Siemens Energy AG - Thread!

Seite 107 von 117
neuester Beitrag: 23.11.22 11:28
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2910
neuester Beitrag: 23.11.22 11:28 von: KaktusJones Leser gesamt: 823657
davon Heute: 315
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 117   

19.07.22 08:55

133 Postings, 705 Tage HrosA71Das trifft aber

auch auf viele andere Firmen / Aktien zu.

Da gibt es einige die zwar "am Puls der Zeit" liegen, doch der jeweilige Kurs . . .
Ich frag mich oft, wie das zustande kommt und wie manche Leute "z.B. sogenannte Analysten / Großinvestoren" ticken.
 

19.07.22 20:11
2

8568 Postings, 2103 Tage gelberbaronUSA und die Reichen

haben aus dem Dax riesige Geldmengen abgezogen....

die Aktien liegen jetzt bei irgendwelchen Banken....

die Welt zockt uns zuGrunde und die Grünen sind der reinste
Kommunismus und Planwirtschaft

nun sollen ja bei Uniper die Vorstände auf gehalt verzichten

dann sollten aber die Grünen auch alles ehrenamtlich machen....
und einfach leben.....in den Garten schei..en und in der
Zinkwanne baden!
 

19.07.22 20:14
3

8568 Postings, 2103 Tage gelberbaronwer studiert

ist unser Feind.....nur noch Aktivisten und Träumer,
Phantasten und Schwadronierer....Luftikusse.....

Wichtigtuer...jeden Tag quasselt ein neuer angeblicher Experte  

20.07.22 11:40
1

9017 Postings, 8277 Tage Slash#2652

sehe ich auch so, immer draufhauen auf 25% der deutschen Bevölkerung.
Einschränkungen für Grüne und Ihre Wähler:

Klimaanlagenverbot
Temperaturbegrenzung auf 17 Grad bei den Heizungen im Winter
Reiseverbot ausserhalb Deutschlands
Sperren aller Flüge
Sperren aller Schiffsreisen
Verbot vom Erwerb eines Einfamilienhauses.
Max. 2 Kinder pro Familie
 

20.07.22 12:20
1

268 Postings, 739 Tage H2-4U@slash

Für dich kein Aufenthaltsrecht auf der Erde..  

20.07.22 16:08
1

8568 Postings, 2103 Tage gelberbaronLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.07.22 14:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.07.22 16:12
1

8568 Postings, 2103 Tage gelberbaronund denen haben wir

Schulen und Studium finanziert die nie arbeiteten und etwas
für ihr eigenes Leben tun  

20.07.22 18:13
3

3 Postings, 154 Tage Makney@gelberbaron

Deine altkluge Art und deine Angewohnheit jeden deiner Posts irgendwie mit einer politischen Ideologie in Verbindung zu bringen nerven mich offen gestanden. Herrje, es ist ein Aktienforum...  

20.07.22 22:43

133 Postings, 705 Tage HrosA71Aktienforum / Politik

hängen doch irgendwie zusammen.

@ Makney
ansonsten hast du recht!

Mir geht auch ab und zu das "Messer in der Hose auf".
Ich finde, sich auf die Straße kleben, auch nicht die geeignete und richtige Art und Weise!
Auch so manche Idee von gewählten Volksvertretern und Regierenden finde ich abstrus.

Aber . . . man kann sich auch etwas zurücknehmen . . .  Aktienforum . . .  

21.07.22 13:41

1205 Postings, 170 Tage newsondas ist aber eine Miniturbine

wenn man die gar nicht mehr findet ?  Vielleicht wurde die von dem Lkw Fahrer falsch zugestellt ? vermutlich ja , würde mal beim Nachbar fragen .
**********________________________________________

Gazprom kritisiert weiterhin Siemens Energy eine in Kanada reparierte Gasturbine für den Betrieb von Nord Stream 1 bis jetzt nicht zurückgegeben zu haben. Unklar ist, wo die Turbine im Moment ist. Deshalb wurde die Gasdurchleitung durch die Ostsee-Pipeline laut Gazprom nur zu 40?% aufgenommen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

21.07.22 13:46
1

3045 Postings, 438 Tage isostar100die abenteuerliche reise der turbine max..

ja wie soll diese turbine denn angesichts all der gegenseitigen sanktionen und flugverbote nach russland kommen?

getarnt als heizöltank auf einem schiff ohne kennung, oder einem flugzeug welches unter dem radar fliegt? dann umgeladen auf einen unauffälligen laster?

hihi...  

21.07.22 18:12

133 Postings, 705 Tage HrosA71Vorsätzlich prov. . .

ich vermute mittlerweile,
unsere Politiker / Siemens Energy halten die Turbine vorsätzlich zurück. (z.B. Druckmittel)

Spielchen spielen
Wenn Du mir das Förmchen nicht gibst, bekommst du auch nicht das Schäufelchen!

Der Gaspreis müsste nun ins Bodenlose fallen. Tut er aber nicht.
hierzu:
https://www.ardmediathek.de/video/plusminus/...TFhZC02ZmJjZjc3ZmY4MWE

Sehr von Vorteil ist jedoch, dass sich der Spargedanke mehr und mehr verbreitet.
Auch Biogas rückt weiter ins Blickfeld und vorhandene Ressourcen werden erkannt und ausgebaut.

Das wird aber von der "Energielobby" den Großen Konzernen, somit auch von der Politik nicht gewollt.
Biogas, das sind halt nur viele "kleine" ohne viele Lobbyisten.
Daher wird dezentrale Energieerzeugung auch nicht richtig gefördert!
 

21.07.22 19:09
1

3045 Postings, 438 Tage isostar100nicht ganz unrecht, hrosa.

biogas und pv hatten bei den grossen deutschen energiefirmen keinen guten stand....wo käme man da hin wenn jeder bauer und hausbesitzer selber strom produzieren würde? na?

vor zehn jahren war deutschland noch führend in der photovoltaik, jetzt muss man ausländisches know how holen um wieder eine fertigung aufzubauen (meyer burger).

warum hat siemens (energy) keine sparte photovoltaik?  

22.07.22 15:20
1

3620 Postings, 6187 Tage KaktusJones@isostar100

Nicht alles ist immer der fehlenden Lobby oder den bösen Großkonzernen oder der hinterhältigen Politik in Deutschland geschuldet. Manchmal ist es einfach so, dass andere Länder mit anderen Systemen und einem anderen Gehaltsgefüge einfache Dinge wie Photovoltaik einfach deutlich günstiger herstellen können. Und der Deutsche Michel ist in der Regel ein geiziger Geselle. Immer das billigste kaufen. Das beginnt bei Nahrungsmitteln, die quer über den Globus zu uns gertransportiert werden. Die sind hier günstiger trotz des weiten Weges, weil in den Herkunftsländern kein deutscher Mindestlohn gezahlt wird, weil es dort keine Auflagen bezüglich Bio, Pestizide etc. gibt. Und hier werden die Produkte dann gekauft, obwohl sie nicht unserem Standart entsprechend hergestellt wurden. Das gleich mit Atomstrom, den wird bei uns abschalten und dann aus den Nachbarländern zukaufen. Und so war es halt auch mit der Photovoltaik. Die Produkte unsere Firmen könnten preislich nicht mit denen aus China mithalten. Dort wurde einfach massenhaft produziert - egal ob es sich gerechnet hat oder nicht - und hier wurden die Module dann günstig angeboten und auch gekauft. Die teuren deutschen Module ist man nicht mehrblisgeeoreen und die Firmen mussten schließen.    

22.07.22 18:35
2

268 Postings, 739 Tage H2-4UAuftrag mit wohl knapp 1 Milliarde ?

23.07.22 12:57
1

1205 Postings, 170 Tage newsonTja aber was wird dran verdient ?

daran klemmt es bei der Firma, nur von Minus kann man nicht Leben .

Da nützen auch 124 Milliarden Aufträge nix wenn da nichts hängenbleibt.

So typisch Si En mal wieder  

25.07.22 12:06

1205 Postings, 170 Tage newsondurchaus interessant

14,91 ? -2,45% -0,375 ?

weil die halt auch nicht erzählen was verdient wird, also gibt es Minus  

25.07.22 20:15

1205 Postings, 170 Tage newsonwir ja immer verrückter

ab 27.09 nur noch 20 % Durchfluß


Siemens Energy: Können keinen Bezug zwischen der Reduzierung der Gasl-Flows und der Turbine erkennen.
18:23
Siemens Energy: Russland muss die Import-Dokumente für die fehlende Turbine produzieren und vorweisen. Alle Export-Dokumente liegen vor. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

26.07.22 15:47

1205 Postings, 170 Tage newsondie Gaskrise beginnt ?

14,425 ? -3,67% -0,55 ?


14......13......12.......9  ?  

26.07.22 20:49
3

132 Postings, 749 Tage AndiBNewson

... Du siehst aber schwarz. Die Energiewende kommt, wir wollen grüner werden. Die Story bei SE: die machen Wind und Wasserstoff und profitieren noch ein paar Jahrzehnte vom Gas  

27.07.22 09:42
1

3865 Postings, 2608 Tage Xenon_XEin sehr erbärmliches Bild was Energy

da von sich gibt.
Keine Kurspflege ......oder dergleichen.  

27.07.22 10:12
1

1205 Postings, 170 Tage newsonAndiB

ich sehe es neutral und so wie es halt im Moment ist. wie weit das noch runter geht weiß ja keiner , aber ich sehe ja auch woher der Kurs kommt .

Die haben a nicht nur 1 Problem, die haben durch den Spanier viele Probleme was ich so lese.

Also Vertrauen hätte ich da nicht viel  

28.07.22 10:16

3865 Postings, 2608 Tage Xenon_XImmer schön dagegen Wetten,

Man sieht was man auf Experten Meinungen halten kann. Verzweifelter Versuch


https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...den-unter-den-fussen  

28.07.22 10:26

8568 Postings, 2103 Tage gelberbaronsich mit Lynx einlassen

eventuell Leerverkauf.....das ist Harakiri.....nur für Profis  

28.07.22 11:14

36 Postings, 656 Tage AmorgosLynx

Das war am 8. April, die sagten Bärisch.
Danach ging es weit weit runter.
Hat doch gepasst.  

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 117   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln