finanzen.net

Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 101 von 107
neuester Beitrag: 20.08.19 18:14
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2659
neuester Beitrag: 20.08.19 18:14 von: Urlauber76 Leser gesamt: 534209
davon Heute: 480
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 107   

16.07.19 11:09

502 Postings, 83 Tage immo2019NK bei 2,21 hat nicht geklappt

16.07.19 11:47

978 Postings, 3757 Tage kbvlerUrlauber

evtl. Gründe warum es runter geht hatte ich vorgestern gepostet...nur keiner geht darauf ein und es wird nur unsubstanzielles gepostet, wie Vorstand soll gehen ect.  

16.07.19 12:13
4

11853 Postings, 3066 Tage crunch time#2496

KalleZ:  #2496 Vorstand sollte gehen. Ohne Kommentar diesen Kursverfall zuzulassen.
Oder sind die darüber informiert ?

========================================
Ne, der Vorstand kennt den Kurs natürlich  nicht ;) Oder wie meinst du die Frage "sind die darüber informiert"? Meinst du es  bräuchte nur ein Wort des Vorstands und alles wäre wieder toll?  Der Kurs fällt hier nun seit Jahren, es wurden auf vielen Zahlenpräsentationen und HVs vom Vorstand viel gesprochen und der Kurs fällt ja trotzdem  weiter, weil  - ACHTUNG - das Problem nicht fehlende Worte sind, sondern die sich aufhäufenden negative Fakten, die man eben nicht schnell wegplappern kann.  

Der Vorstand braucht sich hier sowieso nicht ernsthaft um den sehr geringen Freefoat zu kümmern, da die spanische Mutter ja ca. 70% aller Prozente hat und auf jeder HV alles von ihr alleine bestimmt wird, d.h. sie diktiert auch wer im  AR sitzt und wer Vorstand wird. Entsprechend kommuniziert der Vorstand als reine Marionette der Spanier nunmal in erster Linie mit  der dominaten Hauptaktionärin. Und da die unschöne Lage in der Tef.D. inzwischen steckt im Kern durch die dominierenden Spanier verursacht wurde/wird, wäre es auch Nonsens den Vorstand bei Tef.D zu tauschen, da damit NULL geändert würde und der CEO ja eh nur reiner Erfüllungsgehilfe ist, genauso wie es sein Nachfolger dann wieder wäre.  Die Probleme blieben zu 100% doch gleich. Hier müßte erstmal in Spanien ein radikales Umdenken einsetzen und das extreme Dauerausquetschen der Vorjahre durch die absurd hohen Divis zu Lasten einer immer größeren kranken Verschuldung aufhören.  Nurmal als Beispiel dafür, daß dieses Mutter/Tochter  Thema seit langem schon besteht ein Artikel von !!2012!! Und das  Abmelken ging seitdem bis heute so immer weiter mit entsprechenden Auswirklungen auf den Kurs.11.10.2012 - Milliardenabfluss Telefonica saugt Deutschland-Tochter aus https://www.manager-magazin.de/digitales/it/a-860680.html "...erdrücken die Schuldenberge die Telefonfirma und die Manager saugen aus purer Not 4,3 Milliarden Euro aus ihrer deutschen Tochter O2..... Mit der Dividende zieht der Konzern die Bargeldreserven von Telefonica Deutschland ab...

Aber auch  jede Zitrone hat nur begrenzt viel Saft zum ausquetschen. Denke da wird nun, auch  bedingt durch die zusätzlich milliardenschweren 5G Aufbaukosten, garnichts anderes möglich sein als Divi deutlich zu kürzen, weiter zu sparen und vielleicht  wird sogar eine deutliche Eigenkapitalauffrischung nötig werden, was bei derartig tiefen Kursen natürlich denkbar schlecht wäre.

Technisch gesehen fällt man immer tiefer in Niemandsland, wo es angesichts immer neuer Allzeitiefs keine historischen horizontale Unterstützungen mehr gibt. Die Abwärtstrends sind alle weiter intakt, kein Rebreak wichtiger Marken ist bislang wieder erfolgt. Solange also hier das Messer so dynamisch fällt, könnte reingreifen weiter böse Wunden (im Depot) verursachen. Schwer abzuschätzen wie tief es weitergeht. Aber hier könnte es auch noch weiter Richtung 2? gehen oder schimmstenfalls darunter, wenn z.B. mit den Hj.1 Zahlen neue Bad News kämen ( auch wenn sicherlich einiges an negativen Erwartungen bereits jetzt schon eingepreist wird).  

 
Angehängte Grafik:
chart_all_telefonicadeutschlandholding.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_all_telefonicadeutschlandholding.png

16.07.19 13:42

502 Postings, 83 Tage immo2019ist 2,22 das allzeittief`?

bin ja erst kurz dabei

mal sehen ob heute ein grüner Tag wird bin ja nun auch schon 17k in den roten  

16.07.19 13:57
1

247 Postings, 884 Tage Undertaker007urlauber76

...ach Urlauber... Urlauber....
Schon vor WOCHEN habe ich erklärt, dass ein Kurs, auch wenn er "nur" 0,10 Euro beträgt, noch um 90 Prozent fallen kann... !

Solche Kursverläufe (exemplarisch Dt. Telefonica) garantieren die Kapitalvernichtung!

Hier wird immer von der Divi gesprochen...
Eine Dividende ist niemals für mehrere Jahre garantiert!!!!!!!!!!!!!!! Niemals...  

16.07.19 14:08

502 Postings, 83 Tage immo2019mit 100k habe nun auf jeden fall was rundes

ich mag es wenn 1 cent immer 1000 euro sind
 

16.07.19 14:35

733 Postings, 931 Tage KalleZcrunch

danke für Deine Hilfe und den Chart ;-).
Ich meinte aber, dass der Vorstand über den ( vielleicht nur kurzfristigen ) Kursverfall vorher schon informiert wurde. Kleiner Hinweis z.B. genügte . Das würde gut dessen Stille erklären ....
Hier wurden seit 1/2019 ca. 4 Mrd. vernichtet.
So schlecht ist die Fa. aber nicht und die Short Quote ist auch überschaubar.



 

16.07.19 15:15

247 Postings, 884 Tage Undertaker007IMMO2019

Ich habe gerad sooo laut LACHEN müssen... habe ich noch nie gelesen..
Zitat:...ich liebe es wenn 1 Cent 1000 Euro sind....

Sorry, diese Einstellung ist nicht professionell  

16.07.19 15:27

502 Postings, 83 Tage immo2019ich kaufe immer blöcke

1k,5k,10k,20k

mein bestand von jder posi muss zumindest immer volle K haben sonst kaufe ich nach



 

16.07.19 15:46

247 Postings, 884 Tage Undertaker007immo2019

immo2019

und warum???

Kannste schlecht KOPFRECHNEN?  

16.07.19 16:20

247 Postings, 884 Tage Undertaker007immo2019

............ hast Du das mal durchgerechnet, wenn Du jedesmal verdoppelst ?


Irgendwann gehört DIR die Firma.... !

Um Gottes Willen! Was machst Du mit dieser Bude?  

16.07.19 16:32

502 Postings, 83 Tage immo2019ich verdopple ja nich immer

bei OD habe ich z.b. 5x20k blöcke gekauft und nun einen schnitt von 2,41

natürlich fett im minus aber ok  

16.07.19 17:30

553 Postings, 3207 Tage Urlauber76Telefonica


ich finde seine Einstellung gut, besser als immer diese Ängstlichen, die hinterher immer alles besser gewusst haben aber nie investiert waren.

Garantiert ist überhaupt nichts, für mich ist das hier ein Zock auf steigende Kurse. Bin auch ca. 5k hinten geht mir aber am Popo vorbei ;)

ich bin auf das Geld nicht angewiesen von daher habe ich sehr viel Zeit. Ich gehe nicht davon aus, dass die Dividende in Zukunft komplett gestrichen wird. Telefoniert und gesurft wird immer und o2 ist meiner Meinung nach sehr ordentlich aufgestellt.

Wie gesagt, wir sprechen uns wieder nach den Zahlen.

ihr könnt ja weiterhin gerne an der Seitenlinie zuschauen haha

 

16.07.19 17:42

8880 Postings, 1302 Tage Potter21Guten Tag alle zusammen und erfolgreiche Trades

Bin selbst in Telefonica Deutschland Holding investiert und sehe es genauso wie Crunch Time es schon sehr ausführlich informativ und sachlich beschrieben hat.
Aber wer so postet wie Immo2019, dem kann ich keinen Glauben schenken, denn falls er sich daran halten sollte, dass eine Position maximal  3-5% der Depotgröße beträgt, wäre er ein Big Boy und die haben keine Zeit, um bei Ariva zu posten, sondern kümmern sich um intensiv um ihre Investitionen und Risikominimierung.  

16.07.19 18:11

502 Postings, 83 Tage immo2019Underperform" mit einem Kursziel von 3

https://www.finanznachrichten.de/...tschland-auf-underperform-322.htm

na mit 3 Euro kann ich leben

Telefonica liegt bei mir im 3-5% Range
:)
 

16.07.19 18:48

930 Postings, 3667 Tage hollysuhTop kann jetzt mal aufwärts

16.07.19 22:16

355 Postings, 78 Tage Gizmo123für den Kursverfall

sind einfach 2 gründe sind zuständig,
5G
United Internet,
bin froh das ich damals mit 2,94 mit dicken minus raus war,das war richtig,
und di o.G.2 gründe bleiben weiter als Belastungen.Denke bei 2.01 kann man sich überlegen ob man rein geht oder nicht.  

16.07.19 22:23

502 Postings, 83 Tage immo20192,22

nun der 5. Tag  im roten Meer

hab aber noch gute ruhe und werde weiter aufstocken

 

16.07.19 22:29

355 Postings, 78 Tage Gizmo123Man muss einfach überlegen

2 Unsicherheiten sind vorhanden.Die Börse mag keine Unsicherheiten.
Und man wisse nicht  wie lange andauern.
Mag sein die Auswirkungen werden übertrieben,aber wie gesagt keiner kann genau sagen wie weit und wie lange!!!!  

16.07.19 22:33

355 Postings, 78 Tage Gizmo123Und dann bin ich

dick in Thyssen investiert,da gibt es auch kleine Unsicherheiten,bzw.sind kleiner geworden,Und dort gobt es mindestens ein Rettungsboot: Elevator ;-)
Ich wünsche hier allen viel Glück.  

17.07.19 07:11

47 Postings, 65 Tage Luxusasket@Carmelia Muttergesellschaft short

Müsste da nicht mittlerweile ein Shortseller im Bundesanzeiger meldepflichtig sein? Oder wird so geschickt auf mehrere Shortseller verteilt, dass die Shortseller nie die Meldeschwelle erreichen? Das wäre natürlich eine sehr üble Strategie gegenüber den Aktionären...  

17.07.19 09:36

1443 Postings, 3237 Tage cordiein einer Woche über 8% verloren

und ein ende der Fahnenstange ist nicht zu sehen.
Die Kosten für die Auktion müssen auch noch gestemmt werden. Denke es kommt bald
noch eine Kapitalerhöhung. Die 3 sind jedenfalls in den nächsten 12 Monaten nicht mehr zu erreichen.  

17.07.19 09:41

502 Postings, 83 Tage immo2019wow wieder roter tag

17.07.19 10:07

502 Postings, 83 Tage immo2019nk zu 2,18

17.07.19 10:37
Du hast also 6.840 Euro verpulvert?!

Geht ja noch...
 

Seite: 1 | ... | 98 | 99 | 100 |
| 102 | 103 | 104 | ... | 107   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
XING (New Work)XNG888
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11