ALF-Thread ohne Ausschluß von Kritikern

Seite 281 von 283
neuester Beitrag: 28.01.14 16:03
eröffnet am: 22.12.10 18:35 von: jocyx Anzahl Beiträge: 7067
neuester Beitrag: 28.01.14 16:03 von: nekro Leser gesamt: 327716
davon Heute: 41
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 279 | 280 |
| 282 | 283  

08.05.12 09:36
1

5353 Postings, 4633 Tage Colea0,001 hatten wir noch nicht !

Aber der WeißeRitter schwätzt von Restrukturierung ! Denke mal, das solche Lügen strafbar sind !  

08.05.12 09:53

245 Postings, 3718 Tage PaMo23@7001

0,001 hatten wir auch schon. Hier kann nix mehr überraschen... :-/  

08.05.12 16:24

28192 Postings, 4313 Tage WeltenbummlerWer hat eigentlich diese Website von dennen er-

stellt? ist ja Null Informationen darrauf zu sehen.  

08.05.12 16:25

28192 Postings, 4313 Tage Weltenbummler@schwerreich!

Was steht denn in den News und woher hast du Sie?  

08.05.12 16:26
2

4472 Postings, 4480 Tage AlpenmädelLesen und Verstehen

Fat Jim  bescheisst die Aktionäre ein letztes Mal.  

08.05.12 16:26

10346 Postings, 4047 Tage RS820lol

08.05.12 16:26

10346 Postings, 4047 Tage RS820ja woher hast sie SR;)

08.05.12 16:31
1

28192 Postings, 4313 Tage WeltenbummlerIhr könnt ja ein paar Söldner Angagieren und

zusammenlegen. Wenn euer Geld schon weg ist, dann wenigstens kommt Big Jim nicht ungeschoren davon. Er soll ja ein unvergessliches andenken von euch bekommen.  

08.05.12 16:52

15 Postings, 3687 Tage MugellWeltenbummler...

... ich würde vorsichtig mit solchen Kommentaren sein   

 

 

08.05.12 17:17
2

28192 Postings, 4313 Tage Weltenbummler@Mugel! Warum?

Wenn Big Jim die Bürger abzocken kann ohne das er was zu befürchten hat. Dann darf man saen was man will ohne das man auch belangt werden kann. Vedient hätte er nach der Sharia verurteilt zu werden und dasd ist eur gutes recht.

Deutschland ist sowieso schon Lange zu einem verbrechen Sumpf Ausgeartet und keinen Interessiert es wer wen abzockt und welche verbrecher sich wo in der Finanzwelt Tummeln.

Denkst du das BIG Jim hier vor gericht erscheint weil er sich beleidigt fühlt oder was auch immer. Ist Big Jim ein Ehrenmann das ihm Ehre zusteht?  

08.05.12 17:56
1

58056 Postings, 5084 Tage jocyxeigentlich nur eine weitere Blabla-News !!

Ich finde es sehr unanständig von Schwerreich und Weißer Ritter, hier immer solche pseudo-positiven Märchen zu erzählen . Meiner Meinung nach geht das schon locker in den kriminellen Bereich !!  

13.06.12 10:34
1

5353 Postings, 4633 Tage Coleadas Schlußkapitel ist eingeläutet ...

13.06.12 10:37
1

5353 Postings, 4633 Tage Colea#7013 ist kein Bashversuch ... oder doch ??

24.07.12 18:06
1

58056 Postings, 5084 Tage jocyxeinfach nur traurig ...

aber eigentlich eine geniale Idee Geld zu verdienen, fast ohne Gegenleistung ...  

25.07.12 00:22
2

58056 Postings, 5084 Tage jocyxnaja, falke2, ich hätte ja eine Entschuldigung von

dir erwartet, aber ein Schwarzer zeigt hier allen, daß du immer noch nichts gelernt hast ...  

25.07.12 10:09

245 Postings, 3718 Tage PaMo23???

Was ist passiert?  

25.07.12 10:14
1

58056 Postings, 5084 Tage jocyxdas war ein weiterer Beweis, wie gut das

System mit dem "stupid german money" funktioniert !  

25.07.12 10:16

2909 Postings, 3767 Tage ZockerklausIm Hintergrund wird bestimmt schon an der nächsten

Geschichte gearbeitet !  

02.08.12 07:08
4

3854 Postings, 4568 Tage Jule34Rückbesinnung

zitiert nach Chalidmann :

Eine kleine Fabel von Löwen, Wölfen, Hyänen und vielen, vielen Schafen!

1. Lockphase der Wölfe: der Kurs eines sehr engen und bisher völlig unbekannten Wertes steigt zunächst unter deutlichen Kursanstiegen an, wobei die Umsätze im Vergleich zum Durchschnitt geradezu explodieren. Begleitet wird der Kursanstieg von hunderten von Nachrichten in den verschiedenen Börsenboards, die das entsprechende Produkt der AG als die allein selig machende Erfindung preisen! Utopische Kursziele werden genannt. Käufe sind ein 100% sicheres Engagement mit mind. 10.000% Chance! Typischerweise stammt der Wert aus der Branche, die gerade völlig hip ist!

2. Die Schafe sind vollständig auf der Weide versammelt: Der Höhepunkt des Kursanstiegs ist gleichzeitig auch in etwa der Höhepunkt der Umsätze. Die AG ist in aller Munde, jeder kennt den Namen, jeder ist investiert und versucht andere von den Vorzügen dieser AG zu überzeugen! Kritiker werden mundtot gemacht und auf auf eine Stufe mit Geistesgestörten gestellt. Absolut typisches Anzeichen: Postings der Art: "übliche Analysemethoden wie Fundamental- oder charttechnische Analyse versagen völlig bei solchen Firmen!" Die Aktie wird mit pseudoreligiösem Eifer gegen jede Anfeindung verteidigt.

3. Die "mutigen, aber schlauen Schafe" fliehen: Nun beginnt die Zeit des Aussitzens. Der Kurs stagniert langsam, die Umsätze fallen dafür um so schneller. Nach ca. ein- bis zwei Monaten ist der Kurs zwar immer noch recht hoch, die Umsätze haben aber wieder den Durchschnitt vor dem Hype erreicht. Zu diesem Zeitpunkt ist die dreieckige Schafsweide mit 95% Sicherheit als solche zu identifizieren!

4. Die "mutigen aber dummen Schafe" erwarten freudig ihren Tod: Die Parolen lauten nun: "es fehlt nur die nächste gute Nachricht", "nach dem Anstieg kein Wunder", "das Ganze ist doch eh ein Langfrist-Engagement", "die Zocker sind raus, der wahre Anleger hält!" und vor allem fast (täglich): "welche Idioten verkaufen denn xxx zum Kurs von yyy?" Ein ganz wichtiges Anzeichen ist auch der Satz: "wie kann man denn diesen Wert mit xxx oder yyy (also anderen Schafsweiden) vergleichen..."

5. Das Festmal ist vorbei! Es kommt was kommen muß: das Kartenhaus bricht zusammen, der Kettenbrief wird unterbrochen, die Schafe sind tot, selbst die Hyänen sind satt ... bis die Wölfe die nächste Falle aufbauen! Nomalerweise verschwindet die Aktie jetzt für einige Zeit in der Versenkung!"

MFG  

02.08.12 11:50

1683 Postings, 3555 Tage no playJa...

ich hab hier auch gut 'nen Tausender verballert.
Pech gehabt.  

02.08.12 14:12

618 Postings, 3812 Tage Alex582da kannst du aber froh sein

ich hab 3000000mil stk. zu 0,009€ durchschnitt verloren. seit tagen voll die depression gehe schon garnicht mehr arbeiten... und morgen hab ich ein beratungstermin bei der Sparkasse, weil das konto schon über 20000€ im minus ist was soll ich blos machen...

 

02.08.12 14:13

618 Postings, 3812 Tage Alex582und

es gibt keinen mit dem ich reden kann.

 

02.08.12 14:14
2

58056 Postings, 5084 Tage jocyxtja Alex, schicke dem Weißen Ritter und falke2

ne Rechnung ...  

02.08.12 15:07

618 Postings, 3812 Tage Alex582die

haben aber kein Geld zu verschenken....

 

Seite: 1 | ... | 279 | 280 |
| 282 | 283  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln