Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß

Seite 10 von 55
neuester Beitrag: 28.01.23 11:05
eröffnet am: 30.10.16 18:03 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 1368
neuester Beitrag: 28.01.23 11:05 von: Gresset Leser gesamt: 518327
davon Heute: 40
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 55   

08.08.17 10:49

672 Postings, 2364 Tage delta55So ist es halt manchmal,

auch solche Aktien müssen mall korrigieren. Um so mehr steigt die wieder ein!  

08.08.17 10:54

39735 Postings, 8241 Tage Robindie fällt

wegen Sumco in Asien . Was ein Quatsch ; Siltronic hat die Prognosen doch erst nach oben korrigiert  

08.08.17 11:06

1132 Postings, 3538 Tage chaculBei

etwa 78? ist noch ein offenes Gap. Kommt heute im Tagesverlauf kein Rebound, dann wird dieser Bereich sicher angelaufen, zumindest für Kurse unter 80? sollte es reichen wenn ein paar SLs greifen. Werde in dem Bereich dann kaufen, da die Prognose ja erhöht wurde. Es ist somit für mich nur ein kurzfristiger Einbruch.  

08.08.17 11:10

47 Postings, 2167 Tage DocGringoKonsolidierung ja,

... dennoch ungewöhnlich stark auf einen Ruck wie ich finde.. und es hat sich noch immer nicht eingependelt..
Und das obwohl der DAX sich wieder etwas stabilisiert hat.

Wie dem auch sei - es wurde das untere Bolli-Band berührt, entweder war es das, oder die Konsi geht weiter bis zum EMA 90 bei ~80?, was gleichzeitig eine (weitere) Unterstützungslinie darstellt.

Jedenfalls hat sich am Unternehmen fundamental ja nicht plötzlich etwas geändert, schon gar nach den sehr guten Zahlen und Ausblicken letztens.
Chance nutzen zum Einstieg!

greetz @ all  

08.08.17 11:19

39735 Postings, 8241 Tage Robinwenn die

38 Tage Linie - bei 82,68 - fällt , dann wirds kritisch . Die wollen doch die 38 TAge Linie testen . Sieht man doch.
Dann wären Euro 80 möglich , aber glaube ich nicht.   Also erst Test der 38 TAge Linie  

08.08.17 11:22

39735 Postings, 8241 Tage Robinso gerade

Euro 82,68 . Wie ich sagte . Dies Maschinchen  sind unglaublich  

08.08.17 11:28

39735 Postings, 8241 Tage Robingerade

kam auch godmode und schreibt:

" ........ Potentielle Unterstützungen für eine Stabilisierung liegen jetzt bei knapp 80 EUR und dann 73,40/70,85 EUR. Diese Preisbereiche genau im Auge zu behalten, könnte sich lohnen."  

08.08.17 11:49

47 Postings, 2167 Tage DocGringojo, die ist jetzt auch gefallen..

.. verrückt.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass die Aktie ein derartiges Gap-close vollzieht und es bis 73? runtergeht (oder sogar noch tiefer).
Denke der Bereich bis ~78? wird halten.

So was habe ich bei Siltronic auch noch nicht erlebt... und obwohl man weiß das es wieder nach oben geht, macht es irgendwie dennoch ein ungutes Gefühl.. ;-)

Leider meinen Call weit im Minus verkauft. Man gut das ich den aufgrund der Entwicklungen der letzen Tage mit einem Short abgesichert hatte...  

08.08.17 11:54

39735 Postings, 8241 Tage Robinmein Tip

Euro 79,5 - 80 ; liegen bestimmt Stoplossorders unter ? 80 .  

08.08.17 12:06

47 Postings, 2167 Tage DocGringomöglich...

... also ich freue mich schon auf die Calls nach abgeschlossener Konsi! =)
Werde so langsam anfangen Positionen aufzubauen.
Aus dem letzten Tief bei ~74? ist die Aktie bis ~94? gelaufen - sind mal eben 27%. Darauf Calls, feine Sache! =)  

08.08.17 12:14

47 Postings, 2167 Tage DocGringolangsame Bodenbildung?

Also der EMA 60 wurde bei L&S so gut wie berührt. EMA 60 dort etwa bei 81.10?, Tief heute 81.28?.
Den EMA 90 hat Siltronic noch nie getestet, daher glaube ich auch nicht dass es in großem Tempo bis in diese Bereiche weiter runter geht... EMA 90 bei L&S ~76.80?

Schade dass mein Short nur zum Ausgleich des Call-Verlusts hergehalten hat^^ den ich nicht schnell genug verkauft bekommen habe.
liege damit 60% Plus, hätte ein gutes Geschäft werden können..

Greetz  

08.08.17 12:36

672 Postings, 2364 Tage delta55Niemand weiß,

aber ich halte doch für möglich, das hier zu jeder Zeit wieder nach oben drehen kann!  

08.08.17 13:01

986 Postings, 2301 Tage DoppeldeckerGibt es

irgendwo einen Link zur Nachricht von Sumco?  

08.08.17 13:20

39735 Postings, 8241 Tage Robinjetzt

kommt der nächste Schub nach unten . Jetzt  ist auch noch der letzte short. Die Dinger drehen nicht mehr .  

08.08.17 13:21

9489 Postings, 6951 Tage WalesharkStichwort erstes Halbjahr 2019 !!

AKTIE IM FOKUS: Aussicht auf mehr Wettbewerb belastet Siltronic nach Rally
Di, 08.08.17 12:46

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Siltronic, Börsenliebling der vergangenen Monate, haben am Dienstag infolge von Sorgen über zunehmenden Wettbewerb Federn gelassen. Händler verwiesen auf Expansionspläne des japanischen Konkurrenten und Herstellers von Halbleiterwafern, Sumco. Die Siltronic-Aktien rutschten daraufhin mit einem Minus von 9,07 Prozent auf 81,84 Euro weiter von ihrem Anfang August erreichten Rekordhoch bei 94,48 Euro zurück.

Sumco plant einen Ausbau der Produktion um 110 000 Halbleiter-Wafer pro Monat im ersten Halbjahr 2019. Einem Händler zufolge sind die Japaner damit der erste große Wafer-Produzent, der die Produktionskapazitäten in größerem Umfang erhöht. In rohstoff- und rohstoffähnlichen Branchen belaste dies üblicherweise die Aktienkurse, erklärte der Börsianer. Wafer sind dünne Scheiben, die etwa von Chipproduzenten weiterverarbeitet werden.

Eine hohe Nachfrage bei vergleichsweise geringen Branchen-Kapazitäten kommt Siltronic schon eine Weile zugute. Erst Mitte Juli hatte die Wacker-Chemie-Beteiligung ihre Jahresziele erneut angehoben. Mit einem Plus von mehr als 84 Prozent im bisherigen Jahresverlauf zählen die Aktien denn auch trotz des jüngsten Rückschlags zu den Favoriten im TecDax . Auf Sicht von zwölf Monaten liegen sie mit einem Plus von mehr als 400 Prozent sogar unangefochten an der Spitze des Technologiewerte-Index.

Analysten zeigten sich jüngst optimistisch. So hob etwa Achal Sultania von der schweizerischen Bank Credit Suisse sein Kursziel Ende Juli von 104 auf 110 Euro an und bestätigte sein "Outperform"-Votum. Keines der im dpa-AFX-Analyser erfassten, aktuelleren Kursziele liegt unter dem aktuellen Niveau der Aktien./mis/ag/stb

 

08.08.17 13:27

5312 Postings, 3421 Tage ForeverlongSolche Bewegungen interessieren mich ja immer

Nach meiner Schnellanalyse waren sie im letzten Jahr gut in der Gewinnzone, davor aber nicht. Der hohe Kurs beinhaltet also insbesondere einen optimistischen Verlauf für die nächsten Jahre. Wenn der nicht mehr vorhanden ist, kann die Aktie einen gewaltigen Abgang machen. Ich habe sie mal auf der Watchlist.  

08.08.17 13:28

1132 Postings, 3538 Tage chaculIst halt so ne Sache

mit den calls. DIe Optionsscheine von der DZ Bank kann man hier echt vergessen. Schaut mal auf die kurzfristigen Optionsscheine DGX83F oder DGX636, da wurde heute um 10:36h gleich mal um 4 Cent nach oben getaxt und um 10:56h gleich nochmal um 3 Cent nach oben, und das obwohl der Kurs gleichgeblieben ist. Das selbe Spielchen hier übrigens auch bei langfristigen OS. Ist doch ein Witz, aber das sieht man immer wieder. Mit KOs wäre ich hier vorsichtig, wenn da nochmal ordentlich Verkaufsdruck aufkommt, dann werden noch einige KO-Schwellen erreicht. Da kauft man doch lieber die Aktie direkt.  

08.08.17 13:29
1

47 Postings, 2167 Tage DocGringo... tja, was soll man sagen?

Doch Test des EMA 90?
Aktuell in der 1-Jahres-Übersicht bei L&S bei 79.79?

Was hier passiert hab ich hier echt noch nicht gesehen. Völlig irrational. Als ob der Konkurrenzdruck mit der Bekanntgabe einer solchen Nachricht wie aus dem Nichts vorhanden wäre. Blödsinn.  

08.08.17 13:35

47 Postings, 5564 Tage Manz123.

Wenn die 80? nicht halten, wird uns eine stopp loss Lawine bis 77-78? treiben.  

08.08.17 13:36

39735 Postings, 8241 Tage Robindocgringo

das ist das elktronische Trading . Du brauchst nur den Tagestrend  

08.08.17 13:45

5312 Postings, 3421 Tage ForeverlongDer Kurs hat sich innerhalb eines Jahres

verfünfacht. Auf Basis eines guten Geschäftsjahres und eines guten Ausblicks. Mit Abstand betrachtet würde ich sagen, die Aktie ist einfach heißgelaufen.  

09.08.17 08:41

3600 Postings, 2277 Tage Tom1313wird nochmal spannend heute

mit dem Marktumfeld. Wird wohl kurz unter 78 gehen.  

11.08.17 10:29

330 Postings, 2011 Tage MarcelauszWie weit gehts noch runter?

Muss man sich langfristig Gedanken machen?  

11.08.17 10:43

3600 Postings, 2277 Tage Tom1313siltronic ist sehr gut gelaufen die letzte zeit

deswegen geht's auch überproportional runter. Hängt aber denke ich nur mit der aktuellen Situation zusammen. Sobald sich die Märkte fangen, geht's hier weiter. NMM  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 55   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln