14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1 von 1633
neuester Beitrag: 13.04.24 14:53
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 40819
neuester Beitrag: 13.04.24 14:53 von: unbiassed Leser gesamt: 7342534
davon Heute: 3024
bewertet mit 68 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1631 | 1632 | 1633 | 1633   

24.05.11 15:08
68

5367 Postings, 7060 Tage atitlan14 Gründe für ein Investment in BVB.

 

  1. Nach viel Jahre von sportlichem so wie wirtschaftlichem Rückgang, hat vor einige Jahre eine neue Zeitrechnung angefangen der  in die deutsche Meisterschaft kulminierte.

  2. BVB reduzierte dabei die vergangen Jahre (und zwar fast ohne europäische Teilnahme) ihre Verschuldung um mehr als 100 Mio. Euro... ein starkes Beleg dafür welche Freier Cashflow unter vernünftige Führung bei ein Club wie die BVB möglich ist

  3. Die Bundesliga ist zeitgleich sportlich aufgestiegen.
    Im Saison 2009/2010 belegte es den 1. Platz in Europa 2010/2011 den 2. Platz (UEFA Wertung). Von daher sind 4 CL Plätze erstmals garantiert.

  4. Dies ist auch ein Beleg dafür das deutsch Spitzenmannschaften relativ stärker geworden sind, bzw. vom Qualität her im CL viel bessere Chancen haben als vor einige Jahre.

  5. Eine Erfolgreiche Liga bringt mehr Euros aus internationale TV Vermarktung.

  6. Der internationale Konkurrenz.. kommt aus Länder die es wirtschaftlich nicht sehr gut geht.. dafür boomt es in Deutschland. Dies wird für den Clubs mehr Geld einbringen.. dafür weniger bei die Wettbewerber aus England, Italien usw.

  7. Die Europäischen Spitzenmannschaften sind meist restlos überschuldet.. b.z.w. sind von daher im Wettbewerb schwacher aufgestellt.

  8. BVB hat in Watzke, Zorc, Klopp, ein tolle Führungsmannschaft.

  9. Die BVB hatte die jüngste Meisterschaftmannschaft aller Zeiten in die zweitstärkste Europäische Liga... hat von daher extrem gute sportliche Chancen national.. sowie international.

  10. Hat einzigartige Einzeltalente wie Götzke, Bender, Kagawa, Hummels, Schmelzer und noch einige mehr. Im Kader.

  11. Mit 130 Mio. Euro, zusätzlich eine Nettoverschuldung von 40 Mio., hat die BVB ein sehr niedrige Gesamtbewertung (Enterprise Value) .. verschiedene Wettbewerber aus Spanien, England über 1 Milliarde.. dies zeigt den Potenzial bei Erfolg.

  12. Die Einkünfte aus Merchandising / TV / CL werden 2011/2012 sehr stark zulegen (schätzungsweise 50 bis 80 Mio. Euro). Dann müsste wenigstens 30 Mio. Euro Reingewinn übrig bleiben.. zu ein KGV von 10/12 bringe das ein Kurs von 5/6 €

  13. Es könnte sehr wohl ein großer ausländischer Investor auf die BVB aufmerksam werden.
    Ein arabischer Scheich muss ziemlich blöd sein wenn er ein Einzelspieler für 180 Mio. verpflichten möchte.. wenn er dafür den ganzen BVB (inklusive das tolle Stadium) kaufen kann.

  14. Atitlan ist ein Beleg dafür das schon die ersten ausländischen Kleininvestoren auf die BVB aufmerksam werden

-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1631 | 1632 | 1633 | 1633   
40793 Postings ausgeblendet.

11.04.24 14:13

2582 Postings, 3673 Tage cally1984Kurs mal wieder 3 % runter - Verstehe wer will!

Da fand ich die Niederlage gegen den VFB eigentlich "dramatischer" als das 1:2 gestern Abend.
Aber was soll es.

In 2 Jahren könnte mit viel Glück dann auch nochmal eine 4 vor dem Komma stehen. Natürlich nur, wenn der Dax die 30K-Marke knacken sollte!

3,40 EUR Leute - Nachkauf Nr. 126 ist angesagt!  

11.04.24 19:17

2905 Postings, 1061 Tage insideshLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.04.24 19:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Quelle hinter Bezahlschranke

 

 

11.04.24 23:06

1345 Postings, 1909 Tage redmachine5ter Platz Rennen

Sehr guter Spieltag für DTL.

Liverpool fast raus.
West Ham auch mit einem Bein raus.

Aston Villa war heute trotz Sieg schwächer gegen Lille. Lille könnte es im Rückspiel drehen.

Und plötzlich bleibt nur ManCity übrig...  

11.04.24 23:07

1345 Postings, 1909 Tage redmachineBayern müsste natürlich

Noch Arsenal eliminieren...

 

11.04.24 23:08

1353 Postings, 3006 Tage David YuanDeutschland wieder 2.

Durch die unerwartete Niederlage von Liverpool schiebt sich Deutschland wieder knapp vor England um einen zusätzlichen CL Platz.

1   Italien                  18,428  (7)
2   Deutschland    16,786   (7)
3    England             16,750  (8)

Quelle: https://www.sportschau.de/fussball/...champions-league-platz-100.html  

11.04.24 23:18

110031 Postings, 8796 Tage KatjuschaBayern vs Arsenal dürfte die Sache entscheiden

Wobei der BVB natürlich sich selbst ein großes Geschenk in doppelter Hinsicht machen könnte, wer er selbst dann auch noch gegen Atletico weiterkommt.

Leverkusen ist nach der heutigen Leistung und dem wahrscheinlichen Aus der Reds jetzt klar Topfavorit auf den EL Sieg.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.04.24 23:36

68 Postings, 36 Tage HellotheFreshIch bin da mal nicht so optimistisch

Ich würde z.B niemals eine Klopp Mannschaft abschreiben ! Wobei der Focus dort vermutlich auf der Liga liegen wird !  dennoch ist ein 3:0 kein Ergebnis welches ich dem klaren Favoriten in dem Duell nicht zutrauen würde !

dann Arsenal ist gegen Bayern nicht Chancen Los ! die spielen viel konstanter guten Fussball als die Bayern da die immer wieder krass schlechte Spiele bisher hatten !

der BvB selber muss erst mal gewinnen ! wird eine harte Aufgabe !

dann gibt es noch Leverkusen , denen traue ich auch ein Sieg in Leverkusen zu !

und Aston wird denke ich auch weiter kommen !

also hängt wirklich sehr sehr viel von den Bayern ab !

wird eine sehr spannende und entscheidende Woche !

Und bei dem ganzen Trubel muss man sich erst mal wieder auf die Liga konzentrieren ! Gladbach ist kein Selbstläufer !  

12.04.24 01:01

110031 Postings, 8796 Tage KatjuschaWer sagt denn dass Arsenal chancenlos wäre?

Ich glaub hier sind sich alle relativ einig, dass sowohl Bayern als auch BVB 50/50 Entscheidungen sind.

Aston Villa hatte heute einiges Glück. Die sind leicht favorisiert, aber lange nicht durch.

Wie gesagt, wenn Bayern gegen Arsenal gewinnt, dann hat Deutschland gute Chancen (60-65%) auf Rang 2 hinter Italien. Verlieren die Bayern ist es wohl zu 80% pro England entschieden.

Aber auch ManCity ist noch nicht sicher weiter. Real sollte man nie unterschätzen.

Der BVB ist sowas wie der ZusatzJoker. Kommt man weiter, sieht es ziemlich gut aus für Deutschland. Aktuell würde ich sagen, England zu 60% und Deutschland zu 39%. Das würde sich drehen wenn Bayern gegen Arsenal gewinnt.
-----------
the harder we fight the higher the wall

12.04.24 08:27

2582 Postings, 3673 Tage cally1984Vielleicht wird es ja noch ein richtig schöner

Saisonausklang.

Nächste Woche wird diesbezüglich richtungsweisend.

Ein bisschen träumen sollte ja erlaubt sein.

Am Dienstag zieht der BVB ins HF der CL ein. ManC scheidet überraschend gegen Real aus. Mittwoch werden dann die Gunners vom FCB rasiert. Liverpool konzentriert sich voll auf den Meistertitel und schenkt das Spiel in Bergamo ab und B04 zieht souverän ins HF der EL ein.
Wenn alles so eintritt, ist mich herzlich egal was mit Villa passiert. Sollte ManC Real raushauen, müsste halt Villa in Lille ausscheiden.

Somit hätte man ziemlich sicher den 5. CL-Platz und ein HF in der CL gegen Barca oder PSG. Auf diese Spiele könnte man sich dann relativ gut vorbereiten, da es ziemlich egal wäre, ob man in der Liga 4. oder 5. würde.

So ein Mist - gerade klingelt mein Wecker....

Also, wahrscheinlich kommt es deutlich anders, aber dieses Szenario hätte doch was :-)


Den Kurs würde es wahrscheinlich ohnehin nicht interessieren und man stünde Ende Mai immernoch bei 3,50 EUR wenn man Glück hat.  

12.04.24 08:48

1353 Postings, 3006 Tage David YuanEnde Mai ...

Ja, und dann kommt die Sommerpause @ cally1984, wie oft soll man Dir das noch erklären?

Quelle: https://www.dfl.de/de/aktuelles/rahmenterminkalender-saison-2023-24/

(nur damit der Löschkasper nicht wieder sagen kann, er hätte Nichts davon gewusst)


Time will tell - bis denne

 

12.04.24 10:29

2582 Postings, 3673 Tage cally1984Und wenn es in der Sommerpause nicht

hochgeht, dann aber bis zur JHV.

Ansonsten halt zur Klub-WM oder aber spätestens zur CL-Reform 2032. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Also wenn dann die Stadien noch voll sind.

Schönes WE!  

12.04.24 12:48

2905 Postings, 1061 Tage insideshSommerfahrplan

Borussia Dortmund kehrt in diesem Sommer nach Asien zurück und trifft dort Shinji Kagawa wieder. Der Sommerfahrplan in der Übersicht.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/...ise-und-fuenf-testspiele-fix/1013327/artikel  

12.04.24 14:45

6968 Postings, 5832 Tage XL10Ui

Na spätestens dann müsste der Kurs doch nach oben zünden oder??  

13.04.24 10:30
1

8917 Postings, 6672 Tage 2teSpitzeWenn man in

Asien Kagawa trifft, müsste das doch für Kurse um die 5 reichen, oder? ;-)
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

13.04.24 14:41

3397 Postings, 1069 Tage unbiassedKann Spanien noch gefährlich werden?

Wenn der BVB gegen Atletico ausscheidet und Real, sowie Barca weiter kommen?  

13.04.24 14:53
1

3397 Postings, 1069 Tage unbiassedÖzcan, Wolf, JBG, Haller und

Brandt und Süle rotieren rein.. Tja, ich sag mal 2:2  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1631 | 1632 | 1633 | 1633   
   Antwort einfügen - nach oben