NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 1 von 197
neuester Beitrag: 26.10.20 13:40
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 4910
neuester Beitrag: 26.10.20 13:40 von: Bamzillo Leser gesamt: 531864
davon Heute: 2032
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   

05.06.20 09:49
10

1221 Postings, 3950 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   
4884 Postings ausgeblendet.

21.10.20 21:26

530 Postings, 142 Tage JB_1220erstaunlich finde ich...

.... das auf einmal wenn die Kamera rum schwenk das Licht des Türgriffs angeht  

21.10.20 21:37

40 Postings, 49 Tage Gr33nhornWarum

21.10.20 21:39

40 Postings, 49 Tage Gr33nhornJB

Die komplette Lichtanlage scheint ja irgendwie aktiv zu sein  

21.10.20 22:25
2

24 Postings, 6 Tage Nutria@JB_1220

keine Angst. Ich bin kein Weltuntergangsprophet. Ich bin erfreut, dass NKLA sich recht stark in der Schlussphase gezeigt hat. Das 61er Retracement wurde durchbrochen ohne grossen Widerstand. Oft geht es danach rasant runter und das letzte Tief wird noch einmal getestet. "Einfachste" Charttechnik, heute nicht zutreffend ....  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-10-21_um_22.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-10-21_um_22.png

21.10.20 23:02

96 Postings, 364 Tage Resu@nutria

dein Chart ist korrekt. Was Du als Tief siehst bei ca. 17,70 .... das ist das gap-lose vom Morgen.
Das "letzte Tief" lag beim 50er Retracement (18,40 ?). "Wohlwollend" könnt man sagen, dass es getestet wurde und nach oben gehalten hat. Stimmt mich ein wenig bullisch für morgen. Aber ich muss auch gerade nicht kaufen, sondern "nur" mein Investor beobachten.

Charts helfen nur, eine Entscheidung zu treffen. Ob diese richtig ist, zeigt die Zukunft.

bleibt gesund !  

22.10.20 05:28

899 Postings, 134 Tage ProBoyNutria

Ich habe doch geschrieben das ich meine Short Position schon am Freitag zu gemacht habe.
Muss wieder zur Arbeit keine Zeit gerade zum Traden.

Und alle JUBELN aber das war für die Info die gekommen ist echt ne "MÜDE" Erholung nicht mal 10% plus echt schlecht da haben viele noch schnell verkauft.

Kurse werden weiter sehr schwanken bis zum 3.11. und falls das in die Hose geht dann schon mal warm anziehen. Ich bin erst mal mit fetten Gewinnen aus fast allen Werten raus ist ja gut gelaufen seit März.

Habe ich ja schonmal geschrieben die Wahl hat Potenzial einen Weltweiten Börsencrash auszulösen.  

22.10.20 07:33
1

899 Postings, 134 Tage ProBoyUnd schaut mal auf

die Infektionszahlen heute könnte ein 2. Lockdown kommen steigt immer weiter.
Da ist man dann besser raus aus der Börse und sichert seine Gewinne.
Einsteigen kannst du auch wieder nach dem 2. Crash der wohl kommen wird.  

22.10.20 08:01

40 Postings, 49 Tage Gr33nhornDanke

für den Tipp und einen ausfüllend angenehmen Arbeitstag wünsche ich Dir!!  

22.10.20 08:34

277 Postings, 403 Tage 229211079AUnd täglich grüßt das Murmeltier

Könnte, hätte, würde, vielleicht, war klar absehbar im Nachhinein.

Die Allwissenden sind wieder unter uns.

Vie Spaß mit deinen fetten Gewinnen. Der Olaf dankt dir.

Die Aktien zum Nulltarif und aktuell nochmals 50 Prozent plus in 6 Monaten. Bombenaktie!

Ein Glücksfall für die Belesenen, Informierten und frühen Goldgräber pre merger.  

22.10.20 08:49

250 Postings, 854 Tage Bamzilloes wird kein Lockdown mehr kommen

das kann man sich abschminken. Corona gehört jetzt zu Leben dazu, das geht nicht mehr weg, man muss sich daran gewöhnen damit zu leben  

22.10.20 14:34

24 Postings, 6 Tage NutriaKommt jetzt gleich

wieder die 15:00h Abverkaufswelle vor US-Boersenstart?  

22.10.20 15:03

170 Postings, 41 Tage Dennis007Es wird keinen Lockdown mehr geben

Solange es noch genügend Betten in den Intensivstationen geben wird  

22.10.20 16:08
1

24 Postings, 6 Tage NutriaWow. Bin begeistert

Wird langsam etwas ?fester? bei NKLA  

22.10.20 16:39

899 Postings, 134 Tage ProBoyja ist echt "Geil"

gestern super Nachrichten, dann ne müde Erholung auf so gut 5% und jetzt schon wieder im Minus.
Echt Geil aber etwas müde. Hätte ich zeit zum Traden würde ich wieder ne Short Position aufmachen.  

22.10.20 19:17
5

69 Postings, 281 Tage taotao2@ProBoy

Zeit das Forum zu zumüllen findest du aber immer.  

23.10.20 01:11
1

1463 Postings, 3589 Tage krahwirtSchon den Kurs von GMC gesehen?

Seit Monaten nur Richtung und die letzten Tage extrem steil. NIKOLA MIT EIN Grund?

An den Zahlen von GM kann es eigentlich nicht legen.  

23.10.20 07:33
8

87 Postings, 278 Tage Frankenbeuteltoller Bericht

Eurotransport TV hat eine schöne Reportage über den NIKOLA TRE bei IVECO in Ulm veröffentlicht. Das tolle ist, man sieht nicht nur neue Bilder des TRE, sondern hört auch Mitarbeiter von IVECO den Zeitplan und die Ziele bestätigen. Männer von der Basis sind immer glaubwürdiger als das Management ;-)

https://www.eurotransport.de/video/...l-und-lkw-styling-11170255.html

 

23.10.20 09:24

727 Postings, 2798 Tage capecodderGM ist aus dem gleichen Holz wie Shitkola

23.10.20 09:30
1

35 Postings, 117 Tage MbläsingPro und Cape

Dann geht doch endlich um GM zu Shorten...  

23.10.20 09:32

35 Postings, 117 Tage MbläsingShorten

Zum Glück haben die Kirchen keine Aktien ...  

24.10.20 16:18
1

24 Postings, 6 Tage NutriaGespenstig ruhig hier....

Entweder da wird wieder ne Kurz-Geschichte vorbereitet oder ein Vertrag unterschrieben.  

24.10.20 23:42

40 Postings, 49 Tage Gr33nhornDer Vertrag wird es sein

und dabei will man doch gerade lieber nicht stören..  

25.10.20 20:14
1

24 Postings, 6 Tage NutriaConclusion

Alles ruhig hier. Keine Shorter, keine Basher, keine Trolle. Ist wohl nix mehr zu holen derzeit bei NKLA.
Positive Meinungen wurden erdrückt, der Hindenburg-Bericht dogmatisiert. Trvor Milton musste gehen (freiwillig natürlich), da er als Ursache allen Übels ausgemacht wurde. Erst einmal weg, wurde NKLA totgesagt, weil jetzt ja das Sprachrohr fehlt.

Den wirtschaftlichen und ideologischen Schaden, welchen die Zweifler, Gutmenschen und Schadensbewahrer hier hinterlassen haben interessiert diese nicht die Bohne. Bis zur nächsten Short-Attacke, bei der Sie sich wieder als Retter der Börse selbst darstellen.

Mir tuen alle leid, welche hier ggfls. Auf hohen Buchverlusten sitzen und noch mehr die armen, die zur Realisierung realer Verluste haben drängen lassen. In den Augen der Shortseller seid Ihr nicht mehr und nicht weniger als ?Bezahlvieh? der Börse (SRY).

Bin gespannt, wie es nächste Woche weiter geht .....  

26.10.20 08:36
3

170 Postings, 41 Tage Dennis007Nikola Video über Fabrik Bau

26.10.20 13:40

250 Postings, 854 Tage Bamzillolanges aber sehenswertes Interview

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206