finanzen.net

Warum wählt ihr nicht Die Linke ?

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 23.09.09 20:35
eröffnet am: 03.09.09 22:16 von: Calibra21 Anzahl Beiträge: 161
neuester Beitrag: 23.09.09 20:35 von: pomerol Leser gesamt: 13063
davon Heute: 11
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

04.09.09 07:44
15

921 Postings, 4246 Tage blunajaja , unsere vorzeige rotfraktion

lenin  muss es natürlich sein....auf das läuft es nämlich raus .  nur gut , dass der so ein feiner menschenliebhaber war .   10 millionen tote in 2 jahren....feine gesellschaft hier .  "kotz"  da kann ich nur sagen

 

KOMMUNISTEN RAUS

-----------
sind wir nicht alle ein bisschen bluna?

04.09.09 07:46
9

1298 Postings, 5520 Tage schnecke33shit - ich kann mich nicht entscheiden

und die mehrfachauswahl geht nicht...


also fehlt als letzter punkt: alles zusammen  

04.09.09 07:47
12

921 Postings, 4246 Tage blunawurde dann noch von stalin getoppt

mit etwa 50 millionen toten bei seiner säuberung .

warum wird eine partei überhaupt zugelassen , die für solche werte steht....ist mir unverständlich.
-----------
sind wir nicht alle ein bisschen bluna?

04.09.09 07:51
2

487 Postings, 4362 Tage art-morc@StockEXchanger

Das passiert schon, die Quellensteuer wurde nach Einführung wieder abgeschafft, auch der Soli. OK, heute gibts sie wieder, aber das war ja nicht das Thema.  

04.09.09 08:59
5

2539 Postings, 4085 Tage Peddy1978Sorry @Calibra,leider kann ich nicht mit abstimmen

Warum,
weil ich wegen ALLEN Punkten nicht die Linken wähle aber ja nur für einen Punkt abstimmen könnte.

Warum wählt ihr nicht Die Linke ?
gestellt von Calibra21 am 03.09.09
Weil ich keinen Bock auf DDR 2.0 habe  
Weil Reichtum für alle nicht funktioniert  
Weil ich Demokrat bin  
Weil ich auch die kommenden 4 Jahre Arbeit haben möchte  
Weil 40 Jahre Knast mehr als genug sind  
Weil ich auch nach der Wahl noch Bananen essen möchte  
Weil ich Charakter habe  

Hast es aber auf den Punkt gebracht und dafür ein grüner.
Gut analysiert.

Und den extremen bitte keine Chance,
rechts wie links.
WIR müssen die bürgerliche Mitte stärken,
für Deutschland.
Danke.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

04.09.09 10:44
6

129861 Postings, 6153 Tage kiiwiiHier sagt einer, warum er NICHT die LINKE wählt :

"Warum sollte ich für Leute eintreten, die mich ausplündern wollen, um jenen zu geben, die dann zu Ikea und kik rennen?"
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

04.09.09 10:49

35553 Postings, 4501 Tage DacapoMerkel,Steinmeier,Westerwelle....

Das allein ist schon Grund,
die Linken zu wählen....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

04.09.09 10:50

2539 Postings, 4085 Tage Peddy1978Zu ikea rennen dürfen die natürlich trotzdem.

Solange sie sich es noch leisten können.

Ich tue es nachher auch wieder.

Mehr oder weniger freiwillig,
aber auch mit ner Freundin bleibt das ja nicht aus,
es gibt aber schlimmeres.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

04.09.09 10:58
2

13452 Postings, 4316 Tage Buchsenrunter@ARIVA - Action please !

04.09.09 11:00
5

3816 Postings, 5776 Tage flumi4Ich haße diese Doppelmoral der Linken

Sich als Antiextremisten anbiedern und selbst linksextrem wählen.

Höchste Zeit den Verfassungsschutz hier weitaus präsenter in Erscheinung treten zu laßen, bevor noch mehr menstruationsblutroter Mist meint sich zu Wort melden und das Board überfluten zu müßen.  

04.09.09 11:03
2

19279 Postings, 7581 Tage ruhrpottzockerIch denke mal, flumi

ist schon so ein Fall für denselben ......

Das hat schon was Stasihaftes an sich ......... diese Intoleranz und diese Wortwahl
-----------
Watt der Merkel ihr Schnitzel mittem Ackermann iss, datt iss dem Rz seine Körriewuast mit Hühernerherzkes in dem Jupp seine Kneipe umme Ecke ! Ich sach dich datt !

04.09.09 11:06
6

7190 Postings, 6913 Tage bullybaerweil man diesen schmierigen

und halbwahrheiten verbreitenden Lafontaine nicht im Geringsten über den Weg traue kann und er der populitischste Lügenbeutel unter allen Politikern ist, dessen einzigstes Ziel die Zerschlagung der SPD ist. Aus Rachsucht und gekränktem Eog. Dazu scheint ihm (fast) jedes Mittel recht zu sein.

Durch Halbwahrheiten, Verbreitung von Fehliformationen und Propaganda versuchet die Linke die Dummen und Minderbemittelten im Volk auf ihre Seite zu ziehen.

Machen die anderen zwar auch aber bei weitem nicht so dreist.

Die Linke - ein klare No Go für mich.
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

04.09.09 11:09
5

19279 Postings, 7581 Tage ruhrpottzockerIch glaube nicht, dass er

die SPD zerschlagen will............

Die zerschlägt sich am liebsten selber, indem sie mit einer Partei wie der CDU koaliert.

Die SPD wäre sich nicht einmal zu schade, mit der FDP zu koalieren. Jede Wette
-----------
Watt der Merkel ihr Schnitzel mittem Ackermann iss, datt iss dem Rz seine Körriewuast mit Hühernerherzkes in dem Jupp seine Kneipe umme Ecke ! Ich sach dich datt !

04.09.09 11:12

978 Postings, 4983 Tage StockEXchangerDie SPD ist sich fuer nix zu schade!

04.09.09 11:14
5

11942 Postings, 4981 Tage rightwingandere frage

warum wählt ihr nicht npd?
mehr arbeitsplätze, weniger fremdarbeiter, weniger einfluss amerikanischer (jüdischer?) kapitalisten, managerarschtritte, markige sprüche, rote fahnen, blöde lieder und "demokratie" haben die auch im programm ... zudem wollen sie auch alles besser machen, als zu den zeiten als sie schon mal am ruder waren ... nur zu!  

04.09.09 11:15

19279 Postings, 7581 Tage ruhrpottzockerJetzt hab ich erst mal die Fragestellung gesehen

Das ist ja wirklich DDR-like. So müssen damals dort die Wahlzettel ausgesehen haben.

Das sagt einiges über den Verfasser der Umfrage.
-----------
Watt der Merkel ihr Schnitzel mittem Ackermann iss, datt iss dem Rz seine Körriewuast mit Hühernerherzkes in dem Jupp seine Kneipe umme Ecke ! Ich sach dich datt !

04.09.09 11:20

2539 Postings, 4085 Tage Peddy1978DIE SPD ist sich nicht zu Schade mit der SED

Sorry meine natürlich den Linken Koalitionsverhandlungen zu führen.

Das sagt doch alles,
und ist auch für mich ein No Go...

Alternativ FDP,
denn mit einer starken FDP haben die Linken keine Chance,
und Deutschland eine,
die es verdient hat.

Und den braunen Sumpf brauchen wir nicht wieder #41,
und der kann in Asien und Südamerika bleiben.
Da wo er ja schonmal zuflucht gefunden und gerne in Urlaub hin fährt.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

04.09.09 11:22
1

19279 Postings, 7581 Tage ruhrpottzockerLeider wollen sie aber keine

Koalitionsverhandlungen mit der Linkspartei führen .......

Na ja .......... und die Entzauberung der FDP kommt noch ....... nach Duchsicht des nichtssagenden "Programms"

Frau Merkel und Herr Geissler sind schon arg ins Grübeln geraten ....
-----------
Watt der Merkel ihr Schnitzel mittem Ackermann iss, datt iss dem Rz seine Körriewuast mit Hühernerherzkes in dem Jupp seine Kneipe umme Ecke ! Ich sach dich datt !

04.09.09 11:28

2539 Postings, 4085 Tage Peddy1978Ich wollte mir diesen Kommentar eigentlich

verkneifen, kann aber nicht anders.

Zum Sexurlaub nach Thailand fahren,wenn die Freundin aus Polen es nicht bringt, sich mit Döner vollstopfen, die ital. Pizza schmeckt auch gut,
Raki und Ouzo sowieso,
aber auf die Ausländer schimpfen.
Etwas Hohl,
braune Soße eben.

Und sowas soll wieder an die Macht?
Gute Nacht.
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

04.09.09 11:31
3

7190 Postings, 6913 Tage bullybaeres geht ja nicht um Entzauberung der FDP

sondern man koaliert halt mit dem kleinern Übel und das scheint im Moment für die SPD mit allen ausser den Linken NOCH so zu sein. Wenigsten bis.... ja bis sie sich kurz vor der Selbstauflösung befinden. Dauert also nicht mehr allzulange bis sich die SPD den Linken hingibt und Propaganda-Oscar ist am Ziel.
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

04.09.09 11:34
3

7190 Postings, 6913 Tage bullybaerwohl dem, der die

Ironie in #41 erkennt
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

04.09.09 11:44
2

58056 Postings, 4719 Tage jocyxwas uns mit einer CDU/FDP erwartet , kann man

04.09.09 11:49
59

2318 Postings, 4379 Tage macosschönen Gruss von Erich

die Übung ist bald vorbei?  
Angehängte Grafik:
lafontaine-und-honecker.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
lafontaine-und-honecker.jpg

04.09.09 11:50

7190 Postings, 6913 Tage bullybaer#48

ah, ich sehe es handelt sich um eine völlig neutrale und objektive Recherche.

Danke!!!
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
XiaomiA2JNY1
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11