ProsiebenSat.1 jetzt zukaufen? (WKN: 777117)

Seite 139 von 142
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10
eröffnet am: 19.03.08 09:17 von: metzelmax Anzahl Beiträge: 3544
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10 von: Refresh Leser gesamt: 493457
davon Heute: 71
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 137 | 138 |
| 140 | 141 | ... | 142   

25.08.11 11:37

4435 Postings, 4082 Tage kologedoofe frage

aber womit verdienen eigentlich medienkonzerne wie pro7 ihr geld? rein durch werbeeinnahmen? 

 

25.08.11 12:04
1

153 Postings, 4287 Tage sting111@kologe

25.08.11 13:35
1

209 Postings, 4257 Tage bananen brunoWie kürzlich erst im Forum von Mkhose und mir

geschrieben, fällt der Golpreis. Ich vermute stark das es mit der BoA zu tun hat, da sie zunehmend ins wanken gerät. Konnte hierfür aber noch keine Berichte finden. Allerdings ist es nicht weiter schlimm, da im August und September die neuen Motive der einzelnen Prägestätte erscheinen und ich weiter zukaufen möchte.

Nun zu Pro 7:

Kurse von 23 € sind möglich

http://www.stock-world.de/nachrichten/stwexklusiv/...ch-n3886518.html

 

Starke 14% MA für die teilweise ( möchtegern ) Promis auf der Alm

 

 

Starke 14,0 Prozent MA für "Die Alm" auf ProSieben
Unterföhring (ots) - 24.08.2011. Weiter gute Quoten für "Die Alm": Die ProSieben-Show erzielt am Dienstagabend einen starken Marktanteil von 14,0 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 24.08.2011 (vorläufig gewichtet: 23.08.2011)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Petra Dandl, Julia Hagedorn Tel. 089/9507-1169, -1184 E-Mail: Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Susanne Karl, Daniela Zinth Tel. +49 [89] 9507-1173, -1170 Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com Daniela.Zinth@ProSiebenSat1.com

Aktuelle Bilder und Infos zum Download im "Alm"-Presseportal unter www.presse.ProSieben.de/programm/subpages/alm/index.php

Originaltext: ProSieben Television GmbH Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/25171 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_25171.rss2


 

Gomez schießt 777117 ins Quotenglück

http://www.digitalfernsehen.de/...Sat-1-ins-Quotenglueck.64444.0.html

 

und ein Kabelbrand bei eurem Invest ^^

 

 

Beim Fernsehsender ProSieben in Unterföhring hat es in der Nacht gebrannt. Defekte Kabel haben das Feuer ausgelöst. Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilt, ist der Brand am späten Dienstagabend im zweiten Stock des Gebäudes bei einer Baustelle ausgebrochen. Dort haben sich auf einer Länge von etwa 20 Metern Kabel entzündet, wodurch es stark rauchte. Verletzt wurde niemand.

Wegen der Bauarbeiten standen viele Türen offen, so die Feuerwehr. Deshalb sind große Teile des Hauses verraucht worden. Wegen der großen Hitze sei zudem eine Wasserleitung geborsten und habe zusätzlichen Schaden verursacht. Nach Angaben der Münchner Polizei entstand ein Schaden von etwa 500 000 Euro. Bei dem Einsatz sind etwa 70 Feuerwehrmänner mit 14 Fahrzeugen vor Ort gewesen.

Dank eines umfangreichen Notfallsystems und der schnellen Reaktion des Personals vor Ort habe der Brand nur minimale Auswirkungen auf das laufende Programm, versichert Mutterkonzern ProSiebenSat.1 am Mittwochmorgen. Die Sendesicherheit von Sat.1, ProSieben, Kabel eins, Sixx und der digitalen Kanäle sei gewährleistet. Alle Programme würden normal laufen.Allerdings ist der E-Mail-Verkehr des gesamten Konzerns gestört.

Auf das Programm indes hat sich der Brand indes in der Nacht schon ausgewirkt: Die Übertragung der "Alm" am Dienstag ab 22.15 Uhr ist ohne Werbepausen ausgekommen. Die aktuelle Folge wurde im Anschluss wiederholt. Für die nicht gesendete Werbung soll es eine Ausgleichslösung geben. Sie wird zu einem anderen Zeitpunkt ausgestrahlt.Wie der Branchendienst "dwdl.de" berichtet, ist auch Sat.1 in Mitleidenschaft gezogen worden. Dort sind die Zuschauer demnach später über eine "technische Störung" informiert worden.

 

 

 

Leider habe ich im Moment nicht die Zeit um ständig das Börsengeschehen zu verfolgen, daher sind einige Artikel 1-2 Tage alt aber dennoch lesenswert.

 

26.08.11 08:35

3162 Postings, 3964 Tage RefreshMein Bauch sagt mir

Heut gibt es hier einen richtigen Schub  

26.08.11 12:57

1580 Postings, 3716 Tage Mkhose@refresh

Das kommt darauf an ob nicht noch so ein selbsternannter Messias seinen Senf abgibt. Du weißt doch es melden sich täglich alte und neue Propheten die wisen wie sich die Weltwirtschaft entwickelt.!  

26.08.11 14:06

3162 Postings, 3964 Tage RefreshOch der Kurs wird schon seinen Weg finden

26.08.11 18:22

596 Postings, 4146 Tage lehman08Achterbahn

Hier geht richtig die Post ab in den letzten Tagen. Hoffe der Boden ist erreicht...  

29.08.11 10:57

3162 Postings, 3964 Tage RefreshNews von feinsten

Rückkauf Aktien  

29.08.11 11:00

3162 Postings, 3964 Tage Refresh.

Ad hoc: ProSiebenSat.1 Media AG: Aktienrückkauf: ProSiebenSat.1 Media AG beabsichtigt rund 2,3 Prozent der Vorzugsaktien zurückzukaufen
10:42 29.08.11

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG

ProSiebenSat.1 Media AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

ProSiebenSat.1 Media AG: Aktienrückkauf: ProSiebenSat.1 Media AG
beabsichtigt rund 2,3 Prozent der Vorzugsaktien zurückzukaufen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent
verantwortlich.

--------------------------------------------------


Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Aktienrückkauf: ProSiebenSat.1 Media AG beabsichtigt rund 2,3 Prozent der
Vorzugsaktien zurückzukaufen

München, 29. August 2011. Die ProSiebenSat.1 Media AG wird über die Börse
insgesamt bis zu 2.500.000 Stück auf den Inhaber lautende stimmrechtslose
Vorzugsaktien zurückkaufen. Dies hat der Vorstand des Unternehmens heute
beschlossen. Damit erwirbt die Gruppe rund 2,3 Prozent der Gesamtzahl der
Vorzugsaktien oder 1,15 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft. Der
Rückkauf wird ab dem 29.August 2011 durchgeführt. Er dient zur Absicherung
von Long Term Incentive-Programmen der Gesellschaft.

Die Hauptversammlung vom 29. Juni 2010 hat das Unternehmen ermächtigt,
eigene Aktien im Umfang von insgesamt bis zu zehn Prozent des Grundkapitals
der Gesellschaft zu erwerben, das zum Zeitpunkt der Beschlussfassung
bestand. Die Ermächtigung ist befristet bis zum 28. Juni 2015. Beim Erwerb
von Vorzugsaktien über die Börse darf der gezahlte Kaufpreis je Aktie (ohne
Erwerbsnebenkosten) den Börsenpreis nicht um mehr als zehn Prozent
überschreiten und nicht um mehr als 20 Prozent unterschreiten. Als
maßgeblicher Börsenkurs gilt dabei der am jeweiligen Handelstag durch die
Eröffnungsauktion ermittelte Börsenkurs der Vorzugsaktien im XETRA-Handel.
Die Ermächtigung gilt für alle gesetzlich zulässigen Zwecke.

Der Rückkauf wird unter Einschaltung eines Kreditinstituts erfolgen, das
seine Entscheidung über den Zeitpunkt der einzelnen Rückkäufe unabhängig
und unbeeinflusst von der ProSiebenSat.1 Media AG trifft.  

29.08.11 11:58

4504 Postings, 3699 Tage Golfinihat

jemand zufällig ne RT Seite für die Aktie??

danke  

29.08.11 17:27

3162 Postings, 3964 Tage Refresh12,60 durchbrochen

29.08.11 17:45

4504 Postings, 3699 Tage Golfiniauf der Zunge zergehen lassen...

12,63 EUR  97.467 17:35:47

das sind in Summe über 1,2 Mio. ? die da gerade gehandelt wurden.................!  

29.08.11 17:50

5856 Postings, 3760 Tage Italymasterwas bedeutet es

wenn ein unternehmen aktien zurückkauft? dass der kurs dann immer steigt?  

29.08.11 18:18

3162 Postings, 3964 Tage RefreshDas bedeutet das der Kurs jetzt erst einmal

Richtung Norden geht. Haben heut zwischen 12 und 12,70 zurückgekauft.
Sehen selbst den Boden bei 12 Euro  

29.08.11 19:24

596 Postings, 4146 Tage lehman08So...

Wer jetzt noch von Kurse aus 2009 träumt muss lange warten... Huth wußte schon was kommt!  

29.08.11 19:45
1

3162 Postings, 3964 Tage RefreshNächster Stop 13,20

30.08.11 10:01

3162 Postings, 3964 Tage Refresh13 geschafft

30.08.11 17:53
1

4504 Postings, 3699 Tage Golfinidas war dann wohl der 2te. Teil des Rückkaufes..

13,10 EUR  95.987 17:35:38  

30.08.11 18:24

800 Postings, 3809 Tage AnabellaWohl eher die Schlussauktion

30.08.11 18:29
1

4504 Postings, 3699 Tage Golfiniwie du meinst...

30.08.11 18:34

5856 Postings, 3760 Tage Italymasteros

kann mir jemand einen guten os empfehlen?  

31.08.11 08:55

5856 Postings, 3760 Tage Italymasterkeiner der mir

einen guten OS empfehlen könnte?  

31.08.11 10:52

209 Postings, 4257 Tage bananen brunoRückkaufprogramm

 

ProSiebenSat.1: Abwärtstrend gebrochen - jetzt kaufen?
Die Aktie von ProSiebenSat.1 hat am Dienstag Fahrt aufgenommen. Das Papier ging mit einem Gewinn von 3,7 Prozent aus dem Handel und schloss wieder über der Marke von 13 Euro. Der Aktienrückkauf des Unternehmens scheint positive Impulse auf den Aktienkurs zu haben.

 

Die ProSiebenSat.1 Media AG kauft seit Montag stimmrechtslose eigene Vorzugsaktien über die Börse zurück. Damit erwirbt die Gruppe rund 2,3 Prozent der Gesamtzahl der Vorzugsaktien oder 1,15 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft. Die Hauptversammlung vom 29. Juni hatte das Unternehmen ermächtigt, eigene Aktien im Umfang von insgesamt bis zu zehn Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft zu erwerben. Die Ermächtigung ist befristet bis Juni 2015.

 

Seite: 1 | ... | 137 | 138 |
| 140 | 141 | ... | 142   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln