finanzen.net

K+S wird unterschätzt

Seite 1554 von 1675
neuester Beitrag: 28.02.20 01:23
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 41858
neuester Beitrag: 28.02.20 01:23 von: hugo1973 Leser gesamt: 5870039
davon Heute: 412
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 1552 | 1553 |
| 1555 | 1556 | ... | 1675   

04.12.19 21:52

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArK&S

Gestern 10,03 ! Heute 10,05! Klarer Aufwärtstrend!??? Mehr tote Katze vom Hochhaus
geworfen geht fast nicht! Morgen ist im Tief mit 10,07 zu rechnen, oder???
Trump darf kein Pubs lassen, sonst riechst nach 9,999999!:(((
Möge es an uns vorbei gehen! Nikolaus ist für machbare Geschenke gut.
Ich hatte aber auch schon mehr Hoffnung! Viel Erfolg heißt in K&S, möglichst nicht
so viel Aktien haben. Was genau die Schubumkehr bringen soll weiß ich nicht,
aber ich bin dafür!!! Wo ist eigentlich TT Michael?
 

04.12.19 22:44

2526 Postings, 2425 Tage bayern88kontra Indikator Forum

Gibt es einen besseren als denn hier ?  Ist noch ein zittriger im Papier ? dürfen die wenigsten sein die gleichzeitig im Koma liegen  

04.12.19 23:07

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArK&S

Na ja, K&S wird unterschätzt, kann man so und so sehen!;))  

04.12.19 23:09
3

1960 Postings, 1452 Tage AndtecUnser Ratespiel wird dieses Jahr ausgesetzt

Die Stimmung ist so bescheiden, dass wahrscheinlich jedem der Spaß am alljährlichen, raditionellen Ratespiel vergangen ist. Im Gegensatz zu den letzten Jahren habe ich auch dieses Jahr keine Lust mehr drauf. Vielleicht bessert sich die Stimmung in einem Jahr und gleichzeitig der Depotstand.  Ich gebe aber keine Aktien auf dem Niveau her! Die LV sollen sich das Zeug woanders holen!  

04.12.19 23:17
2

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArDai

Mir egal ich hab ein Tipp (Zweistellig) abgegeben. Der Winter ist immer unsere
Zeit gewesen! Als ob wir Glühwein verkaufen würden!;))
 

04.12.19 23:19
2

1960 Postings, 1452 Tage AndtecZweistellig sind wir noch

Das ist aber das Einzigpositive.  

04.12.19 23:22
2

1960 Postings, 1452 Tage AndtecDamir

Früher konnte man im späten Sommer blind unter 18 einkaufen und sich sicher sein, dass man nach der Bescherung über 20 rauskam. Das ist leider nicht mehr so.  

04.12.19 23:34
1

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArDai

Mein zweistelliger Tipp ist 12,88 ! Das berücksichtigt alle Unwegbarkeiten.
Hoffentlich. ;))  

05.12.19 02:54
2

1420 Postings, 2356 Tage brauner1971@And123

Mensch toll! Zu welchen Schlüssen kommst du denn für dich persönlich nach den Punkten 1-7?
Ich werd dich und deine kritischen Postfrequenzen zu deinem Invest nie verstehen.
Oh, nun hab ich wieder den "kritischen Aktionär" diffamiert.

 

05.12.19 08:45

7530 Postings, 5423 Tage PendulumEtwas Kurspflege zum Jahresultimo wäre angebracht

Es gibt 2 entgegengesetzte Kräfte in Richtung Jahresultimo. Zum einen die Verkäufer, die vor dem Jahresende in dieser Aktie aus steuerlichen Gründen noch Verluste realisieren wollen und zum anderen alle Adressen, die K+S noch in nennenswertem Umfang im Bestand haben und einen halbwegs passablen Jahresultimo-Kurs in den Büchern haben wollen.

Letztegenannte könnten mit etwas Einsatz zumindest die 11.50-12.50 ? ansteuern.

Spannend wird es auf jeden Fall.

Noch 15 Handelstage im Jahr 2019
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

05.12.19 09:17
1

1713 Postings, 1541 Tage KalagacyDamir

12.88 kommen:-)
Geduld, 15 Prozent sind hier ganz schnell drin .da kommt was. So schnell kannst du nicht mehr einsteigen...die 10.0x sind als tief für dieses Jahr nicht vom Tisch. Ansonsten weiter kaufen. Verfünffachen dann:-( die t1 Branche .

Wär mir auch lieb, weil der Gewinn grösser wird.

Die psychische muss man jetzt haben, Belohnung kommt:-)
Bei 11 brauch man auch nicht mehr einsteigen. Vekaufen:-)  

05.12.19 11:10
3

2723 Postings, 1234 Tage And123NTR

>>> gutes ?Interview? ... insb am Anfang die Meinung zum BHP Markteintritt! Des Weiteren schätzt NTR dass wir mehr towards the end of the (downward) cycle sind


Nutrien Ltd. (NTR) Management Presents at Citi 2019 Basic Materials Conference (Transcript) $NTR
https://seekingalpha.com/article/4310626


Von meinem iPhone gesendet  

05.12.19 11:49

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArK&S Aktie

@Kalle ? 2 Tage Bodenbildung nach 15 Jahren??? Klar, All in auf Verdacht!!!?
Das fallende Messer ist noch blutig von den letzten Helden!!!!
Keine Zeit zum Sterben! Also komm einsteigen Leute. Was soll der Geiz?
Das letzte Hemd hat keine Taschen. Ich kauf normal zu 25 ist im Namen
dokumentiert. Aber 10,25 gehen doch auch! Der Winter muss es bringen!
Klingt alles sehr unvernünftig. Kinder nicht nachmachen!  

05.12.19 11:50

2723 Postings, 1234 Tage And123Food Prices

BUSINESS NEWS
DECEMBER 5, 2019 / 10:13 AM / UPDATED 2 HOURS AGO
World food prices surge in November, lifted by meat, vegetable oils: U.N. FAO


https://www.reuters.com/article/...getable-oils-u-n-fao-idUSKBN1Y90V7  

05.12.19 12:01
1

134 Postings, 193 Tage Trader2022Nutrien gibt mal ein Zeichen

der Stärke an den Wettbewerb. Frei nach dem Motto: Wir behalten unseren Market Share und können diesen Anteil auch bei einem jährlichen Marktwachstum noch viele Jahre ohne zusätzliche Investitionen halten. Damit hat dem Wettbewerb auch mitgeteilt, was man von ihm erwartet und wer das alles kontrolliert. Ausserdem die Message an BHP: Bleib besser draussen, wir brauchen dich nicht.

"In potash, we have an opportunity to also increase sales volumes and lower the cost per ton. Our cost per ton is already first quartile, but we think we can do even better. As I mentioned before, the increase in sales volume is practically with no incremental investment. So today, we're selling about 11.6 million to 11.8 million tons. We can go to 18 million tons with no incremental investment. And then at 18 million tons, we can still go from 18 million to 23 million tons with brownfield investment. So that will be approximately $1,700 per ton after debt, which is very economical for further expansion as well.

So we have essentially 11 million tons and if the market grows at 1.5 million ton a year, we have quite a few years that we can supply the market at no investment or very modest investment in the future."

und

"So this year ? next year with a 67 to 69, we'll tend to have a global share of market of about 18.5% of market that's been the average of last five years. So if you just assume a continuation of the share, that's kind of what we should be having as a percentage of the total market next year."

und

"We think in the next five years, we'll be creating between $22 billion and $25 billion of operating cash flow."

https://seekingalpha.com/article/...ials-conference-transcript?page=4  

05.12.19 12:16
1

134 Postings, 193 Tage Trader2022klare Ansage an BHP

"Q - Unidentified Analyst

Hi. You and other key players in potash have latent capacity and there's obviously a large Australian mining company that wants to enter the business. How do you feel that this will play out in terms of the stability of pricing in the market when that entry inevitably comes?

Pedro Farah

The entry of??

Unidentified Analyst

BHP.

Pedro Farah

Okay. Well, the number one is the ? well, they have to make a decision. I think they indicated here, they're making a decision next year. We don't know how they're going to go, but, of course, they already sunk some money into it. So every time you sink some that makes the incremental more attractive.

We do not believe the economics exist for additional greenfield capacity in the business right now. I think we'll need a sustained level for quite a number of years of much higher prices to sustain, to provide a return on that investment. However, if that comes, and it may come because despite of logic that may come. That, according to their own reports, will come in about nine years time, eight to nine years time.

That will be Phase I. Phase I is likely going to be non-profitable. So we're talking about nine to 12 years until you see profitability in potash of a new entrant. So in 10 years time at a growth of 2.5%, you basically talk about, 15 million tons of additional demand in the market. So there will be greater demand in the market at that point in time to absorb that.

So in the period, if we can continue to produce what we produce today with no increase, we'll probably be talking about $18 billion of EBITDA just in the period between now and then. And we have ? this is without counting the additional capacity that we would have. So if you do nothing, that is already tremendous. So I think there are cheaper ways to get into the market. But should that happen, I think there's still capacity absorbed in that timeframe for the 10 years."

https://seekingalpha.com/article/...ials-conference-transcript?page=6  

05.12.19 12:34
2

716 Postings, 5067 Tage 10erDamir #38833

Hallo Damir,
mein Tipp bis Ende 2019:   9,90?  

05.12.19 12:43

1973 Postings, 3399 Tage Geko2010Marshall

Hat wohl aufgegeben? Immerhin von 1,9% auf 2,21% erhöht die letzten Wochen erhöht.

Was sich zu den Dips nahe 10 spiegelte. Ansich haben die gar genug kapital um K+S aufzukaufen.

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...sukzessive_Aktiennews-10661933  

05.12.19 12:57

20628 Postings, 884 Tage damir25 ArDAI

@10er An dich denk ich jeden Tag!!!!!;)))  

05.12.19 13:23

169 Postings, 439 Tage kaohneesTrader 2022

.warum bekennt man sich nicht öffentlich zu einer längst überfälligen Zusammenarbeit mit Nutrien.??
Der Anfang ist gemacht mit den gemeinsam umgesetzten Produktionskürzungen.
Übrigens finde ich nichts besseres, als gute Nachbarschaft.  

05.12.19 13:28

169 Postings, 439 Tage kaohneesTrader 2022

.. ach ja .. und man war sich ja 2015 schon so nahe ..
 

05.12.19 13:59
1

2864 Postings, 1537 Tage Torsten1971sdf

Ich sag: 11,20 sind hier locker drin bis 31.12. ...aber auch jeder andere Wert zwischen 0 und 41.- Achtung: Pennystock ist komplett unwahrscheinlich aber deutlich wahrscheinlicher als 41.- :))  

05.12.19 14:05
2

381 Postings, 483 Tage hugo1973Neuer Brand in Untertagedeponie ?

Auf salzblog.org wird ein neuer Brand in der UTD Herfa gemeldet  

05.12.19 14:10
1

2864 Postings, 1537 Tage Torsten1971hugo

https://www.hersfelder-zeitung.de/lokales/...fa-neurode-13272947.html

Ich nehm alles (Pennystock ist komplett unwahrscheinlich) zurück und behaupte das Gegenteil :))  

05.12.19 14:38
1

2864 Postings, 1537 Tage Torsten1971damir

Ich empfehle hier Umschichten in Daimler-Aktien. Da schmelzt das Geld zwar auch dahin, aber man kann wenigstens noch dabei zusehen :))  

Seite: 1 | ... | 1552 | 1553 |
| 1555 | 1556 | ... | 1675   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866