ProsiebenSat.1 jetzt zukaufen? (WKN: 777117)

Seite 137 von 142
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10
eröffnet am: 19.03.08 09:17 von: metzelmax Anzahl Beiträge: 3544
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10 von: Refresh Leser gesamt: 496762
davon Heute: 71
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 135 | 136 |
| 138 | 139 | ... | 142   

18.08.11 12:02

1580 Postings, 3749 Tage Mkhoseaktien

Ich verkaufe nichts ..keine einzige Aktie .! Lasse mich auch nicht von Abwärtsbewegungen verrückt machen.!
Denn ich bin überzeugt, dass das Ding über kurz oder lang um die 25 Euro tendieren wird. und das je schneller je eher das Syndikat erkennen muß, dass der Weg nach Süden nun ausgereizt ist.!!  

18.08.11 14:40

209 Postings, 4290 Tage bananen brunoaus Quo Vadis

USA: Die Verbraucherpreise legen im Juli um 0,5% zu, erwartet wurde ein Anstieg um 0,2% nach -0,2% zuvor. (m/m)
14:30

USA: Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe liegt bei 408.000, erwartet wurden 403.000 nach 395.000 zuvor. (w/w)
14:30

USA: Die Verbraucherpreise legen im Juli zum  Vorjahresmonat um 3,6% zu, erwartet wurde ein Anstieg um 3,3% nach +3,6% zuvor. (y/y)
14:30

USA: Die Zahl der fortgesetzten Anträge auf Arbeitslosenhilfe liegt bei 3,702 Mio, erwartet wurden 3,70 Mio nach 3,688 Mio zuvor.  

18.08.11 15:50

1525 Postings, 4516 Tage ruebe52das ist ja wieder

ein böses Spiel heute..... dabei ist heute nicht mal Freitag der 13.  

18.08.11 16:16

209 Postings, 4290 Tage bananen brunoDas

ganze Umfeld ist einfach sch.... . Gibt sehr gute Aktien und 777117 gehört zweifelsfrei dazu. Aber solange nicht endlich mal ein Umdenken in Politik und Wirtschaft stattfindet, Fehler zugegeben werden und daraus Konsequenzen resultieren werden die Edelmetalle steigen und die Aktien fallen. Griechenland, Portugal, Spanien usw sind tickende Zeitbomben.

Keiner unserer Politiker denkt weiter als bis zur nächsten Wahl, wir werden belogen und betrogen nur damit sie ein paar Stimmen mehr bekommen. Der Euro rafft uns dahin ... Wir der Zahlmeister und Lokomotive der Eu sind todgemolken und werden von wirtschaftlich nicht so berauschenden Ländern gebremst ...

Ich habe in letzter Zeit oft positive News zu psm gepostet, sobald ich was finden konnte.
Ich hoffe ich werde nicht wieder als irgendwas Betitelt ...  

18.08.11 16:32

1580 Postings, 3749 Tage MkhoseAnleger

So langsam wird es für viele Anleger langweilig den Anstieg des Goldpreises noch zur Kenntnis zu nehmen.
Da wirds bestimmt demnächst ein Turnaround geben.  

18.08.11 16:44

209 Postings, 4290 Tage bananen brunoDas

denke ich auch, wird schon aufgrund des Preises für viel Kleinanleger und geringverdiener uninteressant. Ich sehe da bei Silber mehr Potenzial da es in der Industrie mehr Verwendung findet und Verbraucht wird. In jedem Auto sind ca 2 oz Silber, Handy usw  

18.08.11 16:45
1

1580 Postings, 3749 Tage Mkhose@ruebe

Diese Giftspritzer und Anheizer einer Panikstampende gehören normalerweise gesetztlich verboten.!!  

18.08.11 16:51

2007 Postings, 4457 Tage Timo1986Mkhose

du weißt garnicht, wie tief das noch gehen kann. Wenn wirklicher Riesenpanik an den Börsen ensteht gehts es hier auch wieder unter 1?. Das ist doch schonmal passiert.
Man wird nie den perfekten Ein, oder Ausstieg einer Aktie hinbekommen.

Das hier ist fast wie Lotto. Wenn ich wüsste, wie tief das hier noch geht, wäre ich bestimmt schon längst Millionär.
Es ist einfach schwer zu sagen.
Fast jede Aktie wird geschmissen...Einfach krass  

18.08.11 16:52

273 Postings, 5264 Tage gedulden@Mkhose

Geb ich Dir zu 100 % Recht..
Man achte auf die selten dämliche Überschrift des Artikels vom Aktionär..
Letzter Halt..
Da kommt mir Ko... hoch... ;)  

18.08.11 16:59

68 Postings, 4681 Tage talk@timo1986

P7S1 soll möglicherweise wieder unter 1 EUR rutschen? Das halte
ich für völlig ausgeschlossen. Das heutige P7S1 ist in einer völlig
anderen Lage als damals. Man arbeitet gerade daran, die Verschuldung
in den Griff zu bekommen, hat einige Teile von SBS wieder zu einem
ganz guten Preis verkauft und im Konzern auch massiv Kosten gesenkt.

Schon die jetzige Bewertung ist in meinen Augen ein Witz (will
heißen: viel zu niedrig). Man schaue sich alleine mal Kennzahlen
wie z.B. das KGV oder den Gewinn pro Aktie an...

cu talk  

18.08.11 16:59

1525 Postings, 4516 Tage ruebe52Der Aktionär ist bekanntlich die Bildzeitung

der Aktionäre. Wunderst Du Dich dabei über die Headline? Leider hören auf diese "Anal ysten" jede Menge Kleinaktionäre.  

18.08.11 17:01

1580 Postings, 3749 Tage Mkhose@timo

Aber Tatsache ist doch so wie es runter geht geht es auch wieder rauf.. Wo soll den das viele Geld sonst hin.? also Luft anhalten und etwas weniger Filletstücke essen.!  

18.08.11 17:11

1525 Postings, 4516 Tage ruebe52das geld haben doch schon längst andere

und wo verkauft wird, wird auch gekauft.... hier kaufen doch zur zeit nicht nur blöde, die nichts anderes zu tun haben, als geld zu verbrennen, oder?  

18.08.11 17:14

2007 Postings, 4457 Tage Timo1986Klar

wird es wieder nach oben gehen. Die Frage ist nur wann, oder wie tief geht es noch.

Abwarten. Bloss keine Panikmache.  

18.08.11 17:14

209 Postings, 4290 Tage bananen brunoFür

mich war der Preis von 0.88 c't nach der Lehmann pleite schon nicht verständlich -.-
Aber wir sind alle nur Spielbälle der großen, entweder wor ziehen mit und fahren Gewinne ein oder nicht und machen miese  

18.08.11 17:16

1525 Postings, 4516 Tage ruebe52naja, trotzdem

bin ich jetzt weg hier. am besten lässt man diesen mist hier einfach mal ne weile aus den augen und guckt in 2 jahren mal wieder rein....  

18.08.11 17:19

1580 Postings, 3749 Tage Mkhose@ruebe

Das ist eine gute Idee..Entweder ist nichts mehr da oder wir können aufatmen.!  

18.08.11 17:31

20447 Postings, 3975 Tage Balu4uWow das geht runter

Bin gestern noch zu 13,45 Euro raus. An sowas hätte ich im Traum nicht gedacht. Das ist ja Wahnsinn!

 

18.08.11 17:34

1580 Postings, 3749 Tage Mkhose@balu

Wenn ich raus gehen würde hätte ich größere Verluste..das mache und will ich nicht.! komme was da wolle ich bleibe drin und werde das schon irgendwie überleben.  

18.08.11 17:43

20447 Postings, 3975 Tage Balu4u@Mkhose Kann ich mir vorstellen

- ich hatte gerade mal 6-7 Prozent Verlust - also Peanuts. Die hab ich gestern bei Eastman Kodak gut investiert und bin somi schon wieder im Plus. Aber Pro7 bleibt auf meiner WL - aber wer weiß wie "billig" die Aktie noch wird!? Die Dividende, wenn dann bezahlt werden würde, wäre der Hammer!! Ich würde mit 20 und mehr Prozent im Minus auch nicht mehr einsteigen wollen. Ganz im Gegenteil. Hier kann man dann günstig nachkaufen....

 

18.08.11 17:44

20447 Postings, 3975 Tage Balu4uSorry muss natürlich heißen:

Ich würde mit 20 Prozent Minus auch nicht mehr aussteigen wollen...

 

18.08.11 17:59

135 Postings, 4214 Tage thaler 67das war es wohl.der finale abverkauf

die 5500 haben gehalten und der dow läutf wieder rauf  

18.08.11 18:09

217 Postings, 3605 Tage ntm80würde ich nicht sagen.

Es könnte heute schon unter die 5500 gehen.  

18.08.11 18:56
1

107 Postings, 3778 Tage Der ewige VerlierIch bin...

...schon seit dem letztem Hoch dabei und 50 % im Minus,ist mir total egal was passiert ich bleibe drinn und kaufe immer wieder nach und wenn es zum Schluß die einzigste Aktie in meinem Depot ist,allen einen schönen Fernsehabend und seht nur Pro Sieben..........

 

Seite: 1 | ... | 135 | 136 |
| 138 | 139 | ... | 142   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln