finanzen.net

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 6 von 204
neuester Beitrag: 17.09.19 21:14
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 5084
neuester Beitrag: 17.09.19 21:14 von: Kautschuk Leser gesamt: 295860
davon Heute: 81
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 204   

26.04.18 23:02

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Absolut gesteuert!

Würde mich wahnsinnig interessieren , was da lief. Rückblick:

USAT war der größte Kunde von OTI in NA...Meldung 40% USA-Marktabdeckung...USAT kauft einen TouchScreen Hersteller...es kommen Gerüchte, Tzipperman hätte irgendwas mit USAT total vergeigt...USAT gibt einen aussergewöhnlichen Großauftrag an OTI...USAT verklagt OTI, wegen fehlender Apple-VAS, die OTI damals noch gar nicht im Programm hatte...den Rest kennt ihr ja  

26.04.18 23:27

184 Postings, 537 Tage oiradhabe was altes ausgegraben

Aussage Tziperman von 2014: 15-20 million unattended/self-serve retail locations in the U.S. and additionally 30mio worldwide. Ich denke es gibt Platz für beide, wobei die Konkurrenz härter wird.  

26.04.18 23:27

7639 Postings, 2120 Tage Orion66#125

Warten wir mal die Antwort ab.
Auf die Frage, ob Apriva USAT ersetzen würde und da Apriva Elavon den Trio zertifizierte und Elavon eine Tochter in DE hat, ob das der Einstieg in DE sei , nannte Shlomi ja gleich zwei weitere Finanzdienstleister in EU.  

26.04.18 23:31

7639 Postings, 2120 Tage Orion66@oirad

Klar, gibt es Platz für beide. Wäre nur blöd, wenn das Alleinstellungsmerkmal durch Tzipperman verloren ging.  

26.04.18 23:44

184 Postings, 537 Tage oirad#128

OTI ist immer für eine Überraschung gut. Sind sind halt Überlebenskünstler auf hohem technischen Niveau. Nur das hilft nicht den Aktienwert in andere Regionen zu treiben sondern wird, wenn es so weitergeht, weiterhin auf diesem Niveau verharren. Obwohl die Fa besser da steht als je zuvor.
 

27.04.18 06:04

3606 Postings, 1157 Tage Kautschukund deshalb verstehe ich

nicht warum ihr mit 5 Euro nicht zufrieden gewesen wäret. ihr erzählt immer mindestens 50 und jetzt schreibt ihr ausser Spesen nix gewesen.  

27.04.18 09:28

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Hi Kautschuk,

Reden (Schreiben) und Handeln (Tun) sind zwei Paar Schuh(e).
Bei Dir ist das ja ganz extrem. Da gibt es nur Feuer und Eis. schwarz und rot.

 

27.04.18 09:51

7639 Postings, 2120 Tage Orion66OTI und Ingenico-Die Vorgeschichte

Für Alle, die sie nicht kennen:
Ingenico brauchte OTI, da sie diese Technik nicht drauf hatten. Zuerst mit dem Saturn5000, später Saturn6000

Ingenico And Oti Form Partnership In Secure Contactless Payment And Identification

https://www.securetechalliance.org/...ess-payment-and-identification/  

27.04.18 11:29

3606 Postings, 1157 Tage KautschukNicht falsch verstehen Orion

aber Feuer und Eis, Schwarz und Rot habe ich dann von Dir gelernt ,-)

Wie oft habt ihr zusammenbrüche gehabt oder geschrieben, dass es nichts mehr wird und dann gibt es Phasen da bist du so begeistert, dass selbst Leute OTI kaufen die gar nicht Wissen was die machen, nur weil du die Leute mitreisst. Und deshalb hatte ich gesagt, wenn jetzt einer 5 ? gibt und bei der Anzahl der Aktien die wir haben, dann würde ich doch auf Wolke 7 schweben und nicht von 50 ? träumen, wenn ich zwei Tage später wieder glaube, alles ist vorbei mehr wie 1 Euro kommen die nicht mehr.  

27.04.18 11:58

7639 Postings, 2120 Tage Orion66fünf Euronen?

Hast du schön formuliert. Vlt. gehe ich doch noch in die Politik.

Spass beiseit. 5? pro Aktie...ein Ferienhaus am Meer mit nem Boot am Steg, entspechendes Auto, zu Hause noch einen schönen Pool, falls es am Meer zu heiß ist,....
Wie schnell wäre die Knete weg.
Fazit: einstellig geht überhaupt nix und wenn ich noch Jahre unter Gefühlsschwankungen leide.  

27.04.18 12:32

3606 Postings, 1157 Tage KautschukOK ,-)

27.04.18 12:41

3606 Postings, 1157 Tage KautschukWie wäre es denn wenn am 09.05.

mal davon berichtet wird, das man mit MC einen langfristigen Vertrag abgeschlossen hat.
Oder mit Microsoft?

Das wäre doch die knaller Meldung auf die wir warten.  

27.04.18 19:57

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Ich war heute mittag mal im Garten

Alles grün und man kann beim Wachsen zusehen!
Und hier:
Alles ROT, Negativwachstum und Langeweile pur!

Ob sich Cohen noch äussert?

Ingenico musste doch auf vorhandene patentierte Technik zurückgreifen, da sie eine Partnerschaft mit OTI eingingen, weil sie auf dem Gebiet blind und taub waren.
Ob da auch die entsprechenden Lizensgebühren fließen, bzw., ob sie überhaupt die entsprechenden Genehmigungen einholten?

Wie kann USAT so blöd sein, ihren mehrjährigen Geschäftspartner, Marktführer mit der besten Technik, über Bord werfen, um dann mit absoluten Neulingen auf dem Gebiet, nach der Übernahme von Cantaloupe, übrigens auch ehemaliger OTI-Partner, zu versuchen den Weltmarkt zu erobern?

Muß mich mal erkundigen, ob es Puts auf USAT mit langer Laufzeit gibt.  

27.04.18 20:18
2

184 Postings, 537 Tage oirad@ Kautschuk, jeder muss

selbst entscheiden was er tut, auf Basis von Informationen, Fakten und Zahlen die OTI den Investoren/Presse zur Verfügung stellt und sich nicht von Gefühlsäusserungen von Teilnehmern leiten lassen. Ich werde hier niemals preisgeben wann ich kaufe/verkaufe und habe hier bisher niemals Leute aufgefordert dies zu tun.  
Ich schwanke ständig zwischen Frust und Euphorie (und das geht vielen Longs hier so) und teile einfach nur meine momentane Stimmung mit. Es ist oft so, man glaubt das Ende des Tunnels ist erreicht und prompt kommt die nächste Hammermeldung. Sie kommt einmal von Innen, dann mal von Aussen. Die von Ingenico ist hausgemacht (OTI's Fehlentscheidungen aus der Vergangenheit).
OTI hätte vielleicht patentrechtlich sich besser absichern sollen. Als Aussenstehender leicht gesagt, ich kenne die Details nicht. In diesem Markt sind nur wenige Akteure aktiv. Man kennt sich, heute gute Geschäftspartner, morgen Konkurrent. OTI hatte von Anfang an die beste Technik, die anderen haben aufgeholt und drängen nun zusätzlich auf OTI's Spielwiese, den unattended Markt.
Ich hoffe OTI weiss zu reagieren und wie gesagt, der Markt ist riesengross. Jedoch wird es nicht einfacher werden, im Gegenteil.
Zurück zu meiner Stimmungslage....
Orion hat's ja auch richtig formuliert, zwischen schreiben und handeln liegen Welten. :-))
   

27.04.18 20:37

3606 Postings, 1157 Tage KautschukOirad

Ich bin so lange an der Börse, da ist mir das alles Glasklar. Ich mache doch auch niemanden verantwortlich und Orion und ich kennen uns ganz gut, daher ist das nur ein bisschen foppen. Alles ok!

Zu OTI muss man sagen, die haben es nicht geschafft die letzten Jahre wo sie die Besten und alleine waren und der Kurs ging immer mehr in den Keller. Jetzt kommt auch noch Konkurrenz. Nun warum bin ich noch dabei. Weil der cashless payment Markt erst jetzt ins laufen kommt. Dann der Krypto und Blockchain Zukunft gibt es einen Riesen Markt und da sollte es OTI gelingen einen großen Stück vom Kuchen abzuschneiden.

Tom  

27.04.18 20:42

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Wir können nur abwarten.

OTI ist informiert.
Wenn irgend etwas stinkt an dem Braten, wird Cohen es herausfinden. Die harsche Antwort im CC läßt vermuten, das damals schon was im Gange war. Jedenfalls ergeben die ganzen Puzzleteile langsam ein Bild. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was USAT da erreichen will und vor allem nicht, wie sie es erreichen wollen, ohne sich selbst massiv zu schaden.

Wie schon gesagt: Wir können nur abwarten.

Irgendwann gehen dem Drücker die Mittel (Geld, geliehene Shares) aus. Dann muß die !!!!PR!!!!! kommen!  

27.04.18 20:54

184 Postings, 537 Tage oirades bleibt also wie immer...

eine spannende story. Das gehört einfach dazu, sonst macht es keinen Spass. Geld ist nicht alles. ;-)

"Weil der cashless payment Markt erst jetzt ins laufen kommt. Dann der Krypto und Blockchain Zukunft gibt es einen Riesen Markt und da sollte es OTI gelingen einen großen Stück vom Kuchen abzuschneiden. "... bin ganz deiner Meinung Kautschuk  

27.04.18 20:55

7639 Postings, 2120 Tage Orion66@Kautschuk

Du hast es dir selbst beantwortet!:

"Zu OTI muss man sagen, die haben es nicht geschafft die letzten Jahre wo sie die Besten und alleine waren und der Kurs ging immer mehr in den Keller. Jetzt kommt auch noch Konkurrenz. Nun warum bin ich noch dabei. Weil der cashless payment Markt erst jetzt ins laufen kommt."

Dieser Markt startet erst durch.
Oti hat sich aber auch in anderen Bereichen probiert:
---ID-Bereich Passport: Staaten vergeben Aufträge nur an große (einheimische) Unternehmen. Qualität spielt nur eine untergeordnete Rolle
---ID-Bereich Medizin: Schau dir mal das Drama um die eGK bei uns an
---Mass-Transit: auch hier vergeben die Megastädte ihre Aufträge nur an BigPlayer (Cubic und Co)

Sowohl Entwicklung als auch Kursverlauf sind meiner Ansicht nach typisch für ein kleines HighTech-Unternehmen.
Wenn sie sich überhaupt am Markt etablieren können, müssen sie ihre HighTech über Jahre zu Schleuderpreisen vertreiben, bis sie einen Namen und eine Marktstellung haben. Kommt sie dann aus Israel, ist es doppelt so schwer.
Time will tell!!!!!  

27.04.18 21:17

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Mein Vertrauen

in die Technik und das Management von OTI hat sich durch die direkte Kommunikation, Aussagen von ihnen und der Entwicklung ihrer Märkte deutlich verfestigt.
Auslöser der Gemütsschwankungen ins negative war ja nicht von ihnen, sondern von anderen verursacht. Diese Leute werden scheitern!  

27.04.18 21:39

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Deshalb auch der Titel

ohne Monatsangabe:

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Die Zigarren werden immer besser, je länger sie reifen!  

27.04.18 23:50

548 Postings, 5742 Tage edugatZeitenwende

Good luck to all Oti friends wishes edugat.
 

28.04.18 11:03

529 Postings, 3117 Tage Bingo Daddy138 und 139

Jungs.Es geht weiter aber der Einstaz wird unberechenbarer.Ich denke das OTI mit Cohen
einen guten Chef hat.Leider wurden in der Vergangenheit viele bis zuviele Fehler gemacht.Die muß er jetzt zum Teil noch ausbaden.Ich denke auch das er sich am 9 Mai da zu äußern wird und muß  was das mit Ingenico für die Firma bedeutet.Mal schauen ob er den Ausblick 100 Millionen Umsatz
bestätigt.Die haben doch schon länger vermutlich davon geahnt.Hätte er nicht den Ausblick da schon gesenkt oder weggelassen ? Deswegen vermutlich auch das Firmen Update.
Das können wir,das wollen wir ,das könnte aus uns werden ?
Da Oti sich lange sehr ruhig verhalten hat könnte ein Zeichen sein.
Die werden sich doch was überlegt haben um auf verschiedene Umstände zu reagieren.
Würde ich Cohen zutrauen.
Das mit den Patenten wollte ich eigentlich auch schreiben.Könnte so gar ein gutes Geschäft werden,wenn andere für dich Sachen herstellen und verkaufen(ohne das dein Name drauf ist)
Hat Oti nicht eine Firma mal beauftragt für sie die Patente zu Geld zu machen ?
Wenn Usat da ein Fehler macht ist die Rechtsabteilung von oti mit Sicherheit sofort da.
Dann wird der Spieß umgedreht.Denke wir sollten wachsam bleiben aber abwarten was Cohen sagt.Die Vorrausschau wird am wichtigsten werden.
Ich setzte auch viel auf die Zusammenarbeit mit Apriva.das könnte noch der Joker werden.
Wenn die eins oder 2 Großkunden gewinnen und noch einen starken strategischen Investor
dann sieht es schnell wieder anders aus.

Zusamengefasst : Mal wieder warten und hoffen.
Nach Kostolany: Erst kommen die Schmerzen dann der Gewinn  

28.04.18 21:21

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Hallo Leute, sorry, Entwarnung!

Habe nen Artikel vom Oktober 2017 rausgekramt:

Paying Attention to Unattended Payments October 1, 2017

"Unattended merchants also desire a complete product that is a simple installation, she says. USAT and Ingenico Group announced such a service earlier this year that combines USAT?s ePort Connect platform and Ingenico?s EMV and NFC/contactless-enabled iUC285, an unattended payments device."

Ist also nichts Neues, was USAT jetzt als PR gebracht hat

Vorteil: die $100Mio Aussage kam später und braucht nicht revidiert zu werden.
 

29.04.18 13:22

7639 Postings, 2120 Tage Orion66BM und Entwarnung

Ingenico kein Problem  

29.04.18 15:22

7639 Postings, 2120 Tage Orion66Petrosmart, neues Video

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 204   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7