ProsiebenSat.1 jetzt zukaufen? (WKN: 777117)

Seite 13 von 142
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10
eröffnet am: 19.03.08 09:17 von: metzelmax Anzahl Beiträge: 3544
neuester Beitrag: 10.09.11 11:10 von: Refresh Leser gesamt: 493901
davon Heute: 7
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 142   

11.07.08 11:07

3309 Postings, 4622 Tage kirmet24weg mit dem Fernseher

Dann schmeißt doch einfach euren Fernseher weg. Das letzte subversive was man noch mach kann heutzutage.
Außerdem werdet ihr überrascht sein, wieviel Zeit ihr auf einmal habt, und euch nicht mehr mit der Auswahl von zweitklassigen Programmen beschäftigen müßt.
Übrigens könnt ihr eine reichhaltige Auswahl an Filmen und TV Serien auf www.kino.to anschauen. Der Tod jedes Fernsehprogramms. :D  

11.07.08 11:54

102 Postings, 4600 Tage linux81@Kirmit

bin mir gerade nicht so sicher ob du hier richtig bist?  

11.07.08 13:08
1

79 Postings, 4606 Tage männchen3?

wer wartet nochmal auf die 3 euro?

 

 

11.07.08 16:32

2 Postings, 4591 Tage MoffenpoffenBitte weniger Schwachfug

Jedem seine Meinung und persoenlichen Geschmack, aber etwas mehr Fakten wuerden gut tun.

P7S1 hat mitnichten das schlechteste Programm. Die Tagesprogramme von ProSieben und Sat.1 sind erfolgreicher als die von RTL. Während RTL abgeben musste, wuchs der Marktanteil von P7S1 im ersten Halbjahr. Der eindeutige Gewinner im Quotenwettbewerb heisst Sat.1
Jetzt mag man diese Programme nicht moegen, aber Geschmack zaehlt nicht.

Und die Frage, warum p7 jetzt auch noch Fussball zeigen musste, sollte sich doch ein ehemaliger Insider am ehesten beantworten, wenn selbst ich, als Nicht-Insider das kann.

ProSieben ist sicherlich der am maennlichsten ausgerichtete der großen Sender und litt am staerksten unter UEFA und CHampionsleague in der Vergangenheit.

Es ist nur logisch, dass ein Sender mit solch einem Profil versucht, Fussball zu bekommen. Zumindest logischer, als wenn ein Sender dies tut, der offen mit seinem Hausfrauenimage und seiner weiblichen Ausrichtung wirbt - wie Sat.1  

11.07.08 17:36

79 Postings, 4606 Tage männchendax schmiert ab, alles....

schmiert ab, außer psm hat heute boden gut gemacht.

was ist da draußen los? gehts am montag am dax auf 5800?

da sieht man das psm zu hart abgestraft wurde!

dow sieht ja greuselig aus!

is ja auch eine verdammt miese gesamtlage.

haltet euer geld fest. ich halt psm fest!

 

14.07.08 13:58

171 Postings, 4835 Tage brackmann@ Moffenpoffen

Mit dem männlichen Image bei P7 haste sicherlich recht! Allerdings assoziiere ich P7 nach wie vor zuerst mit Spielfilmen, aber nie im Leben mit Fussball! Da hätte ich die Übertragungen eher auf N24 vermutet als auf P7! ;-)

SAT1 hat jahrelang RAN gemacht und hat auch die anderen ned so interessanten Spiele übertragen. Also warum ned auch die, die jetzt auf P7 gelaufen sind?!? - Naja, ab 2009 bis 2012 wird SAT1 wieder sowohl CL als auch UEFA-Cup übetragen! Vernünftig! ;-)  

14.07.08 14:06

24851 Postings, 5726 Tage Terminator100P7S1 wieder Rtg. 6 Euro unterwegs

nach den Abschlägen der letzten Wochen kann sich die P7S1 Aktie endlich mal wieder erholen und die 6 Euro MArke wieder anpeilen. wenn wir dies schaffen kann ich mir vorstellen das es bald wieder zurück auf die 8 geht.

das ist keine Kaufempfehlung  

14.07.08 15:16

33 Postings, 4870 Tage FHJohn....5,28...

...nur noch 0,57 € und ich verlasse die Minus Zone..... Ich denke und hoffe das es weiter geht..... Der Boden wird wohl erreicht sein......das einzige was jetzt noch mal down treiben könnten wären sehr sehr schlechten zahlen aus dem 2Q , also noch schlechter als erwartet wird. :-)

Also daumen drücken und Tee trinken.

 Gruß FHJohn

 

 

14.07.08 19:48

241 Postings, 4817 Tage dick83...

14.07.08 21:00
2

81 Postings, 4586 Tage Crema@all

seid ihr alle eingeschlafen. wenn die kurse runtergehen, sind alle dabei, wenn sie hochgehen, hört man hier nichts mehr :-(((

ich bin ja wie in 279 geschrieben seid 4,26 euro mit dabei, und werde es auch noch eine weile bleiben, wenn ich was ich hoffe nicht ausgestoppt werde.

 

wer früher eingestiegen ist sollte sich mal nicht verrückt machen lassen, psm kommt schon wieder auf die beine. alle reden von konjunturkrise, werbekunden laufen weg und alle verkaufen ihre aktien. das kann ja jeder halten wie er will.

 

man kann das ganze aber auch ein wenig anders sehen.

 

nehmen wir mal vw. die merken jetzt, das sie warum auch immer weniger autos verkaufen. was macht wohl so ein konzern, der seit jahren in werbung investiert (weil es kunden bringt), um sich weitere marktanteile zu sichern. völliger schwachsinn wäre doch zu sagen, die machen keine werbung mehr, richtig wäre doch wohl die machen mehr werbung.

 

ich glaube, alle die short gegangen sind werden allmählich nervös.

 

in 6 monaten sind wir alle schlauer :-)))

 

meine meinung muß nicht richtig und die meinung anderer anleger sein und ist niemals eine kauf oder verkaufempfehlung!!!!    

14.07.08 21:52

79 Postings, 4606 Tage männchenolympia? einschaltquoten?

da bin ich ja mal gespannt.

http://www.finanznachrichten.de/...chten-2008-07/artikel-11238388.asp

 

ard und zdf haben mit der tour einen reinfall. naja is ja klar warum.

http://www.sportrechturteile.de/News/ARGESportrecht/news8455.html

psm ag ist auch gut im internet vertreten, das hat zukunft.

http://www.tecchannel.de/webtechnik/news/1742915/

http://www.wirtschaftsblatt.at/home/schwerpunkt/...ng/273485/index.do

 psm ist in euro groß drin. und das wirkt sich schon noch aus.

http://www.prosiebensat1.com/aktivitaeten/

 

15.07.08 18:32
1

33 Postings, 4870 Tage FHJohn...5 ?....

....Marke scheint ja recht gut zuhalten...ich habe immer mehr das Gefühl das wir den Boden erreicht haben....trotz dieses wirklich scheiß Marktumfeldes nur  -1,71%.... Ich hoffe nur das der Dow die 11.000 hält sonst wird der mit Sicherheit durch gereicht bis 10.500 -10.000 und das wird die Börsen bei uns nicht helfen und auch psm wird sich dem Abwärtstrend dann nicht entziehen können....

Gruß

 

16.07.08 15:53

79 Postings, 4606 Tage männchen.....

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_367971.html

 

da möchte jetzt schon jemand verhindern das die KEK sich wieder so pro heuschrecke entscheidet. hart wäre ein ausverkauf schon. ich hoffe ja das ein deutscher konzern(springer?) alles übernimmt und sbs verkauft und so erstmal die schulden enorm drücken kann. und dann wieder mit spielfilmen auf p7 und mit fußball auf sat1 wieder aufholen kann. die KEK (von wem auch gesteuert) sollte sich schon mal positiv dazu äußern, dass ein deutscher konzern für die übernahme keine ablehnung bekommt.

   

 

17.07.08 13:29
1

79 Postings, 4606 Tage männchennews...

http://www.inside-digital.de/news/9496.html

 

wenn die psm q2 zahlen oder besser gesagt q3 zahlen gut im rennen sind, mit sbs im schlepptau kann das nur was gutes für 2009 und besonders für 2010 bedeuten. die 4 euro als boden sehe ich voll haltbar. 2010 könnte die aktie wieder bei 30 euro stehen. dann werden auch sicherlich die heuschrecken verkaufen. bis zu einem kurs von x versuchen investoren sich ein fettes stück abzuschneiden. ich denke nicht das psm aufgeteilt wird da diese aufteilung am ende nicht so viel profit abwirft. manche wollen psm zum schleuderpreis kaufen und nur ein paar stücke, die schulden ist ein gutes argument um den preis drücken zu wollen. aber diese schulden sind von psm zu verkraften. sonst hätten die heuschrecken schon anteile verkauft.

das sehe ich so, wer das nicht so sieht der sieht es anders und das ist ok.

 

17.07.08 15:30

569 Postings, 4714 Tage gono48männchen

super info !!!!  

17.07.08 15:52

32 Postings, 4601 Tage pmayrendlich hoch!!

In anderen foren hab ich gelsesen dass da was von 200 tage linie steht..

kann mir jemand erklären was das bedeutet?? oder 38 tage ?????

 

 

 

17.07.08 16:02
1

7845 Postings, 5152 Tage TykoChartbild betrachten,

38 Tage Linie sollte nach oben durchbrochen werden , wird dann noch die 200Tage Linie durchstoßen spricht man von einer nachhaltigen Trendwende der weiterlaufen kann!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

17.07.08 16:08

81 Postings, 4586 Tage Crema...

die beiden links sind doch sehr gute nachrichten, die männchen hier gepostet hat. in dem ersten steht, das auch wieder eine deutsche „lösung“ gehen könnte. in dem zweiten, das was ich schon in 283 geschrieben habe, diese aktien werden noch für ganz andere leute interessant……

  meine meinung muß nicht richtig und die meinung anderer anleger sein und ist niemals eine kauf oder verkaufempfehlung!!!!    

18.07.08 15:14

33 Postings, 4870 Tage FHJohn???

Hab ich ne Nachricht verpasst ?

 

18.07.08 15:19
1

363 Postings, 5421 Tage wolff27WOW fast 50% rebound seit tief

18.07.08 18:58

81 Postings, 4586 Tage Crema...

das läuft ja momentan recht gut. ich bin mal gspannt, wann unsere d-bank genug aktien gekauft hat, und die analysten das kursziel wieder auf 12 euro hochsetzen.

  meine meinung muß nicht richtig und die meinung anderer anleger sein und ist niemals eine kauf oder verkaufempfehlung!!!!    

18.07.08 19:34

274 Postings, 4702 Tage riva:o)

Hallo all,
jetzt auch mal an Bord!  

19.07.08 12:12

274 Postings, 4702 Tage rivadüstere Aussichten

Habe wohl etwas zu früh zugegriffen...? Wenn nicht bald eine handfeste, positive Meldung kommt, sieht es düster aus für den Kurs...
EuramS sehr kritisch heute: "Hände weg".
:-(  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 142   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln