finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 7576 von 7758
neuester Beitrag: 20.07.19 07:23
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 193932
neuester Beitrag: 20.07.19 07:23 von: Herr_Rossi Leser gesamt: 21141079
davon Heute: 8138
bewertet mit 219 Sternen

Seite: 1 | ... | 7574 | 7575 |
| 7577 | 7578 | ... | 7758   

27.06.19 10:11
2

16560 Postings, 4145 Tage TrashSchreiber

kooperiert ? Wunderbar, dann haben sie ihn ja in Griffweite,  um ähnliches wie bei Jooste und Grange zu verhängen. Die angehäuften Schulden fallen im Gross ja immerhin in seinen Zuständigkeitsbereich Als Europa-"Finanzakrobat". Wenn einer blechen muss direkt nach Jooste , dann er ....
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

27.06.19 10:11
11

2257 Postings, 1666 Tage Jackson Coalman@Dollarblick: Steinhoff & Sperrungen

Wir "alle" sollten doch mittlerweile seit Anfang letzten Jahres das Konzept der sogenannten "Kritiker (Samariter)" erkannt haben.

Der Versuch, möglichst jeden Faktenbasierten Beitrag zu melden, um ihn dem breiten Forum vorzuenthalten bzw. diese in Massenspam untergehen zu lassen.

Evtl. sollen Manipulation und Verunsicherung diesen Steinhoff-Thread beherrschen...



Der Beitrag ist meine persönliche Meinung und ich versuche keine Meinungsmanipulation anderer Foristen in diesem Thread!!!  

27.06.19 10:15
8

37 Postings, 471 Tage TwostrokejonnyBzgl. Werbung

Wenn hier tatsächlich eine Sperre aufgrund von Werbung ausgesprochen wird, dafür dass man einen Videolink von Youtube für jemand anderen einstellt, dann müsste man nach dieser Auffassung einfach jedes Video und jeden Link zu einer kommerzielen Website so behandeln.
Ich jedenfalls freue mich immer wieder über die informativen Videos von Dollarblick, weiter so! (P.S. mit der mexikanischen Musik fand ich sie noch besser ;) )  

27.06.19 10:17
2

1932 Postings, 1487 Tage XaropeThema Spam

Ihr seid doch selbst mit für den Spam verantwortlich,
- geht immer wieder drauf ein,
- heult wegen jeder Sperre oder löschung rum,
- sucht doppel-ids
...  

27.06.19 10:19
1

6544 Postings, 1340 Tage spekulatorUnverständnis - teilweise

Weiso "Dollarblick´s" Videos gemeldet und gelöscht werden kann ich nur in so weit nachvollziehen, dass man mit Youtube und einer gewissen Klickzahl Geld verdienen kann.
Heißt es KÖNNTE sein, dass er hier einen finanziellen Vorteil bezieht und das ist dann in der Tat "Werbung".

Ansonsten sehe ich inhaltlich keinen Grund.

Er argumentiert sauber und stichhaltig. Er ist auch einer der wenigen "Longs", die das "Investment"/oder den Zock auch kritisch hinterfragen und beweist auch Sachverstand.

Auch wenn wir beide nicht einer Meinung sind, respektiere ich seine Meinung und lese seine Beiträge gerne durch, um das Ganze mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.


Ich kanns mir wirklich nur so erklären, dass hier der potenziell finanzielle Aspekt für Ariva eine Rolle spielt.  

27.06.19 10:20
1

1446 Postings, 548 Tage Der Pareto@xarope / bitte erst einmal lesen worum es hier

und dann lospoltern...

 

27.06.19 10:20

1446 Postings, 548 Tage Der Pareto..geht-

27.06.19 10:24
1

1932 Postings, 1487 Tage XaropeDer pareto

War reaktion auf Jackson mit seinem Massenspam.
Für mich hat sich das Thema damit auch erledigt.
Will ja nicht spamen ;-)  

27.06.19 10:25

139 Postings, 305 Tage Kn3chtheute abend

27.06.19 10:26
1

132 Postings, 367 Tage grobieDollarblick

Dollarblick wirbt in seinen Betraegen Anlegergelder ein, er bietet die  Anlage und Verwaltung von Kundengeldern fuer 10% des Ertrages.  Wenn das keine Werbung ist weiss ich auch nicht. Habe mich schon gewundert wie lange das so geht.
 

27.06.19 10:29
10

754 Postings, 465 Tage Dollarblickspekulator:

ich versichere dir und allen Foristen, dass ich noch nie daran gedacht habe, durch meine Videos etwas zu verdienen, habe auch noch nie etwas verdient. Ich bin nur aus reiner Not zu der Lösung mit YouTube gekommen, weil ich dauernd bei Onvista gesperrt und meine Beiträge gelöscht wurden. Ich würde mich im Extremfall auch an die Bildzeitung oder an die allgemeine Presse wenden, wenn ich weiterhin mein Recht als Journalist mit internationalen Presseausweis auf freie Meinungsäußerung ohne stichhaltige Begründung beschnitten sähe.  

27.06.19 10:31

754 Postings, 465 Tage Dollarblickgrobi:

27.06.19 10:37
7

754 Postings, 465 Tage Dollarblickgrobi:

mit der Werbung von Vipex habe ich nichts zu tun. Ich bin lediglich einer der Berater im Hinblick auf die dortigen Musterdepots. Ich berate weder eine natürliche oder juristische Person gegen Entgelt, auch nicht gegen 10%. Was soll das? Ich poste dort nur meine Beiträge unter Dollarblick, dafür erstellt der VRP, Herr Leo Huber für mich die Videos. Das ist der wahre Hintergrund und mit der Vipex AG selbst habe ich materiell nichts zu tun, sondern gebe dort meine Meinung zu Steinhoff und anderen Aktien ab. Da solltest du noch einmal genauer hinschauen. Ich werde aber für die Zukunft dafür sorgen, dass jeder Hinweis auf die Vipex AG zukünftig unterbleibt. Insoweit gebe ich dir Recht, dass das missverstanden werden könnte.  

27.06.19 10:40

6544 Postings, 1340 Tage spekulator@dollarblick

Ja, aber es würde die Möglichkeit bestehen. Darum gehts.
Lass ein Video mal viral gehen und du wirst damit Geld verdienen.


@Grobie:
das kommt noch dazu - wusste ich nicht.  

27.06.19 10:40
3

365 Postings, 78 Tage Josemir@ Dollar

Und wenn du noch die Jura c 50 im Hintergrund abdeckst ist alles gut..

Unglaublich das mit der Werbung. Es wird alles versucht hier Einfluss zu nehmen.

Long  

27.06.19 10:41
1

519 Postings, 486 Tage AndiLatteSchon ein sehr

geringes Volumen heute. Bei Xetra bisher nur 43,3K. Heftig!

Hoffen wir mal auf eine Überraschung durch ein monatliches Update. Das berühmte Schlüsselloch haben wir gerade sehr deutlich.  

27.06.19 10:45
4

54 Postings, 123 Tage Btheone2k?Tob Global? eieiei was für Verschachtlungen

Bilanz 18 Seite 259 "Geros"
Vielleicht kann noch jemand bei der Übersetzung helfen nicht das ich hier etwas Missverstehe:
Ist das wirklich so wie ich es interpretiere!?:
        1)§Steinhoff leiht TOP Global (dass es zu diesem Zeitpunkt scheinbar kontrolliert) unbesichert ca. 270Mio EUR.
        2)§TOP Global leiht dieses Geld scheinbar ohne nachweisbaren Kreditvertrag an eine Firma
          §"Gero B." (Tochtergesellschaft einer Firmengruppe Fihag)
        3)§Die Firma Gero B. kauft über eine Untertochter ?Gero FS? scheinbar mit diesem Geld
Anteile einer Firma Blake and Associate Holdings Proprietary Limited ("Blake")
        4)§Die Firma Gero FS hat zum 30. Sept. 18 scheinbar noch einen Betrag von ca.  42Millionen EUR bei einer der Tochtergesellschaften der Gruppe (Welche?) geparkt?
Die Fihag Gruppe ist hier auch zentraler Bestandteil des Jooste Geflechtes von dem die Kontrollverhältnisse nicht ganz klar sind.
Es ist wirklich interessant, dass die 270 Millionen ? als Gegenstand nun in den Dokumenten wieder auftauchen!
Jetzt nun die für uns interessanten Fragen:
?No formal funding agreeements with Top Global or the Fihag Group have been identified and therefore the loan was deemed irrecoverable and fully impaired in 2015. The deposit held was recognised as a liability.?
Heißt das das Darlehen wurde bereits abgeschrieben oder sind die noch aktiver Bilanzbestandteil in ?liabilities??
Was passiert mit den ?ca. 42 Millionen? die scheinbar bei einer von Steinhoff kontrollierten Tochter geparkt sind, Kann man diese einfach so verpfänden? Wie tauchen die in der Bilanz auf?
(und welche Tochter soll das konkret sein?)
Worauf ich hinaus will:
Schlecht für uns wäre: Die 270 Millionen sind noch abzuschreiben?
Gut für uns wäre: Die 270 Millionen ? sind bereits ausgebucht, es gibt jedoch aufgrund der aktuellen Ermittlungen eine Chance (wie groß auch immer) irgendwie an Teilen der Summe wieder
dran zu kommen oder Kontrolle über die damit erworbenen Assets zu erlangen.
Die Firma Blake die mit (unserem Geld der Gruppe) schlussendlich übernommen worden ist, scheint ja ein realer vorhandener Asset zu sein? (https://www.blake.co.za/about-us/)
Ich würde mich freuen wenn die Gruppe hier am Ball bleibt.
Super spannend !
 

27.06.19 10:47
6

37 Postings, 471 Tage TwostrokejonnyNochmal zum Thema Werbung

Auch ich sehe es so, dass man mit den Youtube Videos potenziell Geld verdienen kann, auch wenn Dolarblick es momentan tatsächlich nicht tut. Daher kann man das einstellen der Links durch ihn selbst tatsächlich zumindest kritisch sehen. Eine Sperrung durch Moderatoren kann ich also irgendwo nachvollziehen.

ABER: wenn jemand anderes seine Links einstellt, dann dann müssen sie wie jeder andere Link behandelt werden. Geschieht dies nicht, dann hat es in meinen Augen etwas von Willkür.

Das ist nur meine eigene Meinung!  

27.06.19 10:51
9

754 Postings, 465 Tage Dollarblickspekulator:

Ich möchte gar kein Geld damit verdienen ich bin Rentner und freue mich, wenn die Steinhoffaktie steigt. Wenn nicht, habe ich auf das falsche Pferd gesetzt. Ich genieße ansonsten hier in der schönen Schweiz meine Altersruhe bei Wandern und einem guten Schluck Rotwein mit Freunden. Die Videos habe ich wirklich nur gmacht, weil ich die Faxen mit den Moderatoren hier satt hatte und ich mir nicht alles gefallen lasse. Dazu habe ich in meinem Leben schon zu viel mitgemacht. Ich freue mich aber über so viel positive Resonanz auf meinen Beitrag....(und natürlich auch auf die Videos)....Morgen kommt wieder eins....  

27.06.19 10:51
13

519 Postings, 486 Tage AndiLatte26.06

"Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt."

Also keine Strafe für Steinhoff durch die BaFin.

Danke Dirty!  

27.06.19 10:51
1

758 Postings, 550 Tage iudexnoncalculatBaFin

Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt!  

27.06.19 10:52
5

1865 Postings, 457 Tage BrilantbillDie Fette Bafin klage

Mit 1.Mio ist somit vom Tisch.

"Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt"  

27.06.19 10:54
3

2312 Postings, 248 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

Vielen Dank, dass du den BaFin Link für uns heraus gefunden hast!  

Seite: 1 | ... | 7574 | 7575 |
| 7577 | 7578 | ... | 7758   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Allianz840400
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450