LPKF startet durch !

Seite 1 von 249
neuester Beitrag: 05.03.21 11:19
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 6213
neuester Beitrag: 05.03.21 11:19 von: Jense Leser gesamt: 1298075
davon Heute: 513
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   

05.11.09 21:39
46

21367 Postings, 5504 Tage JorgosLPKF startet durch !


LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). ?Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion?, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.
Moderation
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
6187 Postings ausgeblendet.

22.02.21 14:09
1

4871 Postings, 4411 Tage Jenseleider LPKF

Deutlich im Minus, nur wegen dem miesen Gesamtmarkt... Hoffe es gibt bald neue Angriffe auf das Allzeithoch  

22.02.21 18:13
1

8866 Postings, 7796 Tage bauwiAlles im Lot! Schöner Aufwärtstrendkanal

beginnend ab der letzten Oberkante bei 25 ?. Deshalb wird sich der Kurs bald wieder stabilisieren, und hoffentlich in diesem Trendkanal seinen gemächlichen Gang nach Norden machen.
Im Gegensatz hierzu, fiel die bisherige Korrektur bei vielen US-Wachstumswerten deutlicher aus.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

22.02.21 23:13

49001 Postings, 2475 Tage Lucky79LPKF macht Hüpfbewegungen...

würde sagen... festhalten...!  

23.02.21 09:51
2

4871 Postings, 4411 Tage Jenseder Gesamtmarkt

Ganz krass, wird massiv in corona verlierer umgeschichtet.... Airbus, etc....
Long wird das hier sicher noch werden, aber trotzdem aktuell nicht schön was läuft  

23.02.21 10:26

84 Postings, 100 Tage J M6Value Panik

Diese Value Panik gab es vor einigen Wochen im letzten Jahr auch schonmal. Was aber an TUI oder Lufthansa Value sein soll müssen die Käufer erklären. Deren Bilanz ist auf Jahre angefressen. Bei den nächsten Quartalszahlen verkaufen sie dann wieder.  

23.02.21 11:17
3

20517 Postings, 7050 Tage lehnaTja

Nun gibts ganz schön eins über die Rübe.
ariva.de
Und wie immer bleibt die Frage: Notbremse ziehn oder durchhalten?
Die US Hightech Werte lassen aktuell ordentlich Dampf ab und da tauchen anscheinend bei LPKF auch ein Haufen Gewinnmitnehmer auf.
Nach all der Schönrederei muss aber die 25 jetz halten, himmeldonnerwetter...

 

23.02.21 11:47

8866 Postings, 7796 Tage bauwiMir völlig egal! Ich halte, da mir Kurskapriolen

nur als vorübergehende Erscheinung bestens bekannt sind.
Für mich ist LPKF eine Looooooooooong-Investition!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.02.21 13:45
1

440 Postings, 3924 Tage betzeteufel@bauwi

Hallo bauwi,

genau meine meinung, Looooooooooooong!!!
   

 

24.02.21 10:41
2

4871 Postings, 4411 Tage Jenselong passt doch hier

Alles, kein Hype keine Blase....
Also einfach abwarten, dass kaum eine Aktie im Plus ist wenn der Gesamtmarkt so runter rasselt ist normal und gesund....
Klar tut es weh... Aber man kann es auch als Chance zum. Nachlegen sehen...

Erst wenn sich fundamental etwas wirklich negativ ändern sollte, sollte man raus  

24.02.21 11:09

49001 Postings, 2475 Tage Lucky79Für LPKF hab ich noch einen Rahmen...

der noch nicht ausgeschöpft ist...

werde noch mal nachlegen...
 

26.02.21 13:00

4871 Postings, 4411 Tage Jensehmmm hier ist

Auch nicht viel los.... Leider aktuell im Bann des Gesamtmarktes  

26.02.21 16:21

237 Postings, 542 Tage FrankonaIch

bin gespannt ob die 26 halten. Ich bin bei über 27 komplett raus, auch wenn 3 Tage später LPKF bei über 32? gestanden ist bin ich doch ganz zufrieden. Das Problem wird  sein wenn in eimem bekannten  Börsenjournal evtl. der Stoploss (die Höhe kenne ich allerdings nicht) unterschritten wird.  

26.02.21 18:28

512 Postings, 1376 Tage Holzfeld..bewegt sich wenig

..bin leider bei 32 ? eingestiegen, hoffe es bewegt sich bald was, was ist denn mit dem Gerücht / Samsung / faltbares Handy ect. los, war wohl nur eine Luftnummer oder ?  

02.03.21 10:15
5

12352 Postings, 3627 Tage crunch time#6200

Frankona: #6200 "... Ich bin gespannt ob die 26 halten. Ich bin bei über 27 komplett raus.... Problem wird  sein wenn in eimem bekannten  Börsenjournal evtl. der Stoploss (die Höhe kenne ich allerdings nicht) unterschritten wird..."

Also die Aktie sieht mit ihrem momentanen Tänzchen knapp über der 26er Marke aus technischer Sicht sicherlich nicht gerade gefahrlos aus. Speziell wenn es jetzt unter 26? gehen sollte und man dann in die multiple Unterstützungsregion  von roundabout 24,90/26 käme, würde es spannend. Sollten reichlich  SL beim Break der 26 ausgelöst werden und dann diese erste  "Lawine" nochmal verstärkt werden, falls die 25,70 fällt, dann könnte hier u.U. eine Dynamik einsetzen, die Druck auf diese Unterstützungszone bringt und im ungünstigsten Fall den Kurs nochmal in die Nähe des langjährigen Aufw.trends treiben könnte. So z.B., wenn parallel der Gesamtmarkt nochmal etwas durchatmet und besonders dann wie üblich die bereits extrem hoch bewerten  TechWerte leiden könnten. Im längerfristigen Chart sieht man im Weekly, daß dort bereits die Stochastik  seit einiger Zeit schon fallend ist und jetzt auch der MACD sich anschickt nach unten zu kreuzen im deutlich überkauften Bereich, was ein weiteres Verkaufsignal wäre. Von daher mal schauen wie man jetzt aus der Nummer rauskommt. Wäre natürlich schöner diese Unterstützungszone bliebe weiter ein Bollwerk.  Aber trotzdem ist aktuell eine gewisse Vorsicht geboten, wenn man hier jetzt kauft.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years__lpkflaser.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
chart_3years__lpkflaser.png

02.03.21 16:40

237 Postings, 542 Tage FrankonaCunch Time

Super Chartanalyse Vielen Dank Großes Lob  

03.03.21 10:44

8866 Postings, 7796 Tage bauwiAktie nimmt neuen Anlauf und führt Techwerte an!

Bin sicher, dass die 30 ? Marke nur eine Frage der Zeit sein wird.
@ crunch time   Danke für die Charttechnik!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.03.21 10:18
1

4871 Postings, 4411 Tage Jenseohne News sind wir hier

SPIELBALL des Gesamtmarktes. Leider...  

04.03.21 18:25

37 Postings, 2025 Tage glanzhosekeine News

solange hier keine News von Unternehmensseite kommen passier hier nix. Das hat nix mit dem Gesamtmarkt zu tun. Hier fehlt einfach Fantasie die die Anleger animiert ... Leider. Habe mir hier auch mehr erhofft.  

05.03.21 09:40

237 Postings, 542 Tage FrankonaIch

denke das sieht nicht gut aus. Vermutlich wird LPKF bis zur 200 Tageslinie fallen.  

05.03.21 10:01

4871 Postings, 4411 Tage Jensekommt glaub auf den gesamtmarkt an

Wo genau verläuft diese denn  

05.03.21 10:47

8866 Postings, 7796 Tage bauwi200 Tageslinie - wo genau verläuft diese?

Um neben Fundamentalnachrichten noch etwas Charttechnik beizumischen.
Beim Unterschreiten der 25 ? erwäge ich nun eine Kursabsicherung vorzunehmen und ein Hedging vorzunehmen. Ich traue diesem verrückten Markt inzwischen alles zu.
Zudem sieht man genau, wo wieder Hedgefonds mitmischen, die nun  natürlich Blut geleckt haben.
Am liebsten sind mir Unternehmen, die nicht im Visier dieser Geier sind.
Denn eines ist unbestritten, sie beißen sich auch aus gesunden Unternehmen bei einer Einladung durch den Gesamtmarkt, ein Stück gesunden Fleisches heraus.
Seid also wachsam!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.03.21 11:03

174 Postings, 2076 Tage ZinketHedgefonds

Also wenn hier Leerverkäufe getätigt werden, läuft das alles untern Radar!
Dh.im Bundesanzeiger wird nicht angezeigt, also dann unter der Meldeschwelle!  

05.03.21 11:10

49001 Postings, 2475 Tage Lucky79#6209 hebt die Stimmung in der Tat...

05.03.21 11:19

4871 Postings, 4411 Tage Jense25 euro...

Da sind wir doch drunter....
Also bist du raus?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln