finanzen.net

Abattis Biologix Corp Ord. aus Kanada.

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 13.08.19 23:34
eröffnet am: 27.02.14 18:59 von: GoldenStock Anzahl Beiträge: 184
neuester Beitrag: 13.08.19 23:34 von: Voyager_1 Leser gesamt: 55002
davon Heute: 9
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  

13.12.17 15:02

67 Postings, 978 Tage anderswoFehlalarm!

keine Ahnung was da los war..  jetzt geht's weiter ;)  

14.12.17 13:07

4 Postings, 946 Tage LanumisuWarum wird so selten aktualisiert der Kurs?

15.12.17 14:59

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News *

Northern Vine Labs erweitert seine Händlerlizenz mit Health Canada
Die Änderung ermöglicht es Northern Vine, Cannabis im Rahmen ihrer lizenzierten Tätigkeiten zu verkaufen, zu transportieren und zu liefern.
VICTORIA, BC, 15. Dezember 2017 (GLOBE NEWSWIRE) - Northern Vine Labs ("Unternehmen"), eine Tochtergesellschaft von Emerald Health Therapeutics Inc. ("Emerald") (TSXV: EMH) (OTCQX: EMHTF) und Abattis Bioceuticals Corp. ("Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) gab heute bekannt, dass Health Canada eine Änderung der Händlerlizenz des Unternehmens genehmigt hat.
Die Lizenzänderung bietet der Gesellschaft die Möglichkeit, Produkte an andere lizenzierte Händler (Licensed Dealers, LD), autorisierte Personen im Rahmen des Controlled Drug and Substance Act (CDSA) und lizenzierte Hersteller (LP) zu transportieren, zu liefern und zu verkaufen. Zusammen mit den bereits genehmigten Aktivitäten des Unternehmens für analytische Tests, Extraktion und Import / Export ermöglicht diese Änderung Northern Vine Labs auch, seine Geschäftsmöglichkeiten durch die Produktion und den Verkauf von nachgelagerten Cannabisprodukten zu erweitern.
"Diese Änderung trägt dazu bei, das Geschäftspotenzial unserer Händlerlizenz zu erweitern", sagte Avtar Dhillon, MD, Executive Chairman von Emerald. "Mit dem von der kanadischen Regierung vorgeschlagenen neuen Vorschlag für eine Cannabis-Verordnung glauben wir, dass Northern Vine Labs in einer einzigartigen Position ist, um eine führende Position in den Bereichen Analytik, internationale Verarbeitung und Forschung und Entwicklung auf dem Cannabismarkt einzunehmen."
Northern Vine ist ein lizenzierter Händler gemäß den Bestimmungen des Canadian Controlled Drugs and Substances Act. Ein LD darf bestimmte Geschäftstätigkeiten ausüben, die Emerald nicht als LP unter Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke ("CMPR"), einschließlich der Einfuhr / Ausfuhr von Cannabis und Cannabisölen, sowie der Manipulation, Formulierung, Darreichungsform, Stärke oder Packungsgröße von Cannabis, einschließlich Mischungen mit anderen Zusatzstoffen, geregelten Stoffen und nicht geregelten Stoffen. Diese Möglichkeiten erweitern mögliche Forschungs- und Produktinnovationsmöglichkeiten für Emerald.
Emerald erwarb im November 2017 53% der Northern Vine von Abattis.
https://web.tmxmoney.com/...d=7376509501393334&qm_symbol=ATTBF:US  

18.12.17 13:37

803 Postings, 1355 Tage sweetmandynews * update

Abattis kündigt Erweiterung der Northern Vine Dealer's Lizenz an.
VANCOUVER, British Columbia, 18.12.2017 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. ("Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass Health Canada eine Änderung der Händlerlizenz genehmigt hat gehalten von Northern Vine Canada Inc. ("Northern Vine"). Northern Vine ist eine Tochtergesellschaft von Abattis und Emerald Health Therapeutics Inc. ("Emerald") (TSX-V: EMH) (OTCQX: EMHTF).
Die Änderung der Händlerlizenz gibt Northern Vine die Möglichkeit, Produkte an andere lizenzierte Händler, autorisierte Personen gemäß dem Gesetz über kontrollierte Drogen und Substanzen (Kanada) (die "CDSA") und Lizenzproduzenten zu transportieren, zu liefern und zu verkaufen. Während Northern Vine zuvor für Tätigkeiten im Zusammenhang mit analytischen Tests, Extraktion und Import / Export zugelassen wurde, ermöglicht es diese Änderung, ihre Geschäftsmöglichkeiten durch die Produktion und den Verkauf von nachgelagerten Cannabisprodukten, wie Extrakten und Isolaten, zu erweitern.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Änderung der Händlerlizenz von Northern Vine", sagte Robert Abenante, President und CEO von Abattis. "Dies ist ein sehr gutes Timing, da wir gerade einen bedeutenden Durchbruch in Bezug auf die Extraktionstechnologie erreicht haben und dies ist der erste große Erfolg für Northern Vine nach der Emerald-Investition in Northern Vine."

Northern Vine ist ein lizenzierter Händler gemäß den Bestimmungen des CDSA. Als lizenzierter Händler ist es erlaubt, bestimmte Geschäftsaktivitäten durchzuführen, die lizenzierte Hersteller im Rahmen des Zugangs zu Cannabis für medizinische Zwecke (Kanada), einschließlich der Einfuhr / Ausfuhr von Cannabis und Cannabisöl, sowie bestimmte Aktivitäten im Zusammenhang mit der Handhabung, Formulierung, Dosierungsform und Stärke oder Packungsgröße von Cannabis, einschließlich Mischungen mit anderen Zusatzstoffen, geregelten Substanzen und nicht-kontrollierten Substanzen. Diese Möglichkeiten erweitern die Möglichkeiten für Forschung und Produktinnovation für die Nordrebe.

Über die Nordrebe

Northern Vine Labs ? ist lizensiert von Health Canada (Lizenzierter Händler) für den Besitz von Cannabis und verwandten Wirkstoffen sowie für die Herstellung von Extrakten für Analysezwecke. Northern Vine Labs ? Produktzertifizierungs- und Qualitätssicherungsprogramme beinhalten globale Best Practices und Verfahren für den legalen kanadischen Cannabismarkt.

Über Abattis Bioceuticals Corp.

Abattis ist ein Biowissenschafts- und Biotechnologieunternehmen, das Cannabistechnologien und Biotechnologiedienstleistungen für die legale Cannabisindustrie, die in Kanada entwickelt wird, aggregiert, integriert und in diese investiert. Abattis hat erfolgreich natürliche Gesundheitsprodukte, Arzneimittel, Extraktionen und Inhaltsstoffe für den biologischen, nutrazeutischen, bioceutischen und kosmetischen Markt entwickelt und lizenziert. Darüber hinaus strebt sie den Erwerb von exklusiven Rechten an geistigem Eigentum für landwirtschaftliche Technologien an, die bei der Gewinnung und Verarbeitung von botanischen Inhaltsstoffen und Verbindungen eingesetzt werden. Abattis folgt strikten Standardbetriebsprotokollen und hält sich an die geltenden Gesetze Kanadas und ausländischer Gerichtsbarkeiten. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website unter: www.abattis.com
https://web.tmxmoney.com/...d=5001060085561269&qm_symbol=ATTBF:US  

22.12.17 15:36

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News * Übernahme *

Abattis gibt Absichtserklärung zum Erwerb von Winston Resources bekannt.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 22. Dezember 2017) - Abattis Bioceuticals Corp. (CSE: ATT) (OTCQB: ATTBF) (das "Unternehmen" oder "Abattis") freut sich bekannt zu geben, dass ab heute Sie hat mit Winston Resources Inc. ("Winston Resources"), einem an der Canadian Securities Exchange notierten meldenden Emittenten, eine unverbindliche Absichtserklärung ("LOI") abgeschlossen, in der die allgemeinen Geschäftsbedingungen für eine geplante Transaktion aufgeführt sind (die "Vorgeschlagene Transaktion"), die dazu führen wird, dass Abattis alle zum Zeitpunkt der Schließung ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Winston Resources gegen 25.000.000 Stammaktien von Abattis erwirbt. Als Ergebnis der vorgeschlagenen Transaktion werden die Aktionäre von Winston Resources ungefähr 10,2% der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Abattis besitzen.
Gemäß dem LOI haben die Parteien zugestimmt, sich nach besten Kräften darum zu bemühen, eine Struktur für die vorgeschlagene Transaktion zu formulieren, die alle notwendigen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllt, nachteilige Steuerfolgen minimiert oder beseitigt und so kosteneffizient wie möglich ist. Es wird erwartet, dass die Absichtserklärung durch eine endgültige Vereinbarung zwischen der Gesellschaft und Winston Resources ersetzt wird, und dass eine solche Vereinbarung Zusicherungen, Garantien und Zusicherungen enthält, die typisch für eine Transaktion ähnlicher Art wie die vorgeschlagene Transaktion sind, sowie übliche Präzedenzfälle, einschließlich Abschluss der Due Diligence und Erhalt aller erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen, einschließlich derjenigen des CSE und der Aktionäre von Winston Resources.
Keines der gemäß der vorgeschlagenen Transaktion auszugebenden Wertpapiere wurde oder wird gemäß dem US Securities Act von 1933 registriert, oder jegliche staatlichen Wertpapiergesetze und alle Wertpapiere, die im Rahmen der vorgeschlagenen Transaktion ausgegeben werden, werden voraussichtlich im Vertrauen auf verfügbare Zertifikate ausgegeben Ausnahmen von solchen Registrierungserfordernissen und anwendbaren Ausnahmen von staatlichen Wertpapiergesetzen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf irgendwelcher Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar.
Weitere Einzelheiten zur vorgeschlagenen Transaktion werden in einer umfassenderen Pressemitteilung veröffentlicht, wenn Unternehmen und Winston Resources eine endgültige Vereinbarung schließen.
https://web.tmxmoney.com/...d=7991476856315425&qm_symbol=ATTBF:US  

09.01.18 15:52

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News *

Abattis kündigt LOI für die Partnerschaft mit der Allianz der Getränke-Lizenznehmer an.
VANCOUVER, British Columbia, 09. Januar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Schreiben von. Unterzeichnet hat Intent ("LOI") mit der Allianz der Getränke-Lizenznehmer ("ABLE BC"), um eine exklusive, ergänzende Partnerschaft in ABLE BC's Mitgliedsstores aufzubauen.
Britisch-Kolumbiens Allianz der Getränke-Lizenznehmer (ABLE BC), ist eine Interessenvertretungsorganisation, die die private Likörindustrie von BC vertritt, einschließlich privater Spirituosengeschäfte, Nachbarkneipen und Hotelschnaps-Lizenznehmern.
Das LOI umreißt eine exklusive Vereinbarung zwischen Abattis und ABLE BC, um fachliche Beratung in Bezug auf die Vermarktung von Cannabisprodukten anzubieten, die in ABLE BC Mitgliedshäusern und Standorten verkauft werden.
"Wir sind sehr zufrieden mit dieser strategischen Partnerschaft", sagte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Diese Partnerschaft bringt für Abattis und ABLE BC ein bedeutendes gegenseitiges Potenzial, da wir Cannabis testen und die potenzielle Rolle von ABLE BC in der Cannabis-Distribution wahrnehmen."
Beide Parteien haben eingeräumt, dass die kanadische Bundesregierung Gesetze erlassen hat, um das Verbot der Verwendung von Freizeit-Cannabis für Erwachsene aufzuheben, und dass jede Provinzregierung die Verantwortung für die Entscheidung darüber trägt, wie Freizeit-Cannabis innerhalb seiner Grenzen verkauft und vertrieben wird.
"Wir sehen diese Partnerschaft in der Cannabisindustrie als einen wichtigen Teil unserer Zukunft an. Wir sind der Ansicht, dass die von Abattis bereitgestellten Testdienstleistungen uns die Sicherheit geben, die die Verbraucher in Bezug auf Dosierungsqualität und -sicherheit benötigen", sagte Jeff Guignard, Executive Director von ABLE BC .
Als Teil der Vereinbarung wird Abattis dazu beitragen, die Qualitätskontrolle zu gewährleisten und fachkundige technische Beratung zu den darin verkauften Cannabisprodukten bereitzustellen.
Die Partnerschaft umfasst Fachwissen zu Test- und Inspektionsthemen wie:

   Potenz und Cannabinoidprofil;
   mikrobiologisches Screening;
   Pestizid- und Schwermetallprüfung;
   Terpen-Analyse; und
   Restlösemittelprüfung.
Abattis hat außerdem zugestimmt, mit ABLE BC und seinen Mitgliedsläden zusammenzuarbeiten, um fachliche Beratung zur Produktqualität anzubieten, Bildungsressourcen nach Bedarf bereitzustellen und ABLE BC Zugriff auf qualifiziertes Verkaufs-, Marketing-, wissenschaftliches und technisches Personal nach Bedarf für ABLE zu gewähren BC Konferenzen, Meetings und Veranstaltungen.
ABLE BC hat sich bereit erklärt, Abattis durch seinen E-Newsletter, seine vierteljährliche Veröffentlichung, Mitgliederveranstaltungen und andere noch zu bestimmende Möglichkeiten ein einzigartiges Engagement in der Mitgliedschaft von ABLE BC zu bieten. Die Vereinbarung stellt sicher, dass ABLE BC Abattis und Northern Vine Labs als exklusiver bevorzugter Partner der Organisation für Cannabis-Test-Dienstleistungen fördern wird.
"Wir glauben, dass diese Vereinbarung mit einer so angesehenen und weitverbreiteten Organisation wie ABLE BC Abattis und seinen Tochtergesellschaften eine äußerst vorteilhafte Präsenz in der Gemeinde bietet", fügte Jim Irving, Abattis Director, hinzu.
Beide Parteien erkennen an, dass es sich um ein unverbindliches und offenes LOI-Abkommen handelt, das einen ersten Schritt zum Aufbau einer gegenseitig vorteilhaften Arbeitsbeziehung zwischen ABLE BC und Abattis Bioceuticals darstellen soll.
https://web.tmxmoney.com/...d=8827590338027203&qm_symbol=ATTBF:US  

18.01.18 22:54

787 Postings, 1917 Tage InterHorstnews

steht denn wieder mal etwas an?  

22.01.18 15:12

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News *

Abattis arbeitet mit Vancouver-Based Craft Brewer zusammen, um Hanf-infundiertes, Cannabinoid-reiches, THC-freies Craft Beer zu entwickeln.
Northern Vine Laboratories ausgewählt, um Hanf-Extrakt, und Forschung und Entwicklung und Analytical Testing Services zur Entwicklung von CBD-Bier.
VANCOUVER, British Columbia, 22. Januar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich, die Gründung einer neuen Partnerschaft bekannt zu geben (die "Partnerschaft") mit Faculty Brewing Co. ("Faculty Brewing"), einer Handwerksbrauerei mit Sitz in Vancouver, um ein Cannabinoid-reiches THC-freies Craft-Bier zu entwickeln, das mit Hanf angereichert ist. Gemäß einem Forschungsdienstleistungsabkommen zwischen Abattis und Faculty Brewing wird Abattis Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Zusammenhang mit der Entwicklung eines Hanf-infundierten, Cannabinoid-reichen, THC-freien Craft Beers oder einer Linie solcher Biere für Faculty Brewing durchführen.
"Unsere aufregende Partnerschaft mit Faculty Brewing positioniert uns als eines der ersten kanadischen Unternehmen, das eine Vereinbarung für Forschung und Entwicklung, analytische und regulatorische Dienstleistungen in Bezug auf ein Hanf- und Cannabisgetränk erhält", sagte Rob Abenante, President und CEO von Abattis . "Mit dem Ziel, eine Reihe funktioneller Biere zu entwickeln, die jeweils auf einer anderen Art von Hanfextrakt basieren, hoffen wir, dass ein Produkt konform und marktreif ist, sobald Health Canada seinen neuen regulatorischen Rahmen für Hanf und Cannabis-Infusion freigibt Getränke ", fügte Herr Abenante hinzu.
Northern Vine Laboratories ("Northern Vine") wurde von Abattis beauftragt, Cannabinoid-reichen, THC-freien Hanf-Extrakt zu liefern und Forschung, Entwicklung und analytische Tests im Zusammenhang mit der Formulierung eines einzigartigen Hanf- und Cannabis-infundierten Bieres durchzuführen . Northern Vine ist ein lizenzierter Händler gemäß den Bestimmungen des Canadian Controlled Drugs and Substances Act. Als lizenzierter Händler hat Northern Vine die Fähigkeit, Cannabis- und Cannabisöle zu importieren / exportieren, sowie das Recht, bestimmte Aktivitäten im Zusammenhang mit der Manipulation, Formulierung, Darreichungsform und Stärke oder Packungsgröße von Cannabis, einschließlich Mischungen mit anderen, durchzuführen Zusatzstoffe, kontrollierte Substanzen und nicht kontrollierte Substanzen. Northern Vine ist im gemeinsamen Besitz von Abattis und Emerald Health Therapeutics ("Emerald") (TSX-V: EMH) (OTCQX: EMHTF), einem Mehrheitsaktionär.
"Wenn das Team der Northern Vine an Bord ist, wird sichergestellt, dass das Endprodukt eine präzise und konsistente Menge an pestizidfreien Cannabinoiden in jeder einzelnen Flasche liefert", sagte Dr. David Galvez, Senior Science Advisor für Northern Vine and Abattis.
Die Partnerschaft folgt auf die Ankündigung von Abattis vom 9. Januar 2018 unter Berücksichtigung der vorgeschlagenen exklusiven Vereinbarung, technische Beratung in Bezug auf die Vermarktung von Cannabisprodukten anzubieten, die in British Columbias Mitgliedshäusern der Allianz of Beverage Licensees (ABLE BC) verkauft werden.
Über die Nordrebe
Northern Vine Labs ? ist lizensiert von Health Canada (Licensed Dealer) für den Besitz von Cannabis und verwandten Wirkstoffen, sowie für die Herstellung von Extrakten für Analysezwecke. Northern Vine Labs ? Produktzertifizierungs- und Qualitätssicherungsprogramme beinhalten globale Best Practices und Verfahren für den legalen kanadischen Cannabismarkt. Northern Vine ist eine Tochtergesellschaft von Emerald Health Therapeutics, an der Abattis eine Beteiligung von 47% hält.
https://web.tmxmoney.com/...d=6752117185453946&qm_symbol=ATTBF:US  

25.01.18 14:47

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News * Übernahme *

Abattis gibt erfolgreichen Abschluss der Übernahme von Green Tree Therapeutics bekannt.
VANCOUVER, British Columbia, 25. Januar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich, dies bekannt zu geben In den Mitteilungen vom 22. Dezember 2017 und 11. Januar 2018 hat die Gesellschaft den Erwerb (die "Akquisition") von Green Tree Therapeutics ("Green Tree") abgeschlossen. Als Ergebnis der Akquisition ist Green Tree nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Abattis und die Produkte von Green Tree werden über die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Abattis, Vergence Naturals Ltd., erhältlich sein.
"Der Abschluss unserer Übernahme von Green Tree stellt einen bedeutenden Meilenstein für Abattis dar", erklärte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Wir haben jetzt unsere Präsenz im Einzelhandel ausgebaut und einen soliden Einstieg in den Vaporizer-Markt geschaffen. Im Zusammenhang mit der Akquisition möchten wir unsere komplementären Geschäftsbereiche zusammenlegen, um unsere Produktlinien und unsere Kundenbasis zu erweitern. "
Das Unternehmen hat kürzlich eine Vereinbarung zur Partnerschaft mit ABLE BC bekannt gegeben und Anfang dieser Woche eine Vereinbarung mit Faculty Brewing Co., einem ABLE BC-Mitglied, bekannt gegeben, ein Hanf-infundiertes, Cannabinoid-reiches, THC-freies Craft-Bier herzustellen. Die Übernahme von Green Tree erweitert das wachsende Portfolio von Produkten und Dienstleistungen von Abattis und positioniert das Unternehmen, um die erwartete Legalisierung von Freizeit-Marihuana in diesem Sommer zu nutzen.
"Durch die Verschmelzung von Green Trees Vertrieb, Marketing und bereits bestehendem Vaporizer-Geschäft mit den technologischen Fortschritten von Abattis in Extrakten und Laboreinrichtungen hoffen wir, eine neue Linie des Cannabiskonsums zu schaffen, die den bevorstehenden Freizeitmarkt erobern wird", fuhr Herr Abenante fort. "Der Verkauf von Vaporizern ist im Vergleich zu traditionellen Methoden des Cannabiskonsums signifikant gestiegen. Durch die Verschmelzung der Vaporizer-Produkte von Green Tree mit den bestehenden Produkten und der wachsenden Pipeline von Abattis wollen wir eine Linie schaffen, die den Gewohnheiten und Trends der Verbraucher entspricht und sich von der Konkurrenz abhebt mit unserem Wissen, unseren Einrichtungen und Vertriebskanälen. "
Im Zusammenhang mit der Übernahme hat die Gesellschaft an die ehemaligen Aktionäre von Green Tree insgesamt 15.000.000 Stammaktien der Gesellschaft (jeweils eine "Aktie") ausgegeben. Als Gegenleistung für das Recht, Green Tree zu erwerben, das zuvor von Winston Resources Inc. ("Winston") gehalten wurde, hat Abattis 15.000.000 Anteile an Winston ausgegeben. Die an Winston ausgegebenen Aktien unterliegen einer Haltefrist bis zum 25. Mai 2018.
https://web.tmxmoney.com/...d=6009735521616549&qm_symbol=ATTBF:US  

01.02.18 15:04

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Blockchain - News*

Abattis trifft endgültige Vereinbarung zum Erwerb von 49% Beteiligung an CannaNUMUS Blockchain.
VANCOUVER, British Columbia, 1. Februar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Investitionsvereinbarung (der "Vertrag"), 49% der Anteile an CannaNUMUS Blockchain Inc. ("CannaNUMUS") zu erwerben (der "Erwerb"). CannaNUMUS entwickelt eine Kryptowährung (die "Münze"), unter der Token die Leistung einer Reihe von Portfolio-Cannabis-Unternehmen darstellen.
"Mit einer Beteiligung von 49% an dieser Blockchain-Plattform könnte Abattis ein signifikantes Aufwärtspotenzial bei jedem CannaNUMUS-Liquiditätsereignis sehen, einschließlich einer umgekehrten Übernahme von CannaNUMUS oder einem ICO", erklärte Rob Abenante, CEO von Abattis. "Da beide Unternehmen sich aktiv mit M & A im Cannabisraum befassen, gehen wir davon aus, dass die Partnerschaft synergetisch sein wird und Möglichkeiten für Zusammenarbeit, Wachstum und eine gegenseitige Vertiefung des Fachwissens schafft", fügte Herr Abenante hinzu.
Das CannaNUMUS-Ökosystem wird entwickelt, um Cannabis-Investoren direkt mit marktführenden Unternehmen zu verbinden und gleichzeitig reibungslose Peer-to-Peer-Transaktionen zu ermöglichen. Die Technologie von CannaNUMUS wird die Vorteile von Blockchain in Bezug auf Rechenschaft und Sicherheit mit der realen Unterstützung durchsetzbarer rechtlicher Verträge vereinen. The Coin wird Anlegern die Möglichkeit bieten, sich einer hoch performanten Kuration von Unternehmen zu widmen, einschließlich lizenzierter Hersteller, Labors und nachgelagerter Service-Betreiber. CannaNUMUS baut auf ein erstes Münzangebot (das "ICO") auf.
"Wir haben uns viele Unternehmen angesehen, mit denen wir uns zusammengeschlossen haben, und Abattis hat sich durchgesetzt", erklärte Simran Gill, Gründer und Geschäftsführer von CannaNUMUS. "Durch sein wachsendes Portfolio an nachgelagerten Produkten und Dienstleistungen kann Abattis dem Coin einen synergetischen Wert bieten, von dem wir glauben, dass er dazu beitragen wird, seinen Wert nach der ICO zu steigern", fügte Herr Gill hinzu.
Abattis betreibt eine Vielzahl von Unternehmen im Cannabisraum. Die Übernahme ermöglicht es Abattis, seine bestehenden Geschäftsbereiche zu nutzen und Zugang zu einer der bahnbrechendsten Technologien zu erhalten, die in den letzten Jahrzehnten auf dem Markt verfügbar waren. Blockchain und Kryptowährungen haben weltweit ein explosives Wachstum erfahren.
Gemäß der Vereinbarung wird Abattis im Gegenzug für eine 49% ige Beteiligung an CannaNUMUS eine erste Barzahlung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar sowie Meilensteinzahlungen an CannaNUMUS in Höhe von insgesamt bis zu 7 Millionen US-Dollar leisten, und zwar insgesamt (i) a eine definitive Vereinbarung mit einem Unternehmen, das sich mit der Cannabiswirtschaft beschäftigt, für den Einsatz der Münze als Tauschmittel, (ii) die erfolgreiche ICO der Münze und (iii) eine zweite endgültige Vereinbarung mit einem Unternehmen, das in die Cannabiswirtschaft für den Einsatz der Münze als Tauschmittel. Der Abschluss der Übernahme unterliegt unter anderem dem Abschluss der Due Diligence durch Abattis und dem Erhalt aller erforderlichen Zustimmungen, einschließlich der der Canadian Securities Exchange.
https://web.tmxmoney.com/...d=5130038360196675&qm_symbol=ATTBF:US  

08.02.18 14:45

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News *

Abattis schließt Investition in CannaNUMUS Blockchain ab und gibt CannaNUMUS den Erfolg eines bedeutenden Meilensteins bekannt.
VANCOUVER, British Columbia, 8. Februar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -
Abattis Bioceuticals Corp. (die "Gesellschaft" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) gibt bekannt, dass sie nach ihrer Pressemitteilung vom 1. Februar 2018 eine Beteiligung von 49% an CannaNUMUS erworben hat Blockchain Inc. ("CannaNUMUS") gemäß dem Investitionsvertrag vom 31. Januar 2018 zwischen der Gesellschaft und CannaNUMUS (die "Investitionsvereinbarung").
Das Unternehmen freut sich auch bekannt zu geben, dass CannaNUMUS den ersten Meilenstein (den "Meilenstein") im Rahmen der Investitionsvereinbarung erreicht hat, indem es eine Vereinbarung mit Active Health Products Ltd ("Aktive Gesundheit") geschlossen hat.
"Wir freuen uns, dass wir bei unserer Investition in CannaNUMUS so schnell Fortschritte machen konnten", sagte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Wir glauben, dass dies erst der Anfang vieler lukrativerer Vereinbarungen und Synergien für CannaNUMUS mit LPs und auch lizenzierten Händlern ist", fügte Herr Abenante hinzu.
Abattis glaubt, dass seine Investition in CannaNUMUS deutlich an Wert gewinnen wird, da CannaNUMUS sich einem ICO annähert und Vereinbarungen mit Lizenzierten Produzenten ("LPs") und LP-Antragstellern im fortgeschrittenen Stadium unterzeichnet.
Active Health, mit Sitz in Duncan, BC, ist das zweite Cannabis-Anbauprojekt für seinen Gründer und CEO, Jim Money. Mr. Money, vor kurzem entwickelt und verkauft Broken Coast Cannabis Inc. ("Broken Coast"), ebenfalls auf Vancouver Island, für 230 Millionen Dollar an Aphria Inc. Broken Coast arbeitet nun erfolgreich als lizenzierter Produzent.
Gemäß der Vereinbarung von Active Health mit CannaNUMUS wird CannaNUMUS in Active Health investieren, und im Gegenzug wird Active Health als eines der Blockchain-Portfolio-Unternehmen von CannaNUMUS teilnehmen. Genauer gesagt wird Active Health einen festen Prozentsatz seines Quartalsumsatzes verwenden, um CannaNUMUS-Token auf dem freien Markt zu kaufen und sie anschließend zu verbrennen. Der Effekt von "Kaufen und Verbrennen" wird ähnlich dem sein, wenn ein Unternehmen seine eigenen Aktien zurückkauft, und wird als eine Methode zur Bereitstellung von Liquidität für den Markt für CannaNUMUS-Tokens dienen. Das Token-Brennen wird auch als reibungsarme Methode zur Rückgabe von Wert an Token-Inhaber dienen.
Der innovative Ansatz von CannaNUMUS soll die Blockchain-Technologie so nutzen, dass die Marktteilnehmer näher an die Unternehmen gelangen, die sie unterstützen möchten. Kostspielige und mühsame Verwaltungsverfahren, die für viele Investmentfonds typisch sind, werden durch einen neuen, transparenten Finanzierungsansatz ersetzt. In Kombination mit gut geführten Unternehmen wie Active Health besteht ein erhebliches Potenzial, die Art und Weise zu verändern, in der Anleger in Märkte involviert sind.
"Mit unserem Modell nehmen Sie gut geführte Unternehmen, verbinden sie mit der Kapitalaufsicht in CannaNUMUS und unterstützen diese Beziehungen mit transparenter und sicherer Technologie", erklärte Simran Gill, CEO von CannaNUMUS. "Am Ende des Tages bleibt noch mehr auf dem Tisch für Investoren", fügte Gill hinzu.
https://web.tmxmoney.com/...d=4982453509294314&qm_symbol=ATTBF:US  

13.02.18 15:53

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Investition in Kryptowährung *

Abattis will Crypto für Cannabis M & A nutzen - CFN Media.
SEATTLE, 13. Februar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Die CFN Media Group ("CannabisFN"), das führende Kreativ-Agentur- und Medien-Netzwerk für legales Cannabis, gibt die Veröffentlichung eines Artikels über Abattis Bioceuticals Corp. (CSE: ATT ) (CNSX: ATT) (ATT.CN) (OTCQB: ATTBF) kürzliche Investition in eine neue auf Cannabis fokussierte Kryptowährung, die noch kein anfängliches Münzangebot durchlaufen hat.
Kryptowährungen haben die Finanzwelt in den letzten Monaten im Sturm erobert. Während der Markt sicherlich volatil war, gibt es keinen Zweifel, dass Blockchain-Technologie und Kryptowährungen hier als ein breiteres Konzept bleiben. Viele Kryptowährungen zielen auf die Cannabisindustrie ab, da sie zuverlässige Transaktionsdatensätze und Zahlungsvorgänge außerhalb des traditionellen Bankensystems benötigen.
Kryptowährungen und Cannabis
Initial Coin Offerings oder ICOs sind der Verkaufsprozess einer neuen Kryptowährung im Austausch gegen eine etabliertere Kryptowährung oder Fiat-Währung. Zum Beispiel hat Storj-X $ 30 Millionen in weniger als einer Woche gesammelt, nachdem eine Plattform angekündigt wurde, die darauf abzielt, Cloud-Speicher bereitzustellen. Die Tokens dienen als Währung, mit der Benutzer Festplattenspeicherplatz kaufen oder vermieten können. ICOs sind im Laufe des Jahres 2017 und im Jahr 2018 äußerst populär geworden.
Derzeit gibt es ein paar Cannabis-Münzen. Laut coinmarketcap.com sind HempCoin mit einer Marktkapitalisierung von etwa 40 Millionen US-Dollar und PotCoin mit einer Marktkapitalisierung von etwa 35 Millionen US-Dollar die beiden größten. Da die Cannabisindustrie auf beiden Seiten der Grenze reift, hat die Verbindung zwischen Kryptowährung und Cannabis das Potenzial, erheblich zu wachsen.
https://web.tmxmoney.com/...d=8280326368327967&qm_symbol=ATTBF:US  

15.02.18 06:52

4948 Postings, 2867 Tage Realtime-GuruDaumen hoch.

Danke für die Informationen... sehr interessant.  

21.02.18 10:25

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News *

Abattis gibt bekannt, dass CannaNUMUS den zweiten Meilenstein erreicht hat.
VANCOUVER, British Columbia, 20. Februar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass CannaNUMUS Blockchain Inc. ( "CannaNUMUS", ein Unternehmen, an dem Abattis eine Beteiligung von 49% hält, hat eine Vereinbarung über den Erwerb von 10% der Anteile an Gabriola Green Farms ("Gabriola") für 2,5 Millionen Dollar ("die Investition") abgeschlossen. Durch die Investition wird Gabriola an CannaNUMUSs Blockchain-Portfolio von Cannabis-Unternehmen teilnehmen.
Gabriola ist ein privat geführtes Unternehmen in British Columbia, das eine Lizenz für die Herstellung von Cannabis für medizinische Zwecke (ACMPR) auf Gabriola Island beantragt hat, einer der Golfinseln in der Straße von Georgia vor der Küste von British Columbia. Gabriola Island hat eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit, wodurch es gut für den Gewächshausanbau geeignet ist. Gabriolas derzeitige Produktionsstätte hat eine Produktionskapazität von ungefähr 2.000 Kilogramm.
Durch die Vereinbarung mit Gabriola hat CannaNUMUS den zweiten Meilenstein im Rahmen des Investitionsabkommens zwischen Abattis und CannaNUMUS vom 31. Januar 2018 erreicht.
"Wir sind sehr beeindruckt von den Fortschritten und der Durchführung bei CannaNUMUS", sagte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Wir glauben, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen für beide Unternehmen äußerst vorteilhaft sein wird."
https://web.tmxmoney.com/...d=5373495781992934&qm_symbol=ATTBF:US  

20.03.18 18:57

803 Postings, 1355 Tage sweetmandynews * update

Abattis verstärkt seine regulatorischen Dienstleistungen durch eine Partnerschaft mit Dicentra.
VANCOUVER, British Columbia, 19. März 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung unterzeichnet hat (das "LOI") mit Dicentra Inc. ("dicentra"), um eine Partnerschaft für regulative Dienstleistungen (die "Partnerschaft") zu begründen, in deren Rahmen dicentra eine Reihe von Dienstleistungen zur Unterstützung der aktuellen und zukünftigen regulatorischen und Compliance-Anforderungen von Abattis bereitstellt. Gemäß der Absichtserklärung haben sich Abattis und Dicentra bereit erklärt, in gutem Glauben die Bedingungen einer endgültigen Vereinbarung über die Partnerschaft auszuhandeln, die Vereinbarungen, Garantien und Vereinbarungen enthält, die für eine Vereinbarung ähnlicher Art typisch sind und die LOI ersetzen.
Mit mehr als 1.000 Kunden, die international tätig sind, über 15.000 erfolgreich abgeschlossenen Projekten und Niederlassungen in Kanada und den USA, ist Dicentra ein führendes Beratungsunternehmen mit 16 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von regulatorischen und Compliance-Dienstleistungen.
"Indem wir die Erfahrung und Expertise von dicentra bei Abattis einbringen, können wir uns bei Abattis und unseren Kunden und Partnern erstklassige Regulierungs- und Compliance-Dienstleistungen sichern", erklärte Rob Abenante, President und CEO von Abattis.
"Die Partnerschaft wird unser Engagement bei der Entwicklung und Herstellung von Nahrungsmitteln und Getränken, Kosmetika, Haustierprodukten und rezeptfreien Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen, die Cannabinoide enthalten, die den aktuellen und zukünftigen Vorschriften in Kanada und den Vereinigten Staaten entsprechen", fügte Herr Abenante hinzu.
"Nach mehr als 16 Jahren Erfahrung mit dem regulatorischen Rahmen von Health Canada und der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA sind wir zuversichtlich, dass dicentra über die notwendige Erfahrung und Expertise verfügt, um die Expansionspläne von Abattis zu unterstützen", sagte Dr. Karol Wojewnik, Vice Präsident der Geschäftsentwicklung (Life Sciences) bei Dicentra.
"Die Partnerschaft, gepaart mit unseren hochmodernen analytischen Dienstleistungen, stellt einen zusätzlichen Schritt zur vertikalen Integration einer kompletten Palette von erstklassigen Dienstleistungen für unsere Kunden dar", erklärte Dr. David Galvez, Senior Science Advisor bei Abattis.
Über Dicentra
Dicentra ist ein professionelles Beratungsunternehmen, das sich auf alle Fragen rund um Sicherheit, Qualität und Compliance für alle Produktkategorien der Life Sciences und Lebensmittelindustrie spezialisiert hat.
Seit der Gründung im Jahr 2002 hat Dicentra über 15.000 Projekte abgeschlossen und fast 1000 Unternehmen international betreut.
https://web.tmxmoney.com/...d=6537922338070404&qm_symbol=ATTBF:US  

03.04.18 09:51

1020 Postings, 1337 Tage dan66Hallo Leute, wie gehts hier weiter?

Weiß jemand was?!  

19.04.18 06:53

803 Postings, 1355 Tage sweetmandynews * update

Abattis trifft eine Vereinbarung zum Erwerb von Minderheitsanteilen an Gabriola Green Farms.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 18. April 2018) - Abattis Bioceuticals Corp. (CSE: ATT) (OTCQB: ATTBF) (das "Unternehmen" oder "Abattis") freut sich, bekannt zu geben, dass es eingegangen wurde ein Aktienkaufvertrag, um die restlichen 10% der Anteile an ihrer Tochtergesellschaft, Gabriola Green Farms Inc. ("Gabriola"), zu erwerben (der "Erwerb").

"Wir freuen uns sehr, eine hundertprozentige Beteiligung an Gabriola zu besitzen und sie als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Abattis zu integrieren. Wir glauben, dass die erwartete LP von Gabriola unser Angebot an Downstream-Angeboten vervollständigt und der Höhepunkt unseres Wachstums zu einem Full-Service wird Cannabis-Unternehmen ", erklärte Rob Abenante, Präsident und CEO von Abattis.

Abattis wird die restlichen 10% der Anteile an Gabriola von CannaNUMUS Blockchain Inc. für 2,5 Millionen US-Dollar erwerben. Nach Abschluss der Übernahme wird Gabriola eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens sein.

Gabriola ist ein Unternehmen aus British Columbia, das eine Lizenz für die Herstellung von Cannabis für medizinische Zwecke ("ACMPR") auf der Insel Gabriola, einer der Golfinseln in der Straße von Georgia vor der Küste von British Columbia, beantragt hat. Gabriola Island hat eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit, wodurch es gut für den Gewächshausanbau geeignet ist.
Gabriolas Produktionsstätten werden voraussichtlich in zwei Phasen gebaut:

   Phase 1 - Aufbau der hochmodernen Anlage mit einer Fläche von 6.000 Quadratfuß gemäß den ACMPR-Standards.

   Phase 2 - Nach Abschluss des Phase-1-Ausbaus wird Gabriola eine Erweiterung von ca. 20.000 Quadratfuß aufbauen.

https://web.tmxmoney.com/...d=4887881448921842&qm_symbol=ATTBF:US  

01.05.18 08:53

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News & Update *

Abattis schließt Erwerb von Minderheitsanteilen an Gabriola Green Farms ab.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 30. April 2018) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT / OTC: ATTBF) freut sich, bekannt zu geben, weiter zu seiner Pressemitteilung vom 18. April 2018, dass sie den Erwerb des restlichen Anteils von 10% (die "Beteiligung") an ihrer Tochtergesellschaft Gabriola Green Farms Inc. ("Gabriola") abgeschlossen hat. Abattis erwarb den Anteil von CannaNUMUS Blockchain Inc. für 2,5 Millionen US-Dollar. Gabriola ist jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens.
Über Abattis Bioceuticals Corp.
Abattis ist ein Biowissenschafts- und Biotechnologieunternehmen, das Cannabistechnologien und Biotechnologiedienstleistungen für die legale Cannabisindustrie, die in Kanada entwickelt wird, aggregiert, integriert und in diese investiert. Das Unternehmen hat erfolgreich natürliche Gesundheitsprodukte, Medikamente, Extraktionen und Inhaltsstoffe für den biologischen, nutrazeutischen, bioceutischen und kosmetischen Markt entwickelt und lizenziert. Das Unternehmen versucht auch, exklusive Rechte an geistigem Eigentum für landwirtschaftliche Technologien zu erwerben, die bei der Extraktion und Verarbeitung von botanischen Inhaltsstoffen und Verbindungen eingesetzt werden. Das Unternehmen befolgt strikte Standardbetriebsprotokolle und hält sich an die geltenden Gesetze Kanadas und ausländischer Rechtsordnungen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter: www.abattis.com.
Im Namen des Vorstands der ABATTIS BIOCEUTICALS CORP.
"Rob Abenante"
Robert Abenante, Präsident und CEO

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter: www.abattis.com oder www.northernvinelabs.com
https://web.tmxmoney.com/...d=8274622238028259&qm_symbol=ATTBF:US  

03.05.18 18:49

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News & Update *

Abattis beginnt mit dem Bau eines Großanbaugebietes auf der Gabriola-Insel.
VANCOUVER, British Columbia, 3. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich, das Engagement (das "Engagement") bekannt zu geben ) der Ocean Pacific Contractors Ltd. ("Ocean Pacific") für den Bau einer eigens errichteten 26.000 Quadratfuß großen Produktionsstätte für Cannabis (die "Einrichtung") auf Gabriola Island, British Columbia.
Der Auftrag folgt dem Abschluss der kürzlich erfolgten Übernahme der restlichen 10% an Gabriola Green Farms Inc. ("Gabriola") durch CannaNUMUS Blockchain Inc., wodurch Gabriola nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens ist. Durch Gabriola befindet sich das Unternehmen in der Endphase seiner Antragstellung auf eine Lizenz zur Herstellung ("LP") im Rahmen des Übereinkommens über den Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke.

Die Einrichtung wird auf dem neuesten Stand der Technik sein, mit vorgeschlagenen Anbau-, Extraktions- und Vermehrungsflächen und einem Genetiklabor. Gemäß den Bedingungen des Auftrags wird der Bau der Einrichtung in vier Phasen mit geschätzten Kosten von 1,5 Mio. USD abgeschlossen. Nach Erhalt der LP wird die Gesellschaft eine Lizenz für die Produktion und den Verkauf von Cannabis und Cannabis-Derivaten erhalten.

"Das Engagement von erfahrenen Bauunternehmen für unsere Anlage in Gabriola ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem Full-Service-Cannabisunternehmen", erklärte Rob Abenante, Präsident und CEO von Abattis. "Sobald wir unsere Lizenz durch Gabriola erhalten und den Bau der Anlage abgeschlossen haben Wir werden eine groß angelegte Plattform haben, auf der wir Marihuana anbauen und extrahierte Cannabisprodukte herstellen und verkaufen können ", fügte Herr Abenante hinzu.
https://web.tmxmoney.com/...d=8633633675243279&qm_symbol=ATTBF:US  

15.05.18 15:12

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Großes News-Update *

Abattis verleiht seinem Vorstands- und Führungsteam bedeutende Stärke.
VANCOUVER, British Columbia, 15. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich, die Ernennung von Kent McParland, Brazos bekannt zu geben Minshew, Shawn Balaghi und Jim Carter ins Führungsteam des Unternehmens und Wolfgang Richter in den Verwaltungsrat.
Chief Financial Officer und Chief Operating Officer
Kent McParland wurde zum Chief Financial Officer und Chief Operating Officer ernannt und ersetzt David Whitney als Chief Financial Officer und Rene David als Chief Operating Officer. Herr McParland, ein gecharterter professioneller Buchhalter, kommt zu Abattis, nachdem er fünfzehn Jahre in öffentlicher Praxis bei Grant Thornton, MNP und Deloitte gearbeitet hatte. Er hat Erfahrung in verschiedenen Branchen und Expertise im Projektmanagement und Change Management.

Medical Advisory Committee & Unternehmensbeirat

Dr. Brazos Minshew wurde zum Leiter des Medical Advisory Board des Unternehmens und zum Präsidenten des Corporate Advisory Board der Vergenes Naturals Ltd., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Abattis, ernannt. In dieser Funktion wird Herr Minshew voraussichtlich den Verkauf und die Entwicklung neuer Formulierungen vorantreiben und neue Marken und Produktangebote für das Unternehmen auf den Markt bringen. Dr. Minshew ist Autor von vier Büchern mit über einer Million verkauften Exemplaren, hat mehr als 200 veröffentlichte Artikel und ist ein ausgewiesener Forscher im Bereich Nutraceuticals. Im Laufe seiner Karriere erwirtschafteten die von ihm entwickelten Produkte einen Umsatz von über 4 Milliarden US-Dollar.

Mergers and Acquisitions Advisory

Jim Carter wurde zum Head of Mergers and Acquisition Advisory ernannt und wird die bevorstehenden Expansionsaktivitäten sowie die Mergers & Acquisitions-Strategie des Unternehmens vorantreiben. Herr Carter wird auch den Verwaltungsrat in finanziellen Angelegenheiten beraten. Auf der Unternehmensseite hat Jim umfangreiche Erfahrung mit Fusionen und Übernahmen, Unternehmens- und Schuldenumstrukturierungen sowie Risikomanagement, nachdem er zuvor fast zwanzig Jahre lang als Vice President einer an der New Yorker Börse gelisteten Merchantbank gearbeitet hatte.

Unternehmensentwicklung

Shawn Balaghi wurde zum Head of Corporate Development des Unternehmens ernannt. Herr Balaghi verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit öffentlichen Märkten und verfügt über ein starkes Verständnis für den Cannabisraum, nachdem er mit zahlreichen lizenzierten Herstellern im Rahmen des Übereinkommens über den Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke (ACMPR) zusammengearbeitet hat. Herr Balaghi bringt eine Fülle von Erfahrung und Führungsqualitäten in die Unternehmenskommunikation, Kapitalmarkt- und Marketingteams ein.

"Wenn wir diese nächste Stufe unseres Wachstums und unserer Entwicklung als Unternehmen betreten, freuen wir uns, so begabte und begabte Persönlichkeiten wie Kent, Brazos, Jim und Shawn gewinnen zu können", sagte Robert Abenante, President und CEO von Abattis . "Das Unternehmen möchte auch David Whitney und Rene David für ihre Beiträge als CFO und COO danken und ihnen alles Gute für ihre zukünftigen Bemühungen wünschen. Herr David hat in verschiedenen Führungspositionen bei Abattis gearbeitet und ist weiterhin im Vorstand des Unternehmens tätig ", fügte Herr Abenante hinzu.

Der Aufsichtsrat

Wolfgang Richter wurde zum Director des Unternehmens ernannt, womit die Anzahl der Directors des Unternehmens auf sechs erhöht wurde. Herr Richter greift auf relevante Erfahrungen mit der Cannabisindustrie zurück, nachdem er zuvor als Direktor von Northern Vine Canada Inc., einer ehemaligen Tochtergesellschaft des Unternehmens, tätig war.

"Die Gesellschaft begrüßt Herrn Richter in den Verwaltungsrat", kommentierte Robert Abenante. "Ich bin davon überzeugt, dass seine Netzwerk- und Branchenerfahrung Abattis von großem Nutzen sein wird, nachdem er mit Wolfgang im Vorstand von Northern Vine gedient hat", fügte Herr Abenante hinzu.

Über Abattis Bioceuticals Corp.

Abattis ist ein Biowissenschafts- und Biotechnologieunternehmen, das Cannabistechnologien und Biotechnologiedienstleistungen für die legale Cannabisindustrie, die in Kanada entwickelt wird, aggregiert, integriert und in diese investiert. Das Unternehmen hat erfolgreich natürliche Gesundheitsprodukte, Medikamente, Extraktionen und Inhaltsstoffe für den biologischen, nutrazeutischen, bioceutischen und kosmetischen Markt entwickelt und lizenziert. Das Unternehmen versucht auch, exklusive Rechte an geistigem Eigentum für landwirtschaftliche Technologien zu erwerben, die bei der Extraktion und Verarbeitung von botanischen Inhaltsstoffen und Verbindungen eingesetzt werden. Das Unternehmen befolgt strikte Standardbetriebsprotokolle und hält sich an die geltenden Gesetze Kanadas und ausländischer Rechtsordnungen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter: www.abattis.com.

Im Namen des Vorstandes von
ABATTIS BIOCEUTICALS CORP.,

"Rob Abenante"

Robert Abenante, Präsident und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=7591008531383729&qm_symbol=ATTBF:US  

16.05.18 15:24

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News & Update *

Abattis schließt sein vollständig vertikal integriertes Downstream-Cannabisgeschäft - CFN Media ab.
SEATTLE, 16. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Die CFN Media Group ("CFN Media"), das führende Netzwerk von Agenturen und Finanzmedien für die nordamerikanische Cannabisindustrie, gibt die Veröffentlichung eines Artikels über Abattis Bioceuticals Corp. mit Sitz in Vancouver bekannt . (CSE: ATT) (CNSX: ATT) (ATT.CN) (OTCQB: ATTBF) intensive Konzentration auf nachgelagerte Cannabisprodukte. Das Unternehmen führt schnell seinen Plan durch, ein voll integriertes Cannabis-Unternehmen mit umfassendem Service in diesem Bereich zu werden.
Für diejenigen, die auf den kanadischen Cannabismarkt achten, ist der offensichtlichste Trend vor der für dieses Jahr erwarteten vollständigen Legalisierung, dass die lizenzierten Produzenten die Anbaukapazität dramatisch erhöhen, um die prognostizierten kurzfristigen Unterversorgungsengpässe zu decken. Für diejenigen, die über längerfristige Implikationen nachdenken, steht das Schreiben an der Wand: Cannabisblüte wird irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft jedem anderen Rohstoff folgen und die Preise werden sinken, wenn das Angebot die Nachfrage trifft und übersteigt. Zu diesem Zeitpunkt werden niedrige Kosten und eine gleichbleibende Produktion den Tag wahrscheinlich gewinnen, da auf dem Markt für Premium-Cannabis-Linien, die sich weitgehend durch Branding unterscheiden, noch Platz bleibt.

Der gesamte Fokus auf Blumenproduktion lässt das am schnellsten wachsende und profitabelste Segment des Schwellenmarktes aus. Waren aus Cannabis, wie Ölextrakte, Esswaren, Nutrazeutika und Körperpflegeprodukte, werden immer beliebter bei Verbrauchern, die an den Vorteilen von Cannabis interessiert sind, aber nicht daran interessiert sind, die Blume zu rauchen.

Lizenzierter Produzent als Enabler
Abattis hat vor kurzem mit dem Bau einer 26.000 Quadratfuß großen Produktions- und Extraktionsanlage für Gabriola Green Farms begonnen, deren 100% ige Tochtergesellschaft und späterer lizenzierter Hersteller. Die neue Anlage wird sicherlich Cannabisblüten produzieren, aber das Hauptziel ist, diese Blume in Konsumprodukte mit hohen Margen zu verwandeln, anstatt mit den wirklich großen Cannabisproduzenten zu konkurrieren. Die Entwicklung solcher Produkte ist keine einfache Aufgabe, aber Abattis verfügt über alle ergänzenden Komponenten, um den Plan zu verwirklichen.

Eine Hürde, die Unternehmen bei der Entwicklung von Cannabisprodukten haben, ist die Legalität der Beschaffung, Handhabung und Lagerung der Pflanze für Forschung und Entwicklung. Kurz gesagt, es ist enorm hilfreich, Zugang zu einem Labor mit einer Händlerlizenz von Health Canada zu haben. Die Lizenz des Händlers ist historisch gesehen dazu gedacht, Forschern die Möglichkeit zu geben, Betäubungsmittel zum Zwecke der Arzneimittelentwicklung und des Verständnisses der Wirkungen des Arzneimittels zu testen. In den letzten Jahren hat sich die Laboruntersuchung von medizinischem Marihuana zu einem der häufigsten Dienstleistungen der wenigen lizensierten Händler entwickelt, die sich nicht auf die Drogenforschung konzentrieren.

Abattis ist Miteigentümer von Northern Vine Laboratories, Inhaber einer Händlerlizenz, mit Emerald Health Therapeutics. Das Labor bietet Cannabis-Testdienste an, aber Abattis konzentriert sich viel stärker auf die Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten, die durch die Lizenz geboten werden. Das Unternehmen beabsichtigt, seine eigenen Produkte zu entwickeln, die bereits durch seine CBD-basierte Sonnencreme demonstriert wurden und möglicherweise durch Forschungsvereinbarungen wie die jüngste Partnerschaft mit Forschern der University of British Columbia ermöglicht werden. Es beabsichtigt auch, Produkte für andere Firmen zu formulieren und herzustellen, und seine Partnerschaften mit Kanabe, kanadischem artesischem Eis und Fakultät Brewing sind großartige Beispiele für diese Art von Vereinbarung.

Die Sicherung von Gabriola Green Farms und der Baubeginn sind ein großer Schritt, um den Wert des Labors von Abattis zu maximieren und die Strategie für nachgelagerte Produkte zu ermöglichen. Wenn Abattis seine eigene Versorgung mit Cannabis sichern kann und die Freiheit hat, Stämme für seine eigenen Zwecke zu entwickeln und zu modifizieren, wird Cannabis-basierte Produktentwicklung viel stabiler.
Über den lizenzierten Hersteller und den lizenzierten Händler hinaus

Einige Unternehmen könnten zufrieden sein, den Status eines lizenzierten Herstellers und lizenzierten Händlers zu erreichen und von dort aus zu gehen. Abattis hat jedoch noch einige andere Aspekte seiner Geschäftstätigkeit, die ein noch größeres Potenzial für Flexibilität, Integration und Umsatzvielfalt bieten. Zuallererst besitzt das Unternehmen Vergence Naturals, einen Hersteller und Vertreiber von natürlichen Gesundheitsprodukten. Vergence bietet bestehende Vertriebskanäle für alle Produkte, die Abattis entwickeln kann, und ermöglicht es dem Unternehmen außerdem, Produktpartnern, die nach Wegen suchen, ihre Waren zu bewegen, Vertrieb zu gewähren.

Jedes gute Produkt, das aus Cannabis gewonnen wird, benötigt eine saubere, effiziente und erschwingliche Quelle für seine aktiven Cannabinoid-Inhaltsstoffe, und Abattis hat diese Basis ebenfalls abgedeckt. Das Unternehmen besitzt die exklusiven Vertriebsrechte für eine hochentwickelte Säulenchromatographie-Extraktionstechnologie, die in der Lage ist, 99% aller Cannabinoide aus dem Biomassematerial im industriellen Maßstab zurückzugewinnen. Es kann THC, THCA und CBD sauber trennen und zeigt die Fähigkeit, eine 98% + reine Form von kristallisiertem THCA zu produzieren und dabei Verunreinigungen wie Pestizide zu entfernen. Diese reinen Extrakte können an andere lizenzierte Händler, lizenzierte Hersteller und qualifizierte juristische Personen gemäß kanadischen Vorschriften verkauft werden. Sie bilden auch die Basis für die Downstream-Produktentwicklung von Abattis.

Wie geht man mit reinem Cannabisextrakt um? Abattis hat die Antwort mit der kürzlichen Übernahme von Green Tree Therapeutics und seiner Vaporizer-Linie, die in ganz Nordamerika verkauft wird. Die Produktlinie wird sowohl im stationären Einzelhandel als auch im Online-Einzelhandelsgeschäft von Vergence Naturals vertrieben, ein perfektes Beispiel für den vollständigen Ansatz von Abattis in der Cannabis-Industrie.

Abattis ist auch mit 49 Prozent an der CannaNUMUS Blockchain Inc., einem Unternehmen, das eine Kryptowährung für den Cannabisraum entwickelt, auf dem neuesten Stand der disruptiven Blockchain-Technologie. Die Münze soll ein Tauschmittel für die Industrie, für Cannabisunternehmen sowie für Konsumenten und Unternehmen sein. Zusätzlich zu einem potenziell bedeutenden Geldzufluss von den Münzen ICO, ist Abattis auch in der Lage, seine Position zu nutzen, um ein Marktführer zu sein, der die Blockchain-Technologie für den Cannabis-Sektor nutzt.

Abattis Entwicklungen sind in den letzten Monaten schnell und wütend geworden, als die Legalisierung von Freizeitaktivitäten näher rückt. Der Fokus des Unternehmens auf die Diversifizierung der Erlösquellen in der gesamten Wertschöpfungskette der Entwicklung von Cannabisprodukten könnte sich gut auszahlen, lange nach der bevorstehenden Konsolidierung und Kommerzialisierung des Marktes für Cannabisblüten.

Bitte folgen Sie dem Link, um den vollständigen Artikel zu lesen: http://www.cannabisfn.com/...integrated-downstream-cannabis-business/
https://web.tmxmoney.com/...d=6791561084725354&qm_symbol=ATTBF:US  

17.05.18 15:36

803 Postings, 1355 Tage sweetmandyNews

Abattis unterzeichnet Vereinbarung mit Cannamix, um die Entwicklung und Vermarktung von CBD-infundierten natürlichen Gesundheitsprodukten zu unterstützen.
VANCOUVER, British Columbia, 17. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (die "Gesellschaft" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich bekannt zu geben, dass eine verbindliche Absichtserklärung (das "LOI") mit Cannamedix Inc. ("Cannamedix"), um Cannamix unter anderem pestizidfreie Cannabinoid-haltige Öle, Forschung und Entwicklung, analytische und regulatorische Dienstleistungen und Zugang zu Abattis 'Vertrieb und Marketing-Kanäle zur Unterstützung der Entwicklung und Kommerzialisierung von neuen CBD-infundierten Nutraceuticals und natürlichen Gesundheitsprodukten. Cannamedix ist ein in Calgary ansässiger Gesundheitsdienstleister, der sich auf die Verwendung traditioneller und alternativer Therapien zur Behandlung von Gesundheitsproblemen von der Schmerztherapie bis zur integrativen Krebsbehandlung konzentriert. Gemäß der Absichtserklärung haben Abattis und Cannamix vereinbart, die Bedingungen einer endgültigen Vereinbarung, die die Bedingungen ihrer Partnerschaft respektiert, in gutem Glauben auszuhandeln.

"Abattis freut sich, Cannamixs Bemühungen zu unterstützen, eine der ersten Linien von Cannabinoid-infundierten Nutraceuticals und natürlichen Gesundheitsprodukten in Kanada zu entwickeln und zu vertreiben", erklärte Rob Abenante, President und CEO von Abattis.

"Die Entwicklung von sicheren und konformen CBD-haltigen Produkten ist das Kerngeschäft von Abattis. Unsere Partnerschaft mit Cannamix zeigt ein weiteres Beispiel für unser Engagement, F & E-, Analyse-, Regulierungs- und Vertriebsdienstleistungen für die im Entstehen begriffenen Cannabis- und Hanfmärkte anzubieten", fügte Herr Abenante hinzu.

"Das Expertenteam von Cannamedix ist auf langfristige, nachhaltige Gesundheitslösungen für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustands spezialisiert", sagte Dr. Janelle Murphy, ND und Rob Richards, Mitbegründer von Cannamix. "Durch unsere Partnerschaft mit Abattis und entsprechend robust Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Mit unseren Forschungsprotokollen wollen wir unseren Patienten helfen, die vielversprechenden gesundheitlichen Vorteile von Cannabinoid - basierten Therapien zu erforschen ", so Dr. Murphy und Richard.

"Die Pläne von Cannamedix, eine neue und konforme Linie von CBD-haltigen Produkten zu entwickeln, stehen im Einklang mit der schnellen Einführung von Cannabinoid-basierten Medikamenten, die wir in Nordamerika, Europa und Australien gesehen haben", erklärte Dr. David Galvez, Senior Science Advisor bei Abattis.
https://web.tmxmoney.com/...d=4747924247396169&qm_symbol=ATTBF:US  

22.05.18 13:17

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* Top News & Update *

Abattis Bioceuticals kündigt die Einführung einer neuen Linie von Verdampfern an.
VANCOUVER, British Columbia, 22. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (das "Unternehmen" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) freut sich, die Einführung von drei neuen Vaporizern bekannt zu geben seine Produktlinie. Seit der Übernahme von Green Tree Therapeutics ("Green Tree") durch das Unternehmen in diesem Jahr hat Abattis daran gearbeitet, seine Einzelhandelspräsenz und Produktpalette zu erweitern und ist nun bereit, seine ersten drei Vaporizer, VB-1, VB-2 und der KB-1.
Abattis Bioceuticals Corp.
Bild 1


Abattis Bioceuticals Corp.
Bild 2


Abattis Bioceuticals Corp.
Bild 3


Abattis Bioceuticals Corp.
Bild 4


Die "VB-1" ist mit einem 280mAh Akku ausgestattet und feuert automatisch, indem sie ihre Batterie basierend auf dem Luftstrom aktiviert. Das Gerät verfügt über ein ultra-schlankes und dezentes Design und eine Arbeitsspannung von 3,3V bis 4,2V. Der VB-1 enthält einen universellen USB-Anschluss, der das Wiederaufladen erleichtert.

Die "VB-2" verwendet eine kompakte 350mAh-Batterie mit variabler Spannung, die mit integrierten Schutzfunktionen gegen Kurzschluss und Überhitzung ausgestattet ist. Sie verfügt über eine herkömmliche Vorheizfunktion, die der Benutzer mit nur zwei Mausklicks aktiviert. Das Gerät verwendet Arbeitsspannungen von 3,4 V, 3,7 V und 4,0 V und enthält einen USB-Anschluss zum Aufladen.

Fotos zu dieser Ankündigung finden Sie unter
http://www.globenewswire.com/NewsRoom/...-e7c5-4f98-8b22-f1a5f12f5c55

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/...-c0a7-47ea-a8fd-a8157b8a1d82

Der "KB-1" ist mit einem innovativen Akku ausgestattet, der wie ein Luxusauto aussieht und ideal für diejenigen ist, die auf der Suche nach einem diskreten Gerät oder unterwegs sind. Das hochmoderne Gerät verfügt über eine 510-Gewinde-Verbindung, die für Hausinstallationen geschlossen werden kann und über ein integriertes USB-Ladekabel, einen langlebigen integrierten 350-mAh-Lithium-Ionen-Akku, einen Schlüsselanhänger und eine LED-Leuchtanzeige verfügt. Das Gerät unterstützt die meisten Anhängegeräte bis 1,2 Ohm und arbeitet mit 3,7 V.

Fotos zu dieser Ankündigung finden Sie unter
http://www.globenewswire.com/NewsRoom/...-c52e-4354-9965-11bf0f62cd33

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/...-235c-4d79-a950-6694e37c12d6

"Wir glauben, dass die Zukunft des Cannabis-Vaporizer-Marktes in Branding, Konzentraten und Zusatzprodukten liegt", erklärte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Die Nutzer in den Verkaufsräumen suchen nach funktionalen, diskreten und langlebigen Produkten und wir sind der Meinung, dass unsere neue, kitzelnde Produktlinie all diese Anforderungen erfüllen wird. Wir freuen uns darauf, einen weiteren Schritt in Richtung unseres Ziels zu machen, ein Komplettanbieter von Downstream-Cannabis-Lösungen zu werden ", fügte Herr Abenante hinzu.

Über Abattis Bioceuticals Corp.

Abattis ist ein Biowissenschafts- und Biotechnologieunternehmen, das Cannabistechnologien und Biotechnologiedienstleistungen für die legale Cannabisindustrie, die sich in Kanada entwickelt, aggregiert, integriert und investiert. Das Unternehmen hat erfolgreich natürliche Gesundheitsprodukte, Medikamente, Extraktionen und Inhaltsstoffe für den biologischen, nutrazeutischen, bioceutischen und kosmetischen Markt entwickelt und lizenziert. Das Unternehmen versucht auch, exklusive Rechte an geistigem Eigentum für landwirtschaftliche Technologien zu erwerben, die bei der Extraktion und Verarbeitung von botanischen Inhaltsstoffen und Verbindungen eingesetzt werden.
Im Namen des Vorstandes von
ABATTIS BIOCEUTICALS CORP.,
"Rob Abenante"
Robert Abenante, Präsident und CEO
https://web.tmxmoney.com/...d=7580535761086533&qm_symbol=ATTBF:US  

24.05.18 15:39

803 Postings, 1355 Tage sweetmandy* N E W S *

Abattis und Vergence Naturals starten neue Marketingkampagne.
VANCOUVER, British Columbia, 24. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Abattis Bioceuticals Corp. (die "Gesellschaft" oder "Abattis") (CSE: ATT) (OTC: ATTBF) und ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft, Vergence Naturals Ltd. ("Vergence"), haben ihre "Live. Liebe. Leben. Natürlich! "Marketingkampagne, um das Bewusstsein für ihre natürlich inspirierten Gesundheits- und Schönheitsmarken für die konventionellen und Cannabinoid-verstärkten Märkte zu stärken.

Die Kampagne soll die Produkte und Dienstleistungen von Vergence und den anderen Tochtergesellschaften des Unternehmens bewerben. "Wir sind sehr zufrieden mit den kontinuierlichen Fortschritten, die durch unseren Marketing- und Vertriebsarm Vergence erzielt werden", sagte Rob Abenante, President und CEO von Abattis. "Mit der Ernennung von Dr. Brazos Minshew zum Head of Medical Advisory Board und President des Corporate Advisory Boards von Vergence freuen wir uns auf die Entwicklung neuer Formulierungen und innovativer Naturprodukte für die konventionellen und Cannabinoid-verstärkten Märkte", fügte Mr Abenante.

Produktentwicklung

Alle Vergence-Produkte wurden ausgewählt, um den Kunden zu helfen, ihre Lebensqualität zu genießen und zu maximieren, natürlich! Die Lebensbereiche von Vergence umfassen: natürliche Gesundheit (Ernährung und Körperpflege); Getränke; Pharma und Nutrazeutika; und Spa und Beauty, mit einer einzigartigen Auswahl an rohen, sauberen und natürlichen Produkten.

Vergence stellt sicher, dass seine Produkte sicher sind, aus natürlichen Zutaten hergestellt und vollständig von der medizinischen und Marktforschung unterstützt werden. Für weitere Informationen zu den Produktangeboten von Vergence besuchen Sie bitte http://vergenenaturals.com/ und folgen Sie Vergence auf Facebook, Twitter und Instagram.

Kampagnenbeschreibung und Belohnungen

Gesund leben, länger leben und das Leben genießen.

Ein gesunder Lebensstil in jedem Alter beinhaltet Gewohnheiten, die Ihnen helfen, länger zu leben und eine höhere Lebensqualität zu genießen. Bei VERGENCE wollen wir wissen, wie Sie leben. LIEBE. LEBEN. NATÜRLICH!

Laufen Sie, gehen Sie spazieren, wandern, golfen, arbeiten Sie im Garten oder machen Sie Yoga? Teile deine Lieblingsbilder, inspirierende Zitate, Fitnessroutinen, Rezepte usw. und du kannst tolle Preise gewinnen! Beende die Aufgaben, sammle Punkte, um an unserer Verlosung teilzunehmen (1 Punkt = 1 Eintritt) und werde belohnt! Teilen oder posten Sie Ihre Einträge per E-Mail, Facebook, Instagram oder Twitter, um zu gewinnen.

Die Preise beinhalten:

   15% Rabatt auf Gutscheine im Vergence Online-Shop

   Featured Vergence Produktproben

   Markenprodukte und vorgestellte Produkte von Vergence

   Vergence Geschenkboxen

   LEBEN. LIEBE. LEBEN. Natürlich! Luxus themenorientierte Geschenkboxen

Besuchen Sie die Website von Vergence unter http://vergenenaturals.com/ für weitere Details und um an der Verlosung teilzunehmen.
https://web.tmxmoney.com/...d=6453454108525347&qm_symbol=ATTBF:US  

20.06.18 17:57

803 Postings, 1355 Tage sweetmandyKanadas Legalisierung end. Zustimmung

Kanadas Marijuana Legalisierung Bill erhält endgültige Zustimmung von den Gesetzgebern
Veröffentlicht am 20. Juni 2018, von Marihuana Moment. Legalisierung Marihuana Nachrichten
Kanada legalisiert Marihuana.
Nach etwa sieben Monaten der Legislativdebatte genehmigten die kanadischen Gesetzgeber am Dienstag einen Gesetzentwurf zur vollständigen Legalisierung von Marihuana.

https://www.massroots.com/news/...bill-gets-final-approval-lawmakers/  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747