich habe nie geschrieben das es noch bei 30 euro höher geht! in 10 jahren 100 %ig.

jetzt hat man eine meinung und wird, weil man vieleicht recht hat, dafür falsch dargestellt. danke  @Fantasychild

vieleicht geht es ja auch auf 3 euro runter, kann sein, was ich nie glauben werde. aber deshalb fühl ich mich nicht angepieselt.

vieleicht hast du bei 8 euro gekauft und bei 5,60 verkauft. dann wars ein aua, sry ich bin da nicht schuld. geil wärs gewesen bei 5,60 kaufen. aber das hast du bestimmt nicht weil du ja der meinung warst das es auf 3 runtergeht. und da bin ich auch nicht schuld wenn du es nicht gemacht hast. ist risiko, börse halt. und ein paar werden heute verdient haben.

sry aber fühl dich nicht angegriffen.

 

25.06.08 10:05

79 Postings, 4188 Tage männchengehts bergauf?

Stück   Geld KursBrief    Stück 
          6,25Aktien im Verkauf     4.433 
          6,23Aktien im Verkauf     500 
          6,22Aktien im Verkauf     3.900 
          6,21Aktien im Verkauf     100 
          6,20Aktien im Verkauf     400 
          6,19Aktien im Verkauf     1.800 
          6,18Aktien im Verkauf     1.449 
          6,16Aktien im Verkauf     1.836 
          6,15Aktien im Verkauf     1.720 
          6,14Aktien im Verkauf     532 
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/PSM.aspx [/URL]
 
 6.052      Aktien im Kauf6,13  
 3.837      Aktien im Kauf6,10  
 9.317      Aktien im Kauf6,08  
 300      Aktien im Kauf6,07  
 1.500      Aktien im Kauf6,04  
 1.000      Aktien im Kauf6,03  
 4.300      Aktien im Kauf6,02  
 3.733      Aktien im Kauf6,01  
 250      Aktien im Kauf6,00  
 100      Aktien im Kauf5,99  
 
Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
30.389                  1:0,55         16.670
 

25.06.08 11:40

32 Postings, 4183 Tage pmayres geht hoch...endlich!!

bin zwar kein experte, aber ich denke dass es heute noch mehr hoch gehen wird...;-)
 

25.06.08 16:07

24 Postings, 4187 Tage FantasychildGuter Start...

26.06.08 12:58

24 Postings, 4187 Tage FantasychildEin Schritt vor zwei Schritte zurück....

26.06.08 14:05

79 Postings, 4188 Tage männchenes geht...

hoch und runter mit dem mdax. und psm geht fleißig mit.

naja, ich hab mich voll eingedeckt und wart nun ab. vieleicht dauerts bis märz 2009.

beruhigt hat es sich, alle schlechten nachrichten sind raus und die schuldenmacher sind nicht mehr bei psm. nun gehts vorran und ich hoffe das sich der dax hält und die spekulanten das öl in ruhe lassen.

meine tip währe wie bei 6,50 auch schon, halten und wenn man geld übrig hat ein paar aktien mehr ins depot zu packen und einfach warten.

daytrader machen grad gut umsatz und auch bei psm.

meine MEINUNG

 

 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 142   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610