finanzen.net

Schweizer Franken (EUR/CHF), wohin geht's #3

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.12.13 08:38
eröffnet am: 30.10.11 15:03 von: rever_sellort Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 05.12.13 08:38 von: HeldDerArbe. Leser gesamt: 37171
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

30.10.11 15:03

16 Postings, 2616 Tage rever_sellortSchweizer Franken (EUR/CHF), wohin geht's #3


In diesem Thread wollen wir über die zukünftige Entwicklung des EUR/CHF-Kurses diskutieren.

Jeder soll seine Meinung einbringen können.

Es gibt bereits zwei andere Threads zu dem Thema, diese sind jedoch total verfahren:

http://www.ariva.de/forum/Schweizer-Franken-wohin-gehts-355062

und

http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678

Grund dafür sind Streitigkeiten einzelner User. Das werde ich hier nicht dulden.

Es gelten die Forenregeln, diese werden durchgesetzt. Auch bitte keine Trivialpostings wie "Kurs 1,2196"! Oder Zeitungsartikel im Volltext kopieren (Verstoss gegen Urheberrecht). Pöbler werden abgemahnt und bei Wiederholung ausgeschlossen.

Zu meiner Person:

Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. Ich war bis vor kurzem in einer kleinen Gemeinde im Kanton St. Gallen und bin nun vorerst wieder in Deutschland beschäftigt. Aus diesem Grunde kenne ich beide Staaten und auch ihre Vor- und Nachteile. Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich. Hoffe auf angeregte Diskussion mit euch!

Beschwerden über meine Moderation entweder öffentlich oder per Boardmail an mich.

Viel Spass, euer

Rev. E.R. Sellort

 ---

Zu den Threads #1 und #2:

Habe mir mal einige der letzten Postings durchgelesen.
Hier werden nur noch Grabenkämpfe ausgetragen.
Izhevski und Ranjo und Charli usw. gegen HdA, Ich usw.
HdA:  Interessant was du schreibst aber mach dich bitte nicht zu sehr über  "Hauptschüler" oder "Low-Skiller" lustig. Nicht jeder hat die  Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren. Und darauf kommt es hier auch  nicht an!
Izhevski: Du läst dich zu leicht provozieren und deine Antworten sind sprachlich weit daneben. Halte dich besser im Zaum!
Ranjo: Du lässt dich von Izhevski instrumentalisieren, behalte bitte deine eigene Meinung und bleibe auch neutral!
Das kurz zu meiner Kritik hier. Wir kommen so nicht weiter, die Moderatoren sind auch nicht sehr aktiv.
Der  Thread #2 wird von "Roorback" moderiert, in dem tut sich jedoch auch  nichts. HdA wurde direkt ausgeschlossen. Das ist mit Sicherheit keine  Demokratie.

Deshalb mein Vorschlag:
Ich werde jetzt einen neuen Thread aufmachen.
Jeder ist dazu herzlich eingeladen.
Allerdings bitte ich darum, sich an die Regeln zu halten, wir sind ja keine Wilden oder?
Ich werde ihn regelmässig moderieren und da ich neutral bin, werden alle Meinungen geduldet.
Allerdings keine Pöbeleien wie bisher.

Hoffe auf regen Zulauf, euer
Rev. E.R. Sellort

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 28.12.11 14:51
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die vorhandenen Threads nutzen.

 

 
Seite: 1 | 2  
12 Postings ausgeblendet.

02.11.11 10:37
1

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitDas mache ich,

@mikegraz: Ja hast du was zum Thema zu sagen, in deinem letzten Posting stand nix dazu drin.  

02.11.11 11:00

52 Postings, 2658 Tage fr3ibierSo wird das nix...

Nice try mit Forum #3.
Leider sind die üblichen Verdächtigen bis heute nicht lernfähig (bzw verfolgen weiter die eigenen destruktiven Interessen); hinzu kommen wieder neue User (hoffe ich zumindest dass das nicht wieder die selben sind) die das "Don't Feed the Troll" Konzept nicht kennen oder nicht kapieren...

...ernsthafte Information zum Thema gibts also weiterhin nur in #2, leider.

Trotzdem noch viel Spass hier...

 

 

02.11.11 11:22
1

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitJa, und warum?

@fr3i: Ebenso hast du wieder nichts zum Thema gepostet sondern nur über den Thread deine Meinung kundgetan.
Schau in Thread#1, da ist es jetzt besser geworden.  

17.12.11 10:30

2343 Postings, 2843 Tage ranjoRev. E.R. Sellort

"Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. Ich war bis vor kurzem in einer kleinen Gemeinde im Kanton St. Gallen und bin nun vorerst wieder in Deutschland beschäftigt. Aus diesem Grunde kenne ich beide Staaten und auch ihre Vor- und Nachteile. Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich. Hoffe auf angeregte Diskussion mit euch!...  Rev. E.R. Sellort"
-
???  

18.12.11 16:32

2343 Postings, 2843 Tage ranjoRev. E.R. Sellort über den HeldDerArbeit

-
Zitat Rev. E.R. Sellort:
"HdA:  Interessant was du schreibst aber mach dich bitte nicht zu sehr über  "Hauptschüler" oder "Low-Skiller" lustig. Nicht jeder hat die  Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren. Und darauf kommt es hier auch  nicht an!"
-
Welche Hauptschüler ? Die gibt es doch gar nicht St. Gallen. Die heissen dort anders.  

22.12.11 15:08

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitHallo Joseph

freut mich, Dich nach über 1,5 Monaten wieder hier zu treffen. Du hast ja lange nachgedacht und mal einen wirklich substanziell wertvollen Beitrag hier reingepostet (sogar 2). Nun, wann denkst Du denn, dass die Parität kommt? Im Sommer oder schon früher? Ich bin noch unentschlossen, aber dass sie kommt ist sicher.  

27.12.11 16:39

2343 Postings, 2843 Tage ranjo... und Maria

".... nun, wann denkst Du... "
-
Hallo "HeldDerArbeit aka "A70" aka "Rev. E.R. SellortRev." LOL
Bzgl. Deiner so freudigen vor-weihnachtlichen Frage an Joseph (?)
siehe doch einfach:
http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678
... da wirst Du konstant sachlich und ideologiefrei seit Monaten bestens informiert
;)  

28.12.11 08:42

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitTja sehr sachlich

aber es werden nur ein paar "Sachen" gepostet die den Leuten weismachen sollen, dass bald die 1,40 kommt. Wie seit Monaten, immer dieselbe Leier. Fakt ist, dass die SNB Schwierigkeiten hat, ihr Ziel (nicht das Ziel des Volkes, das dabei blutet) von 1,2 zu halten. Im nächsten Jahr wird sie korrigieren müssen, sobald es zu teuer wird geht es schnell auf die Parität 1:1 zu...  

28.12.11 10:27

1471 Postings, 2759 Tage izhevski ink.seit fast 4 monaten

hält die snb die 1,20 er marke problemlos. nenne bitte fakten mit quellenangabe wo ersichtlich ist das die snb probleme hat diese marke zu verteidigen. ansonsten darf ich dieses geschwätz als substanzlos erachten. wahrscheinlich hast du (hda/ rever_sellort), wie du mit deiner doppel-id schon zugegeben hast (#17) ,doch keine ahnung vom finanzmarkt.  

28.12.11 10:29
1

2343 Postings, 2843 Tage ranjotja Herr Reverent ;)

-
... ich zitiere Dich:
"Zu (Deiner) Person: Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. ...  ....Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich."
-
... tja da lacht die Gemeinde. Du kennst Dich nicht aus und alles ist Dir unerklärlich. LOL.
Aber trotzdem verkündest Du "Fakten". und grosse Theorien ... Unseriös.
Musstest Du die Schweiz verlassen oder bist Du freiwillig wieder weg ?  

28.12.11 11:02

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 31.12.11 15:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.12.11 11:31

2343 Postings, 2843 Tage ranjo@ HeldDerArbeit - A70 - Rev. Selfort

-
tja. Deine Behauptungen Nr. 24 weise ich zurück.
Du hast meine sachlichen Fragen nicht beantwortet. Und Deine Behauptungen in Nr. 24 sind falsch.
Hast Du Deine Gemeindemitglieder auch immer bewusst mit falschen Namen angeredet und falschen Unterstellungen verbreitet , wenn sie Deinem Glauben nicht folgen wollten. LOL.
... Klar, dass Du dort jetzt nicht mehr tätig bist. Völlig unchristlich. Haben die Dich aus St. Gallen fortgejagt ?
-
PS: lese die neuesten Fakten über die SNB:  Euro-Spekulanten kuschen vor der SNB
http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678  

28.12.11 12:04
1

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeit1,21xx - die 1,22 ist geknackt!

ein weiterer Schritt in Richtung Parität ist getan.  

28.12.11 12:05

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 31.12.11 17:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbelei

 

 

28.12.11 12:35
1

2343 Postings, 2843 Tage ranjo#27 HeldDerArbeit

-
Also Du behauptest weiterhin, ich hiesse Joseph ? Wie kommst Du darauf, hast Du Beweise ?
Da wird sich die Maria sicher aber freuen.
-
... und Du bist plötzlich auch nicht Rever-Sellort ? LOL.
Du armer Kerl ....
-
rever_sellort: X Löschung
30.10.11 19:29
#4
Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 30.10.11 19:45
Aktionen: Löschung des Postings, ID-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - von HeldDerArbeit  

28.12.11 13:19
1

1471 Postings, 2759 Tage izhevski ink....

auf post 22 kam keine antwort, wie erwartet nur heisse luft.
@ranjo: irgendwie ist hda faktenresistent. andere würden ihm einen riss in der waffel bescheinigen. es ist schade das solche trolle hier auf ariva immer noch geduldet werden.

@hda nochmal für dich, weil du es seit wochen nicht schnallst: mir ist es EGAL ob der kurs bei 1,50 oder 0,90 steht weil ich gar nicht mehr investiert bin.  

29.12.11 12:34

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitvermute

du hast schon einiges verloren und brauchst die 1,50 deshalb.  

29.12.11 13:48

2343 Postings, 2843 Tage ranjoVermutungen ...

-
... mich interessiert das Ganze einfach nur, wie die SNB so etwas macht. (wertfrei).
Bis jetzt: super Leistung der SNB-Taskforce. Schwierige Intervention gelungen.
Meine EUR/CHF-Gewinne habe ich ich schon lange in USD-Treasuries umgewandelt ...
und mache täglich schöne Gewinne.
-
und izhevski ink. sagte er wäre draussen.
-
... Du bist dann eher derjenige der "voller Hoffung" noch übrig bleibt.
;)  

29.12.11 14:29
1

1471 Postings, 2759 Tage izhevski ink.#30

im prinzip sind 98% deiner beiträge vermutungen. wer auf solchen senf wert legt, bitteschön. es macht doch keinen unterschied ob ich verluste oder gewinne ausweise, deshalb werden deine beiträge auch nicht sinnvoller :))  

29.12.11 14:51

2343 Postings, 2843 Tage ranjo@izhevski ink. #32

-
... ja da hast Du wohl sehr Recht.
Viele User betrachten Ariva leider als eine Art dumm-dumm Stammtisch, wo jeder anonym in die Gegend herumpostet und seinen Weltschmerz loswerden will.
Jetzt bin ich per Zufall auf einen User gestossen, der hat über 1000 Postings, aber fast alles nur Stammtisch.
Ein Interessierter Anleger kann da gar nichts Konkretes mit anfangen. Ich jedenfalls nicht.
-  

29.12.11 16:29

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeit30% Vermutungen, 30%haltlose Behauptungen

und 40% lächerliche (manchmal auch witzige) Beleidigungsversuche
vom R+I-Team.
Auch so kriegt man seine Zeit rum, Jungens.
Habe noch ein paar CHFs rumliegen, der Zusammenbruch der ?-Zone wird damit abgefedert :-)  

29.12.11 17:02
1

2343 Postings, 2843 Tage ranjo#34

-
".... Beleidigungsversuche vom R+I-Team."

nee, dass muss ich leider zurückweisen, das hättest Du wohl gerne.  Im Gegenteil: Du bezeichnest doch alle User, welche anderer Meinung sind als "Hauptschüler", "Low-Skiller" und "Leute die kein Studium absolvieren konnten".
Ich zitiere:
HeldDerArbeit: als Rev. E.R. Sellort  schreibt an HDA
" ....aber mach dich bitte nicht zu sehr über  "Hauptschüler" oder "Low-Skiller" lustig. Nicht jeder hat die  Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren"
.
... pack Dich lieber an Deine eigene Nase,  gelle.  

30.12.11 15:40

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitund wieder ein Pluspunkt

für das Vermutungs-Konto  

23.01.12 02:41

2343 Postings, 2843 Tage ranjo1.2077

05.12.13 08:38

824 Postings, 2652 Tage HeldDerArbeitNachruf

auf ranjo, hat leider sein Benutzerkonto gelöscht und kann keine wertvollen Kommentare mehr schreiben - wir gedenken deiner Gebeine, lieber Ranjo vom Räuberhof!  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Steinhoff International N.V.A14XB9
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
EVOTEC AG566480