finanzen.net

A----Areal Bank auf den Weg über die 20 Euro Marke

Seite 9 von 103
neuester Beitrag: 20.01.16 19:26
eröffnet am: 10.11.11 13:58 von: Refresh Anzahl Beiträge: 2554
neuester Beitrag: 20.01.16 19:26 von: dittmax10 Leser gesamt: 239714
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 103   

21.02.12 20:14

132 Postings, 4294 Tage startac@Refresh

Wenn Du längerfristig orientiert bist mit Sicherheit eine 30%Chance. Ich bin seit 3 Jahren in Aareal investiert und habe es letztes Jahr verpasst zu Höchstkursen zu verkaufen. Ich bleibe auf jeden Fall drin. Eigentlich kann dieser Wert nur das starke Italieninvestment der Bank aus der Bahn werfen. Aber welcher Wert ist denn heute ohne Risiko ? Der heute vorgelegten Zahlen sind bärenstark und der Ausblick in die Zukunft ist ja nun wirklich so schlecht nicht. Viel Glück an alle Investierte.  

21.02.12 20:26

3162 Postings, 3804 Tage RefreshIch halte sehr viel von der Aareal Bank

Siehe Posting 1  

22.02.12 09:26
1

3703 Postings, 4534 Tage sharpalsschade ein griff

in das besagte objekt :-( Ich dachte , daß fast 9% abschlag schon hart ist, aber daß es heute nochmal um 5% geht, ist schon eine

extreme übertreibung.

Besonders, wenn amn sieht, daß die anderen banken stabil sind.

Selbst ein IKB ist das mit +5% besser.

Aber ich habe immernoch die hoffnung, daß da einige SLs abgefischt wurden, die bei 17,30 oder 17euro lagen.

Abert ich mußte ja die regel vergessen: Fasse niemals in fallende messer !!!

Gruß Michael

 

22.02.12 09:41
1

423 Postings, 3872 Tage Fizikci89Aareal 15?

Erst einmal geht bis 15€ runter

 

22.02.12 09:43

423 Postings, 3872 Tage Fizikci89Aareal 15?

Aareal geht bis 15€ runter

 

22.02.12 09:46

6834 Postings, 3804 Tage Neuer1Fizici89

weshalb?  

22.02.12 09:52

364 Postings, 3750 Tage ramtto2sharpals

Du solltest nicht vergessen das Areal in den letzten Wochen von 14? auf 20? fast ohne stopp gut gelaufen ist. Ich bin auch überzeugt von dieser Bank, aber schauen wir mal wo sie den stopp findet. Vielleicht 15 oder 16?.  

22.02.12 10:03

3703 Postings, 4534 Tage sharpalsich gehe mal davonn aus

daß jetzt die marke von  16,60/16,72 ( bei  ruebe52 im anderen faden eingestellt ... )

ausgetestet werden soll und ob da nicht noch einige in panik versetzt werden sollen,

um die nächste welle abzufischen. Sie pendelt nämlich gerade in dem bereich.

Und wenn ich nicht falsch sehe,  ist der handel derart gering, daß sehr geringe

verkäufe den auschlag geben können, die SL auszulösen.

Persönlcih binn ich gestern von einer panik ausgegangen und hatte auf eie

gegenreaktion von anderen käufern spekuliert und wollte die aktie bis ca 20

euro halten.

Gruß Michael

 

22.02.12 10:15
1

364 Postings, 3750 Tage ramtto2sharpals die Aktie

von Dialog Semicond. hat heute gute Zahlen geliefert mit possitiven Ausblick und geht auch über 6% ins Minus weil sie einfach schon gut gelaufen ist, genau wie die Areal.  

22.02.12 10:28

3703 Postings, 4534 Tage sharpalsgenau

deswegen werde ich meine IFX wohl vorher verkaufen .... aber schon erstaunlich, wie stabil sie gerade in dem kanal

von 16e50 - 16e70 liegt.

 

 

22.02.12 10:54
1

1525 Postings, 4323 Tage ruebe52der Abverkauf dürfte auch bei ca. 16.20

zum vorläufigen Ende kommen. Das ist dann auch ein guter Nachkaufpreis. Gewinnmitnahmen auf fast ganzer Front. Nach dem Anstieg zuletzt ist das normal.
Nur die Ruhe, es geht auch wieder aufwärts.
Blöd nur für diejenigen, die relativ hoch eingestiegen sind.
Die Großen fischen zurzeit wieder ab.... So ist da nun mal im Leben und die Kleinanleger haben kaum eine Chance, so schnell zu reagieren, wie es abwärts geht.  

22.02.12 11:21

1209 Postings, 3810 Tage Submariner LVscheint sich gerade bei 16,50 einzupendeln...

haben wir das tief für heute gesehen ???  

22.02.12 11:38

161 Postings, 4330 Tage DollarhexeÜbertreibung

Das ist wieder eine klassische Übertreibung aber das ist halt Börse. Momentan geht es so schnell nach unten das viele SL gezogen werden. Ich denke das wir im Bereich zwischen 14,50 ? und 15,50 ? zum stehen kommen. Die Zahlen waren gut und das Management ist ja bekannt dafür eher vorsichtige Prognosen abzugeben um Sie anschließend zu schlagen. Ist ne gute Taktik geht aber nach hinten los wenn am gleichen Tag ein schwacher Ausblick kommt. Ich denke wir werden bald wieder Kurse um 19 bis 20 ? sehen wenn die SL-Zitterhände raus sind.  

22.02.12 11:39

1525 Postings, 4323 Tage ruebe52na, schaun wir mal

was die Indianer heute noch mit uns anstellen. Manchmal können Sie uns ja auch aus dem Schlamm ziehen, manchmal aber auch erst richtig rein drücken.
Börse ist ein bisschen wie Lotto. Nur die Leute mit Informationsvorsprung können schnell reagieren. Oder man muss eben die Maschinen programmieren (z.B. SL setzen). Aber auch die werden von den "Machern" entsprechend manipuliert. So schnell können wir Kleinanleger gar nicht gucken.
Aber wem sag ich das. Jeder, der sich etwas länger mit der Börse beschäftigt, weiß das doch. Börse hat auch nicht immer was mit Logik zu tun. Und hinter den Analysten stehen ja auch meistens irgend welche Banken, Hedgefonds etc., die Interesse an den Kursen haben.  

22.02.12 12:10

1007 Postings, 3312 Tage Lucky66Es riecht nach einer Stabilisierung...

..vielleicht sogar nach einer Gegenbewegung. Auch wenn die Aktie in letzter Zeit gut gelaufen ist, erscheint mir der Absturz überzogen, zumal das Geschäftsmodell nachweislich intakt ist und der Gewinn sogar verdoppelt wurde!


Mal sehen, ob wir heute nicht über 17,00 Euro schließen...vieles hängt vom Gesamtmarkt bzw Amiland ab!

Ich bin optimistisch!

Good luck!  

22.02.12 13:11
1

1327 Postings, 3768 Tage frizzzes gibt noch mehr Optimisten: HSBC: KZ 24 bleibt

22.02.12 13:47
1

1007 Postings, 3312 Tage Lucky66Hier warten sicher noch viele an der Außenlinie...

und sobald sich der Kurs stabilisiert bzw dreht, werden sie sehr schnell auf den Zug aufspringen. Zumindest technisch wird es bald eine kleine/große Gegenbewegung geben...... denke ich/hoffe ich!

Good luck!  
Angehängte Grafik:
angel.gif
angel.gif

22.02.12 14:24

423 Postings, 3872 Tage Fizikci89Aareal 15?

Bauchgefühl

 

22.02.12 14:29

6834 Postings, 3804 Tage Neuer1Fizici89

endlich mal eine seriöse Aussage.
Aber nach dem gestrigen Tag ist auch nichts mehr auszuschließen.
Mal abwarten wie der Gesamtmarkt sich entwickelt  

22.02.12 14:45

353 Postings, 3504 Tage Neve2011Nicht unter 15 Euro

Charttechnisch gesehen sind wir noch im grünen Bereich, der Kurs darf aber nicht weit unter 15 Euro gehen. Denke, wir haben im Augenblick eine Konsolidierung im Bereich 16,50 Euro und es kann sehr schnell wieder Richtung 20 Euro gehen. Fundamental ist alles sehr gut, leider war der Ausblick nicht so positiv. Aber das kennt man ja von Aareal und am Ende ist es meist besser gelaufen.

Godmode hat am 21.2. interessant analysiert (naja wer auf Charttechnik steht ;)

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...real-Bank,a2763419,b22.html  

22.02.12 15:24

1209 Postings, 3810 Tage Submariner LVirgendwie habe ich das gefühl...

die amis ziehen uns nicht hoch sondern runter... hoffe ich aber nicht...  

22.02.12 15:47

3162 Postings, 3804 Tage RefreshFizikci89:

22.02.12 16:41

1209 Postings, 3810 Tage Submariner LVdie burgerfresser ziehen uns runter...

ich wusste es...  

22.02.12 18:05

161 Postings, 4330 Tage DollarhexeSL Riss

Ja heute wurden viele Stopp Loss Kurse gerissen. man hat heute schön gesehen wie sich die Aktie nach unten gehangelt hat. Manchmal ist so ein Tagesverlauf echt berechenbar. Wenn ich eine Ahnung von OS hätte wärs ein guter Tag. Nun ja morgen wirds drauf ankommen wie die Coba. Zahlen ausfallen. Werde Aareal jetzt mal weiter beobachten und bei Bodenbildung zuschlagen denn ich halte den Wert für gut und hab heute mal die Bilanz angeschaut und keine supergroßen Flöhe gefunden. Für das niedrige Zinslevel schlägt sich die Bank sehr gut
Allen investierten viel Glück und allen Beobachtern Einstiegspunkt nicht vergessen.  Aber ich denke das hat noch etwas Zeit denn meines Erachtens kommt der Dax nochmal 200 Punkte zurück.  

22.02.12 18:06

768 Postings, 3187 Tage Quekko2000glaubt ihr,

dass die gewinnmitnahmen und der vorsichtige ausblick des vorstandes einzig der grund für diesen massiven kurseinbruch ist? zugegeben, die aktie reagierte immer heftiger als der index - positv & negativ !  es ist doch garnichts wesentliches passiert, der dax sieht mit 6830 pkt noch immer recht gut aus, die kennzahlen der aareal stimmen auch &  den vorsichtigen ausblick werte ich sehr positiv, wie es hier schon mehrfach beschrieben wurde. mit dem griechischen anleihenchaos hat diese bank nichts zu tun, die schulden sind getilgt und die eigenkapitalquote ist auch überdurchschnittlich im vergleich zum markt. so gesehen müsste es sich doch hier um eine eier legende wollmilchsau handeln.

was meint ihr, wie sich der kurs im verhältnis zu einem rücksetzer des dax auf 6400 / -600 entwickelt, wo seht ihr die aktie in einer seitwärtsbewegung?

vielleicht habt ihr ja noch ein paar ideen, warum es hier so einen massiven kurseinbruch gegeben hat (was mich nicht sonderlich stört, kaufe ich eben nach)

 

danke euch für anregungen

quekko

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 103   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
TUITUAG00
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
NikolaA2P4A9