Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 330
neuester Beitrag: 02.03.21 21:10
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 8238
neuester Beitrag: 02.03.21 21:10 von: Realtime1 Leser gesamt: 506366
davon Heute: 414
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   

25.06.18 08:43
9

3636 Postings, 1559 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
8212 Postings ausgeblendet.

19.02.21 20:35

423 Postings, 3574 Tage Pleiteadler@Roothom #8213

Mir fehlt nun keine Veröffentlichung. Zentralverwahrer für die Globalurkunde ist Clearstream Banking. Der Aktionär muss nichts machen und Aktienurkunden werden deshalb auch nicht für kraftlos erklärt. Entscheidend für den Ablauf der technischen Zusammenlegung mit verhriger Herabsetzung sind die §§ 73, 64 Abs. 2 AktG. Das sind aber alles Basics und sollten Zocker wissen.  

19.02.21 22:55

1877 Postings, 708 Tage RoothomAktien...

"Das sind aber alles Basics und sollten Zocker wissen."

Das ist nun aber etwas untertrieben...

Zocker interessieren sich für sowas gewiss nicht. Und auch für Investoren oder andere Interessierte ist das bestimmt kein Standard.

Ich habe auch immer noch nicht verstanden, was passiert, wenn die erfolgte Kapitalherabsetzung nicht technisch umgesetzt wird. Ist das irgendwo klar geregelt oder hat man sowas schlicht nicht vorhergesehen?

Ein Dauerzustand kann das wohl nicht sein. Sonst könnte man sich auch den §8 sparen.

Muss clearstream von allein aktiv werden? Muss das Unternehmen aktiv werden? Welche Fristen gibt es dafür? Was passiert, wenn nichts passiert?

Faszinierend...  

20.02.21 09:23

423 Postings, 3574 Tage Pleiteadler@ Roothom #8215

Nein, es muss hierzu eine Bank beauftragt werden, welche zumeist auch die Zahlungshinterlegungsstelle für die Gesellschaft ist. Es existieren keine Fristen. Warum die Zusammenlegung noch nicht erfolgte, weiß ich nicht. Vielleicht wollen die Investoren erst einmal Aktien einsammeln? Keine Ahnung. Mit § 8 AktG hat das nichts zutun. Für mich persönlich aber kein negatives Zeichen. So wie der Handel die letzten Wochen aussah, gehe ich davon aus, dass hier umgeschichtet worden ist. Wohin auch immer. Jedenfalls wurden bisher zwei Vorstandsmitglieder und ein neuer Aufsichtsrat bestellt. Das macht man nicht, wenn man nicht etwas vorhat. Ein weiteres Indiz, dass es was großes werden kann, sind die recht defensive AdHoc-Informationen. Da wird nur das nötigste berichtet. Geschwätzig scheinen die nicht zu sein.  

20.02.21 18:55

1877 Postings, 708 Tage RoothomKapital

Danke für die Klarstellung. Wobei ich nicht wirklich verstehen kann, dass dies derart lax gehandhabt wird. Ist aber eigentlich ohnehin zweitrangig und klar, dass der split da ist.

Wichtiger sind die wirtschaftlichen Aspekte.

Und da bleibe ich der Auffassung, dass hier nur dann etwas entstehen kann, wenn vorher eine massive KE kommt, die die alten Aktien nahezu vollständig entwerten wird.

Ein neuer Vorstand oder AR reichen da nicht.  

21.02.21 09:55

423 Postings, 3574 Tage Pleiteadler@ Roothom #8217

Ich vermute, dass das genehmigte Kapital verwendet wird. Ansonsten sehe ich hier keinen Ansatz, weil auch die letzte beschlossene kleine KE nicht durchgeführt wurde. In der Satzung stehen hier ca. 4 Mio. EUR. Bei Durchführung, würde das die Altaktionäre bis auf 2 % verwässern. Aber wenn was großes entsteht, wäre auch das noch vorteilhaft. Es wurden bisher zwei Vorstandsmitglieder bestellt mit unterschiedlichem Background. Ich meinte, das man das nur tut, wenn auch etwas valides geplant wird, ansonsten würde auch ein Vorstand für diese überschauliche Gesellschaft ausreichen.  

21.02.21 15:33

1877 Postings, 708 Tage RoothomKE

"Bei Durchführung, würde das die Altaktionäre bis auf 2 % verwässern. Aber wenn was großes entsteht, wäre auch das noch vorteilhaft."

Da müsste es aber schon was extrem tolles sein.

Und selbst wenn, bräuchte man einen sehr langen Atem. Denn die KE käme wohl kaum zu viel mehr als 1? Bezugspreis, denke ich.

Aktuell liegt der Kurs aber bei umgerechnet 8?.  

22.02.21 18:29

5156 Postings, 3088 Tage NCC-1701Rechne damit, dass es heute Abend noch einen run

auf die 0,10 gibt.  

22.02.21 19:57

5156 Postings, 3088 Tage NCC-17010,09 haben wir schon...

knallt es heute noch so richtig nach oben durch? Wäre sehr cool....!!!  

