TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 185 von 396
neuester Beitrag: 27.05.22 14:50
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 9889
neuester Beitrag: 27.05.22 14:50 von: Breisgauer Leser gesamt: 2444803
davon Heute: 1782
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 183 | 184 |
| 186 | 187 | ... | 396   

25.10.21 19:13
1

1156 Postings, 3293 Tage zocker21098-9?

Ich denke Ende der Woche sehen wir die 9? tV ist einfach nur ne Witz !  

25.10.21 19:30
2

303 Postings, 1726 Tage Mak31Interessant

Wie alle immer hinterherlaufen ;) ich glaube 80 Prozent haben sich nie mit TeamViewer beschäftigt bzw mit den unterschiedlichen Produkten.

Die Stimmung wird irgendwann drehen und dann geht es wieder in die andere Richtung… man könnte das evolutionsbedingt erklären warum der Mensch soetwas macht- bringt aber nix … also sabbelt alle weiter  

25.10.21 20:08

1265 Postings, 761 Tage SubsystemWeshalb Shorts verbieten, KingGeorg?

Sieh dir Fraser Perrings Erfolgsquote an ...alles faule, aufgeblähte, börsennotierte, gefeierte Unternehmen.
Du möchtest doch auch, wenn du schon nicht selbst in der Lage bist das Unternehmen bis in kleinste Detail zu durchleuchten, daß es möglichst andere für dich übernehmen um dich vor noch größerem Schaden zu bewahren.
Kannste außerdem erstens selbst für deine Zwecke nutzen und in die andere Richtung Geld verdienen und zweitens ist das ne natürliche Marktbereinigung und du bekommst Anteile des Unternehmens eben wieder günstiger. Auch wenn das Unternehmen, wie ich im Falle Teamviewer denke, nicht faul ist  

25.10.21 21:05

1265 Postings, 761 Tage SubsystemDu möchtest Sozialismus, KingGeorg

Auch nicht angenehm! Und wie ich dir als ehemaliger DDR Bürger versichern kann, sind im Sozialismus die Verquickungen noch extremer. Momentan hast du NOCH alle Freiheiten, also nutze sie  

25.10.21 21:58

1265 Postings, 761 Tage SubsystemNunja, die Gier siegt immer ...

Egal welches System am Start ist  

26.10.21 08:10
11

18 Postings, 2369 Tage JotiTeamviewer

Also ich habe keine Ahnung von Bilanzen und Unternehmenkennzahlen usw. Ich bin hier investiert, weil ich mich mit dieser Technik auskenne und ich seit vielen Jahren täglich mit den unterschiedlichsten Remote-Systemen arbeite.
Teamviewer kann nicht mit Teams,Zoom usw. verglichen werden, da das ein komplett anderer Anwendungsbereich ist. TV ist nicht für Meetings gedacht, sondern zum Fernzugriff auf dezentralen Systemen. Und da hat TV auf jeden Fall den größten Bekanntheitsgrad und bietet hier die einzige Komplettlösung. Nicht nur, dass der Zugriff beaufsichtigt oder unbeaufsichtigt mit unterschiedlichen Sicherheitsabstufungen erfolgen kann. Auch der Zugriff in lokalen Netzwerken ohne Verbindung zu einer Cloud im Internet funktioniert. Zudem kann auch noch eine VPN Verbindung aufgebaut werden. Für diejenigen, die das nicht verstehen: TV ist Marktführer in einem stark wachsenden Markt und wird seine Produkte bei dem aktuell stark ansteigenden Zahl an Server und Systemen in den nächsten Jahren ausbauen können. Zudem noch die AR Produkte, die zukünftig bei Maschinenwartung eine große Rolle spielen werden. Meiner Meinung ist der jetzige Kurs eine super Einstiegsmöglichkeit. Alle anderen müssen durchhalten, werden aber irgendwann belohnt werden.  

26.10.21 08:26

1745 Postings, 3110 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.10.21 17:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

26.10.21 08:35

1934 Postings, 3735 Tage riverstoneGurkenheini...

Auf solche gute Nachrichten mit der Kooperation mit Cimbali, muss man ja mit einem hochbrillanten Post entgegenwirken!
Weiter so Gurki!  

26.10.21 08:42

1745 Postings, 3110 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.10.21 17:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

26.10.21 08:46

504 Postings, 234 Tage rusure73@Gurkenheini: Du hast zwei mal wahrscheinlich

geschrieben in Deinem Text. Für mich heisst wahrscheinlich und wahrscheinlich unwahrscheinlich.  

26.10.21 08:49
2

1345 Postings, 3602 Tage jef85heute Interview mit CEO

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...nternational-1030898221

"Der Chef des Software-Unternehmens Teamviewer Oliver Steil übt Selbstkritik,
 Focus Money"

Im Laufe des Tages gibt es heute laut dem LINK ein Interview des CEOs. Selbskritik ist wichtig und richtig, um Vertrauen wieder zurückzugewinnen.

Die kommenden zwei Wochen werden spannend. Die Erwartungen sind mittlerweile sehr reduziert und da ist viel Spielraum für positive Überraschungen.

Neue Vorstände, Kostensenkungen und solide Aufträge sind jetzt wichtig. Bilanziel hat TV keine Probleme. Die Nettoverschuldung liegt beim 1,5 fachen EBITDA.

An der Börse sind Übertreibungen in beide Richtungen "normal". Auf diesem Kursniveau überwiegen die Chancen deutlich.
 

26.10.21 08:52

2507 Postings, 5388 Tage rotsSorry wenn ich mich mal kurz einmische

Nur ein Punkt. Permira, eine renommierte Investmentgesellschaft, hat TV aufgekauft, getrimmt, an die Börse gebracht und ist noch zT investiert! Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass die ihre Bilanzen gefälscht haben wie Wirecard. Der Kursverlust ist mMn nur dem Geschäftsmodell bzw. Fehlerhaften Prognosen geschuldet.
Wie gesagt nur meine Meinung.
 

26.10.21 08:56
2

18163 Postings, 5188 Tage Trash#4684

Guter Beitrag...meiner Meinung nach haben hier Anleger 2 Fehler gemacht.

1. Fehler : Corona -> Homeoffice boomt-> Teamviewer -> Mega Wachstumschancen

FALSCH ! TMV ist nicht in erster Linie ein Unternehmen, welches den Fokus auf HO-Softwarelösungen hat. das wäre etwas mager. TMV bleibt ein Spezialanbieter für Fernwartungs- und Fernzugrifflösungen und hat schlicht und ergreifend mit den steigenden Kosten eines auf Wachstum ausgelegten Unternehmens zu tun. Und 3 mal verschätzt war einfach nun 1mal zuviel...aber letztlich dienen die Kosten der Expansion und dem erschliessen neuer Geschäftsfelder.

2. Fehler : Corona ebbt bald ab -> Homeoffice weniger -> Kein Wachstum mehr

Das wird jetzt zelebriert und ist genauso Quatsch aus genau denselben Gründen.  

26.10.21 09:01

1745 Postings, 3110 Tage GurkenheiniKritisch

Bin selbst mit 700 Anteile investiert bin aber trotzdem skeptisch wegen dem Kurs.  

26.10.21 09:09
1

504 Postings, 234 Tage rusure73@Gurke: Du Labertasche, so wie Du schreibt keiner,

der 700 Anteile hat. Immer das Gleiche das Gelaber von die Firma ist bald weg vom Fenster, nichts mehr wert, bla bla bla und dann heisst es, aber ich bin selbst investiert.  

26.10.21 09:32
2

70 Postings, 233 Tage lappenhonkGurkenheini

Was du hier für ein Müll verzapfst und Verleumdungen verbreitest, ist schon strafbar.
Du weißt ja, dass du über deine IP jederzeit ermittelbar bist!  

26.10.21 09:37
1

18 Postings, 2369 Tage JotiNachkaufen für die Weignachtsralley

Jetzt nachkaufen und sich einen Gewinn zu Weihnachten schenken  

26.10.21 09:39

1745 Postings, 3110 Tage Gurkenheini@lappenhonk

Ich bin selbst investiert und deshalb sind es Vermutungen und Spekulationen von mir warum der Kurs so niedrig ist. Aus der Vergangenheit habe ich gelernt. Das hier in Deutschland sehr viele Unternehmen Anleger abgezogen haben.  

26.10.21 09:55
2

1317 Postings, 287 Tage DividendenperleGurkenheini

Dein Zitat* #4599 Am 3 November kommt eine Kursausetzung und dann die Insolvenz Teamviewer Kurs danach wie bei Wirecard. Bis dahin wird der Kurs noch gedruckt um noch alles aus zu quetschen was geht.  


Vorhin war es Betrug und Korruption ... und jetzt plötzlich wo der Kurs steigt bist du doch mit 700 Anteilen investiert? Haha ... hier tummeln sich Leute ... man man man.



 

26.10.21 10:21

70 Postings, 233 Tage lappenhonk@Gurkenheini

Man kann nicht einfach von einem Fall auf den anderen schließen.
Und das machst du.
Auch wenn deine Kommentare aus der Enttäuschung heraus geschrieben, ist das absolut eindeutig und kritisch.
 

26.10.21 10:53

74 Postings, 694 Tage billy butcherwir ,werden

covid 19 ,trotz hoher Impfquote nicht los. Und ,dann ,gibt es in diesem Winter ,wieder Kontaktbeschränkungen, home-office etc.. Und dann wird ,auch die Software von Teamviewer gefragt sein? Und auch die Aktie , trotz allem Mist , wie Trikotsponsor von Manchester United.  

26.10.21 12:25

18163 Postings, 5188 Tage TrashIn einem

bullishen Sentiment hätte so eine "New COOP" - Nachricht locker stabile 5-8 % am Ende des Börsentges eingebracht. Schon heftig, was Stimmungslagen ausmachen können.    

26.10.21 12:31
3

3899 Postings, 7231 Tage Steffen68ffmKurs

Schon traurig die Entwicklung. News , total Überverkauft, aber bei jedem kleinen Plus wird wieder abverkauft.
Also wenn es nach den Zahlen auch keinerlei positive Reaktion gibt, werden wohl auch die letzten Optimisten schmeißen.
Hoffentlich enttäuscht TV nicht.  

26.10.21 12:52

18163 Postings, 5188 Tage Trash#4706

"Also wenn es nach den Zahlen auch keinerlei positive Reaktion gibt, werden wohl auch die letzten Optimisten schmeißen."

Ich bin eher Realist....besser an der Börse und ich würde hier nicht schmeissen, weil ich a) überzeugt von meiner Handlung ansich bin und b) solche MArktfinten zur Genüge kenne .  

26.10.21 13:18

3899 Postings, 7231 Tage Steffen68ffmTrash

Irgendwann wirst auch Du weiterziehen, wenn der Kurs sich nicht irgendwann in die richtige Richtung entwickelt. Den seien wir doch ehrlich. Mit dem aktuell hier geparkten Geld hätte man. Selbst mit einem billigen ETF au f den Dax Geld verdient.
Und ich bin hier nicht, weil mich die Firma fasziniert oder?.ich bin hier, um Gewinne zu bekommen.
Und irgendwann ist das dann verschenktes Geld, wenn man ewig hier bleibt.
Sollte es zu einer größeren technischen Erholung kommen, auf die ich aber ehrlicherweise seit 16 ? schon warte, bin ich weg hier.
Aber solange ich die Wahrscheinlichkeit höher ansehe, dass TV von 13 auf 15 steigt, als dass ich die 15 % woanders sehe, bleibe ich.  

Seite: 1 | ... | 183 | 184 |
| 186 | 187 | ... | 396   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln