PayPal - entfesselt

Seite 2 von 90
neuester Beitrag: 18.11.20 21:27
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 2245
neuester Beitrag: 18.11.20 21:27 von: cosmoc Leser gesamt: 548180
davon Heute: 207
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90   

14.08.15 12:02

2672 Postings, 2870 Tage adi968klar wird weiter versucht, die Kleinleger

abzuschütteln, bevor dann mal richtige Meldungen kommen.

 

14.08.15 13:32

230 Postings, 2089 Tage BremerinIhr seid...

...ganz schön optimistisch. Ich hoffe ihr habt recht und die Aktie wird bald positiv drehen.  

14.08.15 16:41

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.paypal investor relations

14.08.15 19:49

2672 Postings, 2870 Tage adi968Danke für den Link !

14.08.15 20:16

230 Postings, 2089 Tage BremerinHabt ihr da...

...brauchbare Informationen rauslesen können? Ich finde da nichts Interessantes. Wo steht denn sowas wieveil Prozent der Anteile bei Institutionellen oder PayPal liegen? Oben wurde eine recht große Zahl genannt. Das würde ich gerne mal genauer nachlesen.  

14.08.15 20:47
1

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.Der Anteil an Institutionellen ist gestiegen

http://www.nasdaq.com/de/symbol/pypl/ownership-summary

anfang der Woche waren wir bei 82,9%
aktuell 83,09%  

14.08.15 21:32

326 Postings, 1951 Tage RemanenzWas

viel interessanter wäre um auf ein Wachstum hinzuschliessen, sind

-wie viele aktive Kundenkonten
-wie viele Transaktionen pro aktivem Kundenkonto
-mobile Transaktionen

leider konnte ich da nur über google paar Infos finden, in den Quartalsberichten seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.  

14.08.15 21:51
1

326 Postings, 1951 Tage RemanenzMehr Daten hab ich noch nicht zusammen bekommen

 
Angehängte Grafik:
paypal.jpg (verkleinert auf 17%) vergrößern
paypal.jpg

14.08.15 21:58

230 Postings, 2089 Tage BremerinHeiter...

...die dt. Bank ist auf Platz 4 der Beteiligten Institutionen.
Der Fonds auf Platz 1 wird gemanaged von Frederick William McNabb dem Dritten (!)  

14.08.15 22:04
1

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.Zahlen Paypal

Umsätze von PayPal weltweit
vom 1. Quartal 2010 bis zum 2. Quartal 2015 (in Millionen US-Dollar)
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/...weit-quartalszahlen/

Anzahl der aktiven Accounts bei PayPal weltweit vom 1. Quartal 2010 bis zum 2. Quartal 2015 (in Millionen)
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/...weit-quartalszahlen/
 

14.08.15 22:31

326 Postings, 1951 Tage RemanenzBist

du da angemeldet? also 49€ im Monat um die Infos zu sehen wollt ich jetzt nicht zahlen ;D  

14.08.15 22:38

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.nein bin nicht angemeldet..

geh auf die Webseite suche nach Paypal dann die entsprechende Statistik aufrufen
wenn die Werbung kommt mit die 49? dann kannst du sie wegklicken:) rechts oben auf dem banner x klicken .. versuche es ein paar mal bei mir ging es zumindest



 

15.08.15 00:27

10 Postings, 2330 Tage Nerdyhier

15.08.15 00:38

10 Postings, 2330 Tage Nerdynoch was =)

So entschuldigt, hier noch mal ein paar ausführlichere Zahlen:

http://files.shareholder.com/downloads/.../Summary_of_Differences.pdf

Sieht zumindest auf den ersten Blick positiv aus.  

15.08.15 00:49
1

10 Postings, 2330 Tage Nerdyblub

gibt es hier keine Funktion zum Editieren eines Postings ? Dann halt so.

Für alle die es Interessiert hier noch eine schöne Präsentation mit noch mehr Details.

http://files.shareholder.com/downloads/...DCAF/PP_Roadshow_FINAL.pdf.

Interessant zu sehen:
165 Millionen aktive Accounts in 2014 (+19 Millionen zum Vorjahr),
4 Milliarden Transaktionen (22% Wachstum)
1 Milliarde Transaktionen Mobil (41% Wachstum).

Sieht zumindest so aus als würde Paypal im Mobilen-Bereich auch wachsen.  

19.08.15 13:34

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.wird wohl nichts:(

ohne die ersten Infos Nachrichten wird sich leider nichts tun..sieht zumindest so aus.
 

20.08.15 11:48

34 Postings, 2014 Tage BestNewsWarum bricht die Aktie heute so ein?

Meint Ihr es liegt an der EU-Kriese mit Grichenland?
Verstehe nicht warum die Aktie so einknickt.  

20.08.15 12:42

148 Postings, 2362 Tage Inv3st@BestNews

Vermutlich weil Paypal kauft und kauft....siehe seine letzte Akquisition.  

20.08.15 16:24

326 Postings, 1951 Tage RemanenzSpielt alles zusammen

China, Zukäufe und der baldige Konkurrenz Start der deutschen Banken wobei ich von dem Service noch nicht so überzeugt bin.

Ich melde mich nicht gerne überall an und hinterlasse meine Bankdaten. So werden es sich die meisten vermutlich auch denken die ein Paypal Konto haben.  

20.08.15 19:59
Der Markt ist heute allgemein gecrasht.
Das hat mit Paypal nichts zu tun.
Bis jetzt gibts nichts negatives über Paypal zu berichten.
Der Kurs steigt wieder.
 

21.08.15 08:56

128 Postings, 2845 Tage Elcanon@ Roberto

Ich gebe dir recht- die Kurse sind der Gesamtlage (siehe China etc.) geschuldet und haben daher keinen direkten Bezug zu PayPal. Daher habe ich gerade noch einmal die Kaufgelegenheit genutzt. Ich gehe davon aus, dass die abschwächende Konjunktur in China bals eingepreist ist und alle Angsthasen von Bord gegangen sind. Zudem ist der August ohnehin immer ein schwacher Börsenmonat und Paypal kein exportorientiertes Unternehmen wie z.B. unsere Automobilhersteller.
Vielleicht sehe ich gerade auch nur durch die rosarote Anlegerbrille...wir werden sehen.  

21.08.15 09:22
1
Es leiden derzeit alle Aktien unter der Wirtschaftskrise.
China macht Probleme, Griechenland stört auch noch und die Börsen krachen ein.
Das geht auch an Paypal nicht spurlos vorbei.
Es wird aber wieder aufwärts gehen.
Das geht so lange, bis der Boden wieder gefunden ist und dann gehts plötzlich aufgrund der Gier wieder schnell nach oben.  

21.08.15 14:54

1264 Postings, 4342 Tage Martin.Cr.hoffentlicht..

halten die 30? heute:( vorbörslich geht schon bergab!  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln