finanzen.net

Schweizer Franken (EUR/CHF), wohin geht's #3

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.12.13 08:38
eröffnet am: 30.10.11 15:03 von: rever_sellort Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 05.12.13 08:38 von: HeldDerArbe. Leser gesamt: 41293
davon Heute: 11
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

30.10.11 15:03

16 Postings, 3261 Tage rever_sellortSchweizer Franken (EUR/CHF), wohin geht's #3


In diesem Thread wollen wir über die zukünftige Entwicklung des EUR/CHF-Kurses diskutieren.

Jeder soll seine Meinung einbringen können.

Es gibt bereits zwei andere Threads zu dem Thema, diese sind jedoch total verfahren:

http://www.ariva.de/forum/Schweizer-Franken-wohin-gehts-355062

und

http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678

Grund dafür sind Streitigkeiten einzelner User. Das werde ich hier nicht dulden.

Es gelten die Forenregeln, diese werden durchgesetzt. Auch bitte keine Trivialpostings wie "Kurs 1,2196"! Oder Zeitungsartikel im Volltext kopieren (Verstoss gegen Urheberrecht). Pöbler werden abgemahnt und bei Wiederholung ausgeschlossen.

Zu meiner Person:

Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. Ich war bis vor kurzem in einer kleinen Gemeinde im Kanton St. Gallen und bin nun vorerst wieder in Deutschland beschäftigt. Aus diesem Grunde kenne ich beide Staaten und auch ihre Vor- und Nachteile. Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich. Hoffe auf angeregte Diskussion mit euch!

Beschwerden über meine Moderation entweder öffentlich oder per Boardmail an mich.

Viel Spass, euer

Rev. E.R. Sellort

 ---

Zu den Threads #1 und #2:

Habe mir mal einige der letzten Postings durchgelesen.
Hier werden nur noch Grabenkämpfe ausgetragen.
Izhevski und Ranjo und Charli usw. gegen HdA, Ich usw.
HdA:  Interessant was du schreibst aber mach dich bitte nicht zu sehr über  "Hauptschüler" oder "Low-Skiller" lustig. Nicht jeder hat die  Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren. Und darauf kommt es hier auch  nicht an!
Izhevski: Du läst dich zu leicht provozieren und deine Antworten sind sprachlich weit daneben. Halte dich besser im Zaum!
Ranjo: Du lässt dich von Izhevski instrumentalisieren, behalte bitte deine eigene Meinung und bleibe auch neutral!
Das kurz zu meiner Kritik hier. Wir kommen so nicht weiter, die Moderatoren sind auch nicht sehr aktiv.
Der  Thread #2 wird von "Roorback" moderiert, in dem tut sich jedoch auch  nichts. HdA wurde direkt ausgeschlossen. Das ist mit Sicherheit keine  Demokratie.

Deshalb mein Vorschlag:
Ich werde jetzt einen neuen Thread aufmachen.
Jeder ist dazu herzlich eingeladen.
Allerdings bitte ich darum, sich an die Regeln zu halten, wir sind ja keine Wilden oder?
Ich werde ihn regelmässig moderieren und da ich neutral bin, werden alle Meinungen geduldet.
Allerdings keine Pöbeleien wie bisher.

Hoffe auf regen Zulauf, euer
Rev. E.R. Sellort

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 28.12.11 14:51
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die vorhandenen Threads nutzen.

 

 

30.10.11 15:22

531 Postings, 5282 Tage scampGute Idee!

Schönen guten Sonntag

Werter User@rever_sellort

Besten Dank für diesen wertvollen Ansatz, finde ich eine konstruktive Idee.

Das Thema ist aktuell ja sehr interessant und zu schade um mit persönlichen Geplänkel gestört zu werden.

Wohin die Reise geht, kann ja niemand sagen und ich möchte mir auch nicht anmassen Kursprognosen zu stellen

Als Schweizer sähe ich natürlich lieber den EUR zum CHF stärker. Denke auch, dass sich bis jetzt die SNB gut geschlagen hat. Leider ist SNB in einer sehr schwierigen Situation die Sie nur beschränkt selber beeinflussen kann.

Es bleibt jedenfalls spannend!

Grüsse
scamp  

30.10.11 16:37
1

110 Postings, 3561 Tage roorbackzwei dinge

ich moderiere keinen thread.

und es hat und hatte jeder seine chance, auch hda inkl. seiner 27 anderen accounts. siehe seine ersten drei posts die gleich von moderatoren entfernt wurden, dann ist es auch klar, warum er - UND NUR er gesperrt wurde.

zum zweiten ist deshalb nichts los, weil im moment auch nicht viel passiert.
kaffetratsch gibts im 1er thred, wenngleich es nur mehr 1-2 user gibt, dafür
halt mehrfach.

was ein dritter thread hier bezwecken soll und kann bleibt abzuwarten, würde
mich sehr freuen, wenn es - wo auch immer- zu einer gepflegten diskussion
kommen kann und meinungen anderer akzeptiert werden. auch wenn sie keinem zeitungsartikel oder irgendwelche. charts zugrunde liegen.
ist so oder so alles nur glaskugel lesen, wüsste jemand wirklich nur im ansatz wie es weiter gehen könnte dann würde er es NIEMALS posten und wäre selber ein reicher mann.  

30.10.11 19:29

16 Postings, 3261 Tage rever_sellortLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 30.10.11 19:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID - von HeldDerArbeit

 

 

30.10.11 19:36
1

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitPrima Idee


ich bin dabei und versuch mich mal an die Regeln zu halten. Kein Problem normalerweise, die beiden anderen Threads sind mir mittlerweile zu doof geworden.
Also meine Meinung: Mittelfristig werden wir die Parität (wieder) sehen. 2-3 Monat, vielleicht in einem Jahr, aber es geht von der Tendenz dort hin.
Begründung: Inflation in ?-Zone wird steigen, in CH sinken. Schon deshalb gibt's eine Annäherung Richtung Parität. Weiterhin kriegen es die Politiker in der ?-Zone einfach nicht gebacken, das Gebäude "?" ist ihnen über den Kopf gewachsen und der Zusammenbruch droht. CH ist immer noch der sichere Hafen.
Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 30.10.11 19:46
Aktion: Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegens einer Doppel-ID - zuzüglich 1 Tag da Wiederholungstäter. (2. ID angelegt)

 

 

31.10.11 15:35
1

1849 Postings, 3329 Tage 19Markus75Oh

mein Gott (obwohl ich ungläubig bin !!!),

was geht hier ab ?

LOL !  

31.10.11 16:35
1

73 Postings, 3255 Tage Ich.pass bloss auf.............

was du sagst, sonst bist du gleich gesperrt  

31.10.11 16:48
2

1471 Postings, 3404 Tage izhevski ink.Lieber Genosse Rev. E.R. Sellort

mit Interesse hab ich den neuen Thread verfolgt. Schade nur das sie sich in Zukunft nicht mehr hier persönlich um die Angelegenheiten kümmern können. Immerhin haben sie sich reichlich 4 Stunden über Wasser halten können. Durch ihr eigenes Handeln können sie nun leider ihre eigenen hohen Anforderungen hier nicht mehr umsetzen.
Ich wünsche ihnen trotzdem auch weiterhin viel Erfolg bei ihrer "steilen" Karriere.

Hochachtungsvoll

IZE :)))  

01.11.11 10:17

196 Postings, 3323 Tage Charlie911erLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 02.11.11 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

01.11.11 19:53
1

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitKollateralschaden

sorry, Rev., nimm's den einfachen Geistern hier nicht übel :-)
Jetzt ist dies halt auch wieder ein Thread ohne vernünftigen Moderator. Bin gespannt ob du wieder kommst.
Tja Charlie, dann mach dich mal ein bischen zwecks Urheberrecht schlau, sonst achtest du ja auch so drauf, dass andere sich rechtmässig verhalten (Stichwort: Steuerehrlichkeit und Schwarzarbeit). Hinweis auch auf die Forenregeln, dort steht's drin.  

01.11.11 19:56
1

1471 Postings, 3404 Tage izhevski ink.http://www.youtube.com/watch?v=0uH3v6fLPs4

01.11.11 20:23

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitWas passiert in den nächsten Jahren?

Mal sehen, ob es die Schweiz besser macht als DE, dann wird der Franken (wie zur Zeit) immer stärker. Die Chancen sind gut, da das Land viel flexibler ist als die ?kratenstaaten.

Ein lesenswerter Artikel grundsätzlich zum Wachstum:
http://www.zeit.de/2011/44/Kapitalismus/komplettansicht

Auch wenn der Export in CH mal ein bischen schwächelt kann das durch das Angebot höherwertiger Güter ausgeglichen werden. Nur darin besteht die Chance glaub ich.  

02.11.11 09:54

6 Postings, 3331 Tage Mikegraz99Hier geht es um den Schweizer Franken !!

Habt Ihr nichts anderes zu tun als euch zu beflegeln - hier geht es um den Schweizer Franken und nicht

eure Kindereien.

 

Also haltet euch daran.

 

02.11.11 10:37
1

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitDas mache ich,

@mikegraz: Ja hast du was zum Thema zu sagen, in deinem letzten Posting stand nix dazu drin.  

02.11.11 11:00

52 Postings, 3303 Tage fr3ibierSo wird das nix...

Nice try mit Forum #3.
Leider sind die üblichen Verdächtigen bis heute nicht lernfähig (bzw verfolgen weiter die eigenen destruktiven Interessen); hinzu kommen wieder neue User (hoffe ich zumindest dass das nicht wieder die selben sind) die das "Don't Feed the Troll" Konzept nicht kennen oder nicht kapieren...

...ernsthafte Information zum Thema gibts also weiterhin nur in #2, leider.

Trotzdem noch viel Spass hier...

 

 

02.11.11 11:22
1

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitJa, und warum?

@fr3i: Ebenso hast du wieder nichts zum Thema gepostet sondern nur über den Thread deine Meinung kundgetan.
Schau in Thread#1, da ist es jetzt besser geworden.  

17.12.11 10:30

2343 Postings, 3488 Tage ranjoRev. E.R. Sellort

"Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. Ich war bis vor kurzem in einer kleinen Gemeinde im Kanton St. Gallen und bin nun vorerst wieder in Deutschland beschäftigt. Aus diesem Grunde kenne ich beide Staaten und auch ihre Vor- und Nachteile. Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich. Hoffe auf angeregte Diskussion mit euch!...  Rev. E.R. Sellort"
-
???  

18.12.11 16:32

2343 Postings, 3488 Tage ranjoRev. E.R. Sellort über den HeldDerArbeit

-
Zitat Rev. E.R. Sellort:
"HdA:  Interessant was du schreibst aber mach dich bitte nicht zu sehr über  "Hauptschüler" oder "Low-Skiller" lustig. Nicht jeder hat die  Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren. Und darauf kommt es hier auch  nicht an!"
-
Welche Hauptschüler ? Die gibt es doch gar nicht St. Gallen. Die heissen dort anders.  

22.12.11 15:08

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitHallo Joseph

freut mich, Dich nach über 1,5 Monaten wieder hier zu treffen. Du hast ja lange nachgedacht und mal einen wirklich substanziell wertvollen Beitrag hier reingepostet (sogar 2). Nun, wann denkst Du denn, dass die Parität kommt? Im Sommer oder schon früher? Ich bin noch unentschlossen, aber dass sie kommt ist sicher.  

27.12.11 16:39

2343 Postings, 3488 Tage ranjo... und Maria

".... nun, wann denkst Du... "
-
Hallo "HeldDerArbeit aka "A70" aka "Rev. E.R. SellortRev." LOL
Bzgl. Deiner so freudigen vor-weihnachtlichen Frage an Joseph (?)
siehe doch einfach:
http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678
... da wirst Du konstant sachlich und ideologiefrei seit Monaten bestens informiert
;)  

28.12.11 08:42

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitTja sehr sachlich

aber es werden nur ein paar "Sachen" gepostet die den Leuten weismachen sollen, dass bald die 1,40 kommt. Wie seit Monaten, immer dieselbe Leier. Fakt ist, dass die SNB Schwierigkeiten hat, ihr Ziel (nicht das Ziel des Volkes, das dabei blutet) von 1,2 zu halten. Im nächsten Jahr wird sie korrigieren müssen, sobald es zu teuer wird geht es schnell auf die Parität 1:1 zu...  

28.12.11 10:27

1471 Postings, 3404 Tage izhevski ink.seit fast 4 monaten

hält die snb die 1,20 er marke problemlos. nenne bitte fakten mit quellenangabe wo ersichtlich ist das die snb probleme hat diese marke zu verteidigen. ansonsten darf ich dieses geschwätz als substanzlos erachten. wahrscheinlich hast du (hda/ rever_sellort), wie du mit deiner doppel-id schon zugegeben hast (#17) ,doch keine ahnung vom finanzmarkt.  

28.12.11 10:29
1

2343 Postings, 3488 Tage ranjotja Herr Reverent ;)

-
... ich zitiere Dich:
"Zu (Deiner) Person: Im Rahmen meiner Gemeindearbeit moderiere ich des öfteren Diskussionen. ...  ....Nicht so gut kenne ich mich in der Finanzwirtschaft aus, hier ist mir vieles unerklärlich."
-
... tja da lacht die Gemeinde. Du kennst Dich nicht aus und alles ist Dir unerklärlich. LOL.
Aber trotzdem verkündest Du "Fakten". und grosse Theorien ... Unseriös.
Musstest Du die Schweiz verlassen oder bist Du freiwillig wieder weg ?  

28.12.11 11:02

826 Postings, 3297 Tage HeldDerArbeitLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 31.12.11 15:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

28.12.11 11:31

2343 Postings, 3488 Tage ranjo@ HeldDerArbeit - A70 - Rev. Selfort

-
tja. Deine Behauptungen Nr. 24 weise ich zurück.
Du hast meine sachlichen Fragen nicht beantwortet. Und Deine Behauptungen in Nr. 24 sind falsch.
Hast Du Deine Gemeindemitglieder auch immer bewusst mit falschen Namen angeredet und falschen Unterstellungen verbreitet , wenn sie Deinem Glauben nicht folgen wollten. LOL.
... Klar, dass Du dort jetzt nicht mehr tätig bist. Völlig unchristlich. Haben die Dich aus St. Gallen fortgejagt ?
-
PS: lese die neuesten Fakten über die SNB:  Euro-Spekulanten kuschen vor der SNB
http://www.ariva.de/forum/schweizer-franken-wohin-gehts-2-451678  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Daimler AG710000
XiaomiA2JNY1
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
GRENKE AGA161N3
TUITUAG00