22.02.21 20:09

3453 Postings, 3509 Tage body_fanHier ist der Drops gerade erst ausgepackt

Auf auf ...  

23.02.21 08:11

5156 Postings, 3088 Tage NCC-1701Ja, body fan

ist eine krasse Kiste hier. Halte eine Vervielfachung für möglich.  

23.02.21 08:27
1

3453 Postings, 3509 Tage body_fan#8223

Man sieht ja die tägliche Volatilität ... unverhofft nach unten, aber genauso unverhofft nach oben

Und bei Zweiterem bin ich sehr optimistisch, ohne gierig zu sein

Hier geht noch einiges  

23.02.21 11:09
2

423 Postings, 3574 Tage PleiteadlerProf. Dr. Uzik

ist ARVorsitzender CLOCKCHAIN AG und gleichfalls von der e.bootis AG. Ziemlich erfolgreiches SW-Unternehmen. Familiengeführt und Investorenunabhängig.  

23.02.21 11:48
1

1877 Postings, 708 Tage RoothomSiehe mein Beitrag 8078.

So wird es m.E. kommen...  

23.02.21 19:51

2482 Postings, 674 Tage DreckscherLöffelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 09:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

23.02.21 20:50

870 Postings, 1443 Tage cQizdu spinnst

Du spinnt mal richtig! Ich bin selbst, belegbar mit 20.000 Euro bei Stockholm IT in den miesen. Das hat Konsequenzen! Und zwar mit einer Anzeige mein Freund! Ich habe niemanden einen Kaufempfehlung ausgesprochen, ich habe lediglich zugearbeitet. Um genaueres zu erfahren, aber das können wir dann vor Gericht klären!  

23.02.21 20:52
1

870 Postings, 1443 Tage cQizProf. Uzik

macht echt kuriose YouTube Clips. Und dort geht es auch um Ponzi Firmen. Hier muss man aufpassen! Hoffe echt hier bin ich nicht auch bald in den miesen!  

24.02.21 07:19

14502 Postings, 3088 Tage MaydornClockchain

Abschied ist ein scharfes Schwert :)
Hier passiert m.M.n. nichts mehr.  

24.02.21 08:10
1

5156 Postings, 3088 Tage NCC-1701Aufwärtstrend voll intakt

Der nächste Move befördert die Aktie auf 0,15 - 0,20. Just my op.  

24.02.21 08:58

738 Postings, 208 Tage HonestMeyerIch täte mal die Börsenleitung anschreiben.

Und nachfragen, warum die Kapitalherabsetzung börslich noch nicht umgesetzt wurde. Müsste ja im Interesse der Aktionäre sein.

Mich täte es interessieren, wann ich statt 10.000 Aktien nur noch 100 Aktien im Depot hätte. Heute ? Morgen ? Nächste Woche ? Oder noch später ?  

24.02.21 09:03

738 Postings, 208 Tage HonestMeyerDreckscherLöffel

Du willst damit sagen, dass es Leute gibt, die auf anonyme User in Foren vertrauen anstatt sich selbst zu informieren ? Oh je. Das kann ja nur schiefgehen. Da schreibt doch jeder nur seine Meinung. Oder das, von dem er glaubt, es sei seine Meinung. Selbst informieren ist Gold. IMMER.

Auch zu den noch offenen Kapitalmassnahmen HIER bei Clockchain! Wichtig. Unbedingt. Nicht auf die Leute hier hören. Selbst ist der Mann, selbst ist die Frau... ;-)  

24.02.21 09:05

738 Postings, 208 Tage HonestMeyerWichtig

https://www.clockchain-ag.com/wp-content/uploads/...nisse-HV-2020.pdf

TOP5
Beschlussfassung über die Herabsetzung des
Grundkapitals in vereinfachter Form zum Zwecke des
Ausgleichs von Wertminderungen und der Deckung von
sonstigen Verlusten und gleichzeitige Erhöhung des
herabgesetzten Grundkapitals sowie entsprechende Änderung der Satzung  

24.02.21 09:51

542 Postings, 3552 Tage mrplayinghornest

ich frage mich immer noch, warum jemand 125.000? und mehr in nur 30 Minuten investiert?
Hast du darauf vielleicht eine Antwort, bevor alles an der Börse umgesetzt wurde, auf die Gefahren die du immer andeutest?

Danke Dir....  

24.02.21 11:26

3453 Postings, 3509 Tage body_fanWow, die momentan gehandelten 5k Aktien

schön ins Bid gefeuert, um den Kurs zu drücken

Hier ist noch gar nichts aus

Stay tuned  

27.02.21 12:14
1

411 Postings, 1396 Tage ArfiAlles nur Abzocke...

Hier der Laden in Zerbst. Ehemals Uhr.de

Die leben schön von den Aktionären....
 
Angehängte Grafik:
6aae2d78-a5f7-4727-99df-f9b83aa3315e.jpeg
6aae2d78-a5f7-4727-99df-f9b83aa3315e.jpeg

02.03.21 21:10

944 Postings, 266 Tage Realtime1Herrlich

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln