finanzen.net

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 3919 von 4035
neuester Beitrag: 15.12.19 17:02
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 100852
neuester Beitrag: 15.12.19 17:02 von: ibri Leser gesamt: 13924552
davon Heute: 3059
bewertet mit 103 Sternen

Seite: 1 | ... | 3917 | 3918 |
| 3920 | 3921 | ... | 4035   

12.10.19 21:37

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinmit eisernem Besen durchzukehren

Und warum darf der gnom dann hier noch rumschreiben?  

12.10.19 21:39
5

58173 Postings, 5701 Tage Anti Lemming# 947

Dieser Satz sprang mir besonders ins Auge:

Fill: "Was auf jeden Fall bleibt ist die Erfahrung, von dieser Moderation jederzeit für jedes beliebige Posting mit beliebiger Begründung beliebig lang gesperrt werden zu können - und das ohne dass es eine realistische Widerspruchsoption dagegen gibt."

Man könnte auch sagen: Der Moderator als Halbgott, der Postende als Wurm unter der Gnade, (noch) nicht zertreten zu werden. Für mich sind das lupenreine "Big-Brother"-Gebaren, die selber "F."-Elemente in sich tragen.

F. kann jeder nach Gutdünken ausbuchstabieren.
 

12.10.19 21:40
5

58173 Postings, 5701 Tage Anti LemmingWarum darf ein Shlomo dann hier noch...

Weil bei Stahleiern selbst eiserne Besen ausfransen.  

12.10.19 21:40
3

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinfill bei aller Freundschaft

genug des Mimimis. Als Antifa-schist bist du doch Leid gewohnt. Wie lange hast du an deinem Posting rumgedoktert? Die vollen 10 Tage?

Und was meinst du wie oft ich schon von st gesperrt wurde für Tatsachenbeschreibungen? Zum Glück allerdings immer Montags, da haben wir eh volles Haus in der Stadtbiblio und ich alle Hände voll zu tun mit Einräumen.  

12.10.19 21:43

3272 Postings, 888 Tage goldik#950 Was sollte an der Argumentation

rassistisch gewesen sein, es ist doch allenfalls ´ne Unterstellumg oder ?  

12.10.19 21:46
3

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinrassismus ist

wenn ein Schwarzer nicht gegen Afrikaner argumentieren darf. Dann wird er nämlich auf seine Herkunft/Hausfarbe reduziert.  

12.10.19 22:06
3

42999 Postings, 4208 Tage Fillorkill'gegen die Juden sind mir keine Aussagen bekannt'

In der rechten Blase koexistieren Holocaustleugnung reps Relativierung, Holocaustverherrlichung und 'uneingeschränkte Israelsolidarität' bekanntlich völlig gleichberechtigt nebeneinander, wobei je nach Bedarf, Ort und Publikum die entsprechende Karte gezogen wird. Einig sind sich dabei alle, dass der grosse Bevölkerungaustausch, der das Volk erst verderben und dann in den Volkstod treiben soll, das Werk jüdischer Drahtzieher - der sog 'Eliten' -  sein müsse. Nur innerhalb dieser Logik macht es überhaupt  Sinn, als 'Islamkritiker' Synagogen anzugreifen. Dass sich das auch in der PKS spiegelt ist dann keine grosse Überraschung mehr:



-----------
'at any cost'
Angehängte Grafik:
pmk1.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pmk1.jpg

12.10.19 22:10

3940 Postings, 3427 Tage Murmeltierchen#946

shlomo

du solltest täglich 100liter milch saufen wenn du millionär werden willst -
der rechner hat dich beschissen !

oder du wartest 1000 jahre - das klappt aber nur wenn es beim nullzins bleibt. hand drauf auch da werden sie dich bescheissen.

also trink lieber bio und pfeif drauf...  

12.10.19 22:30
1

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteindu solltest täglich 100liter milch saufen

Du hast recht, dann würde ich pro Monat mehrere 100 EURO sparen können, vorausgesetzt es ist Billigmilch vom Aldi. Wenn ich pro Monat 300 l Milch saufe und folglich 300 ? spare, brauch ich nur noch 54 Jahre um Millionär zu werden.

Also Prost, Frisch(milch) ans Werk. Danke für den Tipp, murmel. Man muss sich zu helfen wissen, jetzt wo die Profibörsianer gnom und seee keine Aktientipps  mehr geben, sondern sich trotz Insiderwissens zugeknöpft geben.  

12.10.19 22:36
4

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinkoexistieren Holocaustleugnung

Wie viele AfDler wurden denn deswegen verknackt, fill? Zahlen bitte...

Und, gähn, PMK rechts. Hatten wir doch schon durchgekaut. Die Polizei notiert alles, was nicht ausdrücklich links (unter Vorzeigen des Mitgliedsausweises der Antifa) ist als rechts, insbesondere wenn das Motiv unbekannt ist.

So kommt es, dass der H-gruss-zeigende Antifa aus Chemnitz als PMK-rechts gezählt wird. Und der "Juden ins Gas" brüllende Palistinenser ebenfalls.

Die Statistik ist ge...schönt, das pfeiffen doch die Spatzen von den Dächern.
Bei antisemitischen Straftaten können die Täter Rechtsextremisten, linke Israelfeinde oder Islamisten sein. Die Mehrheit der Fälle in Berlin wird Rechtsextremisten zugeordnet - ohne Belege, wie aus einer Senatsantwort hervorgeht.
 

12.10.19 23:11
3

1340 Postings, 1160 Tage KatzenpiratStrategie-Genies

Malko und dessen Claquere Slomo & Co. preisen den Abzug der USA aus Nordsyrien als rationalen Akt der Friedensförderung, während sie im Gegenzug die Aufstockung der Truppen in Saudiarabien als strategisches Meisterstück zur Stabilisierung des Nahen Ostens würdigen.
Mit dieser verqueren Logik erhielten sie garantiert maximal in der Trumpadministration ein Beratermandat...
 

12.10.19 23:22
2

4398 Postings, 841 Tage Shlomo Silbersteinin der Trumpadministration ein Beratermandat

Bei einer maximaldauer von zwei  Wochen bis zum "U are fired" kann ich das gerne mal in meinem Urlaub machen. Vorausgesetzt, der Don hat schon alle 380 Mio Amis vorher drangenommen.  

12.10.19 23:37
1

1340 Postings, 1160 Tage KatzenpiratWenn sich sogar dein

geistiger Ziehvater Stephen Bannon die Zähne ausgebissen hat, bezweifle ich, dass du mehr als eine Woche zustande bringst. Frage Bannon lieber, ob du auf seiner Akademie für Populisten einen Praktikumsplatz bekommst, der braucht da offensichtlich Unterstützung.
In Trisulti wollte Trumps früherer Chefstratege mit Gleichgesinnten „den Salvini von morgen“ heranziehen. Doch Italiens Kulturminister...
 

12.10.19 23:40
1

4398 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinDanke für den Tipp, katze

Ich frag mal an. Aber als Lehrer, nicht als Praktikant.  

12.10.19 23:44
2

4398 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinDu meinst

die Amis sollen da wieder einmarschieren? Warst du nicht derjenige, der am lautesten gegen US-Imperialismus hetzt?  

12.10.19 23:46

4398 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinAuch Frankreich liefert vorerst keine Waffen mehr

Guter Plan. Putin liefert sicher gerne Ersatz. Und China soll auch bessere Waffen als Vorderlader haben.  

13.10.19 01:33
2

1340 Postings, 1160 Tage KatzenpiratIch meine, Trump hätte die

US-Truppen nicht von Nordsyrien nach Saudi Arabien verlegen sollen. Ich meine, er soll dem wahabitischen Königshaus nicht dabei helfen den Jemen in Schutt und Asche zu bomben. Ja, ich fände es legitimer die Minderheiten in Syrien (Aramäern, Yeziden, Kurden, Christen) beim Überleben zu unterstützen, als den islamischen Klerikalfaschisten im Norden und Süden von Rojava Tür und Tor zu öffnen.

(Dem "US-Imperialismus" bzw. dem Imperialismus generell widme ich gelegentlich ein separates Kapitel, das ist eine längere Geschichte. Und du hast mir ja geraten zur Qualitätsicherung nach 1.00 Uhr hier nicht mehr zu posten... heute halte ich mich daran, obwohl ich überzeugt bin, dass mein nächtlicher Output qualitativ noch lange mit deinen von frühmorgens bis spätabends produzierten Litaneien über Merkel und Greta oder deinen Lobhudeleien für Donald und Boris mithalten kann).  

13.10.19 01:48
1

1340 Postings, 1160 Tage KatzenpiratDich stören Islamisten

offensichtlich nur in Deutschland und im Gazastreifen. Überall sonst sollen sie anrichten, was sie wollen. Ich ticke da anders und sage sinngemäss: "Solidarität heisst Widerstand, Kampf dem Faschismus in jedem Land!"

(Deshalb rechne ich den Amis auch hoch an, dass sie mitgeholfen haben, Europa von den Nazis zu befreien. Das gehört aber in ein anderes Kapitel. Ich sehe grad, ich habe ohnehin bereits überzogen...)  

13.10.19 01:53
3

1340 Postings, 1160 Tage KatzenpiratAber im Gegensatz zu dir

bin ich nicht bereits um 6.30 Uhr wieder am PC und komme also zu mehr Schlaf als dein durch Ariva geschundener Körper und erschöpfter Geist...  

13.10.19 08:24
1

4398 Postings, 841 Tage Shlomo SilbersteinDer Kampf gegen die Dummheit

Erfordert nun mal vollen Körpereinsatz. insomnia ist leider die Folge.  

13.10.19 09:00
3

58173 Postings, 5701 Tage Anti Lemming5 Std. Schlaf sind gar nicht so schlecht,

wenn man in der Zeit von Ariva träumt.  

13.10.19 09:05

58173 Postings, 5701 Tage Anti LemmingDas Bett wird dann zum Wälzlager.

Apropos: Unter 6 Euro kaufe ich wieder Schaeffler.  

13.10.19 09:06
5

1413 Postings, 691 Tage yurxFill

Ich habe mich anfangs mal etwas genervt über eine 60 tägige Sperre eines users. Nicht weil ich seine Ansichten teilte. Doch mir so eine lange Sperre seltsam vorkam. Via BM habe ich den Inhalt erfahren des Beitrages, weshalb diese lange Sperre. Ich staunte nicht schlecht. Darin war die Mondlandung und 9.11 erwähnt. Doch nicht was er damit meint. Ich eröffnete extra einen Faden deshalb und wurde auch ein paar mal gesperrt, weil ich dem entsprechenden Mod Willkür und Machmissbrauch vorwarf.

Dabei habe ich erfahren, dass der User in der Vergangenheit schon längere Sperren bekam, weil er zu diesen Themen Dinge gepostet hatte, die der mod als Verhöhnung der Opfer des 9.11 bezeichnete.
Doch im entsprechenden Beitrag war nicht im Ansatz so etwas zu erkennen, da der User wohl auch wusste, dass seine Theorie dazu hier nicht erwünscht ist.
So bekam ich den Eindruck, der mod wartete nur darauf den User endlich 60 Tage zu sperren und schlug zu, nur schon bei der Erwähnung des 9.11.
Trotz meinem Protest und nerven gab es für diesen User keine Gnade.
Seine Ansichten gingen mir dann auch gegen den Strich. Doch ihn zu sperren, obwohl er seine Aussagen durch vergangene Sperren angepasst hatte, fand ich skurril.

 

Seite: 1 | ... | 3917 | 3918 |
| 3920 | 3921 | ... | 4035   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733