BASF

Seite 13 von 221
neuester Beitrag: 08.04.21 20:38
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 5524
neuester Beitrag: 08.04.21 20:38 von: Hitman2 Leser gesamt: 1982119
davon Heute: 652
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 221   

31.08.10 08:56
1

2744 Postings, 4029 Tage AckZieHeute wieder bei 40,xx

Dass es nochmal soweit runter geht... Bei der fetten Dividendenrendite kann mein seinen Za$ter derzeit echt nicht besser anlegen. Dass wir die 50 + X noch sehen werden, steht für mich außer Frage.

Also, viel Spaß beim Investment in BASF!

 

02.09.10 09:48

824 Postings, 3895 Tage Boersi123@AckZie:

Stimme dir vollkommen zu!

Langfristig glaube ich sogar an weit höhere Kurse als 50,xx!

Also, BASF, let´s go! :-)

 

02.09.10 09:53
1

25951 Postings, 7227 Tage Pichelhabt ihr noch nicht gemekrt das BASF eine neue

Kennnr. hat und umgestellt wurde? mann,mann,mann, was Leute hier Geld investieren, keine Ahnung
-----------
Mit genug Insiderinformationen und 1 Mio $ kann man schon in 1 Jahr ruiniert sein.
(Warren Buffett)
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank. (Bertold Brecht)
Angehängte Grafik:
basf.jpg
basf.jpg

02.09.10 12:03

2380 Postings, 4345 Tage BeimbachIch denke, die große

Mehrheit hat das schon geschnallt.

Wie kommst Du darauf ?
-----------
sing, fuck and have fun

02.09.10 13:49

824 Postings, 3895 Tage Boersi123@Pichel:

Was willst du damit sagen?

 

13.09.10 11:27
1

2574 Postings, 5449 Tage OrthBlackrock hält jetzt 5,35% an BASF

http://www.ariva.de/news/...-europaweiten-Verbreitung-deutsch-3525663
-----------
| Disclaimer: |
| Wer mir keinen grünen Stern gibt, dem antworte ich nicht! |

14.09.10 17:07

451 Postings, 3962 Tage betzeteufelkursverlauf

bis weihnachten sicher auf 52 euro.  

15.09.10 08:09

110 Postings, 5787 Tage guxl@ betzeteufel

hätte nichts dagegen, habe ein paar schöne Scheine...

gruß guxl  

15.09.10 13:39

98 Postings, 4087 Tage oetschHandelsblatt - BCG Studie

Börsenbewertung:
Welche Dax-Aktien noch Potenzial haben
Die Boston Consulting Group hat ihre Rechenmaschinen angeschmissen und 4 000 Aktien weltweit analysiert. Auch die 30 Dax-Werte wurden auf Herz und Nieren geprüft. Wie Unternehmen Ertrag für Ihre Aktionäre erwirtschaften, welche Aktien Chancen bieten und welche Papiere schon teuer sind, lesen Sie hier.

...
Besser sieht das Bild bei BASF aktuell aus. Die Aktie hat Anlegern im laufenden Jahr immerhin kein Minus beschert. Wirklich zufriedenstellen dürfte sie das hauchdünne Plus aber auch nicht. Laut Boston Consulting gibt es allerdings Hoffnung: Die Rechenmodelle zeigen eine massive Unterbewertung an: Der Bewertungsabschlag beträgt 23 Prozent.

Gesamtertrag für Aktionäre (TSR) pro Jahr seit 2005: 15,2 Prozent

Davon aus:

Umsatzwachstum: 6 Prozent
Margensteigerung: -6 Prozent
Dividende: 5 Prozent
Aktienrückkauf/Kapitalerhöhung: 3 Prozent
Schuldenabbau: -4 Prozent
Änderung der Börsenbewertung: 10 Prozent

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...zial-haben;2652373;26#bgStart  

22.09.10 13:06
1

2574 Postings, 5449 Tage OrthBASF erhöht die Prognose:

http://www.ariva.de/news/BASF-erhoeht-Umsatzprognose-fuer-2010-3533228

[..]12:44 22.09.10 LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Der Chemiekonzern BASF (Profil) hat dank weiterhin florierender Geschäfte vor allem in China seinen Umsatzausblick für 2010 erhöht. "Der Geschäftsverlauf im Juli und August deutet darauf hin, dass BASF im dritten Quartal 2010 erneut deutlich besser abschneiden wird als erwartet", sagte ein Sprecher und bestätigte damit Aussagen des BASF-Chefs Jürgen Hambrecht, die er zuvor in einem Interview gemacht hatte. Die Nachfrage sei auch in den Sommermonaten stark geblieben. Starke Impulse kämen vor allem aus China. Auch zum Gesamtjahr äußerte sich Hambrecht optimistischer als zuletzt: "2010 wird unser Umsatz kräftig steigen. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit werden wir deutlich verbessern und eine vorzeigbare Prämie auf unsere Kapitalkosten verdienen." Bislang hatte BASF lediglich einen Zuwachs beim Umsatz in Ausblick gestellt./mne/zb/wiz[..]


-----------
| Disclaimer: |
| Wer mir keinen grünen Stern gibt, dem antworte ich nicht! |

22.09.10 13:39

33 Postings, 3896 Tage flieger10Nettes Pusching :-)

Immer wieder nettes Pusching wenn in Interviews die "noch besser als erwartet" Kommentare kommen. Der Markt hat bereits gute Erwartungen an das Geschäft der BASF eingepreist. Auch die Analysten gehen von sehr guten Zahlen aus. Gut wer den heftigen Kursausschlag nach dieser Meldung nutzne konnte um Kasse zu machen.

 

22.09.10 14:15
1

824 Postings, 3895 Tage Boersi123...

Langfristig mehr als sinnvolle Investition!

BASF, auf gehts! :-)

 

24.09.10 16:00

398 Postings, 3868 Tage Börsi123...

Scheint meinen Worten Folge zu leisten.

Weiter so! :-)

 

07.10.10 17:05

53422 Postings, 5542 Tage RadelfanErster Schritt für neuen Börsengang?

Auch BASF gliedert nun aus. Bayer hat es vor Jahren vorgemacht und dann Lanxess und Symrise an die Börse gebracht.

07.10.2010 16:37
BASF sourct Geschäfts mit Styrolkunststoffen aus
Ludwigshafen (BoerseGo.de) - Der Chemiekonzern BASF hat angekündigt, sein Geschäft mit Styrolkunststoffen auszugliedern. Wie BASF am Donnerstag in Ludwigshafen mitteilte, gründet man dazu mehrere Gesellschaften. [....]
Die ausgegliederten Bereiche sollen künftig unter dem Namen Styrolution fortgeführt werden. Die Aktion solle bis zum 1. Januar 2011 abgeschlossen sein. Styrolkunststoffe werden für Verpackungen verwendet, kommen aber auch in der Elektro- und Kommunikationstechnik zum Einsatz.

http://www.finanznachrichten.de/...mit-styrolkunststoffen-aus-009.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

13.10.10 09:30

442 Postings, 4191 Tage Aktien_Hai105% im + :)

13.10.10 09:36

393 Postings, 4530 Tage Shakenglückwunsch ;)

ich bin gerade mal bei knapp 20%.. verkaufst du jetzt?  

13.10.10 10:45

442 Postings, 4191 Tage Aktien_HaiVerrückt :D

Jetzt wo sie rennt :D und die Zukunftsaussichten sind auch Top

BASF strong buy :P

Ich will demnächst noch einmal zukaufen

LG

 

13.10.10 12:46

393 Postings, 4530 Tage Shakenverständlich ;)

werd auch nochmal zukaufen, allerdings erst bei einem rücksetzer.. auf Kurse um 40? kann ich wohl länger warten.. ab wann kaufst du nach?  

13.10.10 14:25

442 Postings, 4191 Tage Aktien_HaiRücksätzer

Warte auch einen Rücksetzer ab. Hab jetzt meine Buy Order bei 46 gelegt.

MFG  

20.10.10 09:03

393 Postings, 4530 Tage Shakengutes 3.Quartal von BASF

Zahlen für das 3. Quartal 2010 deutlich über Vorjahresquartal:

   *
     Umsatz 15,8 Milliarden ?, EBIT vor Sondereinflüssen 2,2 Milliarden ?, EBIT 2,15 Milliarden ?

Erwartungen Gesamtjahr 2010:

   *
     Umsatz ca. 63 Milliarden ? und EBIT vor Sondereinflüssen über 8 Milliarden ?

Ausblick:

   *
     Stabile Geschäftsentwicklung in den kommenden Monaten
   *
     Unsicherheiten bei gesamtwirtschaftlicher Entwicklung durch auslaufende Konjunkturprogramme, hohe Ver­schuldung vieler Länder, volatile Rohstoff- und Devisenmärkte und zunehmende Handelsbarrieren



Die BASF hat heute (20.10.2010) erste Zahlen für den Geschäftsverlauf des 3. Quartals 2010 vorgelegt und die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Umsatz im 3. Quartal stieg gegenüber dem Vorjahr um 23 % auf 15,8 Milliarden ?. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 77 % auf 2,2 Milliarden ?, das EBIT um 122 % auf 2,15 Milliarden ?. Damit wurde das hohe Umsatz- und Ergebnisniveau des 2. Quartals 2010 gehalten.


Kumuliert legte der Umsatz in den ersten neun Monaten 2010 um 27 % auf 47,5 Milliarden ? zu, das EBIT vor Sondereinflüssen um 89 % auf 6,4 Milliarden ? und das EBIT um 127 % auf 6,1 Milliarden ?.



Für das vierte Quartal erwartet das Unternehmen weiterhin eine gute Geschäftsentwicklung und erhöht daher die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Für 2010 rechnet BASF mit einem Umsatz von ca. 63 Milliarden ? sowie einem EBIT vor Sondereinflüssen von über 8 Milliarden ?. Dies übertrifft die bisherigen Höchstwerte aus den Jahren 2007 und 2008.



Den Zwischenbericht für das 3. Quartal wird die BASF am 28.Oktober 2010 veröffentlichen.



Dr. Jürgen Hambrecht, Vorstandsvorsitzender der BASF SE: "Die Spitzenwerte spiegeln die hohe Dynamik, das verbesserte Portfolio und die operative Exzellenz der BASF wider, die im derzeit günstigen konjunkturellen Umfeld ihre volle Wirkung entfalten. Sie sind Konsequenz der Anstrengungen, mit denen wir  in den zurückliegenden Jahren unsere Strategie für profitables Wachstum umgesetzt haben. Diese Stärke zeigt auch der operative Cashflow, der in den ersten neun Monaten mit 5,3 Milliarden ? einen sehr hohen Wert erreicht hat.?



Bei der längerfristigen Wirtschaftsentwicklung sieht Hambrecht trotz der aktuellen guten Ergebnisse eine Reihe von Unsicherheiten: ?Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich die wirtschaftliche Dynamik der vergangenen Monate in 2011 unverändert fortsetzen wird. Zudem bestehen nach wie vor Risiken, die einen nachhaltigen Aufschwung gefährden können. Die hohe Verschuldung zahlreicher Länder bedroht die Stabilität der Finanz- und Bankensysteme. Die notwendige weltweite Konsolidierung der staatlichen Haushalte kann die gesamtwirtschaftliche Nachfrage ebenso belasten wie das Auslaufen der staatlichen Konjunkturprogramme.? Risiken ergeben sich auch aus volatilen Rohstoff- und Devisenmärkten, Überkapazitäten, wachsenden geopolitischen Spannungen sowie Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren.



Über BASF

BASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen und Veredlungsprodukten bis hin zu Pflanzenschutzmitteln, Feinchemikalien sowie Öl und Gas. Als zuverlässiger Partner hilft die BASF ihren Kunden in nahezu allen Branchen, erfolgreicher zu sein. Mit hochwertigen Produkten und intelligenten Lösungen trägt die BASF dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz, Ernährung und Mobilität zu finden. Die BASF erzielte 2009 einen Umsatz von mehr als 50 Milliarden ? und beschäftigte am Jahresende rund 105.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com .



Zukunftsgerichtete Aussagen und Prognosen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen basieren. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, sie beinhalten verschiedene Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

http://www.basf.com/group/pressemitteilungen/P-10-458  

20.10.10 09:25
1

119 Postings, 4123 Tage Herr Frodo64Sell

on good news heute. Aber langfristig geht es hier nach Norden.

 

20.10.10 21:05

33 Postings, 3896 Tage flieger10Sell on good news

Bin auch Raus. Super gelaufen :-))) Aber ewig geht es auch mit all den (z.T. Wiederholten) good news nicht weiter. Interessant, die Buy Empfehlung der Commerzbank von heute hat sich bereits überholt:

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Stephan Kippe, Analyst von Commerzbank Corporates & Markets, stuft die Aktie von BASF (ISIN DE000BASF111/ WKN BASF11) unverändert mit "buy" ein und bestätigt das Kursziel von 51,00 EUR

Soviel zu dem Thema Analysten ;-)

 

21.10.10 11:11
1

4881 Postings, 7770 Tage n1608Ausstieg könnte zu früh gewesen sein!

Dafür sind aus meiner Sicht zwei Gründe entscheidend. Erstens haben wir jetzt das ATH geknackt. In einer solchen Situation geht es meist, selbst wenn es irrational ist, weiter bergauf. Zweitens wird der Gesamtmarkt in den nächsten Wochen weiter stützen. Denn nach Ausbruch über 6.250 Punkte gilt das Gleiche, wie oben bereits beschrieben. Ich bleibe weiter investiert und ziehe nur mein stop loss nach.  

21.10.10 12:40

272 Postings, 4755 Tage LX78genauso

sehe und mache ich das auch ;-)
-----------
Wer das Kleine an der Börse nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

21.10.10 13:17

2380 Postings, 4345 Tage Beimbachgroßes Kino

was hier mit der Aktie abläuft :-)
-----------
don't feed the troll

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 221   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln