Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 30.10.20 00:50
eröffnet am: 06.01.15 21:27 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 1836
neuester Beitrag: 30.10.20 00:50 von: Katjuscha Leser gesamt: 541299
davon Heute: 141
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   

06.01.15 21:27
15

3884 Postings, 3721 Tage 2141andreasAmazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

Amazon hat ein schwieriges Jahr hinter sich.
Allerdings nur Kurstechnisch.

Das Umsatzwachstum ist bärenstark. Die Produktpalette wird ausgeweitet. Die Strategie stimmt.
Die Kundenbindung ist enorm. Auch ich selbst bin "gefangen" fürs Leben? in der Cloud.

Andere Unternehmen wären froh wenn sie diese zweistelligen! Umsatzzuwächse liefern könnten.

Ja ich weiß der Gewinn. Aber Amazon kann Geld verdienen wenn es die Investitionen zurück fährt. Aber noch ist nicht die Zeit zum Ernten.

Nachdem jetzt "mal wieder" das beste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten rum ist. Begleite ich mit diesem Thread mein Investment in der Amazon.com Aktie.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
1810 Postings ausgeblendet.

24.10.20 09:31

154 Postings, 2511 Tage lukky7At Hot Salsa

Was willst du damit sagen? Du musst denken Junge! Also zwar steigen die AL Zahlen weltweit aber die Weltbevölkerung nimmt auch zu und das stärker als die Arbeitslosigkeit....also sinkt die weltweite ALQ bis 2023 sogar  

24.10.20 11:35

3594 Postings, 4571 Tage HotSalsa@lukky7

Langfristig ja, aber über die nächsten 2 Jahre wohl kaum,
man muss sich mal die Geburtsjahrgänge demnächst für die nächsten 2 Jahre zu Gemüte führen.
Hinzu kommt, dass viele Menschen in Kurzarbeit sind, da wird das Geschäft kaum angekurbelt.
Ich  bin ein optimistischer Mensch, aber ich erkenne auch die Gefahren kurz- und mittelfristig.
Zudem stellt sich die EU und USA gegen die Global Player . Auch hier wird es langfristig keinen Einfluss geben, aber kurz und mittelfristig schon  

27.10.20 13:30
1

6 Postings, 330 Tage ChrisA45Ergebnis Q3

https://www.finanznachrichten.de/...on-com-inc-auf-outperform-322.htm

https://www.finanznachrichten.de/...st-amazon-com-inc-auf-buy-322.htm

Mal gespannt wie weit (hoch) die Reise am Do / Fr geht...

Allen Anlegern weiterhin viel Erfolg!  

27.10.20 17:35

19983 Postings, 2524 Tage Galearisich glaube es kommen sehr gute Zahlen

und vermute, es wird um 250 $ bis Jahresende hochgehen. Bin Long mit JC6AQ3
aber kein Rat zu etwas.  

27.10.20 17:36

19983 Postings, 2524 Tage Galearisich vermute sogar

dass es auf knapp über $ 4000 geht zum Jahresende.
Kein Rat zu etwas.  

28.10.20 09:23

2613 Postings, 948 Tage neymarAmazon

29.10.20 18:01

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon

Mann ist das spannend :)
Habe mich mit CALLS voll gesaugt, bis zur Halskrause!
Gehe von einem Aktiensplit im Verhältnis 1:8 aus.

Gehe jetzt mal in den Keller, Nachschub holen (Wino)  

29.10.20 18:24
1

394 Postings, 2006 Tage west263Aktiensplit

Ist das deine Hoffnung und ein weiteres Gerücht oder hast Du nur einen halbwegs belegbaren Beweis, daß sowas kommt?  

29.10.20 20:10

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon

Ich habe keine Beweise, habe aber letzte Nacht vom Split geträumt!
Sie diskutieren nur noch in welcher Höhe? 1:8 oder 1:10 ???
Dazu noch ein Umsatzwachstum von Plus 40% und Gewinn plus 100%.....

Hole mir jetzt noch ein Fläschchen aus dem Keller.....  

29.10.20 21:04
2

154 Postings, 2511 Tage lukky7Bombe

Results are out. Revenue of $96.15B beats a $92.78B consensus. GAAP EPS of $12.37 beats a $7.41 consensus.  

29.10.20 21:16

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon

Hammer Hammer Hammer !
Gehe jetzt nochmals in den Keller, brauche Nachschub....
Unfassbar....
jetzt noch die Splitankündigung  

29.10.20 21:18

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon Rakete

Results are out. Revenue of $96.15B beats a $92.78B consensus. GAAP EPS of $12.37 beats a $7.41 consensus !!

 

29.10.20 21:22

13142 Postings, 4321 Tage RoeckiIm Minus ...

heißt für mich weiter nachlegen! Der Ausbruch wird gigantisch seink, wenn es soweit ist. Bis zu 121 Milliarden Umsatz erwartet für Q4.  

29.10.20 21:24

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon

Jetzt fehlt nur noch der Aktiensplit, der l ä n g s t  überfällig ist.

Dann hebt die Aktie morgen früh ab into the Sky.....
 

29.10.20 21:41

120 Postings, 177 Tage Ariba.deAmazon

Alter.
Göttliche Zahlen  

29.10.20 21:41

4515 Postings, 1443 Tage dome89klasse zahlen

aber Die Aktie steht bei 3200 Dollar. Die Zahlen sind sehr gut dank Corona. Q 4 wird deshalb auch gut sein. Aber die Aktie ist schon seit dem Märztief so burtal gestiegen. Nach Corona könnte es sogar dann mal Stagnation geben. Allerdings der Trend Richtung Online ist unaufhaltsam. Man muss ja schon fast hoffen das es wieder schön runter geht. Ist eigentlich ein nowbrainer. Wie Facebook. Whatsapp Pay etc. Beiden besten Firmen.  

29.10.20 21:44

13540 Postings, 2964 Tage MaydornAmazon

Amazon sollte jetzt der Aktie Schub geben, mit einem Aktiensplit im Verhältnis 1:10
Gute Nacht..  

29.10.20 22:00

38 Postings, 165 Tage fbo|229266538Nachkauf

Brutale Zahlen ! 37 % Wachstum! Unfassbar dass die Aktie nach den Zahlen nachbörslich sogar abgibt. Wenns morgen noch mal paar Prozente runter geht kauf ich sofort nach - ein Geschenk vom Markt. Normalerweise müsste die Aktie nach den Zahlen minimum 5% im Plus stehen.

 

29.10.20 22:11

13142 Postings, 4321 Tage RoeckiAchwas ...

10-20% bei den Zahlen wäre normal, aber naja dauert halt bis nach der ...

Donald Biden / Jo Trump

Show!  

29.10.20 22:22
1

993 Postings, 1237 Tage HansiSalamiDas Ding ist voellig ueberteuert.

29.10.20 22:30
1

993 Postings, 1237 Tage HansiSalamiIst doch klar dass da nicht mehr viel

Nach oben geht.
Auch preist der Markt die Nachcorona Zeit ein.
Wenn Covid weniger wird, wirds bei Amazon auch weniger.
 

29.10.20 22:55

120 Postings, 177 Tage Ariba.deAmazon

Da geht noch einiges nach oben. Überteuert hin oder her. Woran machst du das fest.
Die 3000? Marke fällt noch dieses Jahr.  

29.10.20 23:35

522749 Postings, 2312 Tage youmake222Amazon übertrifft Erwartungen

Amazon-Aktie nach US-Börsenschluss dennoch tiefer
 

30.10.20 00:50

100108 Postings, 7535 Tage Katjuscha#1830, aber operativer Gewinn stark unter

Erwartungen.

Bin gespannt was der Markt morgen draus macht.

Langfristig dürfte der Kurs steigen, weil man die Marge irgendwann wieder treiben kann. Wichtig sind also eher die starken Umsätze derzeit. Aufgrund der aber schon voraus gelaufenen Bewertung ist es auch nicht verwunderlich, wenn der Kurs kurzfristig fallen sollte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747