finanzen.net

MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen

Seite 277 von 311
neuester Beitrag: 16.07.20 12:01
eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 7757
neuester Beitrag: 16.07.20 12:01 von: RichyBerlin Leser gesamt: 1935591
davon Heute: 600
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 275 | 276 |
| 278 | 279 | ... | 311   

25.06.19 15:26

943 Postings, 497 Tage DampflokMorphoSys bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden

Die MorphoSys AG ist auf der Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden fündig geworden.

Der Aufsichtsrat des biopharmazeutischen Unternehmens bestellte Jean-Paul Kress zum neuen Chief Executive Officer (CEO) mit Wirkung zum 1. September 2019. Kress übernimmt das Ruder von Simon Moroney, der im Februar 2019 mitgeteilt hatte, seinen Vertrag als Mitglied des Vorstands nicht zu verlängern. Moroney wird zum 1. September 2019 als CEO zurücktreten und während einer Übergangszeit seinen Nachfolger unterstützen.

Moroney war 1992 Mitbegründer des Unternehmens und fungierte seit 1994 als Vorstandsvorsitzender. Sein Nachfolger Kress verfügt laut MorphoSys über umfassende Erfahrung von über zehn Jahren in Führungspositionen in Pharma- und Biotechnologieunternehmen.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-aktie-gibt-ab-7642216  

25.06.19 15:52

1248 Postings, 3726 Tage will auch was sage.@underworld

Bin 100 % Cash. Wo soll ich all in gehen? Danke.  

25.06.19 15:55

643 Postings, 4283 Tage WhitehavenWie immer bei MOR

nach Supermeldungen shorten, klappt irgendwie immer. Mit dem neuen Chef ist die Hoffnung dass es keinen geben wird weil der Laden übernommen wird, auch erstmal dahin.  

25.06.19 16:23

176 Postings, 946 Tage Double-Check@Whitehaven

Das werte ich nicht als schlechte Nachricht. Denn ich denke nicht, dass wir bei einer Übernahme das Geld erhalten würden, welches Mor Wert ist wenn Mor208, Mor202 und Mor103 zugelassen und am Markt erfolgreich werden. Das Alles ist zugegeben nur eine Spekulation, aber mit jeder guten Nachricht werden die Spekulationen wahrscheinlicher. Wem das Zuwenig ist, der soll verkaufen bevor der Kurs bei 65? ist. Tremfya wurde ein großer Erfolg und Mor208 wird es auch!  

25.06.19 16:51

643 Postings, 4283 Tage WhitehavenDouble-Check

grundsätzlich gebe ich Dir Recht, ich hätte aber lieber jetzt eine Übernahmeprämie, als wenn der Kurs in 2,3 Jahren dort ist, wenn Deine Vermutungen eintreten.  

25.06.19 17:53

909 Postings, 2604 Tage PuhmuckelDie letzte Firma des neuen Chefs wurde

doch auch übernommen. Der kann das.  

25.06.19 18:18
1

29 Postings, 1241 Tage HumbidooÜbernommen, Ja!!

vorher wird Morphosys aber noch richtig kräftig  runtergeprügelt.  Übrigens hat Moroney schon erwähnt, dass er sich eine Übernahme vorstellen kann. Jetzt tritt er bekanntlich ab und zu den von ihm genannten Kurs wirds keinesfalls was werden.   Des Weiteren glaubt doch nicht wirklich jemand daran, dass nach diesen Kurspapriolen jemand diese Aktie kaufen möchte. Gap hin oder her. Es wurde schon am Vormittag geschlossen!!
Der Schlusskurs sagt alles aus. Und die Charttechnik? Dreieck , ja!!  mit immer tiefer stehenden Kursen. Weißt jeder, was das heißt. Börse ist Phantasie und Fakten.  Ich denke, da ist alles Positive eingepreist.   Schau mich jetzt mal nach geeigneten Put Optionsscheinen um. Damit lässt sich evt. noch investieren.  Könnte es evt. sein, dass sich dann die Firma in "Gartenkresse"" umbenennt;)  

25.06.19 20:17

943 Postings, 497 Tage DampflokDer Trend ist klar aufwärts

ihr wollt gar nicht wissen wo das nächste Fibonacci liegt.

38,20% = 75,15? - große Unterstützung - getestet im Oktober 2018 - DEMA100 im Monatschart
61,80% = 54,82? - große Unterstützung
100% = 38,20? - Start des neuen Aufwärts Trends



 

25.06.19 21:17
2

1082 Postings, 4499 Tage MIICGeduld

Ich bin mit Morphosys zufrieden.
Tremfya, also Guselkumab hat gute Chancen in weiteren Indikationen zugelassen zu werden.
Die Mor208 Daten sehen auch gut aus.
Und es gibt  viele weitere Antikörper in der Pipeline.
Zudem ist Morphosys sauber finanziert.
Schade ist, das Moroney geht.
Schade ist auch, das der Kurs nicht bei 145 steht.
Zumindest beim Kurs bleibe ich optimistisch.
-----------
MIIC

26.06.19 09:43

643 Postings, 4283 Tage Whitehavenwenn

man von 94 auf 85 trotz guter Daten fällt, kann es ja nur einen Grund geben, der neue Chef passt einigen vielleicht nicht und hier ist bestimmt wieder viel Unsicherheit im Spiel wie der neue den Laden lenkt.  

26.06.19 09:44

119 Postings, 3326 Tage KuhlskiKursfall nach Süden

was ist das denn für eine Absturz von Goldman gelobt und trotzdem dieser Kursverfall....  

26.06.19 09:50

943 Postings, 497 Tage DampflokIst das Umfeld

EVOTEC: -1,00% @ 23,67?
Morphosys: -3,94% @ 84,20?.

Aber wehe es geht nach Norden, bei 96?, da wollen dann alle kaufen, in Panik. Man müsste ja jetzt wieder kaufen.  

26.06.19 10:11

1387 Postings, 5491 Tage Nebelland2005Das sind die üblichen Leerverkäufer

Hoffe die werden mal mit einer unerwarteten Meldung auf dem falschen Fuß erwischt.  

26.06.19 10:22

1082 Postings, 4499 Tage MIICBörse ist launisch

Entweder weiß hier jemand mehr,
oder die Analystin von RSBC hat recht,
oder Börse ist einfach mal wieder launisch.
-----------
MIIC

26.06.19 13:47

119 Postings, 3326 Tage KuhlskiAbverkauf warum....

das es nochmals so tief geht..... verstehen tu ich das nicht.... alle Kursziele über 96? und trotzdem fällt diese Aktie den 2Tag in Folge wo ist hier der Boden....bei 92? nachgekauft so en Scheiß.  

26.06.19 13:58

943 Postings, 497 Tage DampflokHerr

bitte lass den neuen CEO gute Arbeit leisten, neue Kooperationen ankündigen und die Marktkapitalisierung auf nachhaltige 4 Mrd. Euro (Kurs: 125?) anwachsen.

Die haben alle erwartet das der CEO von AMGen kommt und bleibt... MOR202, MOR208, MOR106, MOR103, usw... und ein Marktwert von nicht mal 2,7 Mrd Euro.

Ich wusste von anfang an Morphosys wird zickig,  jetzt hab ich den EK eh schon um 5% nach Süden getrieben, doch wenn´s so weiterläuft muss ich den noch weiter treiben.

Fahren ich eben mit.  

26.06.19 16:31

129 Postings, 485 Tage JanniklasAnalyse von RSBC

Wer glaubt denn allen Ernstes die  RSBC-Analyse sei eine unabhängige Verlautbarung?!! Einstieg verpasst und mal schnell eine negative Analyse veröffentlichen. Diese Scheinheiligkeit eines so manchen Analystenhauses ist schon bedenkenswert.  

26.06.19 17:20

943 Postings, 497 Tage DampflokDer ganze Sektor ist rot

Der ganze Sektor hat Heute abgegeben, siehe Merck, Novartis und Pfizier. Selbst EVOTEC.

Ich sah mich mal außerhalb von Morphosys um:

Eli Lilly and Company (großes Pharmaunternehmen), zahlt seit über 100 Jahren Dividende: -3,09%
Merck & Co. Inc.: -2,10%
Novarits AG: -2,09%
Pfizier Inc.: -1,57%
Roche Holding AG: -0,88%
Sanofi S.A. -1,53% (EUR) / -1,13% (USD)
AMGen: -0,47%
Celgene: -0,46%
Biogen: -1,50%
Fresenius SE & CO. KGaA: -0,74%
EVOTEC: -1,04%  

02.07.19 14:51

1766 Postings, 4608 Tage BlödelknödelInsiderverkäufe

Ab September dürften dann wohl wieder Insiderverkäufe aus dem Aktienoptionsplan anstehen. So wie der Kursverlauf von MOR sich jetzt bereits macht, freue ich mich schon auf diese  "MOR Events".

BK  

02.07.19 15:37

943 Postings, 497 Tage DampflokDas sagen die Branchenexperten

Branchenexperten hatten sich zuletzt erfreut über die positiven Studienergebnisse von Tafasitamab gezeigt. Allerdings weisen die Analysten in ihren Studien auch gern auf den scharfen Wettbewerb im Geschäft mit Krebsmedikamenten hin. So hatte etwa der Schweizer Konkurrent Roche für sein Blutkrebsmittel Polivy im Juni eine unerwartet frühe US-Zulassung erhalten. MorphoSys könnte dadurch womöglich ins Hintertreffen geraten, lauteten die Befürchtungen.

Für Shanshan Xu von der Privatbank Berenberg ist es aber durchaus denkbar, dass beide Mittel ihren Platz im Markt finden könnten - wenngleich es sich mit Blick auf die Möglichkeiten zur Kommerzialisierung hier um eine Situation a la David gegen Goliath handele. Laut einer Studie von Graig Suvannavejh, der Analyst bei der US-Bank Goldman Sachs ist, will sich MorphoSys den Launch bis zu 100 Millionen Dollar bis 2020 kosten lassen.

Neben der Konkurrenz richten die Experten ihren Blick auch auf mögliche zeitliche Verzögerungen bei der Tafasitamab-Zulassung. Zudem bestehe generell für die Aktie ein Kursrisiko durch Studienergebnisse zu anderen Mitteln aus der MorphoSys-Produktpipeline. Zuletzt hatte auch ein Wechsel an der Unternehmensspitze für leichte Skepsis am Markt gesorgt.

Von den sechs im dpa-AFX-Analyser seit Jahresbeginn erfassten Analysten raten drei das Papier zu kaufen. Zwei würden es dagegen halten und eine Expertin rät zum Verkauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei rund 105 Euro und damit gut ein Fünftel über dem aktuellen Wert.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...genen-medikament-7672155  

02.07.19 16:04

8680 Postings, 6024 Tage WalesharkWas die " Analysen " dieser ....

Damen und Herren  betrifft, weis man doch was sie wert sind.    90 % kann man doch
sofort in die Mülltonne  schmeißen.  Auch sell on good News  sollte jedem bekannt sein.
Siehe  heute Grenke. Ich lasse mich da nicht verrückt machen. In einem Jahr sieht die
Sache ganz anders aus. Man muß auch Geduld haben.    

02.07.19 18:11

643 Postings, 4283 Tage WhitehavenWaleshark

weiß nicht, irgendwie ist der "Hype" um die Aktie erloschen finde ich, seit dem der neue Chef verkündet wurde. Der muss halt erst noch liefern und das kann dauern.  

02.07.19 19:12

8680 Postings, 6024 Tage WalesharkWhithaven, das ausscheiden...

von Herrn Moroney ist doch langfristig vorbereitet und keine überstürzte Aktion. Und  der Nachfolger wurde mit Sicherheit sorgfältig ausgewählt. Das Analystengeschwafel  mit den Bedenken gegenüber
dem " Neuen " ist doch totaler Schwachsinn.  Zum einen ist Moroney nicht aus der Welt, zum
anderen kommt der neue CEO in ei seit vielen Jahren erfolgreiches Unternehmen mit einem
starken Team und einer Super Pipeline.  Leider fallen viele Anleger auf die Panikmacher dieser
Luschen herein. Bei den nächsten positiven  schreien alle wieder :  kaufen !!
Fazit: In der Ruhe liegt die Kraft.    

03.07.19 11:03
1

943 Postings, 497 Tage DampflokNur nicht überstürtzen

wer arbeitet den neuen CEO in Morphosys ein, Herr Moroney. Und soweit meine Erinnernungen reichen hat er angemerkt, bis es läuft bleibt er dabei. Also ist es nicht so das Herr Moroney geht und dem neuen CEO alles überlässt.

 

03.07.19 13:33

119 Postings, 3326 Tage Kuhlskiwas läuft hier ab

so ein steiler Anstieg.....sofortiger Abverkauf..... etwas bremst den Anstieg ...vermute Übernahme....oder die LV drücken die Aktie um jeden Preis....andere Meinungen...  

Seite: 1 | ... | 275 | 276 |
| 278 | 279 | ... | 311   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Moderna IncA2N9D9
Deutsche Telekom AG555750