Telefonica SA

Seite 12 von 19
neuester Beitrag: 22.02.24 10:53
eröffnet am: 05.11.10 22:24 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 452
neuester Beitrag: 22.02.24 10:53 von: Highländer49 Leser gesamt: 252285
davon Heute: 7
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 19   

14.10.21 17:29
1

601 Postings, 1479 Tage Ariba.deTele

10. Dez. Ex Divi
29. Dez Auszahlung  

15.10.21 11:12

7590 Postings, 1820 Tage immo20193,80 hmm gibts news?

warum fällt die Mama?  

15.10.21 11:36

144 Postings, 2329 Tage SMARTDRAGOmuss wohl das hier sein

Verkauf el salvador, war wohl unter dem Buchwert vermute ich.
Habe heute nachgekauft, gute Gelegenheit vor der Dividende.
Obs gut war wird sich zeigen, der Trend nach oben scheint vorerst gebrochen.
Gestern gab es schon bei AT&T Abstufungen die den Sektor belasteten.
Egal ich bleibe langfristig positiv für den Sektor und IBEX.

Agreement for the sale of Telefónica El Salvador
Telefónica's subsidiary, Telefonica Centroamérica Inversiones, S.L., a company owned, directly and indirectly, 60% by Telefonica and 40% by Corporación Multi Inversiones, has reached an agreement with General International Telecom Limited, for the sale of the entire share capital of Telefónica Móviles El Salvador, S.A. ("Telefónica El Salvador") of which it is the owner (99.3%). On the buyer’s side, the transaction has been structured by affiliates of the Atlántida Group, entities that financially supports the acquisition.

The price of the transaction of Telefónica El Salvador is 144 million U.S. dollars (approximately 125 million euros at the current exchange rate), an implicit multiple of approximately 7 times the company’s 2020 OIBDA.


The closing of this transaction is subject to certain closing conditions, including the relevant regulatory approvals.

This transaction is part of the Telefónica Group ’s asset portfolio management policy based on a strategy of value creation, improving return on capital.  

15.10.21 14:09

7590 Postings, 1820 Tage immo2019kanns kaum sein

The price of the transaction of Telefónica El Salvador is 144 million U.S. dollars (approximately 125 million euros at the current exchange rate), an implicit multiple of approximately 7 times the company’s 2020 OIBDA.

sind doch Peanuts für Telefonica  

15.10.21 14:54

1038 Postings, 1387 Tage Orbiter1Barclays stuft ab. Kursziel alt 4 €, neu 3,4 €!

"Die britische Investmentbank Barclays hat Telefonica von "Equal Weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 4,00 auf 3,40 Euro gesenkt. Die Aktie des Telekomkonzerns sei eines der am besten gelaufenen Branchenpapiere in diesem Jahr, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die erzielten Fortschritte seien anerkennenswert, insbesondere bei der Verschuldung. Allerdings sieht er weiterhin große Herausforderungen vor den Spaniern und hält deshalb die hohe Bewertung für übertrieben." Quelle: https://www.finanztreff.de/news/...underweight+ziel-340-euro/26437517

Für Telefonica spricht in der Tat kaum etwas. Man sollte sich nicht von alten Aktienkursen täuschen lassen.  

15.10.21 15:33

5565 Postings, 2279 Tage Carmelitaund das am Verfallstag

hat schon etwas faden Beigeschmack, hab auf jeden Fall gerade gekauft, weil mir die Akie noch fehlt, hab jetzt alle grossen Anbieter in deutschland und USA (TMUS nur indirekt über die DTE) im depot  

04.11.21 08:34
1

144 Postings, 2329 Tage SMARTDRAGOheutige Zahlen Q3 sind da

Also ich finde die Q1-3 Zahlen ganz gut.
Mal schauen was der Markt so daraus macht wahrscheinlich nicht viel.
Man will auch 1,6% der selbst gehaltenen Aktien einziehen und entwerten, damit stehen jedem Aktionär wieder 1,6% der Gesellschaft mehr zu.

hier die Meldung:
https://www.telefonica.com/en/web/...n=January-September+2021+Results  

04.11.21 08:55
2

1038 Postings, 1387 Tage Orbiter1Sollten die 3,72 € beim Schlußkurs nicht halten

geht es eine Etage tiefer. Nächster Zwischenstopp dann beim Juli-Tief von 3,6 €.  

04.11.21 09:00

7590 Postings, 1820 Tage immo2019eps 1,62?

kgv <3

häh?  

04.11.21 09:51
2

1302 Postings, 2649 Tage floxi1Mist

Chart sieht mies aus. Man muss sich einfach mit der Dividende Vergnügen und auf bessere Zeiten warten. :(  

04.11.21 11:26
1

7590 Postings, 1820 Tage immo2019wie kannes sein das bei 9m

1,62 eps steht

das wäre ja KGV von 2,3

wo ist mein Denkfehler?  

04.11.21 12:56
2

144 Postings, 2329 Tage SMARTDRAGOebit

also ich finde die Zahlen auch nicht so schlecht! Telefonica ist auf Kurs.
Möglichkeiten für Kritik:
- Senkung der Dividende auf 30 Cent, war aber bekannt
- wieder "nur" Skript, erhöht das Kapital
- normales EBIT nur 1,5 Mrd (9 Monate), Rest sehr viel Sonderertrag durch den Verkauf der Funktürme
- Charttechnik und Momentum für Telecoms momentan am Boden (außer Dt. Telekom)
- spanische Finanztransaktionssteuer (0,15% nur bei Kauf) ist MIST!

mein persönliches Fazit, abwarten und Dividende/n kassieren, leider kein schneller Deal.
Turnaround wird irgendwann wieder kommen, spätestens bei Dividendenerhöhung 2022.
Vor den Dividenden wird der Kurs gerne gedrückt um mehr Skript zu bekommen nach dem Stichtag geht es wieder hoch so war es bereits mehrmals.
 

04.11.21 13:21
2

7590 Postings, 1820 Tage immo2019dividenden sind super

nehme immer script und habe schon 8% mehr  

04.11.21 14:39
2

10531 Postings, 5494 Tage kbvlerImmo nicht nur dein Denkfehler

positives EPS ist erstmal schön......nur WIE KOMMT ES ZU STANDE?????

liest ja kaum noch einer Q Berichte.

ERKLÄRUNG TELEFONICA

DIe FUnkmasten wurden verkauft -  da hier der Buchwert weit unter dem Kaufpreis war - gab es eine Gewinn von rund 3 Mrd

POSITIV DOPPELT

1. Dadurch ist jetzt der Buchwert auf über 3 Euro gestiegen

2. Telefonica ist jetzt bei net debt von 25 MRD....bei über 38 Mrd Jahresumsatz also absolut okay siehe andere Firmen

3. Der Buchgewinn FUnkmasten......so etwas kann nur entstehen durch eine hohe ABschreibung zuvor

a) DIe Funkmasten AFA der Vorjahre war zu hoch anscheinend , wenn jetzt bei VK 7,5 mrd 3 MRD GEwinn entstehen

b) anders gebucht - dieses Jahr keine 3 MRd dafür weniger AFA und mehr Gewinn die Vorjahre

c) Kann man davon ausgehen, das das Management sehr konservativ die Buchhaltung macht und "Reserven" darin sind



zu c) Beispeil LH hätte 12/20 einen Wahnsinnsverlust gemacht....noch wahnsinniger als nun - weil dort wurde 5,6 MRD "Gewinn" gemacht
ähnlich wie Funkmasten Telefonica

NUR MIT EINEM GROSSEM UNTERSCHIED

a) Swiss (die 5.6 MRD Buchgewinn) wurde nicht verkauft sondern "begutachtet"

b) ob Swiss im Oktober 2020 wirklich über 5,6 MRD wert war....naja dafür gab es WIzzair



GENERELL

Operativer Gewinn ist wichtig

Hedgegewinne die das EPS hochhauen ect können auch mal umgekehrt hedgeverluste sein

Wertzuschreibungen sind EInmaleffekte und ob die SInn machen oder nicht ist ein EInzelfall

Oft die letzten 20 Jahre wird etwas neu bewertet - nicht verkauft! - um mehr Gewinn auszuweisen - das der Vorstand bessere Boni erhält  

04.11.21 14:47
2

10531 Postings, 5494 Tage kbvlerTelefonica zahlen top

bin Tief im MInus mit meinen Optionsscheinen - mit meinen über 12000 AKtien nicht.

Aber ich kann heute Nacht schlafen, weil die Optionsscheine bis Mrz und Juni 2022 gehen!

Der Kurs wird dort nicht bleiben. Erwarte sogar medial unterschwellig negativ geschriebene Aritkel über Telefonica, das ein Grosser schön einsammeln kann die nächsten Monate.

TELEFONICA IST EIN TOP PICK!!!!

FAKTEN und kein bla bla

1. leichtes Wachstum

2. EPS von 0,12, das sin per annum 0,48 bei Kurs 3,70......passt nicht auf Dauer davon werden 0,075 Euro Divi also 0,30 ausbezahlt

3. Freecashflow von über 500 Mio also über 0,10 Euro Im QUartal.

4. 25 MRD net debt bei über 38 MRD Umsatz - vergleicht mal andere

5. Konservative Buchhaltung eher positive Überraschungen als negative (siehe Funkmasten)



 

04.11.21 14:53
3

10531 Postings, 5494 Tage kbvlerTelefonica Managment solide

man hat die Dividende von 0,40 Euro gekürzt auf 0,30 Euro - erstmal härt sich das negativ an - ist es aber nicht unbedingt

WARUM?

Managment hat damals gesagt "WOllen mehr in Schuldenabbau investieren"

Managment hat geliefert - nur 25 MRD net debt

0,45 bis 0,50 Euro operativer Gewinn in 2021 und 2022 (ohne Funkmasten) und die Girokonten gibt es 0 Zins........da kann Telefonica nicht bei 3,70 bleiben auf Dauer


0,30 Euro ist eine locker VERDIENTE Dividende und nicht eine Dividende zum "Schein" wo das OPERATIVE EPS unter der Dividende liegt ( kommt auch oft genug vor )  

04.11.21 15:06

28046 Postings, 3826 Tage Galeariswos ? 12 k Aktien ?

in dem Wert ?
Warum ned in Tabakaktien ?  Da  bekommst mehr Dividende und die sogar quartalsweise.
Kein Rat zu was.  

04.11.21 15:14

7590 Postings, 1820 Tage immo2019hab 108k von TEF

100k zu 3,50 gekauft und 8k kostenlos als Dividende

unter dem strich kaum der rede wert
dachte nochmal 50k zu nehmen aber bei den Telekomsingern habe ich probleme die zu bewerten wie alle  

04.11.21 15:15

28046 Postings, 3826 Tage Galearissind die geliehen, die 108 k ?

oder CFDs ?  

04.11.21 15:16

7590 Postings, 1820 Tage immo2019ne long Aktie

04.11.21 15:17

7590 Postings, 1820 Tage immo2019auf Kredit ja

04.11.21 15:18

7590 Postings, 1820 Tage immo2019cfd ist schwachsinn von den kosten

04.11.21 16:47

388 Postings, 4773 Tage trader2011Zertifikat

KEINE Kaufempfehlung!!!

Hallo Börsenfreunde, ich habe ein Zertifikat bei der Deka gefunden mit 9,50 % und einer Barriere von 65 % also 35 % Sicherheitspuffer. Finde ich klasse! Ist noch bis zum 12.11.2021 in Zeichnung! Ab 1.000 Euro zu zeichnen! DekaBank Telefonica Best Express-Zertifikat Relax 02/2028 | DE000DK03QF7

Es ist sogar noch ein Best! Zertifikat.

Ich finde es super. Eure Meinung???

 

04.11.21 16:54
1

28046 Postings, 3826 Tage Galearisnoi, also ich will Dividende

04.11.21 17:11

388 Postings, 4773 Tage trader2011Stopp!

Bei der spanischen Divi. ist es etwas umständlich!!!???  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 19   
   Antwort einfügen - nach oben