finanzen.net

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 262 von 308
neuester Beitrag: 16.09.20 13:28
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 7698
neuester Beitrag: 16.09.20 13:28 von: Realtime1 Leser gesamt: 384500
davon Heute: 478
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 308   

15.04.20 14:01

1077 Postings, 541 Tage Mein2tesHerz6525

wurde aber nicht auch schon des öfteren sachlich auf die in Kürze (wie kurz auch
immer das sei?!) hingewiesen? Warum hört man da nix zu?? [ OHNE H a e m e !! ]
 
Angehängte Grafik:
in_kuerze.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
in_kuerze.png

15.04.20 14:04

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouWie gesagt nett geschrieben aber dennoch

es gibt bis jetzt keinen Beweis für eine funktionierende Software mit der sich Geld verdienen lässt oder die nicht von großen und namenhaften Softwareentwicklung oder Luxusuhrenhersteller entwickelt werden konnte oder noch wird.

 

15.04.20 14:04

1140 Postings, 526 Tage Der Chancensucher6520 Schade

ich dacht du schreibst mal was dir an dem Bericht gefällt und was nicht so sehr. Aber egal, dann ist das halt so. Bleibt ein Hotstock.  

15.04.20 14:05

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouIn Kürze

ist gerade bei dem Unternehmen oder besser "Startup" ein sehr sehr dehnbarer Begriff. :-)  

15.04.20 14:05

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 14:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

15.04.20 14:06

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouDer Chancensucher

Gefallen tut mir nichts daran, ich kenne mich dafür zu gut mit Uhren und dem drumherum aus als das mich so etwas beeindruckt.  

15.04.20 14:06

1140 Postings, 526 Tage Der Chancensucher6524 Danke und ja so ist es.

Ist mir aber egal.  

15.04.20 14:08

582 Postings, 298 Tage 2lateforyou@Maydorn

Richtig Maydorn denn der Kurs ändert nichts daran ob es eine Software gibt oder nicht.

Wo war doch der Kurs kurz vor der Bafin Warnung damals?
Und was hatte die AG zu dem Zeitpunkt vorzuweisen?

Na sollte selbst ihnen auffallen......  :-)  

15.04.20 14:11

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 12:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

15.04.20 14:11

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.04.20 14:12

1354 Postings, 553 Tage RoothomDoch!

"Aber machen wir uns nichts vor, hier interessieren solche sachlichen Ausführungen eher nicht."

Als das hier vor ein paar Wochen schonmal eingestellt wurde, habe ich ganz sachlich Fragen dazu gestellt. Siehe Beitrag 6379.

Keine Aussagen zur Anzahl der Kunden, die das Angebot bislang nutzen, wieviele davon dafür zahlen, wie hoch etwa der Umsatz daraus ist...

Ohne derartige Infos ist das Interview wenig aussagekräftig. Gesagt wird nur, was man sich vorstellt, aber nicht, was davon umgesetzt wurde oder wie man das konkret anstellt.

Dazu noch die Zahlen aus den Berichten und Meldungen. Und die Frage, wie man sowas mit 200? cash finanziert.  

15.04.20 14:16

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 12:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß

 

 

15.04.20 14:22

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouRoothom

woher auch Kunden oder hat schon mal jemand Werbung/Marketing zu dieser Weltneuheit im Luxusuhrenbereich gesehen??  

15.04.20 14:28

1140 Postings, 526 Tage Der ChancensucherFür manche Leute war es auch

jahrzehntelang ein Teufelswerk mit den PC s, es dauert halt unterschiedlich lange bis manche Leute den Sinn hinter modernen Entwicklungen sehen. Das ist ja, so denke ich, oft das Problem von kleinen Startups.  

15.04.20 14:31

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouDarum geht es nicht....

Hier versucht man meiner Meinung nach die neuerfindung des Rades zu verkaufen, was kein anderer entwickeln konnte und das von jemandem ohne Referenzen oder bisherige Erfolge.

Wer das blind glaubt, ist selber schuld.  

15.04.20 15:04

1140 Postings, 526 Tage Der Chancensucher6540 Wieviele Firmen gibt es denn

schon die ein Clockchain Portal zur Registrierung von Uhren anbieten ?
Eine weitere Frage. Wie viele hochwertige Uhren gibt es schon und wie viele werden pro Jahr verkauft ? Ist also noch Platz am Markt für ein Startup ?  

15.04.20 15:06

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.04.20 15:06

1140 Postings, 526 Tage Der Chancensucher6541 auf 6540

15.04.20 15:13
1

582 Postings, 298 Tage 2lateforyou@Maydorn

Lächerlich was Sie hier versuchen, Sie sind nicht in der Lage Ihre eigenen Aussagen und Beiträge sowie die darin gemachten Unterstellungen zu behalten und sortieren.

Wollen aber hier etwas nachforschen was Sie gar nicht können.

Beweise zu ihren wirren und lächerlichen Anschuldigungen fordere ich gar nicht mehr, hier ist jedem klar was von ihnen zu halten ist.

 

15.04.20 15:16
1

532 Postings, 785 Tage öschiWer von den eifrigen Foristen

würde denn seine Uhr/en bei Clockchain registrieren? Und wenn ja, warum? Und wieviel wäre man bereit als Jahresgebühr zu zahlen.
Ohne Abo-Gebühren hätte die Firma schließlich keine Einnahmen.
Vielleicht beantwortet wenigsten der Chancensucher hier mal eine direkt an ihn gerichtete Frage.
 

15.04.20 15:19

582 Postings, 298 Tage 2lateforyouDer Chancensucher

und man braucht solch eine Software wofür genau?

Was hat ein, aus einem nicht funktionierenden Onlineshop für günstige Uhren und Schmuck, in dem man nicht mal etwas bestellen konnte, entstandene AG, was ein Luxusuhrenhersteller oder namenhafter Softwareentwickler nicht hat??

Bedeutet also dieses "Unternehmen" hat eine Software entwickelt, ohne Erfahrungen aufcdem Bereich oder ohne großen Finanziellen background.....was Milliardenschwere Luxusuhrenhersteller nicht selber können, falls sie es benötigen würden??

Wer sollte denn seine Daten einer AG mit der Geschichte anvertrauen?
Welche Versicherung möchte damit zusammenarbeiten?
Welcher Uhrenhersteller?

Usw Usw.....

Sorry aber wie bei der uhr.de braucht man viel zu viel Fantasie und Wunschdenken für diese  Story....

 

15.04.20 15:21

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.04.20 15:24

13331 Postings, 2933 Tage MaydornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 15:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

15.04.20 15:27

1140 Postings, 526 Tage Der ChancensucherKursprognosen sind nicht mein Ding

bei solchen Kleinst AGs möchte ich mich daran nicht beteiligen.  

15.04.20 15:27

582 Postings, 298 Tage 2lateforyou@Maydorn

ich wäre etwas vorsichtiger mit ihren Lügen.

Das Netz ist kein rechtsfreier Raum.

Aber gut was will man von jemandem verlangen der die verantwortlichen einer AG öffentlich als kriminelle Betrüger bezeichnet.

Sorry Maydron aber beweisen Sie oder lassen Siexes gut sein.  

Seite: 1 | ... | 260 | 261 |
| 263 | 264 | ... | 308   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403