Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 307 von 393
neuester Beitrag: 18.05.21 23:10
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 9810
neuester Beitrag: 18.05.21 23:10 von: detwin Leser gesamt: 1352086
davon Heute: 8761
bewertet mit 48 Sternen

Seite: 1 | ... | 305 | 306 |
| 308 | 309 | ... | 393   

13.04.21 08:12
1

3603 Postings, 1402 Tage NagartierDie Shortys

3/31/2021... 4,760,000 shares.. $578.44 million.. +25.3%.. $121.52
3/15/2021...§3,800,000 shares.. $363.89 million.. +4.7%..    $95.76*
2/26/2021...§3,630,000 shares.. $355.81 million.. -1.9%.. $98.02*
2/12/2021...§3,700,000 shares.. $403.41 million.. -20.9%..   $109.03
1/29/2021...§4,680,000 shares.. $558.56 million.. -28.8%..   $119.35
1/15/2021...§6,570,000 shares.. $722.70 million.. +11.7%..  $110.00

https://www.marketbeat.com/stocks/NASDAQ/BNTX/short-interest/

* Diese Kurse stimmen nicht, kann man selbst im Chart von Biontech nachsehen.

Market Date Short Volume Total Volume
(MM Shares) Short Volume Ratio

2021-04-09   575,128      4.19     13.72          §
2021-04-08   174,032      1.00     17.37          §
2021-04-07   205,652      1.15     17.87          §
2021-04-06   282,962      1.52     18.58          §
2021-04-05   291,456      1.39     21.04          §
2021-04-01   314,159      2.02     15.57          §
2021-03-31   353,854      2.18 16.24
§
https://fintel.io/ss/us/bntx

Das Short-Volumen haben die US Boys in 14 Tagen um fast 1 Mio. Aktien erhöht.
Ich nehme an durch die Meldungen zu Biontech in den letzten Tagen dürfte dieses Volumen
noch weiter angewachsen sein.
Dafür das Biontech im Mai mit Q1/21 Zahlen kommt gehe ich davon aus das sie bis
dahin kaum etwas am Short-Volumen abbauen können.
Für gestern liefert Fintel noch keine Zahlen zum Short-Volumen.



 

13.04.21 08:57

Clubmitglied, 418 Postings, 2145 Tage bugs1@shortys

keine Ahnung wie die da raus kommen können. Bei Firmen, die knapp bei Kasse sind wird angerufen - Ey macht mal ein Angebot zu Kapitalerhöhung - wir zeichnen. Aber bei Biontech ? Schätze wird spannend nach den Zahlen, vielleicht schon vorher.  

13.04.21 09:06

Clubmitglied, 418 Postings, 2145 Tage bugs1Shortquote auf Float

immerhin 6% ( Yahoo-Float - Angabe 76,5 mio Aktien )  

13.04.21 09:20

1165 Postings, 403 Tage IanBrownbugs

ououou, wie zuverlässig sind diese zahlen?

das tägliche volumen ist 1/40.

bist du biker?  

13.04.21 09:22

3603 Postings, 1402 Tage NagartierLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

13.04.21 09:31

Clubmitglied, 418 Postings, 2145 Tage bugs1Selten hat meine persönliche

Einschätzung zu einer Sachlage/Aktie so weit vom Mainstream weg gelegen wie hier. - Und ich schätze meine Einschätzungen ;-)  

13.04.21 09:40
2

3603 Postings, 1402 Tage NagartierDas hat man jetzt davon ....

wenn man auf das richtige Pferd setzt.

Das Arzneimittelunternehmen Dermapharm blickt sehr zuversichtlich auf das laufende Jahr und
erwartet sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Gewinn deutliche Zuwächse. So sollen die
Erlöse aus eigener Kraft um 24 bis 26 Prozent steigen, wie das im Nebenwerteindex SDAX notierte
Unternehmen am Dienstag in Grünwald bei der Vorlage ausführlicher Zahlen mitteilte. Beim Gewinn
vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet Dermapharm mit einer Steigerung um
45 bis 50 Prozent. Dabei setzt das Unternehmen unter anderem auch auf die Kooperation zur
Covid-19-Impfstoffproduktion mit BioNTech sowie die Allergopharma-Übernahme.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

Wie werden da wohl die Q-Zahlen von Biontech aussehen ?
 

13.04.21 09:42

1165 Postings, 403 Tage IanBrownbugs

aber der mainstream in diesen Threads ist extrem bullish.

was meinst du also?  

13.04.21 09:45

1165 Postings, 403 Tage IanBrownLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.04.21 09:48
6

748 Postings, 210 Tage meikel123News...

gibt es aktuell nicht wirklich...
was wäre eine Meldung wert.?
mal nachdenken...

BioNTech arbeitet mit Regeneron
an einer Therapie mit dem Krebsmittel
Libtayo   ,...Regeneron und Sanofi mit
positiven Daten zu Krebsmittel Libtayo

NEW YORK (Dow Jones)-15.03.2021-Regeneron Pharmaceuticals und Sanofi haben eine Phase-3-Studie mit ihrem Krebsmedikament Libtayo wegen positiver Ergebnisse vorzeitig beendet. Libtayo sei die erste Immuntherapie, die ein verbessertes Gesamtüberleben bei Patienten mit fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs zeige, heißt es in einer Mitteilung der beiden Pharmafirmen. Das Sterberisiko sinke bei einer Behandlung im Vergleich zur üblichen Chemotherapie um 31 Prozent.

https://www.finanznachrichten.de/...en-zu-krebsmittel-libtayo-015.htm

BNT111
Im Juli 2020 gaben BioNTech und Regeneron eine strategische Kollaboration für die gemeinsame Durchführung einer randomisierten Phase-2-Studie mit einer Kombination aus BNT111 und Regeneron?s Libtayo® für die Behandlung von Melanom-Patienten bekannt, deren Tumore während oder nach der Behandlung mit einem PD-1-Inhibitor weiter fortschritten.
Quelle: Finanzbericht BioNTech 3.Q.2020

Die Kombination zweier Immuntherapien mit komplementären Wirkmechanismen solle, vorausgesetzt die Studie sei erfolgreich, den Weg zur Marktzulassung bei Melanomen beschleunigen, so das deutsche Biotech-Unternehmen weiter. ?Wir glauben, dass unsere FixVac-Plattform eine potente neue Wirkstoffklasse an mRNA-Immuntherapien gegen Krebs darstellt.
Quelle Der Aktionär 31.07.2020 Zitat BioNTech-CEO Ugur Sahin.

BioNTech Announces Strategic Collaboration with Regeneron to Advance FixVac and Libtayo® (cemiplimab) Combination in Melanoma
MAINZ, Germany, July 31, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, ?BioNTech? or ?the Company?) today announced a strategic collaboration with Regeneron for a clinical trial combining BioNTech?s BNT111 FixVac product candidate and Libtayo® (cemiplimab), a fully human anti-PD-1 therapy, for the treatment of melanoma. The companies plan to jointly conduct a randomized Phase 2 study in patients with anti-PD1-refractory/relapsed, unresectable Stage III or IV cutaneous melanoma. Melanoma is the deadliest skin cancer and estimated to kill more than 63,000 people around the world this year.

Fazit:
Phase 2 läuft bei BioNTech
Libtyayo hat bereits Phase 3 beendet
es ist zu erwarten, das bei den
vorliegenden Ergebnissen auch die
Phase 2 schneller abgeschlossen wird...

da rollt was an,...evtl. schneller als erwartet

Termine:

April 15, 2021
Canaccord Genuity Horizons in Oncology Virtual Conference

May 10, 2021 at 8:00 AM EDT
First Quarter 2021 Earnings Call

June 22, 2021
Annual General Meeting







 
Angehängte Grafik:
bnt111_start_phase_2_31032021.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
bnt111_start_phase_2_31032021.jpg

13.04.21 10:05

748 Postings, 210 Tage meikel123Name des Produkts...

hätte ich schon...
am 23.02.2021 eingetragen...

 
Angehängte Grafik:
covuity_trademark.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
covuity_trademark.png

13.04.21 10:26
3

748 Postings, 210 Tage meikel123Noch eine Trademark 2.04.2021

frisch eingetragen..

 
Angehängte Grafik:
ribosphere_trademark_biontech.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
ribosphere_trademark_biontech.png

13.04.21 10:42
3

748 Postings, 210 Tage meikel123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

13.04.21 11:04

3603 Postings, 1402 Tage NagartierBiontech

BioNTech verzeichnete im März einen Anstieg des Short-Interesses. Zum 31. März gab es Short-Zinsen
in Höhe von 4.760.000 Aktien, eine Steigerung von 25,3% gegenüber der vorherigen Summe von
3.800.000 Aktien. Änderungen des Short-Volumens können verwendet werden, um positive und negative
Anlegerstimmungen zu identifizieren. Anleger, die eine Aktie leerverkaufen, setzen darauf, dass ihr Preis
in Zukunft sinken wird. Ein Anstieg des Leerverkaufsvolumens deutet auf eine rückläufige (negative) Stimmung
bei den Anlegern hin. Ein Rückgang des Leerverkaufsvolumens deutet auf eine optimistische Stimmung hin.

Leerverkäufe BNTX ist eine Anlagestrategie, die darauf abzielt, bei fallendem Preis einen Handelsgewinn
aus BioNTech zu erzielen. Die Aktie von BioNTech notiert heute bei 0,62 USD. Um BioNTech-Aktien zu verkaufen,
leiht sich ein Investor Aktien aus, verkauft sie und kauft die Aktien später wieder auf dem öffentlichen Markt
zurück, um sie an den Kreditgeber zurückzugeben. Leerverkäufer setzen darauf, dass der Preis für BioNTech
sinken wird. Wenn die Aktie nach dem Verkauf fällt, kauft der Leerverkäufer sie zu einem niedrigeren Preis zurück
und gibt sie an den Kreditgeber zurück. Die Differenz zwischen dem Verkaufspreis und dem
Kaufpreis ist der Gewinn des Händlers.

Ein kurzer Squeeze für BioNTech tritt auf, wenn es ein großes Maß an Short-Zinsen hat und seine Aktie im
Preis steigt. Dies zwingt Leerverkäufer, ihre Leerverkaufspositionen durch den Kauf tatsächlicher BNTX-Aktien
zu decken, was wiederum den Aktienkurs noch weiter in die Höhe treibt.

https://www.marketbeat.com/stocks/NASDAQ/BNTX/short-interest/

Es gibt ja gute Beispiele, wo die Rechnung der Shorter nicht aufgegangen ist.

https://www.marketbeat.com/stocks/NYSE/GME/short-interest/
 

13.04.21 11:59

117 Postings, 139 Tage simplehumanImpfstoffe-koennen-unwirksam-werden

Hallo Leute,
auf NTV ist ein Artikel zu dem Thema.

ps://www.n-tv.de/wissen/...e-koennen-unwirksam-werden-article22486222.html

Wenn das hier beschriebene Worst-Case-Szenario eintritt,  ist Biontech eine Top-Lösung.
So long.  

13.04.21 12:28

283 Postings, 372 Tage StRaNebenwirkungen

habt ihr das schon mal gehört? Eine Bekannte arbeitet in einem Behindertenheim. Alle Bewohner und Beschäftigte wurden mit Moderna geimpft. Die Hälfte der Geimpften hatten bei der ersten und derNebenwirkungen und lagen teilweise 2 bis 3 Tage im Bett.
Ich kenne solche Reaktionen nur bei zweiten Impfung heftige Astrazeneca. Ob die Impfärzte den Stoff ausgetauscht haben?  

13.04.21 13:12
3

574 Postings, 1278 Tage Itburnssteiler anstieg

aufgrund der News.

https://www.cnbc.com/2021/04/13/...accine-due-to-clotting-issues.html

U.S. regulators reportedly call for pause in use of Johnson & Johnson vaccine due to clotting issues

 

13.04.21 13:30
3

127 Postings, 422 Tage doetsch84Ohje

Wenn USA JJ stoppen haben die Dosen übrig. EMA wird sagen der Nutzen überwiegt das Risiko. Und wer nutzt die Gelegenheit und nimmt das Zeug?

Mit S fängts an und hört mit pahn auf...  

13.04.21 13:54

1165 Postings, 403 Tage IanBrownStra

Moderna hat weit höhere Nebenwirkungen als Biontech. die Impfdosis von Moderna is 3 mal höher, dadurch auch die mRNA menge.  

13.04.21 13:56
3

752 Postings, 6670 Tage BonnerDas Aus der Vektorimpfstoffe ?

Nach AstraZeneca nun auch J&J. Die Amis  sind da konsquent. Da kann sich die EMA
hinter verstecken. Das wir hier in Deutschland immer noch AZ verimpfen, ist in meinen
Augen ein Skandal. Einfach unfassbar.  

13.04.21 13:56
2

62 Postings, 175 Tage EidolonBild titelt: Impfstoff-Stopp jür Johnson & Johnson

13.04.21 14:04
1

752 Postings, 6670 Tage BonnerAls nächstes

ist die Abteilung der Todvirenimpfstoffe dran.  

13.04.21 14:18
2

3786 Postings, 3353 Tage 51MioNahezu perfekt

Sahin titulierte Comitnaty als nahezu perfekten Impfstoff. Wie Recht der Mann hatte. Und Ingmar erzählt noch von seinen Superzeug, Biontech als Notfallzeugs. Der eine designer es zu Hause an einem Tag, der Andere labert.  

13.04.21 14:24
1

752 Postings, 6670 Tage BonnerWird spannend

wie die Nasdaq heute reagiert. Hier gab es ja schon spontan einen kleinen Anstieg.
Wird auf jeden Fall eine  große Veränderung bei den anstehenden Bestellungen  der
Amis für 2022 bzw. 2023 bewirken, die mMn auch kurz bevor stehen sollten.
Jedenfalls gut für Biontech.  

13.04.21 14:28

283 Postings, 372 Tage StRa@IanBrown

Danke für die Antwort. Das Behindertenheim hat bereits gesagt, dass sich alle in 6 (!) Monaten wieder mit Moderna impfen lassen müssen. Für mich kommt nur BioNTech in Frage.  

Seite: 1 | ... | 305 | 306 |
| 308 | 309 | ... | 393   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln