finanzen.net

OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 264
neuester Beitrag: 06.06.20 15:52
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 6578
neuester Beitrag: 06.06.20 15:52 von: Orion66 Leser gesamt: 467906
davon Heute: 565
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264   

30.03.18 14:31
2

8498 Postings, 2382 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264   
6552 Postings ausgeblendet.

04.06.20 21:38

26 Postings, 682 Tage Indalo@ Orion

Du meinst, er spielt uns in die Karten (?). Dann soll es mir recht sein.  

04.06.20 21:43

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Er ist auch

Gewinn orientiert.
Er muss einen Handel ermöglichen, will allerdings auch keinen Verlust einfahren.
Er bedient sich entsprechend der OTC, die für uns problematisch ist.  

04.06.20 21:58

26 Postings, 682 Tage IndaloGewinnorientiert...

muss er natürlich sein, da gibt es keine zwei Meinungen.
Wenn die Quotierungen jedoch lediglich um N.Y. herum gestellt werden, hat das mit aktivem Handel wenig zu tun. Das ist Beamtentum. Kann natürlich von höherer Stelle so gewollt/vorgegeben sein. Was dergestalt an Sicherheit 'eingekauft' wird, geht auf der anderen Seite jedoch über entgangene  Volumina an Kommissionen mehr als flöten.
 

04.06.20 22:01

26 Postings, 682 Tage IndaloMit anderen Worten...

ein Geschäftsmodell, das uns OTI Investoren kaum genügen würde. ;-)  

04.06.20 22:11

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Wenn ich dich richtig verstehe

"Was dergestalt an Sicherheit 'eingekauft' wird, geht auf der anderen Seite jedoch über entgangene  Volumina an Kommissionen mehr als flöten."
Du meinst den Handel in DE. Der ist ja seit vielen Jahren ausgetrocknet. Vor OTC hatten ja viele hier selbst an der Nasdaq gehandelt. Das Angebot ist/war einfach besser.
OTI hat aber die Longs hier in EU anerkannt und im letzten CC ausdrücklich erwähnt. Der Handel in DE wird gewährleistet. Auch Informationen kommen. Mehr will ich dazu nicht sagen.  

04.06.20 22:15

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Anders gesagt

OTI ist eine ausgetrocknete Pflaume, deren Kern, in einem geeigneten Umfeld, zu einem prächtigen, ertragreichen Baum heran wachsen kann.

Damit kenne ich mich als Hobbygärtner prächtig aus!

;-)))  

04.06.20 22:41

26 Postings, 682 Tage IndaloDu hast mich richtig verstanden, Orion.

Und ich lerne aus deiner Antwort, dass die gegebenen regelmäßigen Quotierungen in Stuttgart (für min. Stck 10.000, meist jedoch Stck. 19000) eine Reverenz an die deutschen OTI Investoren sind.  Dann ziehe ich meine obige Kritik hiermit zurück.

Bis die in N. Y. akquirierten Stücke eventuell mal zum Verkauf anstehen, wird eh längst wieder eine Quotierung an der Nasdaq gegeben sein.
 

05.06.20 12:43

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Das sieht doch schon mal sehr gut aus!

Bid / Ask

0.05 / 0.67 (10000 x 1000)  

05.06.20 14:09

802 Postings, 6118 Tage GooglehupfBesser wäre 0,50 / 0,67

05.06.20 14:20

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Oh-Ha, da bin ich mal schön

in die Dezimalfalle getappt!  

05.06.20 14:53

802 Postings, 6118 Tage GooglehupfEgal....wird so oder sokommen

05.06.20 15:36

8498 Postings, 2382 Tage Orion66mal schauen,

wie heute das Volumen wird  

05.06.20 15:50

8498 Postings, 2382 Tage Orion660.54+0.065 (+13.6842%)

05.06.20 15:53

8498 Postings, 2382 Tage Orion66und wieder runter

0.4625-0.0125 (-2.63%)
As of 9:51AM EDT. Market open.  

05.06.20 16:05

4189 Postings, 1419 Tage KautschukFreitag da machen sich die

Amis ins Hemd. War so zu erwarten!  

05.06.20 20:48

4189 Postings, 1419 Tage KautschukSchön wäre es wenn der

Schlusskurs um die 45 Cent endet.  

06.06.20 10:13

4189 Postings, 1419 Tage KautschukGut 49 Cent ist natürlich besser :-))

06.06.20 11:48

802 Postings, 6118 Tage GooglehupfZumindest geht die Kosmetik

diesmal in die richtige Richtung ;-))  

06.06.20 13:07

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Und wird wohl auch durch Fakten

unterlegt werden, auch, wenn Corona entgegen ersten Aussagen, doch Probleme bereitet.

USAT, Apriva und Co:
Diese Micromarkets in US sind in den Firmengebäuden installiert, meistens auf die Etagen verteilt.
Wenn dann alle in Homeoffice sind, gibt es dort natürlich keine Umsätze. Auch deshalb hört man von dort derzeit Null.
Mit IMI ist es coronabedingt wohl so: Aufträge wurden storniert, bzw. zurückgestellt.
In Japan ist das komplett anders. Dort stehen die Automaten für jedermann zugänglich, oftmals im Freien.
Hier erhoffe ich zuerst eine Bewegung im Auftragsgeschehen.

Fakt ist:
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Corona wird noch einen zus. Schub hin zu contactless bringen.

Yehuda wird wissen, wie er es am besten angeht.

Q1<Q2<Q3....4,5<5<6
dann sind wir mit Q3 EBITDA positv, sprich Kurs ~1,20.

Das ist jetzt ohne Entwicklung im Bereich MassTransit und Petrosmart. Ud auch der IQ ist noch nicht eingerechnet.

Gut, MassTransit wird noch sehr langsam voran schreiten.
Aber von Petrosmart sollte dann ab Q3 doch so langsam was festzustellen sein.
AGS und Puma sind im RollOut und Dover und Töchter hat dann ein Jahr Werbekampagne betrieben.
Die Verträge beziehen sich auf 132 Länder.

Ich bleibe dabei: Silvester $2!!!  

06.06.20 14:27

4189 Postings, 1419 Tage KautschukIch mach dann mal den Pessimisten

Silvester 1 Dollar. Wenn wir uns bei 1,50 treffen gibt es sicher auch wenig klagen. Dennoch da gebe ich Orion Recht ist hier jederzeit mit Überraschungen zu rechnen. Wenn die Russen das schlimmste hinter sich haben, werden die auch Gas geben, bei Tickets, ATM und MIR Karte. Dann hat OTI eine L 3 Zertifizierung bekommen, sicher auch nicht für dumme Nüsse.

Was natürlich für uns alle gilt, eine zweite Welle kann natürlich auch alles wieder verändern

 

06.06.20 15:24

8498 Postings, 2382 Tage Orion66L3-Zertifizierung erhalten?

Das ist mir neu.
Das man daran arbeitet...okay...erhalten?

Das wäre absolut spitze!!!

Hast du einen Beleg?  

06.06.20 15:39

4189 Postings, 1419 Tage KautschukSo verstehe ich die Aussage

Hier meine Frage:

I have a question, what is an L3 certification?

Antwort:

It?s EMV certification

And we have it.

Depends where required

To obtain EMV L3 you need to have L1 and L2
 

06.06.20 15:41

4189 Postings, 1419 Tage KautschukHatten wir aber drüber gesprochen

War doch wichtig für die Open Loop  

06.06.20 15:48

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Wow!

War mir entfallen!

Super, danke für's graben!  

06.06.20 15:52

8498 Postings, 2382 Tage Orion66Das ist ein

enormer Wettbewerbsvorteil.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
262 | 263 | 264 | 264   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M