Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1977
neuester Beitrag: 16.05.22 09:45
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 49403
neuester Beitrag: 16.05.22 09:45 von: eintracht67 Leser gesamt: 11103995
davon Heute: 6823
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   

18.10.19 14:15
66

786 Postings, 1109 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   
49377 Postings ausgeblendet.

14.05.22 21:48
1

741 Postings, 320 Tage maxiwidiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.22 21:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14.05.22 22:28

3332 Postings, 781 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.22 21:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

15.05.22 10:19

3332 Postings, 781 Tage Gearman76 #49369

Was meinst Du mit "Revedierungen"? Meine Suche ergab keine Treffer https://www.fremdwort.de/suchen/bedeutung/revedierung
Aber sicher kannst Du weiterhelfen?  

15.05.22 10:28

3332 Postings, 781 Tage Gearman76 #49366

"Wer kann ein Unternehmen überhaupt auf 10-15 Jahre im Voraus bewerten, außer meikel123 ?" Ich gehe davon aus, Du beziehst Dich auf eine "Unternehmensvorausbewertung" von meikel123 bzgl. BioNTech?
Nennst Du die Quelle, in der meikel123 diese Vorausbewertung getroffen hat? Wäre es nicht sehr wichtig für alle langfristig interessierte Investoren, diese Vorausbewertung von meikel123 zu lesen und ggf. danach zu handeln? Viele Fragen, aber meiner Meinung nach wichtige Fragen an Dich!  

15.05.22 10:59

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67upps....das liest sich ja gar nicht gut

Es wird eine Lücke geben zwischen den derzeit extrem hohen Covid-Umsätzen und dem Zeitpunkt wenn weitere Zulassungen erteilt werden ? wohl einige Jahre. Unstrittig.
Die Umsätze des Covid-19-Impfstoffes werden ? aktuell bestätigt ?  für 2022 in einer Bandbreite von 13-17 Mrd EUR angenommen und werden voraussichtlich in den Folgejahren weiter sinken. Und bis die aktuell allein 16 klinischen Programme im Bereich Onkologie, von denen 9 mit klinischen Studien in 2022 beginnen, neben Milestonezahlungen Umsätze generieren, können noch Jahre vergehen.

https://www.nebenwerte-magazin.com/...r-ueber-alles-ausser-comirnaty/



Tja, wenn s etwas gibt was der Markt gar nicht gerne hört, dann sind es sinkende Umsätze und eine über mehrere Jahre ungewisse Zukunft...hmm

Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung  

15.05.22 11:03

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Hmm, könnte also ein Grund sein für den

drastischen Kurseinbruch den ein longdepot zu verzeichnen hatte: eine sinkende Umsatzerwartung sowie viel, viel Geduld die man braucht, bis wohl in ein paar Jahren Umsätze in der Onkologie generiert werden?
https://www.nebenwerte-magazin.com/...r-ueber-alles-ausser-comirnaty/

Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung  

15.05.22 11:05

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.22 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

15.05.22 11:09

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67upps....wird schon wieder etwas verschoben?

https://www.derstandard.de/story/2000135724129/...tofflieferung-an-eu

Wurde nicht letztens erst eine Studienphase 2 um 2 Jahre nach hinten verschoben?

Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung  

15.05.22 11:11

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Impfstofflieferung wird verschoben!

https://orf.at/stories/3265663/

Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung  

15.05.22 11:13

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67hmm.....wird wohl nichts mit China

15.05.22 11:20

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Studienphase in China erneut nach hinten

verschoben....hmm! Woran hapert es? Gründe?

die ?klinische Testphase 2? des deutschen Impfstoffs in China sei von Pekings Regulatoren gerade bis zum 30. Oktober verlängert worden ? zum dritten Mal, nachdem sie im Dezember 2020 gestartet worden war.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...lz-zu-spueren-18017639.html

So wird dat aber nix mit China
Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung

 

15.05.22 11:27

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.22 09:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

15.05.22 11:29

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.22 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.22 13:19
2

3332 Postings, 781 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.22 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.22 20:18
2

2724 Postings, 4051 Tage schakal1409@brokersteve...

kann nichts ,außer Fantasie-Aktienkurse daherschreiben...nicht eine  belegte Aussage von brokersteve oder eine Aussage mit Quellenangabe.
So schauts aus ,bei Aktien-Profi.

nur mal so nebenbei gesagt
 

16.05.22 08:24

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Kursdebakel bei BNTX Konkurrent Valneva!

16.05.22 08:27

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Europäische Kommission will Vertrag mit Valneva

16.05.22 08:30

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67..Ich wage dort mal einen kleinen Zock....wer

macht jetzt mit???  

16.05.22 08:45

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67@ dire: Beitrag drüben 25151

...ich hätte es nicht besser formulieren können  

16.05.22 08:46

1903 Postings, 2389 Tage JohnnyWalkerValneva ist vermutlich am Ende.. -22% aktuell

EU will Verträge kündigen. Wann erwischt es Curevac und Novavax?

"EU will Vertrag für Valneva-Totimpfstoff kündigen
Die Europäische Kommission will nach Angaben des österreichisch-französischen Biotechkonzerns Valneva den Vorabkaufvertrag für den Coronavirus-Totimpfstoff kündigen.

Laut Vertrag habe die Kommission das Recht dazu, wenn Valneva bis zum 30. April keine Marktzulassung von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) erhalten hat, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. ?Die Entscheidung der Europäischen Kommission ist bedauerlich, zumal wir weiterhin Nachrichten von Europäern erhalten, die sich eine traditionellere Impfstofflösung wünschen?, sagte Valneva-Vorstandschef Thomas Lingelbach.

Gemäß den Bedingungen habe der Konzern eigenen Angaben zufolge ab dem 13. Mai 30 Tage Zeit, um eine Marktzulassung zu erhalten oder Maßnahmen zur Nachbesserung vorzuschlagen. Man werde mit der EU-Kommission und den EU-Mitgliedsstaaten zusammenarbeiten, um sich auf Maßnahmen zur Nachbesserung zu einigen, so Valneva. Der Impfstoff soll denjenigen Mitgliedstaaten zur Verfügung gestellt werden, die ihn nach wie vor erhalten möchten.

?Wir haben einen Dialog mit den Mitgliedsstaaten begonnen, die an unserem inaktivierten Ansatz interessiert sind?, sagte Lingelbacher. Der Konzern sei nach wie vor davon überzeugt, dass sein Impfstoffkandidat einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Covid-19 leisten kann.

Bereits im April wurde bekannt, dass Valneva mit seinem Impfstoffkandidaten nicht so wie geplant vorankommt. Die EMA hatte eine weitere Liste an Fragen angefordert. Valneva reichte seine Antworten am 2. Mai ein und ist der Ansicht, dass die verbleibenden Fragen angemessen beantwortet wurden. Wenn die Antworten akzeptiert würden, erwartet das Unternehmen spätestens im Juni eine positive Stellungnahme."

https://science.orf.at/stories/3213140/  

16.05.22 08:47
1

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67...der Valneva Zock geht wohl nach hinten los,

unter 9,-? bin ich dann wieder raus.....Ek war 9,35?  

16.05.22 08:56

1903 Postings, 2389 Tage JohnnyWalkerUnter 7 Euro denk ich mal über nen Zock nach

.. im Grunde sind die meiner Meinung nach recht wertlos. Casino pur.  

16.05.22 09:02

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67@ walker: Rüpckschlagpotenzial bis ca. 2,-?

....ungefähr von dem Kurs an ging es mit der Impfstoffphantasie los.

Aber entschieden ist dort noch lange nichts, du hast den Artikel ja sicherlich gelesen...und Gelder brauchen auch nicht zurückgezahlt werden.

Aber in einem bin ich bei dir! WER IN ALLER WELT WARTET WIRKLICH NOCH AUF DEN VALNEVA IMPFSTOFF?  WOHL NIEMAND!

man könnte aber auch ÜBERZOGEN verallgemeinern: Wartet überhaupt noch jemand auf irgendeinen Impfstoff?  

16.05.22 09:45

5721 Postings, 3028 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.22 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash, Vassago
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln