finanzen.net

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 170 von 209
neuester Beitrag: 15.10.19 16:47
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 5217
neuester Beitrag: 15.10.19 16:47 von: Kautschuk Leser gesamt: 313742
davon Heute: 674
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 168 | 169 |
| 171 | 172 | ... | 209   

14.06.19 10:15

3648 Postings, 1184 Tage KautschukVielleicht haben wir unseren Teil

dazu beigetragen. Die Mails und Post in den sozialen Medien waren schon auf den Punkt gebracht und den Unmut der Kleinanleger deutlich zur Sprache gebracht. Und ich geh mal davon aus, dass manch anderer noch deutlicher geworden ist.

Wenn ich so in meinen Twitter Account schaue, dann müssen doch bald mal positive Zahlen herauskommen. Petrosmart läuft, der Trio IQ wird laufen und der gesamte Paymentbereich boomt, bald auch Wearables, so blind kann doch keiner sein das er da kein Geld verdient.  

14.06.19 10:22

3648 Postings, 1184 Tage KautschukWirecard

hätte ich gerade einen Bericht gelesen. Die sehen ein Riesen Wachstumsmarkt in Asien.
Das OTI da nicht weiter macht und auch als Finanzdienstleister Auftritt ist unverständlich.
Das meinte ich das da viel mehr drin wäre wenn man sich mit jemanden zusammen aufstellt.  

14.06.19 12:59

536 Postings, 3144 Tage Bingo DaddyPetrosmart

heist nicht unbedingt gleich Gewinne.So wie ich das Geschäftsmodell verstanden habe werden die
Kunden erst angefüttert und dann werden die Einnahmen über Jahre gesteigert.
Sprich Oti verdient am Anfang nichts wie bei Puma Energy
Wenn die Firma nicht drauf verzichten kann werden dann die Leistungen bei Petrosmart
höher in Abgaben an Oti erbracht.

Bitte rechnet nicht damit das Oti übernommen wird.Wer Oti kaufen würde ,bezahlt mit Sicherheit
keine 2 oder 3 Euro aufwärts.Das wäre für viele ein Verlust Geschäft.

Das mit den 1000 Stück war nichts anderes als ein Lebenszeichen aus Japan.Da fehlen noch sehr viele Aufträge.

schönes we  

14.06.19 13:12

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Hi Bingo

Bei den Einnahmen von Petrosmart bin ich vollkommen bei dir. Das wurde selbst vom Unternehmen so gesagt.
Erfreulich ist, dass das System jetzt global von Dover und seinen Töchtern Wayne, Tokheim, DFS und OPW umgesetzt wird. Das sind dann 100000te Tankstellen, Ölgesellschaften Flotten, Behörden, die zu deren Kunden/Partnern zählen.
Gleiches gilt für Indien, wobei besonders anzumerken ist, dass man in Indien schon vor 2-3 Jahren begonnen hatte, den Privatkunden mit einzubeziehen. Die letzte genannte Zahl waren 67000 Moontags vor ~2 Jahren.
Anschliessend wurden in größerem Stil Feldversuche für Private in Afrika durchgeführt. Jetzt wird es anscheinend global umgesetzt. Das sind ev. mehr als 100Mio Kunden!!!
Hinzu kommen Partner, wie BP, Chevron, Gilbarco und Puma.

Japan war nur ein Lebenszeichen....aber äusserst wichtig.
Ich hatte totale Befürchtung, dass es ein Vorkommnis gab und Billing uns den Rücken zugedreht hätte.  

14.06.19 13:20

3648 Postings, 1184 Tage KautschukAlso ich bin jetzt nicht

auf schnelle Gewinne aus, wenn es in den nächsten 5 Jahren kontinuierlich nach oben geht, wäre das vollkommen ok. Aber ich meine richtig Gewinne machst du, wenn du das Gesamte Paket anbietest und da sollte man aktiv werden.  

14.06.19 13:39

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Stark

fand ich ja die Zapfsäulen mit der Kioskfunktion. Während der Tank befüllt wird, kann man schon seine sonstigen Wünsche aufgeben, alles wird an der Säule bezahlt, man kann an der Schlange vorbeigehen und seine Vorbestellung in Empfang nehmen.
Der neue Trio-!Q wäre doch neben AVI die ideale Ergänzung dafür!
 

14.06.19 13:44

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Es ist das alte

nur neu eingestellt. Aber wichtig!  

14.06.19 14:23

182 Postings, 3189 Tage crueBingo Daddy,

Bei der Aktionärsstruktur ist eine Übernahme von oti sowieso so gut wie ausgeschlossen. Ich denke, der Durchbruch kommt nicht in den nächsten 12 Monaten, aber er wird kommen. Schönes Wochenende  

14.06.19 16:50

7746 Postings, 2147 Tage Orion66crue,

du machst mir Angst!

;-)))  

14.06.19 18:09

182 Postings, 3189 Tage crueOrion,

?Wer keine Angst hat, hat keine Phantasie ? (Erich Kästner)  

14.06.19 18:47

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Suche nach einem neuen CEO

Bin mal gespannt, wie das ausgeht. Was haben sie anzubieten:
-das vierfache Gehalt eines CEOs in vergleichbaren Firmen hat nichts gebracht
-einen Israeli nach dem anderen auch nicht
-die Umsatz- und Gewinnentwicklung ist mehr als mager, bzw. sogar rückläufig
-neue Technologie (Trio-IQ) braucht noch Zeit
-ohne eigene Bankenlizenz ( wie Nayax) ist die Firma immer nur der Anhänger in einem Gespann, mit dem man max. 80km/h fahren darf
-der Schatz der vielgepriesenen Patente hat sich als wertlos erwiesen
-dazu einen Firmensitz in einem immer heisser werdenden Glutnest

hab's ihnen mal gemailt  

14.06.19 20:30

3648 Postings, 1184 Tage KautschukSag ich doch einen

Inder. Technologisch super ausgebildet und in Indien ist noch viel zu holen.  

14.06.19 20:33

3648 Postings, 1184 Tage KautschukIch finde gerade durch

den hohen Streubesitz ist eine Übernahme einfach. Könnte mir vorstellen das viele so gefrustet sind, dass sie für 2 Dollar alle schmeissen  

14.06.19 20:42

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Kautschuk

Das lernst du nie!
Wer hier seit mehr als 10-15 Jahren investiert ist, ist nicht an 2?/Aktie interessiert. Darauf kann man verzichten.
Derjenige hat ein ganz anderes Ziel.
Gut, kleine Leute wie du (und ich), die ihr schwer verdientes Geld gerne im Kreise der Hochnäsigen ausgeben (ich nicht), sehen das natürlich etwas anders.
War ein Scherz, nicht als Beleidigung gedacht, wir kennen uns, aber, immerhin überlegenswert.

Ne, eine Übernahme ist hier (fast) unmöglich. Nicht einmal das Management und der Aufsichtsrat besitzen Aktien in nenneswerter Anzahl. Die Instis ebenso wenig.
Eigentlich wäre es sehr interessant, einmal zu erfahren, wer die Aktien überhaupt hält. Gut, Ivy ist bekannt, 10Mio. Aber sonst???  

14.06.19 20:47

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Es könnte natürlich sein,

dass es Leute gibt, die, so wie du, davon überzeugt sind und genau deshalb den Drücker seit einem Jahr finanzieren. Ich hoffe, sie werden irgendwann resignieren und dann den schon lange erwarteten Lauf auslösen.

;-)))  

14.06.19 20:55

3648 Postings, 1184 Tage KautschukVielleicht sind aber

auch nur Google, Du, Crue und März so lange dabei und der Rest hat sich einen Mischkurs von 1 Euro runter gehangelt. Da sind 2 Euro 100%.  

14.06.19 20:59

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Was ist eigentlich mit

USAT und Cantaloupe?
Cohen war mit voller Euphorie und Visionen als CEO gestartet.
Und dann hatte ihn USAT mit ihrer abstrusen Klage total ausgebremst. Einer der größten Aufträge in der Geschichte von OTI ist geplatzt und mündete in einer ruinösen Klage!!!
Alles, was Cohen bis dahin erreichte, war verloren. Und noch viel mehr. OTI war sehr stark angeschlagen.

Unter Cohen hätte es mit Sicherheit keine Versöhnung mit einem der größten Finanzdienstleister der USA im Bereich Vending gegeben.
Dabei sind USAT und Cantaloupe dringendst auf moderne Reader angewiesen!!!!
Das wäre ein riesen Geschäft!!!
Ungefähr eine Mio Automaten werden mit MagstripeNFConly-Readern betrieben!!!  

14.06.19 21:04

3648 Postings, 1184 Tage KautschukCohen ist aber auch nicht richtig weg

Meinst du das reicht USAT wenn jetzt ein anderer CEO ist? Schön wäre es  

14.06.19 21:06

7746 Postings, 2147 Tage Orion66#4242

und was würden sie dann mit den 100% tun?
In Netcents oder Glance investieren?

Die 100% hätten sie in den Jahren auch auf dem Sparbuch erhalten!!!

Du siehst: Der Durchschnittsdeutsche ist gar nicht so dumm!!!  

14.06.19 21:07
1

3648 Postings, 1184 Tage KautschukDas Video ist ja das mit unseren Freund

von Billing. Da bin ich ja froh, dann ist da noch nicht jegliche Hoffnung verloren  

14.06.19 21:09

3648 Postings, 1184 Tage KautschukDeshalb Orion bin ich ein anderer geworden

Mit dem Hin und Her ist wie im Leben meistens nichts gutes bei rumgekommen :-))  

14.06.19 21:11

7746 Postings, 2147 Tage Orion66#4244

Klar, ist er nicht ganz weg. Er wird vom Mitglied zum Vorsitzenden des Boards befördert, erhält $10000 pro Monat und max. (also immer) 50000 Optionen pro Jahr.
Seine Aktien hatte er ja verkauft, weil er am bauen war/ist. Vielleicht war ja auch der Bauvogel da und er räumt nur den Posten, weil er jetzt Erziehungsurlaub macht. Zeitlich würde es passen!!!

;-)))  

14.06.19 21:13

7746 Postings, 2147 Tage Orion66#4247

Klar. Und wenn du mal was anderes brauchst, legst du besser ein paar Scheine auf den Tisch, als dein halbes Vermögen zu riskieren!!!

;-)))  

14.06.19 21:15

7746 Postings, 2147 Tage Orion66Aber, erzähl das

bloss nicht deiner Frau, sonst sind meine Punkte weg.  

Seite: 1 | ... | 168 | 169 |
| 171 | 172 | ... | 209   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00