finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10523
neuester Beitrag: 20.07.19 00:39
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 263060
neuester Beitrag: 20.07.19 00:39 von: Zuckerhut Leser gesamt: 17640891
davon Heute: 2378
bewertet mit 346 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10521 | 10522 | 10523 | 10523   

02.12.08 19:00
346

5866 Postings, 4266 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10521 | 10522 | 10523 | 10523   
263034 Postings ausgeblendet.

19.07.19 22:58
1

659 Postings, 2797 Tage silberminewelchen Denker nehmen wir denn?


den mit der Faust an der Stirn oder den mit der Faust am Kinn...

da kommt der Mandela Effekt ganz gewaltig.
ohne Drogen und ohne Parteibuch wird da der Boden weggezgoen.
also schnell mit einem Lächeln oderLike ignorieren...könnte sonst das kleine Universum sprengen.

und keine sorge die G-Dienste haben mich schon 2011 überprüft, aber keine Drogen, Kinder oder Geld können diesen Geist einfangen...bin zu billig gestrickt.  

19.07.19 23:00
1

1466 Postings, 740 Tage goldikFür indies,Robbi 11+ Truman

noch ´n SCHÄFCHENWITZ,  Was machen zwei wütende Schafe?                                                                                    
                                                                                                                                                                                                                                   

Sie kriegen sich in die Wolle.                          

19.07.19 23:05

11991 Postings, 3146 Tage 47Protons#263030 ...

übt wieder die erste Textzeile von #262850  

19.07.19 23:09
1

7239 Postings, 3749 Tage Akhenatesilbermine #263025

Ich habe Deinen Beitrag #263025 mit dem Brief von Magda gemeldet  mit   der Begründung, daß ich mich angeekelt fühle und dazu besonders den folgenden Satz zitiert: ?Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt ist nicht mehr wert darin zu leben?.

Du und die Besterner dieses Beitrags sind krank, nicht normal und Feinde unserer Nation. Trauern einem Führer nach, der dieses unser Land total zerstört hat, von einer potentiellen Supermacht zu einem impotenten Vasallen der damaligen Siegermächte befördert hat und dabei Millionen und Abermillionen von Menschen auf der ganzen Welt mit in den Tod riss. Bravo.

Ihr seid Abschaum. Braunes Gesindel. Charakterlose Lumpen. Psychopathen. Filzläuse der schlimmsten Sorte. Ihr widert mich an. Trollt Euch.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.07.19 23:09
1

1466 Postings, 740 Tage goldik#035 zu klein ? nö eher Durchschnitt

aber wenn Sie ´nen Schwanzvergleich meinen, ich bin doch kein Hund. Auch reagiere ich nur auf das was ich von Ihnen im letzten halben Jahr serviert bekommen habe, schauen Sie sich doch mal Ihre haltlosen  Unterstellungen in Ihren mich betreffenden Postings an.  

19.07.19 23:15

1466 Postings, 740 Tage goldikAkhe#3039 Gut analysiert,danke.

19.07.19 23:16
2

10414 Postings, 3345 Tage Trumanshow37

Sehr gern,ist wie im lustigen Erdenspielchen hier, der eine glaubt die 6 ist böse und versucht eine 1 zu Würfeln und der andere glaubt das Gegenteil. Oder das weiße Schaf ist gut und das Schwarze sei böse... usw<?  

19.07.19 23:17
1

1466 Postings, 740 Tage goldik#..3038 Zu kryptisch,ich hoffe wenigstens Sie

haben´s verstanden.  

19.07.19 23:22
1

7239 Postings, 3749 Tage Akhenateoder Ihr seid einfach nur dumm,

strohdumm, unverzeihlich dumm. Narren. Aber nicht Narren der vornehmen Sorte. Dumpfbackige Narren. Entschuldigt Euch das? Nein.  
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.07.19 23:31

1466 Postings, 740 Tage goldik#3032 ..Gott urteilt nicht.

Sie erlauben sich das, meiner Meinung nach, viel zu oft...                                     Ich schätze 100% der hier Schreibenden urteilen, oder? Warum(ist) verstecken Sie sich hinter solch abstrusen Wortverdrehungen,           Sie können doch auch anders.Ich urteile nicht über Menschen die sich in Foren äußern, aber natürlich über die Äußerungen, das ist ja wohl auch der Sinn (solcher Foren), sich auszutauschen und bestenfalls ´was zu lernen.  

19.07.19 23:32
1

11991 Postings, 3146 Tage 47Protons#263039, nicht mit ''interessant'' Bewerter ...

eines allgemein bekannten Briefes sind Psychopathen, sondern Forumsteilnehmer,
die sich für einen Pharao halten.  

19.07.19 23:41
1

7239 Postings, 3749 Tage AkhenateRed Dich nicht raus, 47Protons

Informativ würde ich gelten lassen, SOFERN gleich danach eine Erklärung von farfar gekommen wäre.
Machen wir uns doch nichts vor. Ihr sympathisiert mit dieser Geisteshaltung, Du eingeschlossen.
Vaterlandslose Gesellen, keine Patrioten. Gesindel.

... und jetzt lauf wieder und melde.

Mit Leuten Eures Schlages im gleichen Forum zu schwimmen, in dieser braunen Brühe.
Das ist ekelhaft.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.07.19 23:42

1466 Postings, 740 Tage goldik#046 Zu kryptisch,ich hoffe wenigstens Sie

haben´s verstanden.  

19.07.19 23:47
3

1466 Postings, 740 Tage goldikAkhe, nicht aufregen, kommt der Mut, geht der Hass

Sie sind doch ein intelligenter Mensch, begeben Sie sich nicht auf deren Niveau. Bedienen Sie sich Ihrer   besten Waffe, der Sprache.  

19.07.19 23:53

7239 Postings, 3749 Tage AkhenateJa goldik, nur irgendwo kann sogar ich

nicht mehr lachen über diese Leute. Normalerweise haben sie Narrenfreiheit aber irgendwo verliere ich meinen Humor.

Ich gehe davon aus, daß man mir wieder eine Auszeit gewährt und bin, offen gestanden, ganz froh darüber. Siehe vorherigen Beitrag.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

19.07.19 23:58
1

659 Postings, 2797 Tage silbermineso seid ihr...

"Nach der ?Machtergreifung? der Nazis passte Günther Quandt sich an (Spenden der AFA an die NSDAP; Eintritt in die NSDAP am 1. Mai 1933, Mitgliedsnummer 2.636.406) ? und profitierte."

aus wikipedia.

die neuen Nazis, sind die Grünen, die selbst ernannten Guten. Die Retter des Klimas. die Klima-Doktrin.
alles für das Klima. Klima erhöre uns.
Und die Blinden rennen mit und verbieten alles Andere.
Und wenn schwul sein dem Klima schaden würde, dann würdet ihr sie auch in Lager packen.
Diese goldiks, harcoons, pharaonen, Neubauers, Gretas und die ganze anderen Anti-Faschisten.

Adolfo wird die Türe euch nicht öffnen, ihr Lemminge ohne Leidenschaft. Fresst Geld und bezahlt mit Steuergeld die Umweltverschmutzung.  

20.07.19 00:00

1466 Postings, 740 Tage goldikAkhe.#050 Es gibt noch andere Foren

Yurx,zB ist ins Nachbarforum (Ökonomen...) gewechselt, ...  

20.07.19 00:13
2

5454 Postings, 2185 Tage warumistNein Akhe ,

aus einer Eindimensionalität darf man sehr schwer auf eine freie Meinungsäußerung umschalten.
Du bist wie der Olaf Scholz, du willst das staatliche Monopol auf die Geldschöpfung, obwohl du ganz genau weißt,  dass die Zentralbanken genau das privat betreiben.

Ist das nichts ein bisschen Schizophren ?

Ein Farao sollte etwas mehr Durschsicht durchblicken lassen.

Einfach peinlich!  

20.07.19 00:15

4 Postings, 11 Tage Zuckerhutgoldik, Akhenate

Dann bitte gehe endlich.. Euer nichtssagendes Geschreibsel ist nervtötend.
Malko07, deuteronomium, ibri, Qasar und VanDelft werden sich bestimmt riesig freuen, lg und auf Nimmerwiedersehen  

20.07.19 00:17

1466 Postings, 740 Tage goldiksilbermine#3051 : so seid ihr...

Nein so sind WIR nicht, warum müssen Sie krampfhaft versuchen so undifferenziert ALLE und ALLES in              einen Topf zu werfen. Daß viele der alten Nazis(und ihre Erfüllungsgehilfen) nicht mit 20 DM angefangen haben, dürfte allgemein bekannt sein. Wie Sie den Dreh zu den "Grünen" hinbekommen,alle Achtung,ich verstehe es nur nicht.Wann hätte ich diese Partei und ihre Wähler je gelobt,geschweige denn zur Wahl empfohlen; und was das alles mit "schwul" zu tun haben soll?         Sie können sich hier natürlich gerne           auskotzen, aber lassen Sie mich da ´raus, woher wollen Sie wissen was ich denke? (außer aus dem was ich hier schreibe)  

20.07.19 00:24

1466 Postings, 740 Tage goldik#3054 Das hätten Sie wohl gern, so einfach

mache ich´s den von Ihnen Aufgezählten und Ihnen nicht,einfach weil ich denke und hoffe die/den eine/n oder andere/n zum Nachdenken anzuregen. Ständig nur die eigene Meinung bestätigt zu bekommen, ist das nicht öde?  

20.07.19 00:27
3

5454 Postings, 2185 Tage warumistEs macht viel mehr Freude,

mit meinem Welpen morgens früh in der Wald spazieren zu gehen, als mit den Klebers Klönen sich hier zu streiten.

Ohne selbst frei nachzudenken zu dürfen, funktioniert kein Disput.

Papageien hält man gewöhnlich in Käfigen, egal ob sie aus Gold oder Eisen gefertigt sind,
sie sind gefangen.

Gute Nacht, Sozialisten!
 

20.07.19 00:29
1

4 Postings, 11 Tage ZuckerhutDeine Meinung

bekomme ich um 20.15 Uhr bei der ARD  

20.07.19 00:32

1466 Postings, 740 Tage goldikSowas schaue ich mir kaum mehr an.

Sie offensichtlich schon?  

20.07.19 00:39
1

4 Postings, 11 Tage ZuckerhutDifferenzieren

Gehört zum Handwerk  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10521 | 10522 | 10523 | 10523   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914