Bechtle - günstiger wachstumsstarker MidCap-Tec

Seite 3 von 15
neuester Beitrag: 23.01.11 18:20
eröffnet am: 19.05.04 09:09 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 353
neuester Beitrag: 23.01.11 18:20 von: Aksaray68 Leser gesamt: 79975
davon Heute: 7
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

13.08.04 00:07

2621 Postings, 6313 Tage Nostra2Mensch Kat

vergiss den Scheiss,so schnell wie möglich raus.
 

13.08.04 00:10

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaGanz sicher nicht

Ich lass mich doch nicht zu diesen Spottpreisen abzocken!


bammie, haben wir alles schon diskutiert! Was soll denn daran neu sein? Der Bechtle-Vorstand wirft PSB Bilanzunregelmäßigkeiten vor! Ist ja wohl eher ein zeichen das Bechtle ehrlich arbeitet! Und die paar Mio zusätzliche Abschreibung verkraftet die Bilanz mit 50% EK-Quote ohne Probleme!

ich rechne morgen mit einer bestätigung der Prognosen, eher mit einer 10%igen Anhebung!  

13.08.04 00:16

2621 Postings, 6313 Tage Nostra2Kat würde die 10 Euro noch mitnehmen

in 2 Wochen werdens 5 sein.
Aber musst es selber wissen.
Nur ein Tip.  

13.08.04 00:19

92 Postings, 6274 Tage Sylvester37@Katjusha

Hallo Kati!
Darf ich einmal eine sehr erfahrene Börsendame fragen, was sie von dem Titel Alstom hält???
Ist der Titel für dich immer noch ein Zockerwert nach der KE????
Die KE ist ja gut,zwar nicht sehr gut aber gut ausgefallen.
Ich hätte auch noch gerne von dir eine Einschätzung bis Jahresende von folgenden Titeln!Es würde mich sehr ehren, wenn du mir über den Wert " Earthlink", "Pinnacle Systems " und " PC Tel "
Desweiteren Thyssen Grupp, bis Jahresende ein Einschätzung abgeben würdest!

Vielen Dank für dein Mühe!

Vielleicht könnte ich dir auch einmal helfen, würde mich sehr ehren!

VG Sylvester  

13.08.04 00:32

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaEntschuldige Sylvester37

Ich kann Alstom überhaupt nicht beurteilen, da ich nur das weiß was ich über die Medien gehört habe! Und das ist viel zu wenig um mir ein Urteil erlauben zu können!


Thyssen ist für mich ein klarer Kauf! Allerdings würde ich auch nicht zu viel erwarten! Wenn die Märkte noch einen Ausverkauf erleben, würde ich Thyssen wieder in einen der ausgebombten Werte tauschen, denn die steigen dann deutlich stärker! Als sichere Position beim aktuellen Stahlpreis ist Thyssen aber ganz klar empfehlenswert! Wenn es einen anständigen Call gibt, würde ich vielleicht sogar diesen Hebeleffekt ausnutzen! 10%-20% sind beim Basiswert durchaus drin!




Sorry wegen Alstom, aber ich werde mich da auch nicht mehr einarbeiten! Solche Zocks (egal wie groß die Firma ist) liegen mir nicht! Zumal ich einfach geügend Werte auf der Watchlist habe, die ich öfters analysieren muss!

Die anderen 3 Werte kenne ich nur vom Namen her! Bei PC-Tel hörten sich die Analysen immer ganz sinnvoll an, aber letztlich kann ich auch hier kein endgültiges Urteil abgeben!



Hey, es ist ja wirklich nett von Dir, das Du mich zu den ganzen Werten fragst, und ich weiß das zu schätzen, aber ich bin kein wandelndes Lexikon und kann nicht alle Unternehmen kennen! Wenn es sich um deutsche Unternehmen handeln würde, hättest Du gute Chancen, aber ausländische Werte analysiere ich eher selten! Liegt auch an meinen eher rudimentären Wirtschaftsenglisch-kenntnissen!



Grüße  

13.08.04 10:46

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaNa also, wie erwartet Prognoseanhebung um 10%

Zumindest beim EBT! Hätte man beim Umsatz ruhig auch machen können, aber man blieb erstmal bei 1 Mrd ? + X! Na ja, umso besser, dann wird man die Prognosen wohl nach dem 3.Quartal endgültig nochmal anheben!





euro adhoc: Bechtle AG  
13.08.2004 08:29:00  
   
--------------------------------------------------
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Bechtle legt endgültige Halbjahreszahlen vor und konkretisiert die Ertragsprognose

Neckarsulm, 13.8.2004. Das Systemhaus Bechtle hat den Konzernperiodenüberschuss im ersten Halbjahr 2004 mit 13,2 Millionen Euro gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (4,8 Millionen Euro) nahezu verdreifacht (8,4 Millionen; Plus 173,1 Prozent). Im Konzernperiodenüberschuss sind außerordentliche Erträge in Höhe von 3,6 Millionen Euro enthalten. Um die außerordentlichen Erträge bereinigt hat sich der Konzernperiodenüberschuss mit 9,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2004 etwa verdoppelt (4,7 Millionen; Plus 97,9 Prozent). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren keine außerordentlichen Erträge enthalten. Der Umsatz wurde im ersten Halbjahr 2004 mit 492,1 Millionen Euro um 36,2 Prozent (Plus 130,7 Millionen Euro)gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (361,4 Millionen) gesteigert. Beachtlich ist dabei das organische Wachstum von insgesamt 5,8 Prozent, das mit 5,1 Prozent auf das Segment Systemhäuser und mit 7,8 Prozent auf das Segment eCommerce entfällt.

Halbjahreszahlen in Millionen Euro (Vorjahreszahlen in Klammern): ~ Systemhäuser eCommerce Bechtle gesamt

Umsatz 326,7 (274,8) 165,4 (86,6) 492,1 (361,4) EBITDA 10,4 (7,5) 9,3 (4,1) 19,7 (11,6) EBIT 6,3 (4,1) 8,1 (3,7) 14,4 (7,8) EBT 14,3 (8,0) Konzernperiodenüberschuss vor außerordentlichen Erträgen 9,5 (4,8) Konzernperiodenüberschuss 13,2 (4,8). ~

Auf der Grundlage des bereits erreichten Umsatzes im ersten Halbjahr und einer sich fortsetzenden positiven Umsatzentwicklung, die sich im Juli mit einem originären Anstieg des Auftragseingangs um 16 Prozent (Arbeitstage bereinigt sogar um 20 Prozent) abzeichnet und auch im Zusammenhang mit einer zunehmenden Marktkonsolidierung unter den Systemhäusern steht, bekräftigen wir unsere Umsatzprognose von 1 Milliarde Euro plus X.

Beim Vorsteuerergebnis EBT rechnet Bechtle für das zweite Halbjahr 2004 damit, die guten Zahlen des zweiten Halbjahres 2003 (EBT 2. Hj. 2003: 19,2 Millionen Euro) wieder zu erreichen und konkretisiert damit die Ertragsprognose für 2004 von EBT 30 Millionen Euro plus X auf 33 Millionen Euro.

Der Halbjahresbericht ist ab heute unter www.bechtle.com verfügbar.

Kontakt: Bechtle AG, Rudi Schmidt, 07132/981 4111. ir@bechtle.com, www.bechtle.com

Ende der Mitteilung euro adhoc 13.08.2004
--------------------------------------------------





 

13.08.04 11:00

92 Postings, 6274 Tage Sylvester37@Katjuscha

Hallo Katjuscha!
Vielen herzlichen Dank für deine Einschätzung die ich sehr achte!
Ich lese oft deine Analysen und Einschätzungen zu verschiedenen Aktien.
Hört sich immer sehr sinnvoll und profesionell an.
Eine Frage noch über einen Deutschen Titel, nämlich Infineon, der ja wieder sehr günstig bewertet ist.Könnte ein Titel für das 4 Quartal sein, wenn die Aussichten nicht so schlecht wären bei den Speicherchips!Könnte durch das Weihnachtsgeschäft wieder so bis 14? hochlaufen!Oder??
Von Bechtle bin ich auch überzeugt!
Continental auch nicht schlecht, ist aber schon gut gelaufen!
Von den Deutschen Banken halte ich nichts, da Sie intern zuviele Probleme mit Umstrukturierungen mit sich bringen!
An unseren Banken haben noch nicht einmal die ausländischen Banken interessen daran.Deswegen mein Motto Finger weg von Deutschen Banken!
Tui wird auch noch interessant werden, wenn es darum geht, ob sie im Dax bleibt oder nicht!Sehr interessant!

Also viele Grüße,

Sylvester
 

13.08.04 11:44

7114 Postings, 7353 Tage KritikerAufatmen - der Bechtle-Kelch ist

an uns vorüber gegangen. Endlich habe ich wohl richtig nachgekauft, bei 9,71 und damit meinen Einstieg "verbilligt".
Ich bin überzeugt, daß die seriöse Berichterstattung noch Früchte tragen wird; allein darin hebt sich Bechtle positiv von vielen Titeln ab.
@ Sylvester: nicht alles, was gefallen ist - wie Infineon - kommt schnell wieder.
Hierzu sind auch Kurse und Zahlen von ACG und Ce-Cons aufschlußreich!
Ich rechne eher mit einem return bei den kleinen Biotechs, wie Curasan oder biolitec.
Die richtige Ahnung ist jetzt eher gefragt als das Wissen. - Kritiker.  

13.08.04 12:37

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaEPS-Reihe erhöht sich

Durch den Sondereffekt beim Überschuss erhöht sich das EPS von bisher 1,08 ? auf 1,20 ? in diesem Jahr! Im nächsten Jahr rechne ich weiterhin mit 1,25 ?!

Damit haben wir ein KGV04 von unter 9 bei einem TecDax-Wert!



So, jetzt bin ich aber weg! Schönes Wochenende,

katjuscha  

13.08.04 15:54

49 Postings, 6379 Tage Karl_SKZ 7,50 Euro?

Ich persönlich halte Bechtle auch für ganz passabel, musste jedoch gerade hier ein Kursziel von 7,5 Euro lesen. Wie man auf sowas kommt ist mir noch schleierhaft...  

13.08.04 16:47

2973 Postings, 6578 Tage Optimaltja - jetzt mal Preisfrage .. die nehmen als Chart

den logarhytmischen (? heißt der oder) - dadurch kriegen die ja Verzerrungen

ich hab bei TS den normalen linearen Chart - der sieht GANZ anders aus

bei so 9,50 gibt es eine Unterstützung und der lange Aufwärtstrend schneidet sich genau mit der
und bei den Retracements ist sie mit dem jetztigen Anstieg genau wieder über das 50% drüber

ist der lineare Chart falsch ?!?



 

13.08.04 16:48

2973 Postings, 6578 Tage Optimalgenerell an die Charttechniker bitte

das tät ich jetzt auch gern wissen, sonst sind ja irgendwie alle meine Charts falsch ...

 

13.08.04 16:55

7114 Postings, 7353 Tage KritikerCharts sind wie

Kaffeesatz, Du kannst ALLES herauslesen, aber nur - wenn die Tasse ausgetrunken ist!
Und so wie der Kaffee gehört der Chart immer der Vergangenheit an.
Clevere Aktionäre kaufen jedoch in die Zukunft! Und - wenn der Kaffee zu heiß war, hast Du Dir das Maul verbrannt. So ist Börse! - Kritiker.  

13.08.04 17:04

2973 Postings, 6578 Tage Optimalist zwar so, aber es halten sich zu viele daran um

es zu ignorieren ...

die Marken muß man trotzdem kennen - allerdings sind die Prognosen auch oft falsch ... sie schreiben auch, die Erholung bis max 11,29 und dann runter

ja und wenns einfach durchgeht kommt ein Update - hat den Trend nach oben gebrochen, Signal, poitiv, blabla

 

13.08.04 17:06

545 Postings, 7831 Tage tetsuoich nehme log scales

Effekt bei short term sehr gering.
Für Trend Kanäle, also alles über 3 Monde, gehe ich log.  

17.08.04 11:58

2521 Postings, 7847 Tage Mr.FreshOho ! Umsatz und Kurs ziehen langsam an! o. T.

17.08.04 13:02

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaNur 4000 Stück bis 12,75 ?

Soweit die Theorie! :)

11,00   1 500
    11,14   120
    11,20   500
    11,24   200
    11,38   270
    11,47   130
    11,50   100
    12,20   800
    12,50   150
    12,75   250
 

17.08.04 13:18

545 Postings, 7831 Tage tetsuo@katjuscha

Hi, ich dachte Du machst diese Woche Urlaub, war da nicht die Rede vom Badne und Sand?
Endlich geht es bergan, welche Erleichterung.
Der Einbruch war eine gute Chance zum Verbilligen.  

17.08.04 13:19

2521 Postings, 7847 Tage Mr.FreshEs rechnet eigentlich jeder mit 14-15 ? Kursziel

Und das möglicherweise schon in weniger als vier Wochen!  

17.08.04 13:44

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaNee tetsuo

Am verlängerten Wochenende war es Musik und Camping (Festival), und ab morgen abend sind es 8 Tage Pubs und Party in Dublin!  

17.08.04 14:41

545 Postings, 7831 Tage tetsuo@katjuscha ... was für Musik? o. T.

17.08.04 14:49

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaHighfield-Festival

War bunt gemischt!

Am ersten Tag eher die DarkWave/Gothic-Schiene, und am Samstag und Sonntag gemischt Rock/Punk/IndiePop und einwenig HipHop!

Ich persönlich hab

L'ame Immortelle
Ooomph
In Extremo
Sportfreunde Stiller (waren allerdings als Travelling WillBurlies da)
Donots
The Offspring
Wir sind Helden
Die Ärzte
Fantastischen Vier


gesehen! Bin eigentlich kein HipHop-Fan, aber was Fanta4 abgeliefert haben, war wirklich Weltklasse! Ein super Sound und eine so musikalische Vielfalt! Hat mich wirklich beeindruckt! Na ja, und Die Ärzte sind ohnhin geil, genau wie Donots, Sporties und natürlich die Helden, die wieder gekommen waren, um die andern Helden abzumelden! ;)



Grüße
 

17.08.04 15:00

2621 Postings, 6313 Tage Nostra2Congrats Katjuscha

mit deinen Bechtle.
Hab mich da vor kurzem verschätzt.
Scheint ein grundsolider Wert zu sein.
Hoffe es geht weiter UP.  

17.08.04 15:39

103337 Postings, 7862 Tage KatjuschaDa steht ja gar nichts mehr im Ask

Keine 4000 Stück bis 13,2 ?! Kann ich mir fast selbst leisten! Scheint so zu sein wie immer! Hohe Umsätze bei fallenden Kursen sprechen für interne Verkaufsgründe bei Fonds, und jemand anders hält die "festen Hände" auf! Und nun reichen schon dünne Umsätze um die Aktie wieder raufzubringen!

600   10,51      
250   10,70      
1 000   10,76      
2 200   10,80      
111   10,82      
300   10,90      
1 000   10,93      
100   10,95      
2 150   11,11      
260   11,12
   
    11,19   200
    11,20   1 560
    11,38   270
    11,47   130
    11,50   100
    12,20   800
    12,50   150
    12,75   250
    13,00   100
    13,24   250

7 971 Ratio: 2,092 3 810
 

18.08.04 10:25

2521 Postings, 7847 Tage Mr.FreshTagesprognosen für Heute?

Weiterer Lift auf 11.50 bzw. 11.70 ist gut möglich.
Man zögert noch.

Gruß  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln