Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1968
neuester Beitrag: 01.03.21 19:44
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 49197
neuester Beitrag: 01.03.21 19:44 von: SARASOTA Leser gesamt: 7642254
davon Heute: 4298
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1966 | 1967 | 1968 | 1968   

18.04.12 19:02
63

1204 Postings, 3776 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1966 | 1967 | 1968 | 1968   
49171 Postings ausgeblendet.

28.02.21 15:24

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@andi2322

Nun bekommst Du 3,5 Grüne von mir!
Dein letzter war ein Hochkaräter ;-)  

28.02.21 17:03
1

2306 Postings, 4695 Tage nopanicalso der thread

hat jetzt wirecardniveau bevor es runterging.Habe gedacht die Spezialisten hätten ihren eigenen Thread aufgemacht.
-----------
Es wird böse enden

28.02.21 17:10

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@nopanic

Gut das Deine Text das Niveau massiv anhebt !
 

28.02.21 19:27
1

1542 Postings, 6485 Tage SARASOTA@andi2322: Der war gut!

Sonst kamen hier immer schlechte Nachrichten vom kbvler im 30 Minuten Takt, jetzt ist ihm wahrscheinlich selber grade schlecht.
Aber die Sekte um ihn lichtet sich, seit dem Fiasko mit NAS, Boeing, Knorr-Bremse und K+S.  

28.02.21 20:03

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@SARASOTA

Die Leute im K+S Thread sind jetzt schon am verzweifeln ;-)  

28.02.21 22:04

1542 Postings, 6485 Tage SARASOTA@123456a: im NAS lässt er sich nicht

mehr blicken und dort sitzen einige auf einen Sack voll miesen.  

01.03.21 15:39
1

2003 Postings, 1295 Tage andi2322ich

glaub jetzt hat es alle grünen shortis verrissen   jetzt kommen sie dann bald unter anderem namen und erzählen wie sie immer schon ultra long sind haha  

01.03.21 16:06
1

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@andi2322

Witzig geht wieder ;-)  

01.03.21 16:23
1

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@andi2322

Von den anderen Trittbrettfahren siehst Du auch nichts mehr.
Ich werde bei Gelegenheit die Stellen mal raussuchen.
Natürlich sollten wir nicht zu überheblich werden. Die Bilanz wird nicht gut ausfallen. Evtl. vielleicht nicht ganz so schlecht wie erwartet.
Aber viel wichtiger ist was Morgen, Übermorgen und in den nächsten 12. Monaten passiert.
Der Impfstoff nimmt seine Fahrt auf und Maßnahmen um Reisen zu können, werden auch geschaffen werden.  

01.03.21 16:25
1

5364 Postings, 4314 Tage kbvlerBIn in keiner Whats app Gruppe

und das gegenseitege gratulieren ohne Begrundungen und difamieren - ihr braucht es anscheinend.

Und ja mir geht es nicht gut, weil ich mich wie ein ENgländer im SOmmerurlaub fühle - "Krebs".

$ Tage auf dem 410 er Cat in den Tropen ist halt eine europäische Haut nicht gewöhnt, obwohl wir schon 8 Wochen bei über 28 Grad verweilen.

Viel Spass noch und danke für den TIp mit 12,50 EUro Kursziel.

Habe meinen 12er Knockout ja verloren und jetzt verdoppelt beim 14er  - wurde ausgelöst bei 0,16 cent.

GUt aufschreiben Jungs - aber nicht wie im NAS FOrum dann die Hälfte vergessen.

Und vergesst nicht auch einmal Gewinne zu realisieren mit euren Aktien.

Gibt andere Sachen als LH um Long zu gehen.


Und Sara - worüber du dich sicherlich freuen wirst langfrsitig - deine Carnival......aber nicht LH auf 2-5 Jahressicht  

01.03.21 16:26

1542 Postings, 6485 Tage SARASOTAIch merke schon,

wie ihr kbvler und Gearman vermissen werdet. Was hatten wir doch so viel Spaß mit beiden aber sie waren es die bis zu den 12,5 ? durchgehalten haben. Der Rest ging ja schon bei 10,5 ? .  

01.03.21 16:30
1

2003 Postings, 1295 Tage andi2322123456a

das die zahlen übel sind das sollte jedem klar sein und das dann noch ein stück runter geht kann auch sein aber ich persönlich bin ja hier um das nächste und übernächste jahr zu sehen ich bin nämlich überzeugt das die nächsten jahre nach corona rekord gewinne erzielt werden !  

01.03.21 16:48

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@kbvler

Nur für Dich zur Erinnerung.
Das war im Dezember, als wir schon bei 10? standen!
Und Du glaubst immer noch an 5? die nächsten 12.Monate?

kbvler: Gearman 30.12.20 14:16#48502  
genau - es geht nicht darum den Besten zu küren -

vlt kann sich 12345 erinnern vor Monaten  - da habe ich weniger in Cargo Gewinn erwartet bei einem Q Bericht und hatte kein Problem das zu zugeben.

Es soll doch JEDEM helfen zu zeigen , ob er mit seiner Einschätzung richtig liegt. Wegen Cargo, Technik Sparte ect bin ich auch nicht dem Tiefstkurs von anderen Usern vor Monaten gefolgt mit 3,5 Euro LH - sondern hatte gesagt Einstieg bei 5 Euro - Ergo ist 5 Euro also eine Marketcap LH von 3 Mrd ein fairer Wert für mich zum investieren.    

01.03.21 17:50
1

5364 Postings, 4314 Tage kbvler12345

Vergesse nciht wieder die Hälfte.............

habe doch geschrieben, das die EK Sache von DIr mit der IR meinen EK von 5 EUro angehoben hat.

Bleibe solange dabei short bis sich für mcih etwas ändert.

1. Gehe ich davon aus, das Q3/21 die LH keine 60% der FLieger in der Luft hat mit einem 80% loadfactor
2. Gehe ich nicht davon aus , das Deutschland das KU verlängert, ausser wir haben einen 3. und 4. Lockdown dieses Jahr.
3. Es werden Geschenke aus Berlin an LH verteilt - damit meine ich keine rückzahlbaren Kredite, sondern irgendeine Art von SUbvention
  wie für die AUtohersteller


Um os mehr der Makrt übertreibt - um so mehr velriere ich erstmal in puts - da ich aber in der Regel mit 2-2500 EUro einsteige bei eine Wert , wenn es puts sind und nciht mit 10-50.000 bei AKtien ......ist genug Luft zum verdoppeln jeweils wenn ein put hopps geht.



ZUM THEMA:

Im Februar waren im Durchschnitt 65% der FLieger in EUropa am Boden!!!

https://www.eurocontrol.int/Economics/...TrafficVariation-States.html

Selbst wenn die 35% einen Loadfactor von 80% hben sollte , hiesst das sattes Minus

DIa ADV Zahlen zum Passagieraufkommen......sind ncoh nciht mal die Januarzahlen veröffentlicht


Aber ENde der WOche wissen wir mehr

Das LH in Q4 Minus macht ist wohl jedem klar.

Nur

A) WO die 400% Buchungen über Weihnachten dann wirklich vorhanden sind - oder wieder fast alles storniert wurde (aber diesmal ohne Pressemitteilung) und wieviel TIcketgelder LH dadurch freundlicherweise für die Kunden verwaltet - wir werden es sehen

B) Personalabbau - und vor allem welches Personal - ob wie in Q3 nur die Zeitarbeitsverträge vo Catering - oder mal wirklich teure Piloten und Crewmitarbeiter

 

01.03.21 18:14

1717 Postings, 340 Tage Gearman123456

Ich stimme Deiner Einschätzung in #49175 zu, dass die Texte von nopanic das Niveau hier im Forum anheben, denn sein letzter Beitrag traf ins Schwarze.  

01.03.21 18:25

1717 Postings, 340 Tage GearmanPerf. seit Threadbeginn: +28,16%

Thread hat 2012 begonnen, also durchschnittliche Performance von ca. 3.1% p.a.
Gibt bessere und schlechtere Invests. Keine Handlungsempfehlung.  

01.03.21 18:35

5099 Postings, 5850 Tage 123456a@Gearman

Im Gegensatz zu Dir, habe ich in dieser Zeit, aber auch 3,05? an Dividende kassiert.
Und stelle Dir mal vor, es gab bestimmt genügend Leute, die über 25? verkauft haben.
Davon kannst Du nur träumen.
 

01.03.21 18:59

614 Postings, 3811 Tage Renditeschupo72 wir kommen

01.03.21 19:08

2003 Postings, 1295 Tage andi2322jetzt

mal eine frage an die profis hier im forum also 123456a und sarasota  was meint ihr was am 04 passiert ?  

01.03.21 19:15

172 Postings, 529 Tage jannis83Ich glaube an eine

Überraschung, die Zahlen Falles besser aus als erwartet. Glaube schon, dass viel Geld an Gehälter eingespart worden ist, Cargo viel Geld gemacht hat usw.  

01.03.21 19:22

1717 Postings, 340 Tage Gearman#49189 Träumen? Ich realisiere Gewinne

Persönlich wären mit 3,05? Dividende in 9 Jahren zu wenig, ja geradezu ein Albtraum. Meine Investments waren und sind rentabler. Aber wie gesagt, keine Handlungsempfehlung, nur meine Meinung.    

01.03.21 19:24

1717 Postings, 340 Tage GearmanRenditeschupo #49190

meinst Du 2072 oder 72 ? oder 72 Cent oder was anderes?  

01.03.21 19:30

1717 Postings, 340 Tage GearmanIch hab mich mal für den 04.03. registriert.

ZDF aus erster Hand :)  

01.03.21 19:37

1542 Postings, 6485 Tage SARASOTAZieht man Vergleiche zu den

US Airlines kam es weniger auf die Zahlen an (die waren allesamt schlecht) vielmehr auf den Ausblick.
Bei den LH Zahlen ist vielleicht ein Aspekt von Bedeutung, wie schlank hat sich Lufthansa mit Personal und Jets gemacht, auf den Ausblick selbst bin ich  gespannt.

Ich glaube nicht das es einen Kursrutsch größeren Ausmaßes geben wird,
wie jannis83 schreibt, denke ich auch das Cargo sehr gut weg kommt.

Leider ist es so das in Europa anscheinend die Politik komplett versagt hat und die Pandemie mit Mittelalterlichen Mittel bekämpft, und das bei so vielen Impfstoff Herstellern.

Zuerst fehlten Masken, dann Schnelltests sowie Impfstoff. Jetzt haben wir ein Luxusproblem mit Schnelltests und Impfstoff und keines kommt  in der Bevölkerung an.

 

01.03.21 19:44

1542 Postings, 6485 Tage SARASOTA@Gearman: welche Gewinne denn,

mit Pennystocks etwa?
So lange wie Du überlegst gibt's inzwischen die Firma schon nicht mehr.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1966 | 1967 | 1968 | 1968   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln