finanzen.net

SLM Solutions

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 23.05.19 14:58
eröffnet am: 30.04.14 18:13 von: TradingAske. Anzahl Beiträge: 1414
neuester Beitrag: 23.05.19 14:58 von: Jason83 Leser gesamt: 278857
davon Heute: 119
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   

30.04.14 18:13
12

1144 Postings, 4783 Tage TradingAsketSLM Solutions

Die zweite 3D-Drucker Aktie aus Deutschland geht am 09.05.14 an die  Börse.

Ist ja nicht gerade das beste Marktumfeld, besonders nicht für die gebeutelte 3D-Drucker-Branche. Der Aktionär hatte gestern einen Artikel darüber gebracht und empfiehlt erstmal abzuwarten. Die Bewertung wird wohl mit einem KUV 14e von 9 bei einem Umsatz 14e von 38,6 Mio. und einer Marktkapitalisierung von ca. 340 Mio. so ca. 20% unter dem Arcam Level liegen und ist damit schon recht sportlich. Nach oben scheint also derzeit nicht mehr so viel Luft zu sein.

Ich warte auch erstmal ab wie sich der Chart die nächsten Wochen entwickelt.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
1388 Postings ausgeblendet.

30.04.19 07:37

157 Postings, 4230 Tage Jason83Kurssprung....

Mit relative hohem Volumen Gesten zu handelsschluss....keine news gefunden...kommt vielleicht was die Tage.

Singer krempelt den Laden ja gerade um.

Turnaround 2019  !!!  

30.04.19 07:41

157 Postings, 4230 Tage Jason83Kurse

Hab gehofft,  das der Kurs nochmal eine 7 vor dem Komma bekommt. Sieht aber nicht danach aus....Q1 Zahlen werden vielleicht nochmal enttäuschen..das wäre nochmal eine Gelegenheit.  Aber dann muss Singer liefern.    

30.04.19 16:51

17 Postings, 666 Tage kekinitoANSTIEG

Hmmm... Mich würde auch interessieren woher der Ausbruch gestern und heute kommt.... Weiß jemand was???  

02.05.19 17:04

474 Postings, 3368 Tage OdimaHM

http://www.deraktionaer.de/aktie/...en-hot-stock-475150.htm?ref=ariva

also wenn ich den SLM 3Monatschart anschaue
ist es nicht seltsam wie die sich ein ei dem anderen gleichen

Der neue Hot Stock vom Aktionator?  

06.05.19 11:43

231 Postings, 2044 Tage hpgronauhotmail.comNeuer Fond eingestiegen

Siehe Ariva-Nachrichten
Jetzt kann's wieder runter gehen.  

06.05.19 16:33
1

157 Postings, 4230 Tage Jason83Fond hat von 5 auf 10 % erhöht

"George Kounelakis is Founder and CEO of ENA Investment Capital, a newly formed investment firm to pursue investments, with a value added active approach, across the capital structure, in situations of stress created by transformative events and lack of liquidity in Europe. ENA Capital?s key focus is on cyclical industries and geographies in Europe undergoing a transition or facing structural challenges where the firm has strong industrial and local expertise and access. Prior to this, he served as Managing Director and Head of Morgan Stanley Principal Investments Group in Europe, where he focused on public and private situations, investing and trading across the capital structure."


Stücke kommen vermutlich von Goldman Sachs.  *selber Tag- stimmrechtsmitteilung)  

09.05.19 07:35

157 Postings, 4230 Tage Jason83Q1 zahlen sind da

Das erste Quartal 2019 lief operativ nicht wie geplant. Der Umsatz lag mit 7,3 Mio. Euro deutlich um 51,0% unter dem
Vorjahr. Auch im Auftragseingang sind wir leider nicht gewachsen (3,5 Mio. Euro zu 8,9 Mio. Euro im Vorjahr). Die nega-
tive Entwicklung des EBITDA ist eine Folge des reduzierten Umsatzes.  

09.05.19 07:38

157 Postings, 4230 Tage Jason83Grotten schlecht würde ich mal sagen

Einheit Q1/2019 Q1/2018 Veränderung
Umsatz TEUR 7.336 14.980 -51,0%
Gesamtleistung TEUR 8.956 18.551 -51,7%
EBITDA TEUR -8.124 -1.569 -417,8%
EBITDA-Marge
(in % des Umsatz)* % -110,7 -10,5 -100,2 Prozentpunkte
Periodenergebnis TEUR -7.704 -3.124 -146,6%
Ergebnis je Aktie
(unverwässert)* EUR -0,39 -0,17 -229,4%
Bilanzsumme TEUR 172.064 180.545 -4,7%
Eigenkapitalquote % 49,1 49,6 -0,5 Prozentpunkte
Auftragseingang Stück 7 15 -53,3%
Auftragseingang TEUR 3.502 8.864 -60,5%  

09.05.19 07:50

446 Postings, 1757 Tage MADSEBKursziel

0€
Mutwillige Zerstörung der Firma durch Paul Singer
Nicht investiert  

09.05.19 08:14

655 Postings, 566 Tage Ghosttrader1Au weia

Grottenschlechte Zahlen im ersten Quartal.
Das hat aber nichts mit Singer zu tun, sondern liegt daran, dass das Unternehmen anscheinend lange strategie- und planlos unterwegs war.
Der neue CEO ist seit circa einer Woche dabei, bis sich da etwas tut dürften noch ein par Monate vergehen.  

09.05.19 08:20

16349 Postings, 3334 Tage Balu4uKackt ganz schön ab...

09.05.19 09:03

157 Postings, 4230 Tage Jason83Paul singer

Paul Singer,  hat schon was damit zu tun...er hat damals die  potenzielle Übernahme durch GE sabotiert....mal sehen ob er jetzt auch die Lösung für die aktuellen Probe liefern kann....er hat ja seine Position die im Minus war ausgebaut .und seine Leute reingeholt.

Ist eine reine Tournaround Spekulation..

Mal gespannt ob er das hinbekommt...


Die Konkurrenz siehe 3d Systems liefert ja momentan ebenfalls schlechte Zahlen ab...


Der Markt für 3d druck scheint momentan schwierig.  Zumal die Anlagen teuer sind.  

09.05.19 13:48

157 Postings, 4230 Tage Jason83Aktienkurs scheint sich beruhigt

Zu haben.  Habe anscheinend alle großes Vertrauen ins neue Team...das sind Vorschuss Lorbeeren.

Die nächsten Quartale muss geliefert werden. Spätestens 1q. 2020....müssen sich ja erstmal alle einarbeiten  ,würde ich sagen.  

09.05.19 13:53

157 Postings, 4230 Tage Jason83Denke ..

Das Up Potenzial kurzfristig ist begrenzt.  Bis 10 ? eher seitwärts.....die Lage muss erst spürbar besser werden. Nach unten bis 7 ? möglich.

Meine Meinung. At the Moment  

09.05.19 14:44

119 Postings, 2532 Tage Chris0909Pauli Singer nun in neuen Gefilden...

Sonst kritisiert Paul Singer ja immer das Management deutscher Unternehmen... Entwicklungen verschlafen... Potentiale verschenkt... nicht im Interesse der Shareholder gehandelt... bla bla bla… aus einer Position der Deckung heraus in aller Öffentlichkeit. Jetzt ist er am Steuer und seine Peoples am Drücker. Jetzt kann er ja mal beweisen, ob er neben "Finanz-Jonglieren" wirklich "Werte schaffen" und das Unternehmen restrukturieren kann...  

09.05.19 15:25

157 Postings, 4230 Tage Jason83@ chris0909

Gut kommentiert  ;-)  

15.05.19 18:12
3

119 Postings, 2532 Tage Chris0909Oha... People CSO ist schon mal wech...

So der CSO wurde schon mal rausgeschmissen. Der neue CEO von GE Hadschi Halef Omar soll jetzt alles (alleine) richten... da sin mer aber schwer gespannt. Ein neuer CFO wäre auch nett. Der soll dann mal überwachen, dass die Kohle vom Singer wirklich verbrannt wird und nicht nur als Backup für eine neue Bankenfinanzierung dient…

Eine Sache stimmt mich weiterhin kritisch: als die Aktie noch ziemlich hoch stand, bei 34 oder so, da hat der Mitgründer und aktuelle Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Joachim Ihde mal richtig ordentlich abgeladen und richtig abkassiert... das war eigentlich damals das letzte Warnsignal an Alle "rette sich wer kann"... der ist zwar weiterhin mit 16% oder wat ein wichtiger Aktionär hinter Elliott, aber mir wäre lieber er wäre weg. Man kanns ihm nicht verübeln eigentlich: er wusste, dass die Zockerbude SLM hier mit >34 € pro share heillos überbewertet war wegen der Übernahmeversuch und der China-Fantasie und das hat er dann ausgenutzt... dachte sich sicher lieber eintüten, was sicher ist. Daher wäre es jetzt angebracht mal ordentlich zu investieren und zu signalisieren, dass Herr Ihde selber auch an nen Turnaround glaubt... aber das wird wohl nicht passieren. Der lässt jetzt Elliott die Messer wetzen... die richten ein Blutbad an unter den Peoples der Belegschaft an etc... und die Hoffnung ist dann, dass Elliott nach Restrukturierung der Kosten einen neuen (Dummen !?!) Übernahmekandidaten anschleppen wird, der dann Lust hat mit Elliott und Ihde direkt fast 50 % + Übernahmeangebot zu übernehmen und sich die Bude komplett einverleibt.

Reiner Spekulatius  

15.05.19 23:16

247974 Postings, 1788 Tage youmake222SLM Solutions und Vorstand Schulz trennen sich

4investors-News: SLM Solutions und der bisherige Vertriebsvorstand Axel Schulz gehen ab sofort getrennte Wege. ?Der Aufsichtsrat der SLM  ...
 

16.05.19 05:54

157 Postings, 4230 Tage Jason83@chris

Zuviel Winnetou gelesen? ;-)  

16.05.19 09:31

655 Postings, 566 Tage Ghosttrader1SLM

Das war der Anfang und es wird weiter gehen. Bei SLM muss und wird sich vieles ändern, bevor man wieder nachhaltig auf den Wachstumskurs kommen kann.
Der neue CEO wird erstmal personell richtig aufräumen und eventuell auch diverse Abschreibungen tätigen, bevor die Wende eingeleitet wird.
 

16.05.19 15:42
1

157 Postings, 4230 Tage Jason83Großauftrag aus 2017 ?


Was gibst den nun mit dem großauftrag aus 2017 ? Man hört nix mehr ... kann der Kunde den Auftrag kanzelt ohne Vertragsstrafe?



"SLM Solutions berichtet sogar von einem Großauftrag im Wert von 37 Mio. Euro auf der Formnext. Ein asiatischer Kunde aus dem Energiesektor orderte über 20 Maschinen des neuen Typs SLM 800"  

17.05.19 10:17
2

119 Postings, 2532 Tage Chris0909@Jason83

Guter Punkte ! Habe ich schon vergessen... befürchte daher die "große Nachfrage" aus China / Asien war damals nur ein Wunschtraum, der sich in Luft aufgelöst hat... hatte selber schon mal mit Chinesen zu tun... die erzählen auch gerne mal was vom Pferd....

Ein bisschen frech ist, dass Elliott und ENA gemeinsame Sache machen. Elliott hat Anteile bei ENA "geparkt" damit sie nicht eine Beteiligungshöhe von >30% überschreiten und allen Aktionären ein WpÜG-Angebot unterbreiten müssen... falls ein Turnaround gelingen sollten, werden sie aber sicher auch gemeinsam aussteigen (in 2-3 Jahren)... leider wird man ihnen Absprachen oder ein gemeinsames strukturiertes Handeln im Sinne von "Acting in Concert" nie beweisen können...

Naja jetzt ist eigentlich alles gesagt. Das Management wird eh Minimum 6 Monate brauchen, um sich einzuarbeiten und erste Maßnahmen/Erfolge zu erzielen. Mache jetzt mal den Konstolany und lege mich pennen: wir haben zwar noch kein gutes Unternehmen, aber mE zumindest ein gutes Management (CEO kann man noch nicht einschätzen, aber AR ehemaliger CEO von ARCAM habe ich Hoffnung, dass der weiß, worauf er sich eingelassen hat und die Einschätzung hat, dass sich da "noch was machen" lässt).

Also erstmal geduldig pennen gehen und nicht jeden Tag hier 5 Cents rauf runter gucken. Entweder Turn-Around gelingt, dann nächstes Jahr hier >20 €, oder Inso und die Kohle is futsch... that's the deal.  

23.05.19 14:41

157 Postings, 4230 Tage Jason83Erste Wortmeldung vom neuen CEO

23.05.19 14:58

157 Postings, 4230 Tage Jason83China

Ich bezweifel aber stark , dass die Chinesen aktuell in Kauflaune sind. Solang der handelskonflikt nicht überwunden wird. Hoffe das das Geld nicht vorher ausgeht....

Politische Börsen haben ja bekanntlich kurze Beine....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
20:22 Uhr
Endspurt im EU-Wahlkampf
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Huawei TechnologiesHWEI11
BayerBAY001
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Allianz840400
BMW AG519000
Ballard Power Inc.A0RENB