finanzen.net

Die Perle im Tec DAX

Seite 86 von 87
neuester Beitrag: 17.10.19 15:07
eröffnet am: 12.01.15 10:57 von: tom2013 Anzahl Beiträge: 2162
neuester Beitrag: 17.10.19 15:07 von: Evola Leser gesamt: 763291
davon Heute: 200
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 |
| 87  

15.04.19 16:40

598 Postings, 2156 Tage tom2013Seitwärts sieht anders aus


 
Angehängte Grafik:
chart_bbb.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_bbb.png

17.04.19 00:31
1

61 Postings, 1003 Tage paulanton1Chart

Danke für den Chart Ausschnitt für das letzte Jahr, ich meinte den Zeitraum seit April 2014. Seitdem ging es nicht aufwärts bzw. nie über 65€. Seit Freitag gab es keinen Tag mit Kursgewinnen im Vergleich zum Vortrag, trotz Rückkaufprogramme. Dass sich der Kurs nach der Dividendenausschüttung erst einmal abkühlt, kann man in den letzten Jahren beobachten. Wichtig wäre aber ein Ausbruch, dies kann nur bei steigendem inneren Wert erfolgen. Momentan gibt es zu wenig Beteiligungen, die ein Kurswachstum verzeichnen. Obwohl es einige Biotechs gibt, die wachsen.  

17.04.19 18:17

700 Postings, 2763 Tage EvolaHeute unter 60 Euro

da sieht nach einem eindeutigen short-signal aus; obwohl der Gesamtmarkt steigt.  

17.04.19 19:16

505 Postings, 1746 Tage daroteich finde der Bereich healthcare/pharma

hat ggü. dem Gesamtmarkt noch etwas Startschwierigkeiten in 2019
Da steckt wahrscheinlich gerade viel Politik im Spiel.
Passend dazu dann wieder solche Meldungen:

Für den Pharmasektor geht es erneut nach unten. Hier lastet die politische Debatte um "Medicare for all", die vor allem vom demokratischen Spitzenpolitiker Senator Bernie Sanders angestoßen wurde. Sanders' Plan sieht die Umwandlung von Medicare in ein allgemeines Gesundheitssystem vor. Bereits am Vortag waren wegen der Debatte Unitedhealth trotz starker Zahlen gefallen. Nun verlieren sie nochmals 3,3 Prozent, Anthem geben um 4,7 Prozent nach, Cigna 4,4 Prozent.  

18.04.19 08:51

598 Postings, 2156 Tage tom2013DAROTE

Moin,
danke für die Info. Hatte schon den Verdacht das der Kursrückgang im Pharmabereich politisch getrieben ist.

An alle ein erholsames Ostern  

18.04.19 11:57

61 Postings, 1003 Tage paulanton1Politik

@Darote: Danke für die Infos, gibt es Quellen/Belege (mit Links) für die Aussagen?
Eigentlich müssten die Politiker, die Kurse durch ihre Aussagen verändern
von der Börsenaufsicht genauso bestraft werden, wie CEOs der aktiennotierten
Unternehmen, die sich nicht an die Regeln halten.  

18.04.19 18:08

505 Postings, 1746 Tage darotedas Zitat stammt aus folgender Nachricht

19.04.19 13:23

598 Postings, 2156 Tage tom2013Consors

Die Consors Bank Seite sieht um Welten besser aus, als die mit Werbung zugemüllte Comdirect Bank.  

26.04.19 18:01

598 Postings, 2156 Tage tom2013Info

Dank der starken Erholung an den Aktienmärkten verzeichnete der Healthcare-Sektor im ersten Quartal eine positive Performance. Noch besser schnitt die Biotechbranche ab, was die Stärke und Breite des Sektors verdeutlicht. Die BB Biotech-Aktie hat in diesem positiven Umfeld überdurchschnittlich zugelegt. Der Quartalsgewinn stieg auf 890 Millionen Schweizer Franken gegenüber 28 Millionen Franken im Vorjahreszeitraum, so BB Biotech in einer Mitteilung. Die Aktie von BB Biotech legte im ersten Quartal 2019 auf Eurobasis mehr 25 Prozent zu. Der Innere Wert stieg um 31,1 Prozent in Franken, 32,3 Prozent in Euro und 29,4 Prozent in US-Dollar. Der Vergleichsindex Nasdaq Biotech Index legte im ersten Jahresviertel hingegen lediglich 15,5 Prozent auf Dollarbasis zu.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"  

29.04.19 09:27

598 Postings, 2156 Tage tom2013Info


 
Angehängte Grafik:
bbb1.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
bbb1.jpg

29.04.19 18:14

61 Postings, 1003 Tage paulanton1Währungsfaktor

Eigentlich sollte die Aktie mehr Rückenwind durch den starken US-Dollar erhalten, aufgrund der überwiegend mehrheitlichen US Beteiligungen.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...o-massenhaft_id_10645861.html  

30.04.19 20:13
1

598 Postings, 2156 Tage tom2013Nasdaq Biotech


 
Angehängte Grafik:
chart_nasdaq_biotech.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_nasdaq_biotech.png

30.04.19 20:16
1

598 Postings, 2156 Tage tom2013BBB 5 Jahe


 
Angehängte Grafik:
bbb_5.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
bbb_5.png

13.05.19 18:49

8 Postings, 1850 Tage wessonWas ist den hier los?

-4%, was neben dem USA/CHINA Konflikt ist den hier los?  

14.05.19 08:16

598 Postings, 2156 Tage tom2013RE

Sell in May and go away.

Der allgemeine Trend is not my friend  

15.05.19 08:04

11 Postings, 342 Tage plastosabut always remember....

... to come back in September.

Habe ich letztes Jahr so gemacht und das ging voll daneben. :-D

 

15.05.19 09:00

598 Postings, 2156 Tage tom2013RE

Das war nur ironisch gemeint.
Der Markt spielt im Moment verrückt, das muss man eben aussitzen und cool bleiben.

Schöne Woche noch  

18.05.19 13:36

598 Postings, 2156 Tage tom2013Wochenrückblick

Diese Woche immerhin ein Plus von 2%.


 
Angehängte Grafik:
chart_bbb.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_bbb.png

20.05.19 21:42

1404 Postings, 569 Tage neymarBB BIOTECH

Investment-Chef Daniel Koller: BB BIOTECH - Die Anleger haben ihr Kapital in dieser Zeit verzwanzigfacht

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/05/...-daniel-koller-bb.html  

25.05.19 15:54
1

61 Postings, 1003 Tage paulanton1Feedback

Danke für den Link zu dem Interview, ein paar positive Nachrichten mehr dürfen es bei über 30 Beteiligungen schon sein. Berkshire Hathaway macht es vor. Dieses ewige Pendeln zwischen 50 und 65€ machen einen ganz kirre. Hoffentlich gibt es bald einen Kursausbruch nach oben.  

29.05.19 07:32

598 Postings, 2156 Tage tom2013DGAB BBB kauft eigene Aktien

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung




      Art:     Aktie
     ISIN: CH0038389992
§
b) Art des Geschäfts


Kauf

c) Preis(e) und Volumen




  Preis(e)   Volumen§
69,03 CHF 61366,16 CHF

d) Aggregierte Informationen




     Preis§Aggregiertes Volumen
69,03 CHF 61366,16 CHF

e) Datum des Geschäfts
2019-05-24; UTC+2

f) Ort des Geschäfts
 

02.07.19 23:36

598 Postings, 2156 Tage tom2013Schweizer Aktien in Euro Raum nicht mehr handelbar

Aktien mit einem Doppel-Listing sind von dem Ganzen ausgenommen. Aktionäre von BB Biotech können also aufatmen. Sie können die Aktie von BB Biotech weiterhin ganz normal handeln wie bisher. Der Wert befindet sich derzeit in einem ausgedehnten Seitwärtstrend, was der derzeitigen Verfassung des US-Biotech-Markts geschuldet ist. Die Aktie von BB Biotech bleibt weiterhin das Basisinvestment im Sektor.  

02.07.19 23:41

598 Postings, 2156 Tage tom2013Nachtrag

Der Handelsstreit zwischen der Schweiz und der EU hat dazu geführt, dass Schweizer Aktien nur noch in Zürich gehandelt werden dürfen. Das trifft auch auf bei den Anlegern so beliebte Werte wie Nestlé oder Novartis zu. Anleger, die diese Aktien handeln möchten, haben jetzt nur noch die Börse in Zürich als Handelsplatz. Dabei erhöhen sich die Gebühren zum Teil deutlich, denn Zürich ist ein Handelsplatz außerhalb der EU. Ohne ein Franken-Konto fallen zudem zusätzliche Gebühren für den Devisenumtausch an.  

03.07.19 12:11

61 Postings, 1003 Tage paulanton1Abklärung

Es gibt zwei Artikel jeweils in dem Aktionär und bei Börse-Online, die das Gegenteil aussagen. Bei mir wird der Handel bei XETRA und anderen Börsenplätzen noch angezeigt. Angeblich soll es auch bei Land&Schwarz möglich sein, sollte diese Maßnahme wirklich greift. Momentan versuche ich diese offene Frage noch mal abzuklären. Aber ich gehe ohnehin davon aus, dass es bald zu einer Einigung zwischen der EU und der Schweiz, zumindest bzgl. des Aktienhandels, kommt. Die EU macht sich durch die Maßnahme nicht gerade beliebt bei den Anlegern. Die Schweizer Unternehmen bemühen sich, den Schaden abzuwenden.  

03.07.19 12:37

257 Postings, 3501 Tage JuglansHandel an

deutschen Börsen ist hier weiterhin möglich. BBZA = Doppellisting. Frankfurt und Xetra auf jeden Fall...  

Seite: 1 | ... | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 |
| 87  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
PowerCell Sweden ABA14TK6
Infineon AG623100