Novo-Nordisk - Insulinpräparate

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 21.10.20 13:28
eröffnet am: 20.01.10 10:39 von: elNacho Anzahl Beiträge: 2126
neuester Beitrag: 21.10.20 13:28 von: TVintoValue Leser gesamt: 720781
davon Heute: 92
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   

20.01.10 10:39
11

1634 Postings, 3933 Tage elNachoNovo-Nordisk - Insulinpräparate

Das Geschäft mit Insulinpräparaten ist von der Wirtschafts- und Finanzkrise kaum betroffen.

Aktuell sind weltweit 250 Mio. Menschen an Diabetes erkrankt.

Mit Blick auf die Lebensweise in den Industrieländern dürfte deren Zahl künftig noch zunehmen. Für die Dänen heißt dies: Das Wachstum ist gut planbar  Hoepage: http://www.novonordisk.com/

 

Key facts

  • A world lead within diabetes and haemostasis management
  • Sales totalled DKK 45.6 billion in 2008 (Eur 6.1 billion)
  • In 2008 total insulin market of 52% and modern insulin market share 44%, measured by volume (Source IMS)
  • Some 26,500 Full time employees
  • Focus on core areas with large unmet medical needs: Diabetes care, haemostasis, growth hormone disorders and other biopharmaceuticals
  • Strong global marketing network
  • Listed on NASDAQ OMX Copenhagen, London and New York Exchanges

 

 

 
Angehängte Grafik:
dividend-history.jpg
dividend-history.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   
2100 Postings ausgeblendet.

13.08.20 15:11

668 Postings, 3519 Tage Bingo DaddyTvintoValue

HI
Wie schon mal geschrieben die wollen aber die Quellensteuer nachträglich verzinsen.
Wie hoch kann ich nicht sagen .Habe mal was von sehr viel früher von ca 4 Prozent im Kopf.
Die fehlt dir dann natürlich.Vermutlich keine große Sache bzw Summe aber  warum nicht.
Geschenkter Gaul guckt man nicht ins Maul ,oder so...Soll jeder selbst entscheiden.
Ist nur ein Tipp

Mir hatten sie mal geschrieben in Papier Form, das sie frühstens im April 2021 mit dem Auszahlen anfangen können.Dachte da nur .Super wenn die mit den Einnehmen der Steuer  auch mal soviel Geduld hätten.Ich persönlich denke das es irgendwann dann schnell geht und fast alle Bescheide fast
zeitgleich überwiesen werden.

Ändern können wir an der Sache selbst ja nichts.  

13.08.20 22:42

1117 Postings, 4152 Tage ParadiseBirdCorona wird QSt-Erstattung verzögern

Denke ich zumindest. Die nehmen ihr Geld erstmal für ein Wirtschaft-Stabilisierungsprogramm. Aktionäre sind da weiterhin außen vor.

Ansonsten: Den Erstattungsantrag zu stellen, ist relativ einfach und auch nicht aufwändig. Wer es nicht macht, verzichtet auf Rendite und sollte sich hinterher auch nicht beschweren.  

17.08.20 16:57
1

140 Postings, 79 Tage mogge67Rybelsus

Heute startet die Markteinführung für das orale GLP-1-Analogon Rybelsus in Dänemark und in der Schweiz.  

01.09.20 09:21
1

249 Postings, 1716 Tage TVintoValueUse Case Semaglutide...

... wird mit weiteren Dosierungen getestet:

BREAKING NEWS: Oral semaglutide will be tested in four NEW different tablet versions of 25 mg and 50 mg.

All tablet versions have a helping agent called SNAC. NEW MILESTONE payments for EMIS coming up and extension of time of royalty payments by new patents.

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04524832

Der "helping agent called SNAC" ist von Emisphere Technologies, die bereits für den Verkauf von Rybelsus Royalties erhalten.

Ich habe beide Unternehmen hochgewichtet im Depot und verfolge diese Studien besonders intensiv mit.  

04.09.20 11:32
1

668 Postings, 3519 Tage Bingo DaddyNovo Quellensteuer

Hallo Mitaktionäre
Habe gerade für dieses letzte Jahr die Divi in Dänemark von Novo beantragt.
Am Schluß erscheint die Meldung das es bis zu 18 Monate dauern kann bis eine Meldung kommt.

Also nichts neues.Hmm  Meldung heist auch nicht Zahlung ????

Habe irgendwie das Gefühl das kommt hoffentlich, irgendwann auf einen Schlag

Wird aber vermutlich noch dauern  

04.09.20 13:48
1

249 Postings, 1716 Tage TVintoValue18 Monate wäre ja ein Traum...

... warte schon seit 2017 auf Quellensteuererstattung für mehrere Vorjahre... dafür hätte ich mir schon ein paar mehr NVO kaufen können...  

22.09.20 11:15
1

420 Postings, 123 Tage slim_nesbitTrendsignal ?

Die größeren Handelsvolumina über die Coronadelle endeten am 19.06. und dann begann der Seitwärtstrend, der dann nach unten verlassen wurde.
Seit dem 04.09. deutet sich eine Veränderung an. Gestützt auf die News um Rybelsus könnte aus dem Upmove auch ein Trend hervorgehen. Hier mal ein Bild.  

 
Angehängte Grafik:
novo_22-09-20.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
novo_22-09-20.png

27.09.20 10:35
1

140 Postings, 79 Tage mogge67Fool meint....

https://www.fool.de/2020/09/26/...lockbuster-heran/?rss_use_excerpt=1

Der Artikel ist nicht besonders gut geschrieben, ich stelle ihn trotzdem einmal ein.

Besonders die paar Worte zur Vergleichsstudie zwischen Icodec und Glargin sind banal und sagen eigentlich nichts aus.
Allein die Aussage "Das neue Mittelchen Icodec konnte dabei zumindest teilweise eine statistisch relevante Überlegenheit demonstrieren.", zeigt, dass der Autor entweder keine Lust hatte, tiefer auf das Thema einzugehen oder er hat einfach keine Ahnung.

Er macht sich nicht einmal die Mühe zu erläutern in Bezug auf welche Parameter Icodec eine Überlegenheit demonstrierte.

Die Studie ist zudem auf Nicht-Unterlegenheit ausgerichtet, insofern muss Icodec überhaupt keine Überlegenheit belegen, um einen positiven Ausgang der Studie zu erreichen.  

28.09.20 11:16
1

420 Postings, 123 Tage slim_nesbitder Chart heute sagt

Widerstand 446,45 DKK, darüber Unterstützungszone Rtg. 456,20 DKK  

29.09.20 17:33

420 Postings, 123 Tage slim_nesbiteinen Tag später Widerstand/ U-Zone

da hat sich die Aktie sich oder ich mich um einen Tag vertan. Ich denke,  die Aktie wars. Sie hat gebummelt. Heute am selben Widerstand 2x angetitscht, und nimmt nochmal Anlauf, darüber kommt eine kleine Unterstützung.


P. S. von mir aus kannst Du soviel Schwarze werfen wie Du willst. Ich kann doch nix dafür, dass die Aktie nicht lesen kann ..... ;-)  

30.09.20 09:13

249 Postings, 1716 Tage TVintoValue#2120

Du schreibst: "darüber kommt eine kleine Unterstützung."

Also: Darüber liegen Widerstände wenn es um den Kurs geht. Unter dem aktuellen Kurs liegen dann Unterstützungen... mein ja nur... und darum gab es den schwarzen Stern von mir.

Wikipedia dazu:

"Ein Widerstand ist ein Begriff aus der Chartanalyse und beschreibt eine Zone im Kurschart von Wertpapieren, bei deren Erreichen nach Auffassung der technischen Analysten steigende Kurse oft Kurskorrekturen erfahren. Kurszonen, die Kursrückgänge beenden können, werden als Unterstützungszonen bezeichnet."

https://de.wikipedia.org/wiki/Widerstand_(B%C3%B6rsenchart)  

01.10.20 15:41

420 Postings, 123 Tage slim_nesbit@TVinto Erläuterung

Der Kurs liegt derzeit in einem Retracementlevel zwischen 434,87 und 456,2 DKK.
Die short-Algorithmen unterscheiden bei der Aufteilung dieses Bereichs in Widerstand und Unterstützung, deren Reverse U-/ W- für den longie bedeutet.
Je nach Software/ Algo dürfte der gegenständliche Übergang zwischen 443 bis 446 DKK.
Kommt der Kurs über dieses Band liegt er in der U-Zone bis zum 0,00-Retrace.
Da der Wert bereits das vierte Mal in dieser Zone kämpft, ist dieser Ansatz auch nicht zu weit hergeholt.
Mehr habe ich damit nicht gemeint.
 
 

03.10.20 11:09
2

140 Postings, 79 Tage mogge67Novo Nordisk solide Zahlen

Hier ein ziemlich ausführlicher und gut gemachter Beitrag zu NN.

https://seekingalpha.com/article/...bject=nvo-revisiting-novo-nordisk  

10.10.20 11:46

1117 Postings, 4152 Tage ParadiseBirdKurs 60,96 ? über Wochenende

Ja, endlich mal deutlich über die 60 weg. Ist irgendwie auch ein Signal für mehr.  

21.10.20 11:49

2582 Postings, 942 Tage neymarNovo Nordisk

21.10.20 13:28

249 Postings, 1716 Tage TVintoValue# 2125

Von Rybelsus hat der ANALo aber auch noch nix gehört oder hab ich das überhört? Stattdessen macht er Werbung für Ely Lilly.... nun ja....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Amazon906866
Intel Corp.855681
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212